Abrufkredit: Die Vor- und Nachteile

26. Oktober 2015

Abrufkredit: Die Vor- und Nachteile„Abrufkredit – Viel besser als ein Dispo“ – so warb nicht etwa ein Abrufkredit Anbieter für diese Darlehensform, sondern die angesehene Stiftung Warentest höchstpersönlich.

Denn ein Abruf- oder Rahmenkredit bietet ähnlich viele Freiheiten wie ein Dispo, ist aber deutlich günstiger.
 
 
 
 
Zusammenfassung:

  • Abrufkredit funktioniert ähnlich wie Dispo
  • Zinsen fallen erst bei Abruf des Darlehens an
  • Nicht an Girokonto gebunden
  • Günstiger als Dispo
  • Nur wenige Banken bieten ihn
  • Abrufkredit für Selbständige?
  • Ratenkredit als Alternative

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Was ist ein Abrufkredit?
  • 2. Vor- und Nachteile des Abrufkredits
  • 3. Abrufkredit beantragen: 1. Schritt – der Abrufkredit Vergleich
    • Der Abrufkredit Vergleich:
  • 4. Abrufkredit beantragen: 2. Schritt – Der Antrag
  • 5. Kreditabsicherung: Wie sinnvoll ist sie?
  • 6. Abrufkredit für Selbständige
  • 7. Alternativen zum Abrufkredit
  • 8. Fazit

Themenübersicht:


Was noch bei einem Abrufkredit zu beachten ist, erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Abrufkredit.

1. Was ist ein Abrufkredit?

Ein Abrufkredit funktioniert wie ein Dispo: Beantragt wird zunächst nur ein Kreditrahmen, weshalb man oft auch den Begriff Rahmenkredit liest. Das Geld wird nach erfolgreicher Antragstellung nicht sofort auf das Girokonto überwiesen, sondern der Kunde kann das Geld bei Bedarf abrufen. Erst dann werden auch Zinsen berechnet, die Bereitstellung selbst ist kostenlos.

Abrufkredit Erklärung Bild

Der Abrufkredit bleibt zinsfrei, bis das Geld tatsächlich abgerufen wird. Er eignet sich deshalb besonders für spontane Ausgaben.

vorlage_musterAuch die Rückzahlung ist flexibel. Statt in festen Raten wird das Darlehen dann getilgt, wenn Geld verfügbar ist. Die einzige Grenze dabei ist die Höhe des Kreditrahmens. Ist der ausgeschöpft, müssen monatlich mindestens die Zinsen bezahlt werden.

Allerdings haben einige Banken beim Abrufkredit eine feste Ratenzahlung eingeführt. Oft kann das zurückgezahlte Geld aber gleich wieder als Kredit aufgenommen werden, so dass nur die Zinsen regelmäßig getilgt werden müssen.

Das also sind die wichtigsten Merkmale des Abrufkredits:

  • Zunächst wird nur ein Kreditrahmen eingeräumt.
  • Laufzeit beginnt, wenn das Geld abgerufen wird.
  • Keine festen Raten, sondern flexible Rückzahlung.

2. Vor- und Nachteile des Abrufkredits

VergleichGrößter Vorteil des Abrufkredits sind für die Stiftung Warentest die im Vergleich zum Dispo deutlich niedrigeren Zinsen. Das hat sich auch in unserem Test bestätigt. Wir haben die Dispozinsen der Ing-DiBa mit den Kosten für den Abrufkredit der Bank vergleichen und einen Unterschied von rund 1,5 Prozentpunkten festgestellt.

Hinzu kommt, dass Kunden beim Abrufkredit nicht auf ihre Bank festgelegt sind. Wer sein Girokonto bei der Targo Bank führt, kann trotzdem bei der Volkswagen Bank einen Rahmenkredit beantragen. Diese Flexibilität ist auch ein wesentlicher Grund für die niedrigen Zinsen, denn wer keine attraktiven Konditionen bietet, der kann auch keine Kredite vergeben. Das ist beim Dispo oft anders, hier können Banken darauf vertrauen, dass die Kunden nicht wegen eines kleinen Preisunterschieds sofort ihr Girokonto wechseln.

Gegenüber dem klassischen Ratenkredit ist vor allem die Flexibilität ein großer Vorteil. Wer gerade sein neues Haus einrichtet oder Weihnachtsgeschenke kaufen will, der weiß oft noch nicht, welche Kosten auf ihn zukommen. Die Lösung ist hier ein Abrufkredit, kommt eine Rechnung, wird das Geld abgerufen und es werden nur so viele Schulden aufgenommen, wie unbedingt notwendig. Bleibt am Ende des Monats Geld übrig, wird es für die Tilgung verwendet, wird es benötigt, dann muss nicht getilgt werden.

Die Vorteile:

  • Zinsen günstiger als beim Dispo.
  • Schnelles Abrufen bei Bedarf.
  • Zinsen werden nur für tatsächlich abgerufenes Geld gezahlt.
  • Flexible Rückzahlung
Grafik Kapitalmarktzinsen in Deutschland

Die Zinsen sind aktuell historisch niedrig, doch das ist kein Grund unnötig viel zu bezahlen. Quelle: Deutsche Bundesbank

Allerdings gibt es auch eine Reihe von Nachteilen. Gegenüber dem Dispo ist es vor allem der höhere Aufwand. Man muss oft bei einer anderen Bank einen Rahmenkredit beantragen und sich dort zunächst neu legitimieren. Außerdem muss das Geld erst auf das Girokonto überwiesen werden, ehe es verfügbar ist.

Gegenüber dem Ratenkredit liegen die Zinsen im Regelfall höher. Das Fehlen einer festen Rückzahlung, das für viele ein großer Vorteil ist, ist für Kunden mit geringer finanzieller Disziplin ein großer Nachteil. Die Versuchung das Geld auf dem Girokonto auszugeben ist groß, der Rahmenkredit wird dann nicht getilgt. Wer noch nicht einmal die Zinsen zahlt, dessen Abrufkredit wird sogar von Monat zu Monat größer. Beim Ratenkredit werden die monatlich Zahlungen dagegen direkt vom Konto abgebucht, das mindert die Versuchung, das Geld sofort wieder auszugeben.

Das sind also die Nachteile:

  • Höher Zinsen als Ratenkredit.
  • Keine regelmäßige Rückzahlung.
ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

3. Abrufkredit beantragen: 1. Schritt – der Abrufkredit Vergleich

FAQsWer sich für einen Abrufkredit entschieden hat, der muss zunächst ein ähnliches Prozedere durchlaufen wie beim Beantragen eines Ratenkredits. Das bedeutet, erst muss eine Bank mit einem niedrigen Zinssatz gefunden werden. Die Auswahl ist dabei deutlich geringer als beispielsweise beim Ratenkredit. Auch bekannte Kreditgeber wie die Teambank mit dem easyCredit, die Targobank oder Creditplus winken bei der Frage nach einem Abrufkredit ab.

Ratenkredit und Rahmenkredit Bild

Der Hauptsitz der ING-DiBa in Frankfurt. Foto: Pressebild der ING-DiBa

Zu den wenigen großen Direktbanken, die einen Abrufkredit bieten, gehört die Ing-DiBa. Unter dem Stichwort „Rahmenkredit“ bietet sie ein flexibles Darlehen in Höhe von 2.500 bis 25.000 Euro. Der Zinssatz ist für alle Kunden gleich und liegt deutlich unter dem eines Dispo-Kredits.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Neben der ING-DiBa treten vor allem Spezialbanken als Abrufkredit Anbieter auf. Meist handelt es sich dabei um Geldinstitute, die selbst keine Girokonten anbieten oder aber nur wenige Girokunden haben. Denn die Banken haben natürlich wenig Interesse daran, das eigene Geschäft mit den Dispozinsen zu kanibalisieren.

Der Abrufkredit Vergleich:

Anbieter und ProduktnameKreditrahmenMonatliche RatenSollzins p.a. (Stand Oktober 2015)
ING-DiBa Rahmenkredit2.500 bis 25.000 €keine Mindestrateab 6,25%Zum Anbieter
Volkswagen Bank Comfort Credit2.500 bis 8.000 €ab 1,00% des Verfügungsrahmensab 2,95% (für maximal ein Jahr)Zum Anbieter
OYAK Anker MeinRahmenKredit2.500 bis 50.000 €ab 32 €ab 3,92 %Zum Anbieter

Im Gegensatz zur ING-DiBa bieten aber sowohl die Volkswagen Bank als auch die Oyak Anker Bank eine Mischung aus Abrufkredit und Ratenkredit. Denn anders als beim Dispo oder beim Rahmenkredit der ING-DiBa sind bei beiden feste Raten zu zahlen.

Bei der Volkswagen Bank orientiert sich die Tilgung am Verfügungsrahmen. Wer die maximalen 8.000 Euro ausschöpft, der muss monatlich mindestens 80 Euro bezahlen, auch wenn er vom Verfügungsrahmen nur 800 Euro in Anspruch genommen hat. Kostenlose Sondertilgungen sind jederzeit möglich, hier ist der ComfortCredit also genauso flexible wie ein Dispo oder das Konkurrenzprodukt der ING-DiBa.

vwbankJetzt direkt einen Kredit bei der Volkswagen Bank beantragen

Wie die Volkswagen Bank hat auch die OYAK Anker Bank ihre Wurzeln in der Kreditvergabe, sie wurde 1958 als Allgemeine Teilzahlungsbank gegründet und befindet sich heute im Besitz des Pensionsfonds der türkischen Offiziere OYAK. Eine feste Rate ist auch hier verpflichtend, deren Höhe ist abhängig von der Höhe des Kreditrahmens. Maximal kann das Darlehen für 96 Monate beantragt werden. Allerdings kann sofort wieder neues Geld abgerufen werden, solange der Kreditrahmen nicht völlig ausgeschöpft ist. Wer den Rahmen bereits vollständig ausgeschöpft hatte, der kann zumindest in dem Rahmen neues Geld bekommen, wie er das Darlehen bereits getilgt hat.

oyakankerbankJetzt direkt OYAK ANKER Bank Kreditangebot anfordern

Im direkten Vergleich bietet die ING-DiBa die größte Flexibilität. Eine feste Rate ist nicht nötig, allerdings können Kreditnehmer auf Wunsch auch bei der ING-DiBa eine vereinbaren. Das bietet sich vor allem dann an, wenn an Gefahr läuft sonst die Tilgung zu vernachlässigen.

4. Abrufkredit beantragen: 2. Schritt – Der Antrag

Wer sich für einen Abrufkredit Anbieter entschieden hat, muss einen ganz normalen Kreditantrag stellen, wie beim Ratenkredit auch. Das bedeutet, dass Angaben zum Einkommen, zu den Schulden und zu den Ausgaben gemacht werden müssen. Außerdem muss die Identität durch eine PostIdent oder ein ähnliches Verfahren bestätigt werden. Schließlich wird die Bank im Regelfall auch eine Schufa-Abfrage starten.

Was ist die Schufa - Bild der Zentrale

Ohne Schufa geht auch beim Abrufkredit fast nichts. Foto: Pressebild der Schufa AG

Die Antragstellung ist zum großen Teil online möglich. Eine verbindliche Vereinbarung wird erst getroffen, wenn die Bank einen Antrag zusendet und der unterschrieben an die Bank zurückgeschickt wird. Darin müssen auch die Höhe des Kreditrahmens und der Zinssatz festgelegt sein. Oft ist der Zinssatz bonitätsabhängig, einige Anbieter wie die ING-DiBa bieten aber auch einen einheitlichen Zins.

gebuehrenZinsen fallen aber erst an, wenn das Geld auch genutzt wird. Oft lässt sich ein Abrufkredit ähnlich wie Tagesgeld nutzen. Das bedeutet, sobald der Rahmenkreditvertrag abgeschlossen und die Einrichtung von der Bank bestätigt wurde, kann der Kunde sich in sein Rahmenkreditkonto einloggen und Geld auf sein Girokonto übertragen.

Sobald das Geld überwiesen wurde, fallen auch Zinsen an, allerdings nicht auf den gesamten Verfügungsrahmen, sondern nur auf den tatsächlich verwendeten Betrag. Bei der Volkswagen Bank und der OYAK Anker Bank beginnt jetzt auch die Zahlung der ersten Raten.

5. Kreditabsicherung: Wie sinnvoll ist sie?

Alle drei Banken im Abrufkredit Vergleich bieten die Möglichkeit, das Darlehen mit Hilfe einer Kreditversicherung abzusichern. Möglich ist der Schutz gegen:

  • Arbeitslosigkeit,
  • Berufs- oder Arbeitsunfähigkeit,
  • Tod.

Teilweise ist die Absicherung nur für alle drei Risiken zusammen möglich, bei der OAYK Anker Bank können auch nur einzelne Risiken abgesichert werden, wobei der Todesfallschutz immer inklusive ist. Außerdem wird bei Arbeitslosigkeit oder -unfähigkeit nicht das gesamte Darlehen übernommen, sondern es werden die Raten für einen vorher festgelegten Zeitraum gezahlt. Bei der KreditPlus Versicherung der VW Bank werden die Raten bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit beispielsweise für maximal ein Jahr bezahlt, bei Arbeitsunfähigkeit von der sechsten bis zur 36. Woche.

Zentrale der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg

Auch gegen Arbeitslosigkeit lässt sich ein Rahmenkredit absichern, allerdings nicht unbeschränkt. Foto: Pressebild der Bundesagentur für Arbeit

VerbrauchertippsSinnvoll ist der Schutz nicht immer. Bei Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit greifen zunächst die staatlichen Sicherungssysteme wie Arbeitslosengeld und Krankengeld. Beide Leistungen ersetzten zwar nicht den gesamten Lohn, können für die Ratenzahlung aber ausreichend sein. Einige Arbeitnehmer haben arbeits- oder tarifvertraglich auch eine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall über sechs Wochen hinaus und erhalten dann sogar während der Krankheit das volle Gehalt weiter gezahlt. Eine Absicherung ist deshalb vor allem dann sinnvoll, wenn die staatlichen Leistungen nicht zur Rückzahlung ausreichen.

Die Absicherung gegen den Tod ist nur dann wichtig, wenn die Familie abgesichert werden soll. Wer alleine lebt, der braucht keinen Todesfallschutz. Oft wird auch nicht nur der Kreditbetrag abgesichert, sondern der komplette Verfügungsrahmen wird ausgezahlt, auch wenn er nur teilweise ausgeschöpft wurde. Das ist zwar erfreulich für die Erben, macht die Versicherung aber auch teuer.

6. Abrufkredit für Selbständige

Vor allem Selbständige profitieren vom Abrufkredit, denn sie haben oft schwankende Einnahmen. Mitunter müssen sie mal einen schlechten Monat überbrücken oder warten, bis eine offene Rechnung bezahlt wird. Wer kein ausreichendes Polster auf dem Sparbuch hat, für den ist ein Abrufkredit im Vergleich zum Dispo oder dem unflexibleren Ratenkredit tatsächlich oft die erste Wahl.

Beamten - neue Zielgruppe von Maxda

Aus Sicht der Banken sind vor allem Beamte, beispielsweise Polizisten, eine attraktive Klientel, denn ihr Gehalt fließt vergleichsweise sicher auf das Konto. Selbständige haben es schwer, aber ING-DiBa und Volkswagen Bank bieten auch für diese Zielgruppe einen Abrufkredit.

Allerdings bieten nicht alle Abrufkredit Anbieter auch ein Darlehen für Selbständige. Bei der OYAK Anker Bank erhalten sie nur den Hinweis: „Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice“. Das bedeutet oft eine Absage.

vwbankJetzt direkt einen Kredit bei der Volkswagen Bank beantragen

Besser sind die Konditionen bei der ING-DiBa. Dort wirbt man sogar gezielt um Selbständige, allerdings nicht um alle. Zielgruppe sind nur Freiberufler, also beispielsweise Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater oder Journalisten. Wer ein Gewerbe angemeldet hat, kann das Darlehen dagegen nicht beantragen, vor allem Handwerker und Händler haben daher keine Chance auf einen Abrufkredit der ING-DiBa.

Lediglich die Volkswagen Bank bietet auch ihnen einen Rahmenkredit, sofern sie bereits mindestens zwei Jahre in ihrem aktuellen Gewerbe tätig sind. Das Zinsniveau wird dabei im Regelfall natürlich höher liegen als bei einem Angestellten, Beamten oder Rentner mit gleichem Einkommen und gleicher Darlehenssumme.

7. Alternativen zum Abrufkredit

ChecklisteNicht immer ist der Abrufkredit die beste Wahl, denn die Zinsen liegen höher als beim Ratenkredit und die Auswahl an Banken ist kleiner. Die besten Banken im Ratenkreditvergleich bieten weitaus günstigere Konditionen als die drei untersuchten Anbieter im Abrufkredit Vergleich.

Für die Umschuldung sind Rahmenkredite, anders als in der Werbung teilweise behauptet, deshalb nur bedingt geeignet. Denn hier steht ja schon fest, wie viel Geld man zum Ablösen eines teuren Altkredits oder eines Dispos benötigt.

Schalterhalle Sparkasse

Der Dispo ist teurer als ein Abrufkredit, doch wer sein Konto nur für wenige Tage überzieht um es dann mit einem Ratenkredit abzulösen, für den lohnt sich der Aufwand für einen Abrufkredit nicht immer. Foto: Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Auch für eine einzelne große Anschaffung kann der Ratenkredit besser geeignet sein. Bei vielen Banken können Ratenkredite auch kurzfristig beantragt werden, das Geld ist dann innerhalb weniger Tage auf dem Konto. Wer beispielsweise ein neues Sofa kaufen will, der kann das Darlehen auch erst nach dem Kauf beantragen.

Unter Umständen kann auch eine Kombination aus Dispo und Ratenkredit die Alternative zum Abrufkredit sein. Ausgaben werden dann zunächst über den Dispo finanziert und anschließend sofort über einen Ratenkredit abgelöst. Wer nur für ein paar Tage im Minus ist, für den lohnt sich der Aufwand für die Beantragung eines Rahmenkredits oft nicht.

Kreditvergleich Hauskauf Mecklenburg

Wer ein neues Haus einrichtet, der braucht über einen längeren Zeitraum regelmäßig Geld. Die Sanierung selbst wird über einen Immobilienkredit am günstigsten finanziert, doch für Möbel oder Haushaltsgeräte braucht man oft einen Abrufkredit. Foto: Thomas Kohler @ Flickr

Anders sieht es aus, wenn über einen längeren Zeitraum regelmäßig Geld benötigt wird und es unter Umständen auch um höhere Summen geht. Das kann etwa der Fall sein, wenn gerade ein Haus gekauft wurde. Der Hauskauf und die Sanierung werden am günstigsten über einen Immobilienkredit finanziert, für ein neues Bett oder die neue Eckbank braucht man aber oft zusätzliche Darlehen.

Auch dann ist es natürlich sinnvoll, den Abrufkredit durch einen Ratenkredit abzulösen, wenn die meisten Ausgaben abgeschlossen sind.

8. Fazit

fazitDer Abrufkredit, auch Rahmenkredit genannt, ist eine günstige Alternative zum Dispo. Er lohnt sich aber nicht in jedem Fall. Außerdem ist er meist teurer als ein Ratenkredit, Kreditnehmer sollten deshalb regelmäßig umschulden und den Abrufkredit durch einen Ratenkredit ersetzen. Wer keine feste Rate vereinbart hat, der muss die nötige Disziplin mitbringen auch regelmäßig zu tilgen. Andernfalls sollte lieber eine feste Rate festgesetzt werden, OYAK Anker Bank und Volkswagen Bank sehen das ohnehin vor, bei der ING-DiBa ist es optional möglich.

Kredite finden