Kredit abgelehnt? – Gründe, Tipps & Alternativen

Kredit abgelehntFür einen Darlehenssuchenden kann es kaum eine bitterere Situation geben, als einen negativen Bescheid der Bank auf eine Kreditanfrage zu erhalten. Was immer finanziert werden sollte, wurde der Kredit abgelehnt, platzt zunächst ein Traum. Der Rückschlag und das Grübeln über das „warum“, sollte aber nicht dazu führen, die Suche nach Alternativen einzustellen.

  • Wurde der Kredit von einer klassischen deutschen Bank aufgrund einer negativen Schufa abgelehnt, bietet sich ein schweizerischer Kredit ohne Schufa-Anfrage als eine Option.
  • Kredite von privat sind die andere Alternative zu Bankkrediten.
  • Kreditmarktplätze, smava und auxmoney, nehmen zwar auch Schufa-Einsicht, legen die Kriterien aber nicht so eng, wie die Banken.
ing-dibaJetzt direkt ING Kreditangebot anfordern

1. Kredit abgelehnt – die Bank sagt, warum

In der Regel wird eine Bank die Ablehnung nicht kommentarlos abgeben. Als Gründe kommen allerdings mehrere Faktoren in Betracht. Jede deutsche Bank muss eine Schufa-Abfrage im Rahmen der Kreditbearbeitung stellen.

  • Ist die Schufa-Auskunft negativ, erübrigt sich für das Institut jeder weitere Schritt.
  • Die Bonitätsprüfungen der Banken beinhalten aber auch noch ein internes Scoring, welches neben dem Einkommen und Familienstand auch Arbeitgeber, Wohnort und andere sozioökonomische Daten berücksichtigt.
ING-DiBa Kredittestsieger Homepage

Ein Blick auf die Homepage unseres Testsiegers ING (ehemals ING-DiBa)

Dies betrifft einen klassischen Ratenkredit ebenso wie einen Sofortkredit. Ist der Gesamtwert des Scorings, trotz annehmbarer Schufa, zu niedrig, kann es ebenfalls zu einer Absage kommen.

FAQsDie Scoringmethoden der Banken unterscheiden sich. Es ist daher durchaus empfehlenswert, bei mehreren Instituten vorstellig zu werden. Natürlich ist es am einfachsten, wenn für den Kredit Voraussetzungen bestehen, die für die Banken als einwandfrei eingestuft werden. Eine makellose Schufa, ein Arbeitsplatz in einem krisensicheren Unternehmen und eine Wohnung in einer bevorzugten Wohnlage sind solche Kriterien. Es kann aber auch sein, dass die Ablehnung erfolgte, weil das Darlehensvolumen zu hoch angesetzt war und das monatliche Haushaltseinkommen die Rate nicht trägt.

In diesem Fall hilft es unter Umständen, mit der Bank zu klären, welche Ausgaben gestrichen werden können, um die Tragfähigkeit der Rate sicherzustellen. War nur der Schufa-Eintrag Grund für die Ablehnung, kann ein Schufa-freier Kredit weiterhelfen. Dieser setzt jedoch auch voraus, dass die Raten getragen werden können. Auf die Frage, was tun, wenn der Kredit abgelehnt wurde, bietet sich aber noch eine andere Antwort.

ing-dibaJetzt direkt ING Kreditangebot anfordern

2. Kredit abgelehnt trotz positiver SCHUFA: das können Gründe dafür sein

Manchmal kann es vorkommen, dass die Antragsteller siegesgewiss in das Gespräch mit ihrem Bankberater gehen und dennoch eine Ablehnung erfahren. Häufig wird der Kredit abgelehnt trotz positiver SCHUFA. Wie kann es jedoch dazu kommen? Die Gründe dafür sind äußerst vielfältig. Wir haben einmal getestet und die Kredit abgelehnt Erfahrungen gesammelt. Es kommt in der Praxis gar nicht so selten vor, wie man vielleicht denken mag.

Probezeit der Antragsteller

Der Kredit beispielsweise abgelehnt, wenn der Antragsteller sich noch in der Probezeit befindet. Viele Banken möchten dieses hohe Risiko nicht eingehen, dass der Kreditnehmer während seiner Probezeit gekündigt wird und dann womöglich die Kreditraten nicht mehr zahlen. Deshalb wird häufig bei einer bestehenden Probezeit der Online Kredit abgelehnt.

Kredit abgelehnt: Antragsteller haben einen befristeten Vertrag

Häufig wird ein Kredit auch abgelehnt, wenn die Antragsteller sich in einem befristeten Vertragsverhältnis befinden. In der heutigen Arbeitswelt ist es völlig normal, dass viele Arbeitnehmer einen Vertrag für ein Jahr oder zwei Jahre haben. Wie die Arbeitgeber solche Einstellungsverhältnisse natürlich von Vorteil, da sie sich nicht zwangsläufig längerfristig an den Arbeitnehmer binden. Wer jedoch als Arbeitnehmer einen befristeten Vertrag hat, hat häufig bei einer Kreditbeantragung weniger gute Chancen. Viele Banken möchten einfach das Risiko nicht eingehen, dass mit dem befristeten Vertrag das Anstellungsverhältnis endet und der Arbeitnehmer im Nachgang arbeitssuchend ist. Mittlerweile haben die Banken jedoch nicht nur eine Serviceleistung, sondern auch eine neue Einnahmequelle entdeckt. Sie geben auf Antragsteller vereinzelt einen Kredit, die einem befristeten Arbeitsverhältnis angestellt sind. Allerdings müssen diese Kreditnehmer eine Versicherung gegen Arbeitslosigkeit abschließen. Dadurch werden die Kreditkosten deutlich in die Höhe getrieben, was sich natürlich auch auf die monatliche Ratenhöhe auswirkt. Ob der Kredit dann noch finanzierbar ist, müssen die Antragsteller genau berechnen.

ING-DiBa Kreditarten

Die ING-DiBa bietet für jeden die richtige Finanzierung: vom klassischen Ratenkredit bis hin zum Wohnkredit

Kredit abgelehnt trotz positiver SCHUFA bei Selbstständigkeit

Auch Selbstständige gehören zu den Kreditnehmern, die nur wenige Banken gerne sehen. Die Selbstständigkeit wird immer das Risiko eines Zahlungsausfalles, denn niemand weiß so genau, wie voll die Auftragsbücher sind und ob die Selbstständigen einmonatliches geregeltes Einkommen erzielen. Deshalb erfolgt häufig auch die Ablehnung eines Kredites, wenn die Selbstständigen eine positive SCHUFA haben. Es gibt jedoch mittlerweile auch einige Banken, die sich speziell auf Angebote für selbstständige zur Erhöhung der Liquidität fokussieren. Allerdings zeigt sich in der Praxis auch, dass solche Kredite meist etwas preisintensiver als die konventionellen Konsumentenkredite sind. Das Risiko eines Zahlungsausfalles lassen sich die Banken meist mit höheren Zinsen bezahlen.

Kreditablehnung bei und Lastschriften

Ja, auch der Kontoauszug kann zu einer Ablehnung des Kredites führen. Sind darauf ersichtlich beispielsweise Rücklastschriften, kann die Bank den Kredit verwehren. Wer einen Kredit bei einem anderen Unternehmen beantragt, muss häufig auch die Kontoauszüge des letzten Monates oder sogar der letzten drei Monate vorlegen. Die Bank prüft anhand dieser Unterlagen genau, welche Transaktionen tatsächlich durch den Antragsteller durchgeführt wurden. Sind auf dem Kontoauszug Rücklastschriften zu finden, steht dies nicht zwangsläufig als negativer Eintrag in der SCHUFA. Allerdings schmälert es die Chancen der Antragsteller, einen Kredit zu erhalten.

Kreditablehnung bei fehlerhafter Selbstauskunft

Trotz einer positiven SCHUFA wird der Kredit abgelehnt. Viele Antragsteller wissen gar nicht so richtig, warum dies passiert. Häufig sind sie jedoch selbst daran schuld, denn sie haben beispielsweise falsche Angaben in der Selbstauskunft gemacht. Seit den Banken dies auf, wird das als Täuschungsversuch behandelt und der Kredit wird meist ohne weitere Prüfung der übrigen Unterlagen abgelehnt. Deshalb sollten sie Antragsteller bei ihrer Selbstauskunft ehrlich sein. Es bringt nichts, ein paar Euro beim Gehalt zu addieren, wenn dieser Betrag auf dem Kontoauszug gar nicht zu finden ist. Deshalb sind ehrliche Angaben in jedem Fall notwendig, um sich seinen Wunschkredit nicht selbst zu verbauen. Auch, wer schon einmal Kontakt mit einem Inkassobüro hat, sollte dies ehrlich zu geben. Nicht immer muss dies schlechtere Karten für den Kredit bedeuten, denn wurden die Forderungen beglichen, befindet sich kein negativer Eintrag mehr in der SCHUFA.

ing-dibaJetzt direkt ING Kreditangebot anfordern

3. Kredite von privat – auch eine Konkurrenz für die Banken

gebuehrenDie beiden Kreditmarktplätze smava und auxmoney entwickeln sich zu echten Konkurrenten für die Bankenwelt. Das Grundprinzip ist einfach. Verbraucher, welche ein Darlehen suchen, stellen anonym ihr Kreditgesuch auf der Plattform ein. Investoren, die Anlagemöglichkeiten zu guten Konditionen suchen, entscheiden ebenfalls anonym, welches Projekt sie finanzieren möchten. Auf diesen beiden Plattformen finden sich nicht nur Darlehensgesuche, weil seitens der Bank ein Kredit abgelehnt wurde, sondern auch Darlehensgesuche von Privatpersonen, die einfach die Hoffnung haben, hier zu einem günstigeren Zins finanzieren zu können. Ohne Bonitätsprüfung geht es hier allerdings auch nicht. Eine Schufa-Anfrage wird von beiden Marktplätzen auf jeden Fall vorgenommen.

Wer aufgrund seiner Schufa-Auskunft bei der Bank eine Ablehnung erfahren hat, besitzt bei auxmoney und smava dennoch Chancen. Die Ausschlusskriterien sind wesentlich weiter gefasst als bei Kreditinstituten. Darüber hinaus räumen die Portale den Darlehensnehmern die Chance ein, ihr Projekt und sich selbst so vorzustellen, dass sie durchaus die Möglichkeit haben, potenzielle Geldgeber von einer Investition zu überzeugen. Immerhin gibt es Anleger, die durchaus bereit sind, bei einer entsprechenden Rendite auch ein größeres Risiko einzugehen. Für den Kreditnehmer bedeutet dies im Umkehrschluss natürlich, dass er auch bereit sein muss, einen höheren Zins vorzuschlagen. Der Zins preist das Risiko für den Anleger mit ein.

ING-DiBa Konditionen

ING-DiBa bietet günstige Konditionen an

Neben den beiden großen Kreditmarktplätzen erobern auch immer mehr junge Start-up Unternehmen den Markt und bieten dem Darlehnssuchenden auf diese Weise mehr Angebotsvielfalt. Ein solches Unternehmen ist beispielsweise Lendico. Der Berliner Onlineanbieter ist seit zwei Jahren im Geschäft. Von dem Konzept her unterscheidet er sich nicht groß von auxmoney oder smava. Die kürzeste Laufzeit liegt hier bei 6 Monaten, ein Vorteil für alle, die nur einen geringeren Fremdmittelbedarf haben. Auch bei Lendico ist eine Bonitätsprüfung der Kreditnehmer Pflicht, um die Anleger zu schützen.

Ein weiterer Clou bei Krediten von privat: Mittelständische Unternehmen haben ebenfalls eine Chance auf ein Darlehen von Investoren auf der Plattform. Das bietet sich besonders für junge Firmen in der Gründungsphase an.

  • Die Banken sind da oft skeptischer und lehnen eine Kreditanfrage aufgrund der mangelnden finanziellen Sicherheit ab. Private Investoren können flexibler entscheiden, für was sie ihr Geld einsetzen möchten.

Start-ups haben hier also größere Chancen, wenn sie ihr jeweiliges Projekt gut darstellen.

ing-dibaJetzt direkt ING Kreditangebot anfordern

4. Ein Bürge hilft aus der Notlage

vorlage_musterLiegt der Grund für die Ablehnung in der schwachen Bonität des Antragsstellers, kann ein Bürge die Rettung sein. In diesem Fall lohnt sich auch ein erneuter Gang zur Bank, bei der es vorher keinen Kredit gab. Der Kreditgeber hat durch einen Mitunterzeichner die zuvor fehlende Sicherheit bei einer Zahlungsunfähigkeit des Kunden. Der persönliche Bürge muss dann nämlich die ausstehenden Raten begleichen. Natürlich sollte der Darlehnsnehmer die Kosten selbst tragen und nur im äußersten Notfall auf den Bürgen zurückkommen. Die Bonität erhöht sich durch diese Variante aber erheblich und ermöglicht Kredite zu günstigen Konditionen. Wie die Erfahrungen zeigen, ist es jedoch nicht so leicht, eine Person für diese Aufgabe zu finden und es sollte auch nicht irgendjemand sein. Der Kreditnehmer muss ganz klar in der Lage sein, die monatlichen Raten selbst tragen zu können und nicht sofort den Bürgen belasten. Andernfalls wird sich wohl kaum jemand darauf einlassen. Bei Studenten können beispielsweise die Eltern als Mitunterzeichner auftreten.

Wer nur einen kleineren Finanzierungsbedarf hat und einen Bürgen an der Hand, für den gibt es auch die Möglichkeit eines Kurzzeitkredites. Bis zu 600 Euro können Privatpersonen über die Online Anbieter leihen und zwischen Laufzeiten von einer Woche bis 30 oder 45 tagen wählen. Die ausstehende Summe wird am Ende der Laufzeit plus den Kreditkosten – die meisten Anbieter veranschlagen einen effektiven Zinssatz von 1,61 Prozent pro Monat – zurückbezahlt. Als Sicherheit dient wie gesagt, ein persönlicher Bürge oder eine Kreditbürgschaft der kooperierenden Bank.

  • Sowohl Selbstständige und Freiberufler als auch Studenten, Hausfrauen und Einwanderer können einen Kurzzeitkredit beantragen.
  • Eine Schufa-Abfrage wird ebenfalls nicht durchgeführt, was für Verbraucher mit negativen Einträgen die Chancen erhöht.
  • Die Anfrage ist darüber hinaus Schufa-neutral.
ing-dibaJetzt direkt ING Kreditangebot anfordern

Für mehrere Gründe, aus denen eine Bank eine Darlehnsanfrage ablehnen kann, findet sich über die Sparte der Kurzzeitkredite demnach eine Alternative.

  • Plattformen wie Xpresscredit, Cashper oder Vexcash sowie Kreditup sind in diesem Kreditsegment aktiv.
Auxmoney-Presse

auxmoney revolutionierte das Kreditwesen

5. Ein Pfandkredit als Alternative zur Bank?

sicherheitEine Ablehnung der Kreditanfrage muss nicht den Verzicht auf mehr finanziellen Spielraum bedeuten. Mithilfe von Pfandkrediten können Verbraucher Wertgegenstände für Geld einlösen. Selbstverständlich hängt die Höhe der Summe vom jeweiligen Pfand ab. Schulden macht der Kreditnehmer bei dieser Alternative zum Bankkredit nicht, denn als Sicherheit dient eben das Pfand.

Allerdings sollte diese Art der Geldbeschaffung nur über einen kurzen Zeitraum genutzt werden, da bei jeder Verlängerung der Laufzeit zusätzliche Gebühren und Zinsen anfallen. In der Regel muss der hinterlegte Gegenstand nach drei Monaten wieder ausgelöst werden. Eine höhere Kreditsumme vergrößert natürlich ebenfalls die Belastung. Eine Bonitätsprüfung oder eine Abfrage bei der Schufa ist bei einem Pfandkredit jedoch überflüssig. Er ist also auf jeden Fall eine Möglichkeit, wenn die Bank nein zum Darlehen sagt.

6. Kredit wurde abgelehnt: Kunden können für ausreichend Sicherheit sorgen

Häufig ist der Grund einer Kreditablehnung auch das fehlende Vertrauen der Bank in die Sicherheit der Kunden. Gerade, wenn die Kreditsumme äußerst hoch angesetzt wurde und die monatlichen Einnahmen gerade so die Finanzierungssumme und den Lebensunterhalt decken würden, verweigern viele Banken die Kreditzusage. Der Grund ist einfach: Auf der einen Seite soll eine Verschuldung der Kreditnehmer vermieden werden. Aber die Bank möchte sich natürlich aufgrund der knappen Kalkulation auch vor Zahlungsausfällen schützen, wenn beispielsweise die monatliche Belastung einfach zu hoch ist. Die Kreditnehmer können solch einem Fall jedoch mit Sicherheiten einer Ablehnung entgegentreten.

Kosten reduzieren oder Lohnerhöhung verhandeln

Um die monatlichen Kosten und Einnahmen der gewünschten Kreditsumme anzupassen, haben die Antragsteller mehrere Möglichkeiten. Der wohl einfachste Weg: Die monatlichen Kosten reduzieren. Brauche ich wirklich das TV-Abo morgen oder benötige ich wirklich die teure Versicherung? In diesem Fall sind die Kreditnehmer gefragt, denn sie müssen sich über die Möglichkeit der monatlichen Kostenersparnis im klaren werden. Wer dies nicht möchte oder kann, der kann auch eine Lohnerhöhung verhandeln. Natürlich haben viele Antragsteller genau damit ein Problem, denn es ist nicht einfach, den Chef um mehr Geld zu bitten. Allerdings sollte jeder Arbeitnehmer einmal jährlich über eine Gehaltsanpassung mit seinem Unternehmen verhandeln. Warum also nicht gerade jetzt, wenn der Kredit finanziert werden soll?

ing-dibaJetzt direkt ING Kreditangebot anfordern

7. als Gegenmittel zur Kreditablehnung: falsche SCHUFA-Einträge löschen

Kredite werden häufig abgelehnt, ohne dass die Antragsteller genau wissen warum. Einer der Gründe, der gar nicht so selten ist, sind falsche SCHUFA-Einträge. Meist erfahren die Antragsteller nicht einmal, warum in Darlehen nicht bewilligt wurde. Deshalb sollten die Kreditnehmer auch bei einer Ablehnung nachfragen, warum die Bank so entschieden hat. Auch die Überprüfung der SCHUFA kann dabei helfen. Zwar werden automatisch die Einträge nach einer gewissen Speicherungszeit gelöscht, aber hier kommt es immer wieder zu Verzögerungen oder zu Versäumnissen. Auch bereits zurückgezahlte Darlehen werden zwar in der SCHUFA als getilgt vermerkt, allerdings kann dieser Prozess ebenfalls etwas dauern. Überschneidet sich dieser Zeitpunkt mit der Antragstellung eines neuen Darlehens, kann sich das natürlich nachteilig auf den Kreditnehmer auswirken. Deshalb ist eine regelmäßige Überprüfung der SCHUFA-Einträge empfehlenswert.

Einmal jährlich SCHUFA prüfen

Einmal pro Jahr hat jeder Bürger Anspruch auf einen kostenfreien SCHUFA-Bericht. Er kann direkt bei der Schutzgemeinschaft beantragt werden und wird postalisch zugestellt. Wer diesen Bericht in seinen Händen hält, sollte genau abgleichen, welche Einträge wirklich zutreffend sind und welche nicht. Einträge, die falsch sind, sollten umgehend zur Löschung angezeigt werden. Dies muss jedoch schriftlich erfolgen.

8. Fazit

fazitWurde ein Kreditantrag seitens einer Bank negativ beschieden, besteht kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen. Abhängig von der Begründung des Geldhauses bieten sich mehrere Alternativen wie ein Schufa-freien Kredit oder ein Kreditmarktplatz für Darlehen von privat. Letzterer setzt zwar eine bedingte Bonitätsprüfung voraus, auf der anderen Seite entscheiden aber die Anleger, welches Risiko sie bereit sind einzugehen. Ein Bürge kann darüber hinaus bei schwacher Bonität helfen. Alternativ dazu können die Antragsteller selbst Ursachenforschung betreiben und sich über die Gründe der Ablehnung informieren. Häufig sind es Kleinigkeiten, wie beispielsweise eine falsche Kalkulation, Fehler bei der Selbstauskunft oder ein befristeter Arbeitsvertrag. Wer weiß, warum ein Kredit abgelehnt wurde, kann mit eigenen Maßnahmen gezielt dagegen vorgehen. Ist dies nicht von Erfolg gekrönt, können die Antragsteller immer noch auf die Alternativen für die Kreditbeantragung zurückgreifen und sich beispielsweise durch private Kreditgeber zum Wunschkredit verhelfen lassen.

Kredit abgelehnt