Deutsche Bank Online Banking: Mobil auf dem Handy Transaktionen durchführen

28. Januar 2016

Deutsche-Bank Online-Banking Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Deutsche Bank Online Banking . Diese Transaktionen können Kunden durchführen

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Deutsche Bank Online Banking: Wer kann es nutzen
  • Die Deutsche Bank Kontoführungsgebühr
  • Mit dem Deutschen Bank Online Überweisungen tätigen
  • Was tun, wenn das Deutsche Bank Password vergessen wurde
  • Fazit: Das Deutsche Bank Online Banking Deutschland ist Top!

Inhaltsverzeichnis:


Deutsche Bank Online BankingDie Deutsche Bank genießt einen hervorragenden Ruf, wenn es um die Betreuung von Kunden geht. Das Angebot ist vielfältig und reicht von klassischen Konten, Kreditkarten und Finanzierungen bis hin zur Investieren in die Kapitalmärkte. Das Online Banking bietet Kunden der deutschen Bank vielfältige Möglichkeiten, um Transaktionen aller Art online auf dem Rechner oder mit einem mobilen Gerät unterwegs zu tätigen. Wir haben uns das Online Banking genauer angeschaut und unsere Ergebnisse in einem Artikel zusammengefasst. Das Online Banking eignet sich für:

  • Die Verwaltung von Giro-Konten
  • Die Verwaltung von Wertpapierdepots
  • Mobiles Banking
  • Das Tätigen von Überweisungen

Deutsche Bank Online Banking: Wer kann es nutzen

BonusKunden müssen das Deutsche Bank Online Banking freischalten. Dies ist in der Regel für alle Kunden der Deutschen Bank möglich, die ein Konto irgendeiner Art bei der Bank besitzen. Für die Freischaltung muss der Kunde einen Online-Antrag ausfüllen. Es werden lediglich die persönlichen Daten und die Kundennummer abgefragt. Die Zugangsdaten werden per Post zugesandt. Der Kunde muss sich zwischen den unterschiedlichen Verifizierungsmethoden entschieden. Eine beliebte Methode ist der Deutsche Bank Online Banking MobileTAN, mit dem innerhalb von kürzester Zeit Transaktionen getätigt werden können. Mit dieser Methode ist das Banking sowohl am PC als auch mobil mit dem Smartphone möglich.

Deutsche Bank Online Banking

Die Zugriffsmöglichkeiten beim Deutsche Bank Online Banking

Das Deutsche Bank Online Banking funktioniert nicht, bevor der Kunde es freigeschaltet hat. Es ist dafür lediglich ein kurzer Online-Antrag auszufüllen. Der Vorgang ist meistens innerhalb von 5 Minuten abgeschlossen. Kunden müssen sich für ein bestimmtes Verifizierungsverfahren entscheiden.

Die Deutsche Bank Kontoführungsgebühr

Es fallen keine Kontoführungsgebühren für die Verwendung des Online Banking an. Die Kontoführungsgebühren der einzelnen Produkte hängen von der Art des Produktes ab. Das AktivKonto beispielsweise ist das Standardkonto der Deutschen Bank und schlägt monatlich lediglich mit 4,99 Euro zu Buche. Das BestKonto beispielsweise schlägt mit 9,99 Euro monatlich zu Buche. Sollen Kunden ihr Online-Banking im Rahmen von Wertpapiertransaktionen verwenden, werden hierbei die jeweiligen Gebühren anfallen. Das Online Banking an sich ist jedoch kostenlos.

Für das Online Banking selber fallen keine Kontoführungsgebühren an. Es ist darauf zu achten, welche Transaktionen durchgeführt werden, da diese teilweise mit Gebühren verbunden sind. Das günstigste Konto, dass für das Online Banking vorausgesetzt wird, kostet allerdings 4,99 Euro monatlich.

Mit dem Deutschen Bank Online Überweisungen tätigen

VerbrauchertippsKunden, die über ein Konto bei der Deutschen Bank verfügen und bereits das Online Banking beantragt haben, können von der praktischen SmartÜberweisung profitieren. Dieses Produkt ermöglicht die Online-Überweisung mit einem Android-Smartphone. Wer diesen Service nutzen möchte, muss zunächst die „Meine Bank“-App herunterladen. Rechnungen können im Anschluss einfach mit dem Smartphone abfotografiert und in die App hochgeladen werden. Ist die Qualität des Fotos entsprechend, werden die Daten der Rechnung automatisch eingelesen. Im Anschluss muss lediglich die Tan eingegeben werden. Beim Deutsche Bank Online Banking gibt es dabei die PhotoTan-App, welche neben der „Meine Bank“-App geöffnet werden kann. Innerhalb von wenigen Sekunden übertragen sich die Tan und die Überweisung ist abgeschlossen. Bei Verzögerungen kann eine Deutsche Bank Online Banking Aktualisierung ausreichen, um den Prozess zu beschleunigen.

vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich

Doch von der SmartÜberweisung können nicht nur Eigentümer eines Android-Handys profitieren. Auch über das herkömmliche Online Banking können Rechnungen hochgeladen werden. Dafür muss lediglich das entsprechende PDF-Dokument direkt in den Browser gezogen werden. Alternativ können Kunden die Rechnung per Mail einsenden. Die Eingabe der Daten erfolgt automatisch, was vor allem bei einer längeren IBAN-Nummer Zeit ersparen kann.

 Deutsche Bank Online Banking

Die automatische Bezahlung mit der SmartÜberweisung

Mit dem Deutsche Bank Online Banking können Überweisungen bequem getätigt werden. Die SmartÜberweisung ist eine neue Funktion des Online Banking, welches das Eingeben der Überweisungsdaten automatisch übernimmt. Sowohl mit einem Smartphone, als auch mit dem Computer werden die Daten der Rechnung übernommen, sobald der Kunde die Rechnung abfotografiert oder als E-Mail bzw. Foto vom Smartphone einreicht. Es bedarf im Anschluss lediglich einer Bestätigung durch das TAN-Verfahren.

Was tun, wenn das Deutsche Bank Password vergessen wurde

ChecklisteDer Pin ist die Kennziffer mit der Kunden sich beim Login des Online Banking verifizieren.

Es ist daher wichtig, einen Pin zu kreieren, der nicht vergessen wird. Sollte dies geschehen sein, so sollte der Zugang gesperrt und der Kundenservice der Deutschen Bank kontaktiert werden. Für den Log In des Online Banking können Kunden jedoch einen eigenen Pin kreieren. Auf der Homepage gibt die Deutsche Bank dafür einen Tipp und schlägt eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen vor, die sich wie ein deutsches Wort lesen lassen. Der Pin kann bequem im Online Banking unter der Rubrik „Services“ und „Pin ändern“ geändert werden. Darüber hinaus empfiehlt die DB seinen Kunden, den Pin einmal pro Quartal zu ändern. Das Deutsche Bank Online Banking geht nicht, wie sich der Kunde es vorstellt? Ein Anruf beim Kundenservice wird in den meisten Fällen ausreichen, um aufgeklärt zu werden. Selbiges ist für denjenigen zu empfehlen, der seine Deutsche Bank EC Karte sperren lassen möchte.

Sollte jemand seinen Deutsche Bank Online Banking Pin vergessen haben, muss er lediglich beim Kundenservice einen neuen beantragen. Es besteht allerdings die Möglichkeit einen eigenen Pin zu kreieren, der leicht zu merken ist.

Fazit: Das Deutsche Bank Online Banking Deutschland ist Top!

FAQsDas Deutsche Bank Online Banking zeigt, dass die Deutsche Bank den Sprung in eine digitalisierte Bankenwelt mit Bravour vollzogen hat. Mit dem Feature „SmartÜberweisung“ ist sie den Konkurrenten einen Schritt voraus und schöpft das volle Potenzial der technischen Möglichkeiten im Rahmen des Online Banking aus. Das Banking kann für unterschiedliche Transaktionen, wie klassische Überweisungen, aber auch Wertpapier-Transaktionen verwendet werden. Das Deutsche Bank Online Banking richtet sich in der ersten Linie an Privatkunden und eignet sich ebenfalls für das Deutsche Bank Homebanking oder das mobile Banking unterwegs. Besitzer eines Android-Handys können die App herunterladen und Transaktionen mobil durchführen. Es gibt die Möglichkeit des PhotoTAN, mit dem TAN-Nummern unkompliziert auf dem Handy generiert werden können.

vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich