Deutsche Bank Geschäftskunden: Alles rund ums Konto und Co.

27. Januar 2016

Deutsche-Bank Geschäftskunden Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Wir erklären, welche Leistungen und Produkte Geschäftskunden bei der Deutschen Bank erwarten

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Wir stellen das Konto für Geschäftskunden vor
  • Mit dem Geschäftskonto zur Deutschen Bank wechseln
  • Geschäftskundenkonto über die Banking App verwalten
  • Kontakt zum Kundenservice
  • Diese Konten und Sparprodukte werden ebenfalls offeriert
  • Wie sieht es mit Krediten für Geschäftskunden aus?
  • Fazit: Ansehnliches Angebot an Produkten und Leistungen

Inhaltsverzeichnis:

1. Wir stellen das Konto für Geschäftskunden vor

2. Mit dem Geschäftskonto zur Deutschen Bank wechseln

3. Geschäftskundenkonto über die Banking App verwalten

4. Kontakt zum Kundenservice

5. Diese Konten und Sparprodukte werden ebenfalls offeriert

6. Wie sieht es mit Krediten für Geschäftskunden aus?

7. Fazit: Ansehnliches Angebot an Produkten und Leistungen


Deutsche Bank GeschäftskundenDie Deutsche Bank stellt nach der Bilanzsumme das größte Kreditinstitut in Deutschland dar und zählt zu den einflussreichsten Banken weltweit. Dementsprechend breit und vielseitig ist das Angebot an Produkten und Dienstleistungen, die bei dieser Universalbank zu finden sind. Neben dem Privatkundengeschäft werden auch zahlreiche Produkte für Geschäftskunden sowie für institutionelle Kunden und Firmenkunden offeriert. Im nachfolgenden Artikel geht es in erster Linie um das Deutsche Bank Geschäftskunden Angebot. Wir zeigen Ihnen einige Finanzprodukte und stellen Ihnen im Speziellen das Deutsche Bank Geschäftskundenkonto vor.

Deutsche Bank Geschäftskunden: Angebot im Überblick

  • Die Deutsche Bank stellt Geschäftskunden ein breites Angebot an Produkten und Leistungen zur Verfügung
  • Es sind vier verschiedene Businesskonten zu finden
  • Bei einigen Kontomodellen sind Kreditkarten und Unterkonten inklusive
  • Die Kontoverwaltung kann via Online Banking, Mobile Banking und Telefonbanking erfolgen
  • Zu den weiteren Produkten gehören Sparkonten, Finanzierungen sowie Lösungen im Auslandszahlungsverkehr
vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich

Wir stellen das Konto für Geschäftskunden vor

BonusZu den wohl beliebtesten Produkten der Deutschen Bank gehört das Girokonto für Geschäftskunden. Dabei sind insgesamt vier Kontovarianten zu finden und die Unterschiede machen die Kontoführungsgebühren sowie die Kosten für Geldtransfers. So sehen die zugehörigen Deutsche Bank Geschäftskunden Konditionen aus:

  • Business AktivKonto: Bei diesem Kontomodell handelt es sich um das Basis-Konto, das vor allem für wenige Transaktionen geeignet ist. Der monatliche Grundpreis liegt bei 8,90 Euro und pro beleglose Buchung wird eine Gebühr in Höhe von 0,15 Euro Will man als Besitzer dieses Kontos eine Businesscard bekommen, bei der es sich um eine Deutsche Bank MasterCard handelt, zahlt man 29 Euro im Jahr. Bei den anderen Kontomodellen ist die Kreditkarte im Kontoführungspreis mit inbegriffen.
  • BusinessPlus Konto: Dieses Konto kostet 11,90 Euro im Monat und für jede Transaktion fallen Kosten in Höhe von 0,10 Euro Eine Kreditkarte ist kostenlos und bis zu zwei EC Karten können beantragt werden.
  • Business KomfortKonto: Hier liegt die Kontoführungsgebühr bei 19,90 Euro und eine beleglose Buchung kostet nur noch 0,05 Euro. Kontoinhaber erhalten bei Wunsch bis zu zwei Deutsche Bank Cards sowie zwei Businesscards. Die Nutzung bestimmter ElectronicBanking Lösungen wie „Starmoney Business“ ist kostenlos möglich.
  • BusinessBest Konto: Für 49,90 Euro im Monat gibt es zahlreiche Leistungen wie zum Beispiel bis zu zwei Unterkonten, Kreditkarten und EC Karten. Alle Transaktionen sind kostenlos und ebenso ist es die Nutzung der ElectronicBanking Lösungen der Deutschen Bank.
Das Geschäftskundenangebot der Deutschen Bank

Geschäftskunden erwartet bei der Deutschen Bank ein vielseitiges Angebot

Jedes der Konten beinhaltet den kostenlosen Zugang zum Deutsche Bank Geschäftskunden Online Banking sowie zum Deutsche Bank Telefonbanking und somit kann die Kontoverwaltung auf unterschiedliche Arten und unabhängig von den Geschäftszeiten der Bankfilialen erfolgen. Zusätzlich bekommen alle Kontoinhaber mindestens eine kostenlose Deutsche Bank EC Karte mit dazu.

Vier Kontomodelle stehen für die Deutsche Bank Geschäftskunden zur Auswahl. Den Unterschied machen dabei die Kontoführungsgebühren, Kosten für Buchungen sowie der Umfang der Leistungen und Extras. Die Kontoverwaltung für alle Deutsche Bank Geschäftskunden kann online erfolgen und das kostenlos.

Mit dem Geschäftskonto zur Deutschen Bank wechseln

Der Umzug mit dem Geschäftskonto zur Deutschen Bank kann sich mithilfe des Kontenwechsel-Services als unkompliziert erweisen. Bei einem Kontenwechsel ist es wichtig die Zahlungspartner, über die neue Bankverbindung zu informieren. Der Kontenwechsel-Service wird von FinReach angeboten. Es handelt sich bei dem Anbieter um einen Kooperationspartner der Deutschen Bank.

Um den Service nutzen zu können, ist zunächst eine Anmeldung bei FinReach erforderlich. Geschäftskunden können die Zahlungspartner auswählen, die über die neue Bankverbindung in Kenntnis gesetzt werden sollen. Dabei kann es sich beispielsweise um Lieferanten oder Dienstleister handeln. Die ausgewählten Zahlungspartner werden kostenlos über den Kontenwechsel informiert, was sich von Vorteil zeigt. Durch den Service sparen Geschäftskunden beim Kontenwechsel Zeit.

Die Nutzung des Kontenwechsel-Services bringt nicht nur eine attraktive Zeitersparnis für Geschäftskunden mit sich. Es kann eine Auswahl an Zahlungspartnern getroffen und auch weiter ergänzt werden. Die Benachrichtigung der ausgewählten Zahlungspartner erfolgt automatisch.
vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich

Geschäftskundenkonto über die Banking App verwalten

Die Verwaltung des Geschäftskundenkontos ist über Mobile Banking möglich. Dazu finden Geschäftskunden die kostenlose Banking App der Deutschen Bank. Um die Banking App nutzen zu können, ist ein mobiles Endgerät mit iOS- oder Android-Betriebssystem erforderlich. Im Zuge der Sicherheit erweist sich von Vorteil, dass die Anmeldung per Fingerprint erfolgen kann. Die Bankgeschäfte können über die App von fast jedem Ort aus erledigt werden, was für Geschäftskunden zusätzliche Flexibilität im stressigen Arbeitsalltag mit sich bringt.

Deutsche Bank Banking App

Die Banking App ist für iOS und Android verfügbar

Es kann ein bestimmtes Konto ausgewählt werden, um sich über den aktuellen Kontostand zu informieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Aufträge durch photoTAN freizugeben. Der Leistungsumfang im Bereich Mobile Banking bietet dazu die ebenfalls kostenfreie photoTAN-App an. Die App steht sogar im Windows Store zum Download bereit. Freigaben per photoTAN müssen nicht anhand einer TAN-Liste erfolgen, was sich bequem erweist. Es kann auch ein photoTAN Lesegerät bestellt werden. Nachdem die angezeigte Grafik gescannt wurde, erfolgt der Erhalt der TAN auf dem mobilen Endgerät oder dem Lesegerät.

Die Banking App der Deutschen Bank verfügt über nützliche Funktionen, die die Verwaltung der Bankgeschäfte auch von unterwegs aus ermöglichen. Es können verschiedene individuelle Anpassungen vorgenommen werden. Neben der photoTAN App kann auch ein photoTAN Lesegerät zum Erhalt der TAN genutzt werden.

Kontakt zum Kundenservice

Wer sich für ein Geschäftskundenkonto bei der Deutschen Bank interessiert und noch offene Fragen zu den Kontomodellen hat, kann sich dazu auch in einer der Filialen beraten lassen. Darüber hinaus kann der Kundenservice telefonisch kontaktiert werden, um Anliegen direkt mit einem Mitarbeiter zu besprechen. Zu den Kontaktwegen zählen auch Kontaktformular und E-Mail. Bereits über die Webseite können sich Interessierte umfangreich über das Deutsche Bank Geschäftskonto informieren. Unternehmen können die angebotenen Kontomodelle anhand einer Übersicht miteinander vergleichen, um das passende Konto auszuwählen.

Ein Blick auf die Webseite kann sich lohnen, da die Deutsche Bank auch im Bereich Geschäftskundenkonto von Zeit zu Zeit Aktionen aufführt. Für bestehende Business AktivKonten mit einem durchschnittlichen Guthaben von 5.000 Euro entfallen die monatlichen Grundgebühren und das innerhalb des Aktionszeitraums. Der Grundpreis für das AktivKonto beträgt 8,90 Euro, die bis zum Ende der Aktion eingespart werden können. Jedoch läuft die Aktion nur noch bis zum 30.09.2017.

Über die Webseite findet sich auch ein Kontorechner, der über verschiedene Einstellungen verfügt. Geschäftskunden können Angaben zur Anzahl der benötigten Unterkonten, belegloser und beleghafter Buchungen, gewünschte Art der Kontoauszüge und mehr machen, um das Kontomodell ausfindig zu machen, das zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Die Deutsche Bank bietet ein überzeugendes Serviceangebot. Der Kontakt zum Kundenservice kann über verschiedene Kanäle erfolgen und auch eine Beratung in einer Filiale kann in Anspruch genommen werden. Damit sich Geschäftskunden einen aussagekräftigen Überblick über die angebotenen Kontomodelle verschaffen können, wird ein Konten-Vergleich bereitgestellt. Auch der Kontorechner erweist sich als nützliches Hilfsmittel.

Diese Konten und Sparprodukte werden ebenfalls offeriert

FAQsMit den oben beschriebenen Businesskonten ist das Kontoangebot der Deutschen Bank noch nicht ausgeschöpft. So sind weiterhin zwei Kontoangebote zu finden, die sich speziell an bestimmte Berufsgruppen richten. Das medKonto ist für Ärzte und Zahnärzte entwickelt worden und von dem KanzleiKonto können vor allem Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater profitieren. Zudem können auch bestimmte Leistungen in Anspruch genommen werden wie zum Beispiel der Treuhandkontenservice für Insolvenzverwalter, Haus- und ImmobilienverwalterKontenservice sowie die Möglichkeit, Liquiditätsreserven bis zu 20.000 Euro einzurichten.

Deutsche Bank Konten für Geschäftskunden

So sieht das Kontoangebot der Deutschen Bank aus

Was die Sparprodukte für Geschäftskunden angeht, so sind drei Kontomodelle zu finden. Bei dem Deutsche Bank FestzinsSparen handelt es sich um eine klassische Festgeldanlage mit einer laufzeitabhängigen Verzinsung von bis zu 0,60 Prozent p.a. Das TerminGeld-Konto zeichnet sich durch kurze Lauzeiten und eine Einmalanlage aus und bei dem GeldmarktSparen-Angebot können angelegte Beträge im gewissen Rahmen genutzt werden und es gelten Zinsen von 0,03 Prozent p.a.

Geschäftskunden bei der Deutschen Bank finden ein großes Angebot an Produkten und Leistungen rund um Konten und Sparanlagen. So werden spezielle Kontomodelle für berufsgruppen wie Ärzte oder Rechtsanwälte offeriert sowie drei unterschiedliche Sparkonten mit festen und flexiblen Anlagen.
vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich

Wie sieht es mit Krediten für Geschäftskunden aus?

ChecklisteIm Bereich der Finanzierungen sind bei der Deutschen Bank ebenfalls zahlreiche Lösungen für Geschäftskunden zu finden. So gibt es beispielsweise einen Ratenkredit, der die Bezeichnung „GeschäftsKredit Online“ trägt. Bis zu 50.000 Euro lassen sich online beantragen und in der Bankfiliale sind sogar Kreditsummen bis zu 75.000 Euro möglich. Dieser Deutsche Bank Geschäftskunden Kredit geht mit Zinsen ab 3,49 Prozent p.a. einher und die Kreditentscheidung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Der Geschäftskundenkredit der Deutschen Bank

Ein Ratenkredit für Geschäftskunden ist ebenfalls zu finden

Weiterhin können bei der Deutschen Bank Unternehmensinvestitionen finanziert werden und das zugehörige Produkt trägt die Bezeichnung „InvestitionsDarlehen“. Diese Finanzierung ist beispielsweise für Darlehensnehmer gedacht, die ihr Unternehmen vergrößern wollen und in eine Betriebsimmobilie investieren oder Investitionen in energiesparende Produktionstechniken tätigen wollen. Dabei gilt ein Zinssatz ab 1,80 Prozent p.a. und es sind sowohl Zinsfestschreibungen bis zu 15 Jahren als auch Sondertilgungen möglich.

Bei der Deutschen Bank können Geschäftskunden sowohl einen Ratenkredit beantragen als auch eine Finanzierung für geplante Investitionen erhalten. Der GeschäftsKredit weist einen Zinssatz ab 3,49 Prozent p.a. auf und kann sowohl online als auch in einer Filiale beantragt werden. Das InvestitionsDarlehn gibt es nur in der Bankfiliale vor Ort und dabei gelten Zinsen ab 1,80 Prozent p.a. sowie Zinsfestschreibungen von bis zu 15 Jahren.

Fazit: Ansehnliches Angebot an Produkten und Leistungen

VerbrauchertippsFür viele Bereiche des Geschäftslebens findet sich bei der Deutschen Bank ein passendes Produkt oder Dienstleistung. So gibt es beispielsweise ein Businesskonto und das in vier verschiedenen Ausführungen. Spar- und Anlageprodukte sind ebenfalls vorhanden und das in Form von festen und flexiblen Investitionen. Finanzierungen können Geschäftskunden bei der Deutschen Bank ebenfalls beantragen und zwar in Form eines Ratenkredits oder einer Investitionsfinanzierung. Kostenloses Online Banking und Mobile Banking gibt es auch und im Deutsche Bank Geschäftskunden Service Bereich sind Seminare, Beratungsangebote, diverse Notfallrufnummern sowie eine spezielle Deutsche Bank Geschäftskunden Hotline zu finden.

vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich