VW Bank Autokredit Erfahrungen und Alternativen

25. Januar 2016

Mit dem VW Bank Autokredit lassen sich nicht nur Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Universum kaufen. Die Bank aus dem niedersächsischen Braunschweig finanziert auch Autos anderer Hersteller sowie Gebrauchtwagen. Auch Ratenkredite und Festgelder gehören mittlerweile zum Angebot. Kerngeschäft ist aber weiterhin die Vergabe von Autokrediten, ob für den Kauf eines Volkswagen, eines Toyota oder eines anderen Fahrzeugs.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • Hintergrundwissen zur VW Bank
  • Was lässt sich mit dem VW Bank Autokredit finanzieren?
  • VW Bank Autokredite zum Kauf eines VW
  • Finanzieren mit Schlussrate
  • Weitere Dienstleistungen und Extras
  • VW Bank Autokredit mit Kreditschutzbrief
  • VW Bank Kredit Erfahrungen: Service und Erreichbarkeit
  • VW Bank Autokredit Sondertilgung
  • Vor- und Nachteile des VW Bank Autokredits im Überblick
  • Fazit

Themenübersicht:

  • VW Bank Autokredit seit 1949
  • Auch für Fahrzeuge anderer Hersteller
  • Bietet auch Leasing
  • Gebrauchtwagen in Zahlung geben
  • Schlussrate möglich

Hintergrundwissen zur VW Bank

Die VW Bank ist nur wenig jünger als die Bundesrepublik Deutschland. Im Mai 1949 wurde das Grundgesetz verabschiedet, im Juni die Volkswagen Bank gegründet. Ziel war es natürlich, den Verkauf von Volkswagen zu fördern. Auch wenn die Absatzfinanzierung weiterhin ein wichtiges Thema ist, hat sich die Volkswagen Bank doch fast zu einer „normalen“ Direktbank weiterentwickelt. Dazu gehört, dass sie mittlerweile diese Kreditprodukte im Angebot hat:

Außerdem lässt sich dort mittlerweile auch Geld anlegen, hier bietet das Geldinstitut unter anderem

  • ein Girokonto,
  • Tagesgeld,
  • Festgelder,
  • Sparpläne und –briefe sowie
  • ein Wertpapierdepot.

Im Jahr 2014 hatte die Bank eine Bilanzsumme von rund 43 Milliarden Euro. Zusammen mit der Volkswagen Leasing, mehreren Versicherungsvermittlern und der MAN Financial Services sowie Auslandsgesellschaften bildet sie die Volkswagen Financial Services AG. Das Unternehmen hat eine Bilanzsumme von fast 110 Milliarden Euro und mehr als 11.000 Mitarbeiter, davon rund 6.000 in Deutschland.

Was lässt sich mit dem VW Bank Autokredit finanzieren?

Wer einen Blick auf die Internetseite der VW Bank wirft, der findet dort in der Rubrik Automobil Finanzierung vor allem Angebote für den Kauf eines Autos beim Volkswagen-Händler. Daneben wird die Finanzierung von ehemaligen Jahreswagen von VW-Mitarbeitern beworben. Um es kurz zu machen, am besten sind unsere VW Bank Autokredit Erfahrungen tatsächlich, wenn das Fahrzeug über einen Händler gekauft wird. Nur dann erhalten Kunden alle Vorteile der beiden Kreditprodukte für den Autokauf.

Kredit mit Schlussrate

Auch wer sein Auto nicht beim VW-Händler kauft und keinen Volkswagen erwirbt, kann sein Fahrzeuge über den VW Bank Autokredit finanzieren. Bild: foshie @ Flickr

Das heißt aber nicht, dass sich nicht auch andere Fahrzeuge über einen VW Bank Autokredit finanzieren lassen. Der Weg ist dann aber etwas umständlicher, denn die Kredite werden klassischerweise über die Händler vertrieben. Im Test konnte die Mitarbeiterin der VW Bank Hotline die Frage nach einer Fahrzeugfinanzierung ohne VW Händler zunächst nicht beantworten. Eine Kollegin konnte ihr helfen, aber auch keinen Kredit beantragen. Das ging erst bei der dritten Mitarbeiterin. Die wusste auch mehr Details zum VW Bank Autokredit, nämlich

  • bonitätsunabhängiger Zinssatz,
  • Kfz-Brief (Teil II der Zulassungsbescheinigung) wird als Sicherheit hinterlegt,
  • günstiger als regulärer Ratenkredit,
  • Schlussrate möglich.

Die Bearbeitung und Auszahlung des Kredits kann außerdem zehn bis 14 Tage dauern. Außerdem müssen in diesem Fall einige Daten übermittelt werden, die sonst der Händler automatisch an die Volkswagenbank weiterleitet, nämlich

  • Marke und Art des Autos,
  • Baujahr des Fahrzeugs,
  • Kilometerstand.

Eine Schlussratenfinanzierung ist nur möglich, wenn das Auto nicht älter als vier Jahre ist.

VW Bank Autokredite zum Kauf eines VW

Einfacher ist es natürlich, einen Volkswagen zu kaufen und über die VW Bank zu finanzieren. Dafür bietet die Volkswagenbank aktuell zwei verschiedene Kreditprodukte an, nämlich

  1. den ClassicCredit und
  2. den AutoCredit mit Schlussrate.

Mit beiden lässt sich ein Fahrzeug zu 100 Prozent finanzieren, man kann beim Kauf eines Autos im Wert von 15.000 Euro also einen Kredit über 15.000 Euro aufnehmen.  Voraussetzung ist aber eine gute Bonität. Wer die nicht hat muss einen Teil des Autos anzahlen, auch bei einigen Sonderkonditionen ist das Pflicht.

Üblich ist ohnehn meist eine Anzahlung, ein Teil des Kaufpreises wird also aus dem Ersparten bezahlt, der Rest über das Darlehen. In ihrem Kreditrechner geht die Volkswagenbank von einer Anzahlung in Höhe von 25 oder 30 Prozent aus, der Wert lässt sich aber abändern.

VW Bank Autokredit Erfahrungen

Beim Kauf eines Autos über den VW Händler kann das alte Fahrzeug als Anzahlung dienen. Foto: Pressebild der Volkswagen AG

Beim Kauf eines Fahrzeugs über einen VW Händler kann die Anzahlung auch geleistet werden, indem das bisherige Auto in Zahlung gegeben wird. Der Händler schätzt dann dessen Wert und schreibt den entsprechenden Betrag als Anzahlung gut. Die Raten bleiben, wie bei Autokrediten üblich, über den gesamten Zeitraum gleich hoch, auch die Zinsen sind für die gesamte Zeit festgelegt.

Finanzieren mit Schlussrate

Beim ClassicCredit muss die Schuld über die Laufzeit in gleichbleibenden Raten zurückgezahlt werden. Maximal lässt sich Geld für sechs Jahre leihen, die kürzeste Dauer beträgt ein Jahr.

Wer einen AutoCredit aufnimmt, kann dagegen auch eine 3-Wege-Finanzierung wählen. Die heißt so, weil sie typischerweise aus drei Komponenten besteht, nämlich einer Anzahlung, dann der Tilgung während und schließlich einer Schluss- oder Ballonrate am Ende der Laufzeit.

Ein Beispiel:

Für ein Auto im Wert von 24.000 werden 6.000 Euro angezahlt. 18.000 Euro werden also über einen Kredit finanziert. Die Laufzeit beträgt vier Jahre. In diesem Zeitraum werden 14.000 Euro getilgt. Die restlichen 4.000 Euro müssen am Ende der Laufzeit bezahlt werden.

Um die Schlussrate aufzubringen, haben die Schuldner mehrere Möglichkeiten. Die wichtigsten sind:

  • Sie nehmen einen neuen Kredit auf (Anschlussfinanzierung).
  • Sie verkaufen das Auto und bezahlen aus dem Verkaufserlös die Rate.
  • Sie geben das Fahrzeug an den Händler zurück.

