1822direkt online Banking: In wenigen Schritten zur Anmeldung

21. Januar 2016

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Die Anmeldung beim 1822direkt online Banking: Schnell und einfach erklärt
  • Eröffnung eines Girokontos: So einfach geht es
  • Konditionen des Girokontos: Sehr guter Dispozins
  • Einrichtung des online Bankings bei 1822direkt
  • Angebote und Sicherheit des 1822direkt online Bankings
  • Vermögensbildung und Verzinsung bei der 1822direkt
  • Fazit: Der Wechsel zum 1822direkt online Banking kann sich lohnen

Inhaltsverzeichnis:

Die Anmeldung beim 1822direkt online Banking: Schnell und einfach erklärt

Die 1822direkt ist eine Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH. Ist man im Besitz eines Kontos bei der 1822direkt, dann kann man natürlich auch am online Banking teilnehmen. Wie ein Konto bei der 1822direkt eröffnet wird und wie die 1822direkt online Banking Anmeldung abläuft, das erklären wir in unserem folgenden Ratgeber. Außerdem erläutern wir, wofür die Telefon-PIN von Bedeutung ist.

  • Auszeichnungen für Online-Sicherheit
  • Online Banking rund um die Uhr
  • Zinsgarantie aufs Tagesgeld
  • Hohe Einlagensicherung, auch über Standard hinaus

Eröffnung eines Girokontos: So einfach geht es

ChecklisteDie Eröffnung eines Girokontos bei der 1822direkt läuft problemlos ab. Für die Nutzung fallen bei monatlichem Geldeingang auf dem Konto keinerlei Gebühren an. Der Geldeingang ist hierbei schon mit einem Euro erfolgreich nachgewiesen und das Girokonto somit kostenfrei. Wird dies nicht sichergestellt, so liegt die Kontoführungsgebühr bei 3,90 Euro im Monat. Da die 1822direkt ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse ist, genießen Kunden natürlich auch die Vorteile des Bankenverbundes der Sparkassen. So können die Kunden der 1822direkt an allen Automaten der Sparkassen kostenlos Geld abheben. Für die Verfügung erhält man natürlich eine kostenlose EC-Karte der Bank. Auf Wunsch kann man auch eine Kreditkarte anfordern. Diese kostet 25 Euro im Jahr, ist aber ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro kostenfrei.

Die Eröffnung eines Girokontos bei der 1822direkt kann mit nur wenigen Schritten schnell und unkompliziert Online abgewickelt werden. Selbiges Verfahren wird auch bei der Audi Bank online verwendet. Beim Ausfüllen des Antrags werden folgende Daten des Antragsstellers abgefragt:

  • Anrede, Titel
  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Staatsangehörigkeit
  • Familienstand
  • Kontaktdaten
  • Berufsstand
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Branche
Kontoeröffnung 1822direkt

In nur drei Minuten ist der Antrag für das Girokonto ausgefüllt

Konditionen des Girokontos: Sehr guter Dispozins

BonusAls Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse bringt eine Kontoeröffnung bei der 1822direkt natürlich auch alle Vorteile des Sparkassenverbundes mit sich. So kann unter anderem an über 25.000 Sparkassen-Geldautomaten in ganz Deutschland kostenlos Bargeld abgehoben werden. Einzahlungen auf das Girokonto können in den Filialen der Frankfurter Sparkasse getätigt werden. Grundvoraussetzung für die Eröffnung eines Girokontos bei der 1822direkt ist die Volljährigkeit. Die Kontoführung ist bei einem monatlichen Geldeingang von mindestens einem Euro kostenlos. Andernfalls werden für die Benutzung 3,90 Euro im Monat fällig. Die dazugehörige EC-Karte ist ebenfalls vollkommen kostenfrei. Natürlich ist bei einer Kontoeröffnung und dem dazugehörigen Dispokredit der Zinssatz interessant. Der variable Zinssatz der 1822direkt liegt bei 7,74 Prozent p.a. (Stand: 15.10.15). Eine Guthabenverzinsung ist für das Girokonto nicht vorgesehen. Dafür bekommen Neukunden nach vier Monaten einen Bonus von 100 Euro gutgeschrieben, wenn in diesem Zeitraum monatlich Lohneingänge von mindestens 500 Euro eingegangen sind. Die 1822direkt Kreditkarte kostet jährlich eine Gebühr von 25 Euro, ist aber ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro kostenlos. Mit dieser ist zum Beispiel das Geld abheben innerhalb der Europäischen Union kostenlos.

Die 1822direkt bietet als Tochtergesellschaft einer Sparkasse einige gemütliche Vorteile des Sparkassenverbundes. Wirklich gut ist der geringe Dispozins von nur 7,74 Prozent p.a. Mit 100 Euro ist auch der Bonus für Neukunden verhältnismäßig großzügig.

Einrichtung des online Bankings bei 1822direkt

VerbrauchertippsFür die Teilnahme am online Banking-Verfahren der 1822direkt sind keine speziellen Anforderungen von Nöten. Jeder, der ein Girokonto bei der Bank besitzt, wird automatisch für das online Banking freigeschaltet. Mit diesem Login kann man unter anderem auch die Banking App von 1822direkt Starmoney Durch das 1822direkt Onlinebanking haben Kunden die Möglichkeit, rund um die Uhr ihren Kontostand abzufragen oder Transaktionen zu tätigen. Bequem ist, dass die Bank die Daten für den 1822direkt online Banking Login unmittelbar nach Eröffnung eines Girokontos mit der Post versendet. Zum einen erhält man eine Kundenummer, mit der alle Aufträge und Anfragen bei der Bank autorisiert werden müssen, zum anderen erhält man seine Kontonummer. Nach einigen Tagen bekommt man als Kunde dann einen zweiten Brief zugeschickt, in welchem die Telefon-Pin für die Autorisierung am Telefon, die Online-Pin für das online Banking und die Personenkennung des Kunden vorhanden sind. Neben dem Online Banking bietet die 1822direkt nämlich auch die Möglichkeit, seine Bankgeschäfte direkt am Telefon abzuwickeln. Dies kann in vielen Fällen praktisch sein und wird durch die Telefon-Pin ermöglicht. Da die 1822direkt über keine eigenen Filialen verfügt, ist dies eine willkommene Möglichkeit auch neben dem online Banking seine Bankgeschäfte zu tätigen. Nach dem erfolgreichen Erhalt der Daten kann man sich auf der Homepage mit der Online-Kennung und der Online-Pin beim online Banking anmelden.

Die Einrichtung des online Bankings bei der 1822direkt kann innerhalb weniger Augenblicke erledigt werden. Die Zugangsdaten erhält man nach der Anmeldung bequem per Post nach Hause. Da es keine Filialen der 1822direkt gibt, bietet die Bank neben dem online Banking auch das Telefon Banking an.
Anmeldung online Banking 1822direkt

Die Online-Kennung und den PIN erhält man zur Kontoeröffnung zugeschickt

Angebote und Sicherheit des 1822direkt online Bankings

Den Kunden des 1822direkt online Banking steht die Möglichkeit offen, sich rund um die Uhr über ihre Kontovorgänge zu informieren. Hierfür steht auch eine Banking-App zum Download bereit. Mit Hilfe der sogenannten Postbox werden alle Schreiben, Dokumente und Unterlagen, welche das Girokonto betreffen, gespeichert und geordnet. Als besonderen Service bietet die 1822direkt für das online Banking einen E-Mail-Benachrichtigungsservice. Als Kunde kann man sich so immer informieren lassen, sobald auf dem Konto eine Aktivität festgestellt werden kann. Diese Funktion dient nicht nur der Sicherheit, sondern hilft auch die Finanzaktivitäten besser im Blick zu behalten. Das Thema Sicherheit ist im Zusammenhang mit dem online Banking natürlich ein nicht zu verachtender Faktor. Die 1822direkt wurde 2013 beim größten Bankentest Deutschlands zum besten Anbieter in puncto Online-Sicherheit ausgezeichnet. Dieses basiert vor allem auf einem TAN-Verfahren und weiteren Zertifizierungs- und Autorisierungsvorgängen.

Mit der App lässt sich jederzeit der Überblick über die Kontoführung behalten. Gepaart mit der E-Mail-Benachrichtigung hat man so die optimale Kontrolle über die Aktivitäten seines Girokontos. Mit der Banking-App von 1822 kann man sich diese Kontrolle rund um die Uhr vor Augen führen. Gleichzeitig konnte 1822direkt im Bankentest bei der Online-Sicherheit überzeugen.
Banking-App der 1822direkt

Die mobile Banking-App bietet schnellen Überblick über das Konto

Vermögensbildung und Verzinsung bei der 1822direkt

Als Kunde der 1822direkt hat man mehrere Möglichkeiten sein Vermögen zukunftswirksam aufzubauen. Eine Verzinsung des Guthabens auf dem Girokonto ist zwar nicht vorgesehen, dafür ist aber auch der Zins für den Dispositionskredit mit 7,74 Prozent p.a. sehr gering. Ebenfalls sehr gefragt ist auch der 1822direkt online Banking Geldanlage Wertpapierhandel. Hier bietet die 1822direkt eine kostenlose Depotführung, sobald eine Order im Quartal getätigt wird, oder das Depot einen Bestand aufweist. Zudem können Orders auch kostenfrei geändert oder storniert werden. Für den Fondskauf über eine Fondsgesellschaft hält die 1822direkt rund 5.500 Fonds ohne Ausgabeaufschlag bereit. Hier fallen lediglich die Orderkosten für den Fondsanteilkauf über die Börse an. Für Neukunden hält die 1822direkt zusätzlich ein Neukunden-Angebot parat. Wer ein Girokonto eröffnet und über vier Monate einen Gehaltseingang von mindestens 500 Euro nachweisen kann, erhält 100 Euro geschenkt.

Der Zinssatz von 7,74 Prozent p.a. für einen Dispokredit ist für den Kunden sehr angenehm. Auch für den Wertpapierhandel bietet die 1822 einige interessante Angebote. Leider findet keine Verzinsung des Guthabens auf dem Girokonto statt. Für Neukunden gibt es einen attraktiven Bonus von 100 Euro.

Fazit: Der Wechsel zum 1822direkt online Banking kann sich lohnen

FAQsDer Wechsel zum 1822direkt online Banking kann durchaus einige attraktive Angebote mit sich bringen. Hierfür ist die Eröffnung eines Girokontos nötig, welches mit einer Bonuszahlung von 100 Euro belohnt wird. Allerdings erhält man diese 100 Euro nur dann, wenn man über vier Monate hinweg Gehaltseingänge von mindestens 500 Euro nachweisen kann. Aber auch abgesehen von dieser Zahlung ist das 1822direkt online Banking eine gute Wahl. Bei der Sicherheit muss man sich als Nutzer hier keine Gedanken machen, denn 2013 wurde die Bank für seine Fortschritte in diesem Themenbereich ausgezeichnet. Zudem kann man sich dank der App und dem Telefon-Banking rund um die Uhr nicht nur über die Aktivitäten auf einem Konto informieren, sondern gleichzeitig auch neue Vorgänge ausführen. Die Anmeldung hierfür ist bequem, weil man die Daten nach der Eröffnung eines Kontos per Post zugeschickt bekommt.

vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich