Hauskredit trotz Schufa – 5 Tipps für die Praxis

29. September 2015

zum Anbieter Bon-KreditWie bekommt man einen Hauskredit trotz Schufa? Tatsächlich ist das nicht unmöglich, allerdings sollte man dazu ein paar Dinge beachten. Womöglich kann auch der Hauskredit ohne Schufa eine Alternative sein, also ein Darlehen bei dem die Auskunftei gar nicht eingeschaltet wurde. Fünf Fakten sollte man dazu aber auf jeden Fall kennen.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Die Finanzierung muss stimmen
  • 2. So funktioniert das Schufa-Scoring
  • 3. Schufa-Einträge kontrollieren
  • 4. Hauskredit ohne Schufa
  • 5. Die Möglichkeiten beim Hauskredit trotz Schufa
  • 6. Vorsicht! Unseriöse Anbieter beim Hauskredit ohne Schufa
  • 7. Weitere Alternativen
  • 8. Fazit

Themenübersicht:

boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

1. Die Finanzierung muss stimmen

BonusEines vorneweg: Ein Hauskredit trotz Schufa ist ebenso wie ein reguläres Immobiliendarlehen nur sinnvoll, wenn das Geld später auch zurückgezahlt werden kann. Berücksichtigen sollten Interessenten dabei, dass es nicht reicht die Kreditraten zu bedienen, sondern das auch getilgt werden muss. Es lohnt sich deshalb am Anfang eine Vergleichsrechnung zu machen. Was kostet die Finanzierung einer Immobilie und wie teuer ist das Wohnen zur Miete? Dabei sollte auch noch etwas Luft für unvorhergesehene Ausgaben oder wegfallende Einnahmen sein, beispielsweise aufgrund einer längeren Krankheit.

Langfristige Hypothekenzinsen Grafik

Die Hypothekenzinsen sind historisch niedrig, doch zurückgezahlt werden muss das Geld trotzdem. Quelle: Pressebild des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken

Wenn das Gesamtpaket stimmt, dann ist auch ein Hauskredit trotz Schufa möglich. Am einfachsten fragt man sich: Wie viel Geld bleibt mir monatlich übrig? Und kann ich diesen Betrag erhöhen, indem ich Ausgaben kürze? Es ist sinnvoll, diese konkret zu benennen und nicht einfach davon auszugehen, dass man schon 400 Euro jeden Monat sparen könne. Wer knapp kalkuliert, sollte auch über eine längere Zinsbindung nachdenken. Das macht das Darlehen zwar teurer, doch eine Zinserhöhung gefährdet dann nicht die ganze Kalkulation.

Wichtig sind vor allem diese Punkte:

  • Ausreichendes Einkommen
  • Regelmäßige Ausgaben berücksichtigen
  • Finanzielle Reserve für Unvorhergesehenes
  • Bestehende Darlehen nicht vergessen
  • Zinsgünstiges Darlehen
  • Zinsen können wieder steigen

Außerdem müssen Immobilienkäufer wissen, dass neben dem Kaufpreis weitere Kosten auf sie zukommen. Oft unterschätzt werden die Notargebühren, auch für den Grundbucheintrag wird Geld fällig. War ein Makler bei der Suche beteiligt, können noch mal Maklergebühren hinzukommen. Schließlich kostet auch der Umzug Geld. Wer von einer kleineren in eine größere Wohnung oder ein Haus umzieht, muss außerdem oft noch zusätzliche Möbel kaufen.

2. So funktioniert das Schufa-Scoring

Ein negativer Schufa-Eintrag muss nicht bedeuten, dass ein Haushalt überschuldet ist. Oft rührt er auch von nicht bezahlten Rechnungen in der Vergangenheit her. Das ist selbst dann der Fall, wenn wegen umstrittener Forderungen nicht gezahlt wurde. Wer beispielsweise eine Rechnung nicht vollständig überwiesen hat, weil ihre Höhe umstritten ist, der kann dafür trotzdem einen negativen Schufa-Eintrag erhalten.

Was ist die Schufa - Bild der Zentrale

Zentrale der Schufa in Wiesbaden. Foto: Pressebild der Schufa AG

Die Schufa sammelt nämlich von ihren Vertragspartnern verschiedene Informationen über die Schuldner, vor allem

  • den Schuldenstand,
  • den Ausfall von Zahlungen,
  • die Zahl der Jahre, die man bereits mit Krediten Erfahrungen hat.

FAQsDabei werden nicht nur Bankkonten berücksichtigt, sondern auch Kreditkarten oder Konten bei Händlern und Dienstleistern, sofern diese Partner der Schufa sind. Aus diesen Daten wird berechnet, wie wahrscheinlich ein Zahlungsausfall ist.

Sollte ein schlechtes Schufa-Rating vor allem auf Überschuldung basieren, dann muss sich der Schuldner fragen, ob er einen Hauskredit trotz Schufa auch wirklich zurückzahlen kann. Ist vor allem ein Zahlungsausfall in der Vergangenheit die Ursache und sind die sonstigen Rahmendaten gut, dann kann ein Darlehen trotz des negativen Wertes sinnvoll sein.

3. Schufa-Einträge kontrollieren

Das Bundesdatenschutzgesetz gibt im Paragraphen 34 jedem Bürger das Recht, einmal im Jahr eine kostenlose Selbstauskunft zu verlangen. Wer ein Haus bauen will und mehrmals von einer Bank wegen des Schufa-Ratings abgelehnt wurde, der sollte dieses Recht unbedingt nutzen und den Eintrag kontrollieren (das Formular erreicht man über diesen Link).

Schufa Schulden Regional

Anteil der Personen mit mindestens einem negativen Schufa-Merkmal nach Bundesländern. Der Wohnort selbst geht in das Schufa-Scoring allerdings nicht ein. Anders als beispielsweise bei Kfz-Versicherungen spielt die Region also keine Rolle. Quelle: Schufa

vorlage_musterWenn Informationen dort fehlerhaft sind, kann man ihnen widersprechen. Beispielsweise wenn ein Streit über eine unbezahlte Rechnung zu den eigenen Gunsten entschieden wurde. Wenn das Verfahren noch läuft, hat man dagegen meist keine Chance. Das gilt auch, wenn der Eintrag berechtigt erfolgte. Nach drei Jahren allerdings werden negative Einträge gelöscht.

Wer keine negativen Einträge hat, der muss auch nichts befürchten. Vielmehr kann eine Schufa-Auskunft dann sogar positiv sein, weil der Kreditgeber weiß, dass in der Vergangenheit alle Darlehen pünktlich bezahlt wurden. Ein Hauskredit ohne Schufa wäre dann oft die schlechtere Alternative.
boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

4. Hauskredit ohne Schufa

Wer wegen eines zurückliegenden Zahlungsausfalls eine schlechte Schufa-Bewertung hat, aber ansonsten finanziell gut aufgestellt ist, für den kann sich ein Hauskredit ohne Schufa lohnen. Fast alle deutschen Banken und Sparkassen arbeiten allerdings mit der Kreditauskunftei zusammen, sie sind sogar die größten Eigentümer.

Sparkassenkredit Hamburger Sparkasse Foto Filiale

Ob bei der Sparkasse vor Ort oder der Direktbank im Internet: Bei deutschen Geldinstituten kommt man an der Schufa kaum vorbei. Foto: Pressebild der Hamburger Sparkasse

gebuehrenDer Weg zum Hauskredit ohne Schufa führt deshalb meist über das Ausland. Dabei müssen Kreditnehmer allerdings das Wechselkursrisiko im Auge behalten. Wer bei einer Bank in der Schweiz oder in Großbritannien ein Darlehen aufnimmt, der sollte darauf achten, dass der Kredit trotzdem in Euro geführt wird.

Auch in Frankreich oder Italien kann man einen Immobilienkredit bekommen, denn die Schufa ist vor allem in Deutschland aktiv. Allerdings werden auch Geldinstitute im Ausland die Bonität prüfen, Geld verschenken wollen sie schließlich auch nicht. Und diese Gefahr besteht vor allem dann, wenn Häuser zu 100 Prozent über ein Darlehen finanziert werden.

Haus als Sicherheit beim Rentnerkredit

Wer nur einen Teil seiner Immobilie über Kredit finanziert, der hat auch mit einem negativen Schufa-Eintrag gute Chancen.

Wer nur einen Teil über Darlehen finanziert, der wird mit einem Hauskredit trotz Schufa kein Problem haben. Denn selbst wenn der Schuldner seine Kredite nicht bedienen kann, bleibt der Bank immer noch die Zwangsversteigerung der Immobilie als Sicherheit.

Wer mehr als 60 Prozent oder gar das gesamte Haus über Darlehen finanzieren will, hat es dagegen schwerer. Denn die Bank muss dann fürchten, dass sie bei der Zwangsversteigerung nicht genug Geld für die komplette Rückzahlung erzielt. Ein gebrauchtes Haus ist meist weniger wert als ein Neubau, auch wenn der Vorbesitzer nur kurze Zeit dort gewohnt hat. Außerdem besteht die Gefahr, dass die Preise sinken. Eine Erfahrung, die erst vor wenigen Jahren Banken in den USA, Spanien und vielen anderen Ländern machen mussten. In diesem Fall wird das Schufa-Scoring deshalb von den Banken genau angesehen.