Die letzte Möglichkeit ist ein besonderes Angebot, wenn das Auto über einen VW-Händler gekauft wurde. Bedingung ist natürlich, dass der Zustand des Fahrzeugs dem Alter entspricht. Wer Brandlöcher in den Sitzen und Kratzer im Lack hat, muss mit einem Abschlag rechnen.

Werbebild Deutsche Direktbank 1960er Jahre

Sparen lohnt sich heute nicht mehr so wie in den 1960er Jahren, als diese Werbeaufnahme entstand. Doch ein bisschen Vermögen aufzubauen ist immer noch eine gute Idee. Dabei kann auch die Kfz-Finanzierung helfen. Idealerweise sollte, wenn das Auto verkauft wird, der Restwert über dem liegen, was am Anfang als Anzahlung geleistet wurde. Foto: Werbefoto der heutigen ING-DiBa aus den 1960er Jahren.

Ist der Zustand des Wagens vertragsgemäß, übernimmt der Händler die Schlussrate. Er trägt dann auch das Gebrauchtwagenrisiko. Sollte sich das Auto nicht mehr verkaufen lassen, obwohl es in gutem Zustand ist, beispielsweise weil sich gesetzlich Rahmenbedingungen geändert haben oder die Fahrzeugtechnik mittlerweile überholt ist, dann ist das das Problem des Händlers.

Anders als beim ClassicCredit beträgt die maximale Laufzeit beim AutoCredit mit Schlussrate nur 54 Monate, also viereinhalb Jahre. Wer längerfristig finanzieren will, der muss entweder zum ClassicCredit greifen – und dann das Auto aber auch vollständig abbezahlen. Oder er ergänzt den AutoCredit um ein weiteres Darlehen der VW Bank, was fast immer problemlos möglich ist.

Unbegrenzt lässt sich die Laufzeit natürlich nicht verlängern, denn der Wert des Fahrzeugs sinkt mit jedem Monat und jedem gefahrenen Kilometer. Es muss daher immer mindestens so viel getilgt werden, dass der Wertverlust ausgeglichen wird. Das ist auch sinnvoll und bei nahezu allen Autokreditbanken üblich.

Weitere Dienstleistungen und Extras

Neben einer Autobank gehören zur Volkswagen Financial Services AG auch mehrere Versicherungsdienstleister. Da ist es kein Wunder, dass mit dem Kredit auch verschiedene Autoversicherungen beworben werden. Zusammen mit der Volkswagen Autoversicherung bietet die VW Bank ein Programm namens Prämie Light. Dabei wird der VW Bank Autokredit mit einer Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung kombiniert. Solange der Kredit läuft, bleiben dabei auch die Kfz-Versicherungsprämien immer gleich, sogar nach einem selbstverschuldeten Unfall.

Ändern darf VW die Prämie nur, wenn sich beim Fahrer die Rahmenbedingungen ändern. Der Konzern beschreibt das auf seiner Website etwas ungeschickt als „Änderung der Risikosituation“. Auf Nachfrage stellt VW aber klar, dass damit nur Änderungen beim Fahrzeughalter selbst gemeint sind und nicht etwa eine höhere Zahl von Unfällen auf Deutschlands Straßen.

Ändern darf Volkswagen die Prämien beispielsweise, wenn der Sohn oder die Tochter 18 wird und jetzt das Auto mitbenutzt, wenn die Fahrleistung deutlich steigt oder man in einen anderen Stadt- oder Landkreis mit höherem Unfallrisiko umzieht.

Beamten - neue Zielgruppe von Maxda

Ein Unfall ist nie angenehm. Besonders ärgerlich ist es aber, wenn dabei ein noch nicht abbezahltes Fahrzeug zum wirtschaftlichen Totalschaden wird und keine Versicherung einspringt. Denn das Darlehen muss trotzdem weiter bezahlt werden. Entweder muss man dann zwei Kredite bedienen oder aber den alten zurückzahlen und trotzdem mit dem Bus fahren.

