Pfandkredite, so funktionieren sie – Die 8 wichtigsten Tipps

iPfand Testergebnis Bei einem Pfandkredit handelt es sich wohl um die älteste Form Geld zu leihen. Das Tauschgeschäft Geld gegen Ware ist das Urprinzip, nach dem der Markt funktioniert. Viele Menschen mit finanziellen Engpässen nutzen die Gelegenheit, durch einen Pfandleiher das Haushaltskonto zu entlasten. Doch kann das Konzept mit einem Kredit von der Bank mithalten? Wir haben den Pfandkredit genauer unter die Lupe genommen und geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Fakten.

  • Bei Pfandkrediten reicht ein Wertgegenstand als Sicherheit aus
  • Anbieter gibt es auch online.
  • Kreditbeträge richten sich nach dem Sachwert des Pfands
  • In der Regel Laufzeiten von 3 Monaten.

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot von iPfand? Unser Pfandkredite Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Wer mehr weiß, ist klar im Vorteil
  • 2. Bevor Sie zum Pfandhaus gehen
  • 3. Eine Vollmacht bei anderen Eigentümern ist wichtig
  • 4. Online Anbieter mit einbeziehen
  • 5. Es ist nicht gleich alles Gold, was glänzt
  • 6. Pfandkredite sind Kurzzeitkredite
  • 7. Aufpassen bei den Gesamtkosten
  • 8. Die Schufa bleibt außen vor
  • 9. Der Gegenstand wird nicht ausgelöst
  • 10. Fazit:

Themenübersicht:

1. Wer mehr weiß, ist klar im Vorteil

Verbrauchertipps Die möglichen Chancen eines Pfandkredites richtig zu nutzen, setzt natürlich genügend Wissen über das Konzept voraus. Es schadet daher nicht, vor der Wahl eines Kredites von der Bank Alternativen zu recherchieren und sich nicht gleich gegen einen Pfandkredit zu entscheiden. Wer sich gründlich informiert, kann die Vor- und Nachteile besser abwägen. Durch die Offenheit gegenüber verschiedenen Kreditvarianten, ergeben sich für den Darlehnssuchenden deutlich mehr Möglichkeiten als wenn er nur bei der eigenen Bank anfragt.

Bei einem Pfandkredit hinterlegt der Verbraucher für drei Monate einen Wertgegenstand, für den er dann vom Anbieter eine bestimmte Summe ausgezahlt bekommt. Weitere Sicherheiten sind nicht notwendig, was die Zugangsbarrieren sehr niedrig hält. Besonders für Verbraucher, die für Banken ein höheres Risiko darstellen, kann der Pfandkredit also durchaus eine Überlegung wert sein.

ipfandJetzt direkt einen Kredit bei iPfand beantragen

2. Bevor Sie zum Pfandhaus gehen

Im Vergleich zu einem Kredit von der Bank halten sich die Bedingungen für die Beleihung eines Sachwertes in Grenzen. Da der Wertgegenstand als Sicherheit dient, nehmen Sie als Kreditnehmer keine Schulden auf, sondern lösen das hinterlegte Gut zu der Darlehnssumme plus Zinsen nach Ablauf der Laufzeit wieder aus. Nichtsdestotrotz gibt es auch bei diesem Modell einige Dinge, die vor dem Abschluss beachtet werden sollten.

  • Wie bei Banken auch wird ein Mindestalter von 18 Jahren vorausgesetzt.
  • Das Pfand muss Ihr persönliches Eigentum und frei von Rechten Dritter sein.
  • Sie benötigen zur Identitätsprüfung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung.
  • Bei einer Autobeleihung ist der KFZ-Brief und weitere entsprechende Zulassungsdokumente
  • Der Sachwert muss die Anforderungen des jeweiligen Anbieters erfüllen.
  • Bei Gemeinschaftseigentum ist eine Vollmacht des Mitinhabers vorzulegen.
Ein Ausweis zur Identifikation muss vorgelegt werden

Ein Ausweis zur Identifikation muss vorgelegt werden

Eine Vollmacht bei Pfand, das nicht persoenliches Eigentum ist

Eine Vollmacht bei Pfand, das nicht persoenliches Eigentum ist

3. Eine Vollmacht bei anderen Eigentümern ist wichtig

Da das zu hinterlegende Pfand die Schlüsselrolle bei diesem Finanzierungskonzept einnimmt, sind die gesicherten Eigentumsrechte am wichtigsten. Auf Gegenstände, die nicht Ihnen persönlich gehören, kann auch keine Kreditsumme ausgezahlt werden. Mit einer Vollmacht des eigentlichen Inhabers sind die Anbieter abgesichert und können einen Geldbetrag ausgeben.

4. Online Anbieter mit einbeziehen

Der Gang zum Pfandleiher muss nicht unbedingt sein. Mit iPfand.de hat auch diese Gruppe von Kreditgerbern den digitalen Vertriebsweg für sich entdeckt. Seit 2013 gibt es mit dem Anbieter das erste echte online Pfandleihhaus in Deutschland. Ihre Wertgegenstände können Sie so jederzeit prüfen lassen und ein unverbindliches Angebot anfragen.

das ist die Webseite von iPfand

iPfand bietet Pfandkredite online an.

Besonders günstig: Sollten Ihnen die Konditionen zusagen, holt iPfand den Gegenstand kostenlos bei Ihnen zu Hause ab. Der Zeitaufwand hält sich also in Grenzen. Auch bei der weiteren Abwicklung kann der Anbieter überzeugen. Das Geld wird Verbrauchern direkt nach der Prüfung auf das Bankkonto überwiesen und der Wertgegenstand sicher an die Besitzer zurückgeschickt.

  • Der Kunde bleibt immer Eigentümer seines Pfands
  • Eine Verlängerung der Laufzeit ist kein Problem.

Für die Qualität des Anbieters sprechen auch die Trägerschaft der Deutschen Pfandkredit AG und die Arbeit nach den Richtlinien der Pfandverleihordnung. Flexibel sind Kreditnehmer auch bei der Auslösung Ihres Gegenstandes, denn das ist wie bei vielen Anbietern auch bei iPfand jederzeit möglich. Sollten Sie also schon vor Ablauf der Laufzeit das nötige Geld zusammenhaben, können Sie den Sachwert auch schneller zurückbekommen.

5. Es ist nicht gleich alles Gold, was glänzt

Nicht alles, was sich im Haushalt findet, bringt Geld beim Pfandleiher, das dürfte wohl jedem klar sein. Der Anbieter kann Ihren Wertgegenstand auch ablehnen, ähnlich wie bei einer Bank. Es gibt auch Pfandhäuser, die sich auf bestimmte Kategorien von Wertsachen spezialisiert haben. So gibt es unter anderem Anbieter für Autobeleihung oder Maschinen.

Schmuck eignet sich sehr gut als Pfand

Schmuck eignet sich besonders gut als Pfand

  • Uhren, Schmuck, Edelmetalle sowie Edelsteine sind die Gegenstände, die von den meisten Pfandleihern angenommen werden.
  • Computer oder sonstige Elektronik unterliegen einem schnellen Werteverlust, weshalb diese Geräte sich für eine Beleihung eher weniger eignen.

Bei iPfand entscheiden die Prüfer bei nicht kategorisierten Gegenständen zum Beispiel auch individuell, wie viel Geld dafür ausgegeben werden kann. Das nimmt dann allerdings etwas mehr Zeit in Anspruch. Über die Verwendung der ausgezahlten Summe entscheidet der Kreditnehmer dann am Ende selbst. Dabei hat der Kreditnehmer bei iPfand die Wahl, ob er das Geld lieber überwiesen bekommen möchte oder bar auf die Hand entgegennimmt.

iPfand entscheidet individuell über den Wertgegenstand

iPfand entscheidet individuell über den Wertgegenstand

6. Pfandkredite sind Kurzzeitkredite

FAQs Das Pfandhaus ist keine dauerhafte Lagerstätte für Ihre Wertgegenstände und das ist von den meisten Kunden auch nicht der verfolgte Zweck. In der Regel geht die Beleihung über drei Monate, danach muss die Kreditsumme mit den Zinsen zurückbezahlt werden. Damit handelt es sich um einen Kurzzeitkredit. Die knappen Laufzeiten sind für Kunden ein Vorteil, die genau wissen, dass sie das Darlehen in kurzer Zeit begleichen können. Verbleibt der hinterlegte Gegenstand länger im Gewahrsam des Kreditgebers, fallen weitere Zinsen an. Je nach Darlehnssumme ist die Verlängerung der Laufzeit eine ziemlich teure Angelegenheit. Einen Pfandkredit sollten Sie also nur für eine kleinere Summe und eine kurze Zeit in Erwägung ziehen.

ipfandJetzt direkt einen Kredit bei iPfand beantragen

7. Aufpassen bei den Gesamtkosten

Die Gesamtkosten sollten im Blick behalten werden

Die Gesamtkosten sollten im Blick behalten werden

Vorab etwas Positives: Die Kosten für einen Pfandkredit sind gesetzlich geregelt und die Zinsen oft niedriger als bei Banken. Für ein Pfanddarlehen fallen Zinsen von 1 Prozent pro Monat an. Das klingt vielversprechend, aber als Kunde sollten Sie auch die Gebühren im Blick haben. Die genauen Kosten hängen von der Darlehnssumme und der Laufzeit des Kredites ab. Sind diese sehr hoch, müssen Sie teilweise tief in die Tasche greifen, um Ihren Wertgegenstand wieder zu bekommen. Ein Kredit bei der Bank oder die Nutzung des Dispo-Kredites sind bei größeren Summen und langen Laufzeiten eher zu empfehlen als ein Pfandleiher.

8. Die Schufa bleibt außen vor

Die Idee Geld gegen Ware hat einen deutlichen Vorteil gegenüber Krediten bei Banken. Durch die Sicherheit des Sachwertes verzichten die Pfandleiher auf eine Bonitätsprüfung des Kreditnehmers. Gehaltsnachweise sind also für eine Beleihung nicht erforderlich. Verbraucher mit schlechtem Bonitätsprofil haben bei diesem Konzept also keine Befürchtung vorschnell abgelehnt zu werden.

  • Auch eine Meldung an die Schufa nehmen Anbieter nicht vor. Geld leihen ohne Schufa [interne Verlinkung auf den Ratgebertext „Schufa-frei Geld leihen“] ist also für Pfandkredite selbstverständlich.
  • Andere Kreditinstitute werden über Ihre Anfrage im Pfandleihhaus ebenfalls nicht informiert.

Die zusätzliche Absicherung über einen Bürgen ist in der Regel nicht erforderlich. Als Sicherheit dient dem Pfandleiher einzig Ihr hinterlegter Wertgegenstand. Die Auszahlung des Geldes erfolgt aufgrund der unbürokratischen Abwicklung recht schnell.

Das ist der Onlineauftritt von iPfand

Das ist der Onlineauftritt von iPfand

9. Der Gegenstand wird nicht ausgelöst

Drei Monate sind schneller um als gedacht und die finanziellen Mittel oft knapp. Wenn das Pfand nach Ablauf der Laufzeit nicht ausgelöst werden kann oder will, ist eine Verlängerung der Beleihung der einfachste Weg. Hier müssen Sie aber mit zusätzlichen Zinsen kalkulieren. Üblicherweise versteigert ein Pfandleiher nach einiger Zeit die nicht ausgelösten Güter öffentlich. Bei iPfand kommt dieses Verfahren frühestens nach fünf Monaten zum Einsatz. Wer es nicht dazu kommen lassen möchte, der kann sich auch mit dem Anbieter in Verbindung setzen und eine passende Lösung erarbeiten. Eine Möglichkeit, die auch bei anderen Pfandleihern keine Seltenheit ist.

Eine Versteigerung des Pfands bei fehlender Zahlung

Eine öffentliche Versteigerung des Pfands meist erst nach 5 Monaten

10. Fazit:

Pfandkredite sind unter gewissen Umständen eine wirkliche Alternative zur Bank. Besonders das unbürokratische Verfahren und die kurzen Laufzeiten überzeugen viele Verbraucher. Monatliche Raten müssen ebenfalls nicht gezahlt werden, da der Kredit in einer Summe beglichen wird. Wer allerdings einen sehr hohen Fremdmittelbedarf hat, für den überwiegen die Kosten die Vorteile. Mit einem Privatkredit über eine längere Laufzeit von der Bank mit gleichbleibenden Raten sind Verbraucher in diesem Fall besser beraten.

ipfandJetzt direkt einen Kredit bei iPfand beantragen