5. Die Möglichkeiten beim Hauskredit trotz Schufa

erfahrungen_schreibenWer einen Hauskredit trotz Schufa abschließen will und von seiner Hausbank kein Darlehen erhält, hat grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Die eine ist ein schufafreier Ratenkredit als Ergänzung zur Immobilienfinanzierung. Das Darlehen wird nicht ins Grundbuch eingetragen, das macht es für andere Banken attraktiver einen Hypothekenkredit zu vergeben. Sie müssen dann beispielsweise nur noch 80 statt 90 Prozent des Kaufpreises finanzieren, was ihnen mehr Sicherheit gibt. Denn im Fall einer Zahlungsunfähigkeit werden aus dem Verkaufserlös bei einer Zwangsversteigerung zuerst die ins Grundbuch eingetragenen Hypotheken bedient, dann erst andere Darlehen. Allerdings bedeutet das, dass ein Teil des Hauses über einen teuren Ratenkredit finanziert werden muss. Außerdem erhält man einen Hauskredit ohne Schufa oft nur für geringe Beträge.

Hauskredit ohne Schufa über Bon-Kredit oder andere Kreditvermittler

Bon-Kredit ist ein seriöser Kreditvermittler und hat sich auf die Vergabe von Darlehen ohne Schufa spezialisiert.

Mittlerweile werben allerdings vor allem Kreditvermittler damit, dass sie auch bei sehr schlechter Schufa Immobilien finanzieren. Bon-Kredit beispielsweise wirbt mit dem Slogan „Hausfinanzierung ohne Eigenkapital auch in schweren Zeiten“. Die Beleihungssumme kann dabei sogar bis zu 50.000 Euro über dem Wert des Hauses liegen um auch Makler- und Notarkosten, Grundbuchgebühren sowie die Ersteinrichtung finanzieren zu können. Allerdings liegt die Höchstsumme bei 300.000,00 Euro und es können nur selbst genutzte Immobilien finanziert werden. Voraussetzung ist außerdem ein festes Einkommen, die Kreditnehmer müssen deshalb Angestellte oder Rentner sein, wobei für Ruheständler die maximale Beleihungsgrenze bei 60 Prozent des Wertes liegt. Auch können nur Käufe und keine Neubauten finanziert werden.

Das sind die wichtigsten Voraussetzungen für den Hauskauf trotz Schufa in Stichpunkten:

  • Nur für Arbeiter, Angestellte und Rentner
  • Bei Rentnern höchstens 60 Prozent des Beleihungswerts
  • Nur selbst genutzte Wohnimmobilien
  • Keine Baufinanzierung, nur Kauf bestehender Immobilien
  • Keine Ferien- oder Wochenendhäuser

6. Vorsicht! Unseriöse Anbieter beim Hauskredit ohne Schufa

Natürlich bezahlen Schuldner das höhere Risiko der Bank auch mit einem höheren Zins. Das ist nicht unbedingt ein Zeichen für fehlende Seriosität, sondern bildet das höhere Risiko und die höheren Kosten des Kreditgebers ab. Allerdings schadet es nicht, die Daten trotzdem noch mit den Ergebnissen für einen regulären Immobilienkredit zu vergleichen und sich zu überlegen, ob man bereit ist den höheren Zins zu tragen.

Suche Kredithai gesucht und einen Kredithai finden | Vexcash®

Auch beim Hauskredit trotz Schufa heißt es aufpassen, dass man nicht an einen Kredithai gerät. Das kann sonst teuer werde.| Vexcash®

Bei guten Anbietern ist es problemlos möglich, ein Kreditangebot nicht anzunehmen. Seriöse Unternehmen wie Dr. Klein, Maxda oder Bon-Credit machen immer erst ein kostenloses und unverbindliches Angebot. Können sie kein Darlehen vermitteln oder sind dem Kunden die Kosten zu hoch, bleibt das Angebot kostenfrei.

Verlangt ein Kreditvermittler vorab Geld, sollte man die Finger von diesem Angebot lassen. Oft erfahren Interessenten dann, dass man ihnen leider keinen Hauskredit trotz Schufa vermitteln könne. Die Gebühren werden aber natürlich trotzdem einbehalten.

Auch wenn Kreditvermittler Druck ausüben den Darlehensvertrag möglichst schnell zu unterschreiben oder wenn angeblich überhaupt keine Bonitätsprüfung nötig ist, ist Vorsicht angebracht. Im Zweifelsfall lieber einen der von kredittestsieger.org gut getesteten Vermittler wählen.
boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

7. Weitere Alternativen

Wer von seiner Bank abgelehnt wurde, der hat womöglich noch Chancen, einen Immobilienkredit von privat zu erhalten. Allerdings sollten Interessenten sich klar darüber sein, dass auch Privatanleger nur Geld verleihen, wenn sie es anschließend wieder zurückbekommen. Aktuell sind mehrere Anbieter auf dem deutschen Markt aktiv, die bekanntesten sind auxmoney, Smava und Lendico.

Dort können Interessenten ihren Darlehenswunsch einstellen. Die Geldgeber suchen sich dann ein passendes Projekt und geben dafür Geld. Das hat den Vorteil, dass die Vergabe weniger standardisiert ist als bei Banken. Doch die Bonität spielt natürlich auch hier eine Rolle. So arbeiten die meisten Plattformen mit der Schufa zusammen.

Das Konzept der Peer to Peer Kredite

Das Konzept der Peer to Peer Kredite

Smava beispielsweise ordnet Kreditnehmer, aufbauen auf dem Schufa-Scoring, in die sechs Kategorien A bis F ein, wobei A die beste Bonität bedeutet. Auch auxmoney arbeitet mit der Schufa und Konkurrenten wie Creditreform zusammen. Lendico überprüft die Bonität aller Antragssteller ebenfalls und ordnet sie einer von fünf Gruppen zu.

Wer kein regelmäßiges Einkommen oder eine besonders schlechte Bonität hat, wird im Regelfall erst gar nicht freigeschaltet. Das bedeutet, das Kreditangebot erscheint nicht im Marktplatz und kann dementsprechend auch kein Geld erhalten. Wer freigeschaltet wird, aber eine niedrige Bonität hat, muss mit deutlich höheren Zinsen rechnen.

VergleichWer weder über eine Bank noch einen seriösen Kreditvermittler oder einen Kreditmarktplatz Geld erhalten hat, dem bleibt nur die Hilfe durch einen Bürgen. Dieser verpflichtet sich, bei einem Zahlungsausfall die Schulden zurückzuzahlen. Wichtig ist natürlich, dass die Person selbst eine gute Bonität vorweisen kann. Außerdem dürfte es in vielen Fällen nicht ganz einfach sein, einen solchen Bürgen zu finden. Am ehesten ist das erfahrungsgemäß noch innerhalb der Familie möglich.

Hauskredit ohne Schufa Bürge

Ein Bürge kann bei der Suche nach einem Kredit helfen.

VerbrauchertippsHat man einen wohlhabenden Onkel, Vater oder Bruder beziehungsweise eine wohlhabende Tante, Mutter oder Schwester, dann kann natürlich statt einer Bürgschaft auch ein privates Schuldscheindarlehen eine Alternative sein, ganz ohne Einschalten einer Plattform wie Lendico oder auxmoney, die ebenfalls Gebühren kostet. Zwar wird das in den meisten Fällen nicht für den Kauf eines Hauses reichen, aber möglicherweise ist es genug um einen Eigenkapitalanteil zu erreichen, mit dem man eine Bank findet.

Wenn das nicht der Fall ist, bleibt als letzte Möglichkeit nur das Sparen. Wem dazu die Disziplin fehlt, dem kann die regelmäßige Einzahlung in einen Bausparvertrag helfen. Dafür kann man sogar Vermögenswirksame Leistungen erhalten. Nach zwei oder drei Jahren kann man sich dann mit etwas Eigenkapital erneut auf die Suche nach einem günstigen Darlehen machen.

8. Fazit

fazitEin Hauskauf trotz Schufa ist keine einfache Sache, aber auch nicht unmöglich. Ein negativer Eintrag alleine ist meistens noch kein Problem. Wenn doch, dann kann die Suche über einen Kreditmarktplatz wie Lendico, auxmoney oder Smava eine Alternative sein. Auch Kreditvermittler helfen weiter, allerdings sollten sich Interessenten unbedingt vor unseriösen Anbietern hüten. In unserem Test finden sich seriöse Kreditvermittler. Egal ob bei der Bank, einem Kreditmarktplatz oder einem Vermittler, insgesamt muss die Finanzierung stimmen. Die Raten müssen also tragbar sein und es sollte Luft auch für die ein oder andere unvorhergesehene Ausgabe bleiben. Dabei hilft es natürlich einen möglichst günstigen Kredit zu haben.

Jetzt zum Hauskreditrechner!
Kredite finden