ING-DiBa Baufinanzierung: Die Konditionen im Überblick

31. August 2015

ING-DiBa Baufinanzierung Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Günstige Zinsen und Angebote bietet die ING-DiBa Baufinanzierung

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Neufinanzierung: Ein Jahr zinsfreie Bereitstellung
  • Anschlussfinanzierung: Inanspruchnahme bei Ablauf einer Baufinanzierung
  • Forward-Darlehen: Zinssicherung bis zu drei Jahre möglich
  • Darlehensverlängerung: ING-DiBa Baufinanzierung erweitern
  • Zinsen: Abhängig von Eigenbeteiligung, Laufzeit und Kreditbetrag
  • Sonstige Konditionen: Flexibilität vorhanden
  • Eröffnung: In sechs einfachen Schritten erledigt
  • Alternative Wohnkredit: Für Renovierungen, Sanierungen und Modernisierungen
  • Fazit: Günstige Konditionen für ING-DiBa Baufinanzierungen

Inhaltsverzeichnis:


ING-DiBa BaufinanzierungDie ING-DiBa hält im Bereich Baufinanzierung nicht nur eine Baufinanzierungsmöglichkeit bereit, sondern gleich mehrere, die teilweise dieselben und teilweise unterschiedliche Konditionen anbieten. Dabei ist jede Baufinanzierung für einen ganz bestimmten Zweck gedacht. So kann die Neufinanzierung am besten in Anspruch genommen werden, wenn eine neue Immobilie gekauft oder gebaut werden soll. Der Wohnkredit eignet sich hingegen vor allem für Renovierungen und die Anschlussfinanzierung kann zum Einsatz kommen, sobald eine Baufinanzierung bei einer anderen Bank innerhalb des nächsten halben Jahres ausläuft.

Die Baufinanzierungen im Überblick

Alle ING-DiBa Baufinanzierungen auf einen Blick

  • mehrere Angebote für Baufinanzierungs-Verlängerungen
  • Laufzeiten von fünf bis 15 Jahre verfügbar
  • günstige Zinsen ab 1,16 Prozent
  • -0,10 Prozent Zinsrabatte verfügbar
  • Eröffnungsanfrage per Telefon möglich
ingdibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Neufinanzierung: Ein Jahr zinsfreie Bereitstellung

BonusDie Neufinanzierung ist eines der Baufinanzierungsprodukte der ING-DiBa, welches beim Kauf oder Bau einer neuen Immobilie zum Einsatz kommen kann. Dieser Kredit kann ab 50.000 Euro in Anspruch genommen werden, und dies für Laufzeiten von fünf, zehn oder 15 Jahren.

Dabei werden der Zins und die Tilgung stets am Ende des Monats verrechnet. Eine vorzeitige Rückzahlung ist hierbei zwar auch möglich, allerdings muss man unter Umständen mit einer Vorfälligkeitsentschädigung rechnen.

Dafür bietet die ING-DiBa jedoch eine Zinsaktion an. Hierbei erhält man -0,10 Prozent Zinsrabatt, wenn man eine Finanzierungssumme von mindestens 400.000 Euro beantragt. Darüber hinaus erhält jeder Kreditnehmer ein Jahr lang den Vorteil, keine Zinsen zahlen zu müssen. Somit können durch die ING-DiBa Baufinanzierung Rechnungen immer wieder beglichen werden, ohne dass man zusätzlich auch noch Zinsen zahlen muss.

Die fixen Laufzeiten der Neufinanzierung sind im Grunde sehr passend, doch leider nicht gerade flexibel. Auch eine vorzeitige Rückzahlung ist nur mit ungünstigen Konditionen möglich. Dafür erhält man jedoch eine zinsfreie Bereitstellung, die sehr vorteilhaft ist.

Anschlussfinanzierung: Inanspruchnahme bei Ablauf einer Baufinanzierung

Wenn die Finanzierung bei einer anderen Bank innerhalb der nächsten sechs Monate ausläuft, kann die Anschlussfinanzierung der ING-DiBa in Anspruch genommen werden. Diese ist ab einem Betrag von 25.000 Euro möglich und bietet Laufzeiten von fünf, zehn und 15 Jahren. Dabei gibt es hier zwei Zinsaktionen:

  • -0,10 Prozent Zinsrabatt gibt es für jede Anschlussfinanzierung
  • -0,10 Prozent Zinsrabatt gibt es zusätzlich ab einem Kreditbetrag von 400.000 Euro
Die ING-DiBa Baufinanzierung ermöglicht es somit, den Kredit einer Fremdbank aufzustocken und gibt dabei gleichzeitig bis zu -0,20 Prozent Zinsrabatt.

Forward-Darlehen: Zinssicherung bis zu drei Jahre möglich

VerbrauchertippsNeben der Neu- und Anschlussfinanzierung konnten wir von Kredittestsieger.org in unseren ING-DiBa Erfahrungen auch feststellen, dass die Bank ebenso ein Forward-Darlehen anbietet. Dieses kann beantragt werden, wenn die Finanzierung bei einer anderen Bank innerhalb der nächsten sieben bis 36 Monaten ausläuft.

Dabei bietet das Forward-Darlehen folgende Konditionen:

  • Kreditbetrag ab 25.000 Euro möglich
  • Laufzeiten: 5 und 10 Jahre
  • Zinssatz kostenlos sichern lassen bis zu einem Jahr im Voraus

Man kann die Baufinanzierung auch mit dem aktuellen Zinssatz bis zu drei Jahre im Voraus sichern lassen. Wenn man dies bis zu einem Jahr macht, ist es allerdings kostenlos und daher eher zu empfehlen. Wenn dies jedoch bis zu drei Jahren gemacht werden soll, kostet es Gebühren, die ab dem siebten Monat nach der Zusage anfallen werden. Lohnend ist dies vor allem, wenn der Markt (laut Prognose) weiter in den Minusbereich geht. Denn so hat man, auch in drei Jahren, einen niedrigen und somit vorteilhaften Zins.

Die Zinssicherung ist hier ein großer Vorteil. Bis zu einem Jahr ist diese sogar kostenfrei. Man kann den Zinssatz allerdings auch bis zu drei Jahre im Voraus bestimmen. Das Forward-Darlehen sollte zudem auch tatsächlich in Anspruch genommen werden, vor allem, wenn die derzeitige Bank ungünstige Konditionen anbietet. Weitere Tipps zur Baufinanzierung können hier nachgelesen werden.
ingdibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Darlehensverlängerung: ING-DiBa Baufinanzierung erweitern

ChecklisteDie Darlehensverlängerung der ING-DiBa ist eine Verlängerung einer bestehenden ING-DiBa Baufinanzierung. Die Laufzeiten variieren auch hier zwischen fünf, zehn und 15 Jahren. Dabei kann das Finanzierungsvolumen individuell von Fall zu Fall bestimmt werden. Die Vorteile sind dabei folgende:

  • keine Zusatzkosten vorhanden
  • keine weiteren Unterlagen nötig
  • bis zu drei Jahre (36 Monate) im Voraus verlängern
  • bis zu einem Jahr im Voraus ohne Zinsaufschlag verlängern
  • Sonderauszahlung bis zum Ende der Zinsbindung möglich
  • bei keiner rechtzeitigen Kündigung: Umstellung auf variablen Zins und Kündigungsfrist von drei Monaten

Die Neu- sowie die Anschlussfinanzierung und auch das Forward-Darlehen können stets durch die Darlehensverlängerung erweitert werden. Dabei gibt es hier den Vorteil, dass dies bereits bis zu drei Jahre vor Ablauf der Laufzeit erledigt werden kann.

Zinsen: Abhängig von Eigenbeteiligung, Laufzeit und Kreditbetrag

Die Zinsen variieren je nachdem, wie viel Prozent des Kaufpreises bzw. der Herstellerkosten finanziert wird. Wenn beispielsweise nicht mehr als 60 Prozent durch die ING-DiBa Baufinanzierung in Anspruch genommen werden soll, beläuft sich der Zinssatz bei einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Kreditbetrag von 50.000 Euro  weniger als ab 100.000 Euro Finanzierungssumme. Ab 150.000 Euro sind es wiederum nochmal etwas weniger Zinsen. Somit hängt der Zinssatz nicht nur davon ab, wie viel finanziert wird, sondern auch die Laufzeit sowie die Höhe des Kreditbetrages spielen eine Rolle.

In jedem Fall kann gesagt werden: Je mehr man beim Kaufpreis bzw. bei den Herstellerkosten selbst bezahlt, desto niedriger der Zinssatz.

Ausrechnen kann man seine individuelle monatliche Rate mit dem ING-DiBa Baufinanzierungsrechner, den man auf der Webseite finden kann.

Hier kann die Darlehenssumme und die monatliche Rate ausgerechnet werden
Der Ratenrechner zum Ausrechnen der monatlichen Rate

Hier kann die Darlehenssumme und die monatliche Rate ausgerechnet werden

Sonstige Konditionen: Flexibilität vorhanden

Unter den weiteren ING-DiBa Baufinanzierung Konditionen sind einige Vorteile vorhanden:

  • Die Rate kann während der Laufzeit zweimal kostenfrei erhöht oder reduziert werden. Dadurch wird die Laufzeit gleichzeitig ebenfalls niedriger bzw. höher.
  • Die Tilgung kann selbst gewählt werden, und zwar zwischen einem und zehn Prozent.
  • Eine Sondertilgung ist einmal im Jahr kostenfrei möglich. Diese reduziert die Laufzeit, muss jedoch mindestens 1.250 Euro und maximal fünf Prozent des Darlehens betragen.

Dadurch können wir auf jeden Fall sagen, dass eine gewisse Flexibilität vorhanden ist: Sondertilgungen sind jährlich möglich und auch die Ratenzahlungen können zweimal erhöht oder reduziert werden. Vor allem bei Engpässen ist dies nützlich.

ingdibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Eröffnung: In sechs einfachen Schritten erledigt

Die ING-DiBa Baufinanzierung Eröffnung kann in sechs einfachen Schritten gelingen:

  1. Ein Anruf bei der Bank genügt und die Bank erstellt ein Angebot. (Das ING-DiBa Baufinanzierung Telefon ist von montags bis freitags von jeweils 7:30 Uhr bis 22:00 Uhr und am Samstag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar.)
  2. Nach dem Posteingang kann der Vorschlag unterschrieben werden.
  3. Dieser muss schließlich mit allen erforderlichen Unterlagen zurückgesendet werden.
  4. Danach wird der Antrag von der ING-DiBa geprüft.
  5. Bei einer Zusage wird das Vertragsangebot von der Bank verschickt. Dieses soll in der Regel innerhalb von acht Tagen mit Unterschrift zurückgeschickt werden.
  6. Letztendlich wird das Darlehen überwiesen. Dafür muss nur ein schriftlicher Auszahlungsauftrag eingereicht werden. Zudem muss die vereinbarte Grundschuld eingetragen werden.
Die Eröffnung ist in sechs Schritten erledigt und kann ganz einfach per Telefon begonnen werden. Eine persönliche ING-DiBa Baufinanzierung Beratung ist zudem durch ING-DiBas Partner Interhyp möglich.

Alternative Wohnkredit: Für Renovierungen, Sanierungen und Modernisierungen

FAQsDie Alternative zu den bisherigen Baufinanzierungen ist ein Wohnkredit. Dieser lohnt sich besonders für Renovierungen, Sanierungen und Modernisierungen. Erhältlich ist er bereits ab 5.000 Euro bis zu 50.000 Euro. Dabei kann die Laufzeit zwischen 24 und 84 Monaten gewählt werden. Der Zinssatz beträgt zudem 3,33 Prozent. Ebenfalls vorteilhaft ist, dass es hier keinerlei zusätzlichen Kosten gibt und, dass kein Grundbucheintrag erforderlich ist.

Der Wohnkredit ist vor allem für jene geeignet, die ihr Haus oder ihre Wohnung renovieren bzw. modernisieren möchten. Dabei bietet er ziemlich günstige Konditionen an. Worauf Kreditnehmer bei einem Kredit stets achten sollten, kann man auch in unserem Ratgeber „Kredit-Voraussetzungen“ nachlesen.
Alle Vorteile des ING-DiBa Wohnkredits

Die Vorteile des Wohnkredits im Überblick

Fazit: Günstige Konditionen für ING-DiBa Baufinanzierungen

Im Großen und Ganzen konnten wir in unserem ING-DiBa Baufinanzierung Test feststellen, dass die Bank ziemlich gute Konditionen in puncto Baufinanzierung bereithält. Dabei gibt es für Neubauten eine Neufinanzierung und auch wenn Finanzierungen ablaufen, bietet die Bank Anschlussfinanzierungen, Forward-Darlehen oder eine Darlehensverlängerung. Somit ist jeder Kunde bei der ING-DiBa gut versorgt.

Wer die ING-DiBa Baufinanzierungen mit weiteren Finanzierungsmöglichkeiten vergleichen möchte, kann dafür auch unseren Baufinanzierungs-Vergleich nutzen.

ingdibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern