Deutsche Bank Zinsen für Kredite und Sparanlagen im Vergleich

28. Januar 2016

Deutsche-Bank Zinsen Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Viele Kredit- und Sparangebote für unterschiedliche Zwecke mit verschiedenen Konditionen

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Kredite: Welcher ist der passende?
  • Sparanlagen: Festgeld oder Sparbuch?
  • Fazit: Vergleichen ist empfehlenswert

Inhaltsverzeichnis:


Bei der Deutschen Bank haben wir von Kredittestsieger.org viele verschiedene Produkte gefunden, unter anderem auch mehrere Kredite, unterschiedliche Baufinanzierungen und einige Sparanlagen. Hier haben wir uns vor allem die Deutsche Bank Zinsen angeschaut und diese miteinander verglichen. Doch auch über die Laufzeiten und Kredit- bzw. Anlagebeträge haben wir in diesem Ratgeber geschrieben, sodass das gesamte Angebot miteinander verglichen werden kann. Vorteilhaft sind die Zinsen jedoch nicht gerade, insbesondere bei den Sparanlagen lohnt es sich teilweise absolut nicht.

  • individuell angepasste Zinssätze für Kredite und Baufinanzierungen
  • Kredite für Studenten vorhanden
  • SparCard geführt als Sparkonto mit weltweit möglichem Bargeldheben
  • teils mit festen, teils mit variablen Zinssatz

Kredite: Welcher ist der passende?

BonusDie Deutsche Bank bietet nicht nur einen, sondern gleich mehrere Kredite an. Dabei gibt es zum einen den PrivatKredit. Dieser kann online oder in einer Filiale beantragt werden. Empfehlenswert ist es, die Filiale zu wählen, wenn die Auszahlung schnell erfolgen soll. Denn die wird in solch einem Fall direkt am selben Tag erfolgen. Bei dem Online-Antrag hingegen erst einen Tag, nachdem die erforderlichen Unterlagen eingetroffen sind.

Zudem kann man beim Abschluss in einer Filiale bis zu 75.000 Euro beantragen, beim Online-Abschluss hingegen nur bis zu 50.000 Euro. Ein weiterer Vorteil besteht in den Ratenpausen, denn hier erhält man pro Jahr einen ratenfreien Monat umsonst. Dennoch kann sich auch ein Online-Antrag lohnen, da dieser ganz bequem von zu Hause beantragt werden kann. Die Laufzeit kann währenddessen stets frei gewählt werden. Hier ist es möglich, bis zu 84 Monate auszuwählen.

Die Deutsche Bank Zinsen Kredit sind jedoch nicht abhängig von der Laufzeit oder vom Anlagebetrag. Stattdessen werden sie an den Kreditnehmer angepasst. Außerdem sind Sondertilgungen sowie vorzeitige Rückzahlungen jederzeit kostenlos möglich.

Die Konditionen des PrivatKredits

Mit dem Deutsche Bank PrivatKredit kann man flexibel bleiben

Hinzu kommt, dass die Bank knapp drei Monate nach der Kreditauszahlung Zeit gibt, um die erste Monatsrate zu begleichen. Des Weiteren kann man auch noch bis zu 30 Tage nach Kreditabschluss widerrufen. Verwendet werden kann der Privatkredit übrigens für jegliche Anschaffungen wie Autos, Urlaube sowie für Renovierungen oder Umschuldungen.

Wenn dieser Kredit jedoch nicht passend ist, kann auch ein RahmenKredit gewählt werden. Dieser kann bereits ab 2.500 Euro in Anspruch genommen werden. Der Höchstbetrag liegt hier jedoch bei 25.000 Euro. Dafür ist allerdings sogar eine unbefristete Laufzeit möglich. Bei diesem Kredit kann man ebenso kostenfreie Sondertilgungen jederzeit tätigen. Die Deutsche Bank Zinsen werden hierbei für jede Person einzeln festgelegt.

VerbrauchertippsNeben den beiden Krediten gibt es auch für Studenten zwei Kreditangebote:

  • Zum einen ist hier ein KfW-Kredit möglich. Hier gibt es keine Zinsen, sondern Beiträge, die monatlich ausgezahlt werden. Der Monatsbeitrag ist ab 100 Euro bis 650 Euro möglich.
  • Zum anderen ist ein PrivatKredit für Hochschulabsolventen möglich. Dabei kann man insgesamt bis zu 50.000 Euro erhalten. Zudem sind 12 bis 120 Monatsraten möglich. Für den Einstieg erhalten Studenten hierbei Deutsche Bank Zinsen von 5,55 Prozent.

Zudem bietet die Bank mehrere Baufinanzierungen, die für Neubauten, Neukäufe oder Renovierungen bzw. Modernisierungen genutzt werden können. Die Deutsche Bank Zinsen Baufinanzierung werden ebenfalls individuell angepasst.

Somit können wir von Kredittestsieger.org sagen, dass die Kreditauswahl relativ umfangreich ist: Es gibt einen Privatkredit, der als Konsum- oder Umschuldungskredit genutzt werden kann. Daneben bietet die Bank einen Rahmenkredit mit unbefristeter Laufzeit, Kredite für Studenten und einige Baufinanzierungen. Die Deutsche Bank Zinsen für Kredit Angebote und Baufinanzierungen werden, abgesehen vom PrivatKredit für Hochschulabsolventen, stets individuell an die Person angepasst.

Sparanlagen: Festgeld oder Sparbuch?

FAQsAuch bei den Sparkonten hat die Deutsche Bank mehr als ein Produkt in ihrem Angebot. Hier gibt es beispielsweise das Produkt FestzinsSparen, das Laufzeiten von sechs Monaten bis zu acht Jahren anbietet. Anlegen kann man sein Geld ab einem Betrag von 2.500 Euro bis zu 500.000 Euro. Der feste Zinssatz garantiert zudem einen gleichbleibenden, nicht variablen Zinssatz über die gesamte Laufzeit.

Dabei sind die Deutsche Bank Zinsen Festgeld abhängig von der Laufzeit. Wer zum Beispiel eine Anlagedauer von sechs Monate wählt, erhält 0,05 Prozent Zinsen. Wer hingegen eine Laufzeit von acht Jahren wählt, kann mit einem Zinssatz von 0,60 Prozent rechnen. Gut geschrieben werden diese Zinsen stets am Ende des Jahres bzw. am Ende der Laufzeit. Danach wird das Festgeldkonto automatisch verlängert, es sei denn, man kündigt es drei Monate zuvor.

Neben diesem Festgeldkonto gibt es noch ein weiteres, das für Neuanlagen geeignet ist. Das heißt, dieses kann nur eröffnet werden, wenn vorab kein Geld auf irgendeinem Konto der Deutschen Bank vorhanden ist. Die Laufzeit beträgt hier zwölf Monate und der Zinssatz von 0,20 Prozent ist ebenfalls fest. Gut geschrieben werden die Zinsen am Ende der Laufzeit. Im Gegensatz zum vorher beschriebenen Festgeld kann man hier jedoch nur bis zu 100.000 Euro anlegen.

deutsche-bankJetzt direkt Deutsche Bank Kreditangebot anfordern

Weiterhin bietet die Deutsche Bank das Produkt GeldmarktSparen an. Hier ist die Anlagedauer unbefristet. Das heißt, die Anlage muss nicht verlängert werden. Der Zinssatz ist jedoch variabel. Dadurch sind zwar höhere Deutsche Bank Zinsen möglich, doch ebenso kann der Zinssatz sinken. Momentan erhält man ab einem Anlagebetrag von 5.000 Euro bis zu einer Million Euro 0,03 Prozent Zinsen und ab einer Millionen Euro 0,01 Prozent Zinsen. Angelegt werden können dabei bis zu fünf Millionen Euro. Die Zinsgutschrift erfolgt zudem am Ende des Jahres. Vorteilhaft ist hier, dass bis zu 2.000 Euro im Monat frei verfügbar sind.

Die Einmalanlagen auf einen Blick

Alle Einmalanlagen der Deutschen Bank im Überblick

Ebenfalls angeboten wird eine SparCard, die als Sparkonto geführt werden kann. Hier kann man zu jeder Zeit auf sein Geld zugreifen und ebenfalls bis zu 2.000 Euro im Monat abheben. Dafür stehen weltweit über 60.000 Geldautomaten zur Verfügung. Dabei gelten die Deutsche Bank Zinsen SparCard von 0,01 Prozent. Diese Zinsen werden stets am Ende des Jahres ausgezahlt. Einzahlen kann man selbst jederzeit so viel und so oft man möchte.

Ein weiteres Sparprodukt ist das TopZinsSparen-Angebot, bei dem vorab eine Sparrate festgelegt wird. Diese wird jeden Monat auf das Konto überwiesen. Bei der Deutschen Bank kann man bereits ab 25 Euro pro Monat sein Geld anlegen. Die Zinsen belaufen sich dabei auf 0,01 Prozent bis zu 1,30 Prozent und sind abhängig von der Laufzeit. Die Anlagedauer kann währenddessen frei gewählt werden. Verfügbar sind Laufzeiten von vier bis zu 18 Jahren.

Bei allen Sparanlagen gilt zudem eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Wer vorzeitig an sein Geld kommen möchte, kann dies nur in Notfällen und muss zudem mit ungünstigen Konditionen rechnen, sprich man muss Vorfälligkeitszinsen zahlen. Dafür sind jedoch alle Konten kostenlos.

Welche Sparanlage am besten zu einem passt, kann man an Kriterien wie Flexibilität, Anlagebetrag und Anlagedauer festmachen. Die besten Deutsche Bank Zinsen erhält man beim TopZinsSparen-Angebot bei einer Laufzeit von 18 Jahren. Allerdings ist diese Laufzeit sehr lange. Insgesamt muss man jedoch auch sagen, dass die Zinsen allesamt ziemlich niedrig angesetzt sind und es sich teils kaum lohnt. Wer sich hingegen ein Sparbuch oder ein Tagesgeld wünscht, wird bei der Deutschen Bank überhaupt nicht fündig. Daher können wir weder Deutsche Bank Zinsen Sparbuch noch Deutsche Bank Zinsen Tagesgeld angeben.

Fazit: Vergleichen ist empfehlenswert

ChecklisteDie Zinsen der Kredite der Deutschen Bank werden jeweils individuell angepasst. Dies kann, je nach Bonität und ausgewählter Laufzeit, vorteilhaft, aber auch nachteilhaft sein. Bei den Sparanlagen sieht es jedoch wieder anders aus: Die Zinsen sind hier abhängig von der Laufzeit oder teilweise von dem Anlagebetrag. Jedoch sind diese sehr ungünstig. Aus diesem Grund sind die Sparprodukte auch nicht empfehlenswert. Stattdessen sollte man die Produkte mit den Krediten bzw. Sparanlagen anderer Banken vergleichen. Dadurch kann man insbesondere bei den Sparanlagen wesentlich mehr Gewinn erwirtschaften. Zudem ist es ggf. hilfreich, die Deutsche Bank Zinsentwicklung zu beobachten und evtl. zuzuschlagen, sobald sich die Zinsen ein wenig erheben. Um die Kredite zu vergleichen, kann auch unser Kreditvergleich genutzt werden.

deutsche-bankJetzt direkt Deutsche Bank Kreditangebot anfordern