Oyak Anker Bank Zinsen: Alle Infos

7. Februar 2016

Oyak Anker Bank Zinsen Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Oyak Anker Bank: Deutsche Wurzeln mit orientalischen Einflüssen
  • 2. Angebote der Oyak Anker Bank: Vielschichtig
    • Darlehen
  • 3. Konditionen und Zinsen der Oyak Anker Bank: Variable Konditionen
    • Zinsen der Darlehen
  • 4. Sicherheit bei der Oyak Anker Bank: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds
  • 5. Fazit: Interessante Zinsmodelle

Inhaltsverzeichnis:

Oyak Anker Bank Zinsen: Was lohnt sich?

Die Oyak Anker Bank hat ihre Wurzeln bereits in den 50er Jahren. Gegründet wurde das Unternehmen, welches bis zu seiner Übernahme durch den privaten Pensionsfonds Oyak noch Allgemeine Teilzahlungsbank hieß, in Koblenz. 1989 bereits wurde die ATB in die Anker Bank umbenannt. Geschäftstüchtig ist die Oyak Anker Bank nicht nur im nationalen, sondern auch im internationalen Bankgeschäft

  • 0,45 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld
  • Festgeld mit steigendem Zinssatz
  • Wunschkredit mit effektivem Jahreszins zwischen 3,99 und 5,49 Prozent
  • Gebundener Sollzins
  • Wohnkredit mit effektivem Jahreszins zwischen 4,29 und 6,49 Prozent
Oyak Anker Bank

Die Oyak Anker Bank wurde bereits 1958 in Deutschland gegründet

1. Oyak Anker Bank: Deutsche Wurzeln mit orientalischen Einflüssen

Der Name der Oyak Anker Bank lässt zwar auf eine orientalische Herkunft schließen, dieser Fakt stimmt aber nur bedingt. Gegründet wurde die damalige Allgemeine Teilzahlungsbank 1958 von einem Finanzvermittler in Koblenz. Im Jahre 1981 wurde sie Mitglied des freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken.

Acht Jahre später erfolgte die Übernahme durch die Omnium Genéve S.A. Hieraus resultiert bis heute der Name Anker Bank. 1996 übernahm die Oyak Gruppe die Bank und nannte sie in Oyak Anker Bank um. Erklärtes Ziel war damals die Erweiterung des Angebotes innerhalb Europas. Heute ist das Unternehmen sowohl im Kredit- und Anlagebereich, als auch im Korrespondenzgeschäft tätig. Neben der Betreuung von Privatkunden bietet die Oyak Anker Bank, ähnlich wie das 1822direkt Online Banking eine Betreuung von Geschäftskunden an. Die Kontrolle über das Firmenkonto lässt sich bei der Oyak ebenfalls mittels Online Banking verwalten.

Die Oyak Anker Bank kann auf eine lange Tradition zurückgreifen. Seine Wurzeln findet das Unternehmen in Deutschland, ist aber international tätig.

2. Angebote der Oyak Anker Bank: Vielschichtig

ChecklisteDarlehen

Neben der Anlage von Geldern ist es auch möglich, Darlehen von der Oyak Anker Bank zu beziehen. Hier ist das Angebot ähnlich weitläufig, wie bei den Anlagen. Neben den sogenannten Wunsch- und Rahmenkrediten wird von dem Unternehmen auch eine Unterstützung zur Eigenheim-Finanzierung angeboten. Diese gliedert sich in das Türkei Immo Darlehen und den Wohnkredit. Firmenkunden werden, wie bei der Audi Bank Online, ebenfalls von der Oyak Anker Bank betreut. Diesen wird ein breites Refugium an Tätigkeiten wie etwa Dokumenten Akkreditive oder Dokumenteninkasso im Auslandsgeschäft offeriert. Des Weiteren wird auch der geschäftliche Zahlungsverkehr und das Kreditgeschäft von der Oyak Anker Bank übernommen.

Die Oyak Anker Bank hat sich auch viele verschiedene Teilbereiche spezialisiert. Das ganze findet jedoch unter den Dächern der Finanzierung, Anlage und Geschäftskundenbetreuung statt. Fündig wird hier normalerweise jeder.
Kredit Oyak Anker Bank

Der Kredit der Oyak Anker Bank richtet sich nach dem Kunden

3. Konditionen und Zinsen der Oyak Anker Bank: Variable Konditionen

Für die unterschiedlichen Angebote der Oyak Anker Bank gelten natürlich auch variable Konditionen und ganz besonders unterschiedliche Zinssätze. Bei den Geldanlagen haben wir hier einige positive Aspekte entdecken können. So richtet sich die Verzinsung des Festgeldes nach der Dauer der Laufzeit. Vorgeschrieben ist hier eine Mindestanlage von 2.500 Euro. Konkret bedeutet dass, dass das Festgeld bei einer Einlagelaufzeit von einem Monat mit 0,25 Prozent Zinsen verzinst wird. Bei einem Zeitraum von drei Monaten sind es hingegen aber schon 0,30 Prozent. Im Folgenden haben wir eine Übersicht für die Verzinsung des Festgeldes bei der Oyak Anker Bank aufgeführt:

