Tipps & Erfahrungsbericht zum ING-DiBa Rahmenkredit

21. Oktober 2015

Die Konditionen beim ING-DiBa Rahmenkredit im Überblick

ING-DiBa RahmenkreditEin sogenannter Rahmenkredit ist ein Kredit, bei dem eine Bank die finanziellen Voraussetzungen eines Kreditnehmers betrachtet. Hierzu gehören Art, Höhe und Regelmäßigkeit eines Einkommens. Aber auch eventuell vorhandene Sicherheiten oder Bürgen können bei der Beantragung eines Rahmenkredites eine ganz wesentliche Rolle spielen. Sind diese Eingangshürden genommen, so räumt die ING-DiBa dem Antragsteller einen flexiblen Kreditrahmen als potenziellen finanziellen Spielraum ein. Das heißt, dass der Antragsteller diesen Kreditrahmen ausnutzen kann, es allerdings nicht tun muss. Auf diese Art und Weise gelangt er zu einer größtmöglichen finanziellen Flexibilität, die er im Falle von Liquiditätsbedarf oder auch bei Liquiditätsengpässen jederzeit bequem nutzen kann. Nimmt er den Kreditrahmen beim ING-DiBa Rahmenkredit jedoch einmal nicht in Anspruch, so entstehen ihm hierdurch keinerlei Nachteile. Ein weiterer positiver Aspekt besteht in den insgesamt recht günstigen Konditionen dieses Rahmenkredites. Er erinnert in Bezug auf die hierdurch gewährleistete Flexibilität meist an den klassischen Dispo, ist allerdings finanziell wesentlich günstiger als ein Dispo. Besonders für die Überbrückung kurzfristiger Liquiditätsengpässe, wie sie oft meist aus unvorhergesehenen finanziellen Belastungen eines Kreditnehmers resultieren, empfiehlt sich daher der ING-DiBa Rahmenkredit ganz besonders. Seine Konditionen sind recht überzeugend.

ingdibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Eine beliebte Bank

Kreditrahmen2.500 bis 25.000 Euro
Kreditlaufzeitunbegrenzt
Verzinsungvariabler Sollzins = 6,25 % p.a., Effektivzins = 6,43 % p.a.
Rückzahlungsmodalitätenvöllig flexibel,
keine Kosten,
jederzeitige Sondertilgung möglich
Bearbeitungsgebührenkeine
Kontoführung und Kontoauszügekostenlos
Referenzkontobeliebiges Girokonto
  • Der Rahmenkredit der ING-DiBa erinnert viele Kunden an die Konditionen ihres Dispositionskredites auf dem Girokonto;
  • Tatsächlich entspricht der Rahmenkredit der ING-DiBa auch weitestgehend, bezüglich seiner Leistungen, dem uns gut bekannten Dispo vom Girokonto;
  • Mit seinem Zinssatz von 5,99 % p.a., sticht der Rahmenkredit der ING-DiBa dann allerdings den Dispo mit Leichtigkeit aus, denn der Dispo wird im Schnitt bei anderen Banken mit 11,00 % p.a. verzinst!

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Zwischenfazit
  • 2. 7 Tipps & Tricks für die Nutzung des Rahmenkredits der ING-DiBa
  • 3. Fazit: Besser als Dispo und Ratenkredit!

Themenübersicht:

1. Zwischenfazit

vorlage_musterDer Ratenkredit gewährt bessere Zinsen als der Dispositionskredit und außerdem auch noch bessere Zinsen als der Rahmenkredit! Allerdings erreicht der Rahmenkredit durch die starren Modalitäten der Rückzahlung nun wiederum niemals die erstaunliche Flexibilität wie der Rahmenkredit der ING-DiBa! Vor allem übertrifft er den konventionellen Ratenkredit aufgrund seiner unbegrenzten Kreditlaufzeit. Daher bietet sich der Rahmenkredit bei der ING-DiBa vor allem für all jene Kunden an, welche kurzfristige Kontenüberziehungen schnell ausgleichen möchten. Da keine Kosten der Kontoführung beim Rahmenkredit der ING-DiBa entstehen, steht dieser Kredit, auch wenn er ruht, dem Kunden kostenfrei zur Verfügung, sofern er nicht in Anspruch genommen wird.

2. 7 Tipps & Tricks für die Nutzung des Rahmenkredits der ING-DiBaVerbrauchertipps

  1. Nutzen Sie Aktionsangebote! Im Rahmen von befristeten Neukundenaktionen bot ING-DiBa den Neukunden beispielsweise bereits eine befristete teilweise Rückerstattung bereits gezahlter Kunden (in diesem Falle bis zu 20 %) an!
  2. Beantragen Sie den Rahmenkredit bei der ING-DiBa auch dann, wenn Sie ihn gar nicht brauchen. Nehmen Sie ihn nicht in Anspruch, kostet er nichts und haben Sie einmal Ihr Girokonto überzogen, so können Sie den Saldo kurzfristig mit einer Überweisung von Ihrem Rahmenkredit bei der ING-DiBa ausgleichen!
  3. Der Zinssatz beim Rahmenkredit der ING-DiBa ist sehr stabil. Sie brauchen also keine Sorge zu haben, dass sich Ihr Rahmenkredit bei der ING-DiBa durch Zinserhöhungen möglicherweise zu einer Kostenfalle entwickeln könnte!
  4. Der Rahmenkredit bei der ING-DiBa sollte prophylaktisch Ihr ständiger Begleiter sein, denn er gibt Ihnen finanzielle Flexibilität!
  5. Betrachten Sie Ihren Rahmenkredit bei der ING-DiBa nicht als lästige Verbindlichkeit, sondern schlicht als Abrufkredit!
  6. Legen Sie bei der Beantragung Ihres Rahmenkredites bei der ING-DiBa stets zunächst den Kreditrahmen fest!
  7. Zins zahlen Sie nur auf die in Anspruch genommene Kreditsumme aus Ihrer Rahmenkreditvereinbarung! Achten Sie stets auf die Entwicklung des Referenzzinses bei der Europäischen Zentralbank (EZB). Fällt dieser Referenzzins, so fallen nämlich auch Ihre Kreditzinsen und umgekehrt! Ihre Bank muss Sie über solche Zinsanpassungen natürlich möglichst rechtzeitig informieren!
Vergleich Dispo und Ratenkredit

Der Vergleich mit Dispo und Ratenkredit lohnt

3. Fazit: Besser als Dispo und Ratenkredit!

fazitDer Rahmenkredit der ING-DiBa bietet sich aufgrund seiner Konditionen eher zur Überbrückung finanzieller Engpässe an, als Dispo und Ratenkredit. Er gewährleistet damit ein Höchstmaß an finanzieller Flexibilität und wirtschaftlicher Planungssicherheit!

ingdibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Bilderquellen:
– https://de.wikipedia.org/wiki/ING-DiBa
– bschpic / pixelio.de