Verzinsung Festgeld

Die Verzinsung des Festgeldes bei der Oyak Anker Bank

Alternativ wird hierzu von der Bank auch das Festgeld Plus angeboten. Hier liegt der Mindestanlagebetrag ebenfalls bei 2.500 Euro. Die Verzinsung des Festgeld Plus gestaltet sich aber wie folgt:

Verzinsung Festgeld Plus

Die Verzinsung des Festgeld Plus bei der Oyak Anker Bank

Festgesetzt ist der Zinssatz hingegen von vornerein beim Tagesgeld der Oyak Anker Bank. Die Zinszahlung erfolgt hier vierteljährlich, der Zinssatz beträgt ab dem ersten Euro 0,45 Prozent p.a. Neben der Online-Beantragung steht auch die Verwaltung des Tagesgeldes der Oyak Anker Bank via Online Banking zur Verfügung. Selbiges gilt unter anderem auch für das Netbank Tagesgeld.

Zinsen der Darlehen

Die Verzinsung des Darlehens richtet sich bei der Oyak Anker Bank ganz nach der Wahl des Finanzierungspaketes. Für den Rahmenkredit mit einer Kreditsumme von 2.500 Euro bis 50.000 Euro und einer Laufzeit von zwölf bis 96 Monaten gilt ein bonitätsunabhängiger effektiver Jahreszins von aktuell 3,89 Prozent bis 5,39 Prozent. Der veränderliche Sollzins liegt bei 3,83 bis 5,28 Prozent. Der Wunschkredit weist ähnliche Zinssätze auf, dennoch herrschen aber kleine Unterschiede. Hier liegt die Laufzeit ebenfalls zwischen zwölf und 96 Monaten. Auch die Kreditsumme ist mit 2.500 Euro bis 50.000 Euro identisch. Allerdings liegt der bonitätsunabhängige effektive Jahreszins beim Wunschkredit bei 3,99 bis 5,49 Prozent. Der gebundene Sollzins liegt zwischen 3,92 und 5,36 Prozent. Speziell für die Eigenheimfinanzierung hat die Oyak Anker Bank zudem noch den Wohnkredit im Angebot. Auch hier gilt eine Kreditsumme von 2.500 bis 50.000 Euro.
BonusDie Laufzeit beträgt hier allerdings 60 bis 180 Monate. Der effektive Jahreszins liegt zwischen 4,29 und 6,49 Prozent. Der Sollzins für fünf bzw. zehn Jahre beträgt 4,21 bis 6,30 Prozent. Speziell ist das sogenannte Türkei Immo Darlehen. Besitzt ein Anträger eines Kredits eine Immobile in der Türkei kann er sich hier über Sonderregelungen freuen.

Die Konditionen und Zinsen sind bei der Oyak Anker Bank ganz auf das individuelle Angebot zugeschnitten. Für Immobilieninhaber in der Türkei gilt hier dank des orientalischen Einflusses ein spezielles Angebot.

4. Sicherheit bei der Oyak Anker Bank: Freiwilliger Einlagensicherungsfonds

VerbrauchertippsWer sich für eine Anlage bei der Oyank Anker Bank entscheidet, der kann sich darauf verlassen, dass die Einlagen durch den freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken abgesichert sind. Diesem ist das Unternehmen bereits seit den 1980er Jahren angehörig. Bis zu einer Summe von 19.817.000 Euro sind die Einlagen eines jeden Kunden bei der Oyak Anker Bank abgesichert. Sämtlicher Austausch von Daten und auch die Kommunikation ist zudem mittels SSL verschlüsselt.

Die Oyak Anker Bank ist ein freiwilliges Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Kunden können sich also einer Absicherung in Millionenhöhe sicher sein.

5. Fazit: Interessante Zinsmodelle

Die Oyank Anker Bank kann durchaus mit einigen interessanten Zinsmodellen auf sich aufmerksam machen. Je nach Anliegen des Kunden orientieren sich auch das Angebot und die damit einhergehende Verzinsung. Mit 0,45 Prozent ist zum Beispiel die Verzinsung des Tagesgeldes ordentlich. Positiv ist natürlich mit Bezug auf die türkischen Einflüsse das spezielle Immobilienangebot für Immobilienbesitzer in der Türkei. Unterm Strich können aber natürlich auch alle anderen Nationalitäten in den Genuss eines Kontos bei der Oyak Anker Bank kommen. Dank der verschiedenen Zinsmodelle wird hier für jeden in kurzer Zeit eine passende Lösung gefunden.