Eine umfassende Autoversicherung ist bei einer Kreditfinanzierung oft sinnvoll. Denn sonst kann ein Unfall dazu führen, dass man gleichzeitig einen Kredit für ein neues Auto aufnehmen und das alte Darlehen weiter bedienen muss.

VW Bank Autokredit mit Kreditschutzbrief

Nicht nur das Auto lässt sich gegen unliebsame Überraschungen versichern, sondern auch der Kreditnehmer selbst. Mit dem Kreditschutzbrief Plus lassen sich diese drei Risiken versichern:

  1. Arbeitslosigkeit
  2. Krankheit und Arbeitsunfähigkeit
  3. Tod.

Der Kreditschutzbrief (ohne den Namenszusatz „Plus“) deckt dagegen nur die Risiken Tod und Arbeitsunfähigkeit durch Unfall oder Krankheit ab. Im Todesfall wird eine Prämie in vorher festgelegter Höhe ausgezahlt, wie bei einer regulären Risiko-Lebensversicherung auch.

Bei Arbeitslosigkeit ist die Dauer der Unterstützung auf zwölf Monate begrenzt. Der Kreditschutzbrief Plus übernimmt in dieser Zeit nicht nur die Prämien, sondern bietet auch Unterstützungsleistungen, beispielsweise ein Bewerbertraining mit Arbeitszeugnis-Check sowie eine juristische Erstberatung. Voraussetzung ist, dass der Jobverlust nicht selbst verschuldet wurde. Wer selbst gekündigt hat oder wegen einer schweren Verfehlung fristlos entlassen wurde, erhält keine Unterstützung.

Zentrale der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg

Wer mindestens ein Jahr sozialversicherungspflichtig beschäftigt war, erhält Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung. Die zahlt aber maximal 67 Prozent des letzten Nettogehalts. Die Kreditversicherung Plus bietet deshalb auch die Übernahme der Kreditraten bei Arbeitslosigkeit für maximal ein Jahr an. Pressebild der Bundesagentur für Arbeit

Im Krankheitsfall springt die Versicherung nach sechs Wochen ein, denn solange muss der Arbeitgeber das alte Gehalt auch im Krankheitsfall weiter bezahlen. Sie läuft bis zur Genesung oder dem Ende des Kreditvertrags, auch während einer krankheitsbedingten Umschulung. Auch hier werden während der Laufzeit die Prämien für den VW Bank Autokredit und gegebenenfalls die VW Autoversicherung übernommen. Außerdem werden Zusatzdienstleistungen wie eine Vermittlung von Krankentransporte und die Unterstützung von Familien mit Kindern gewährt.

Ob sich die Versicherung lohnt, hängt auch von den persönlichen Lebensumständen ab. Wer eine Familie zu versorgen hat braucht sie eher als jemand, der alleine lebt. Ein Großstadtbewohner kann bei eine Arbeitslosigkeit das Auto auch verkaufen, auf dem Dorf ist man auf das Fahrzeug dagegen meist angewiesen, um eine neu Arbeit zu finden. Wurde mit dem VW Bank Autokredit ein Zweitwagen finanziert, wird der im Todesfall meistens ohnehin verkauft, ist es das einzige Auto der Familie braucht man es dagegen auch weiterhin. Und natürlich spielt die Bereitschaft Risiken zu tragen eine Rolle.

Wer auf der Internetseite der VW Bank sein individuelles Kreditangebot berechnet, dem wird immer die Kreditversicherung Plus mit einberechnet. Wer die Versicherung nicht braucht oder nur die Kreditversicherung ohne Schutz vor Arbeitslosigkeit will, der muss die Auswahl von Hand ändern. Das ist etwas ärgerlich, die Stiftung Warentest kritisiert die Voreinstellung solcher kostenpflichtiger Extras regelmäßig.

VW Bank Kredit Erfahrungen: Service und Erreichbarkeit

VW wird oft vorgeworfen, wie eine große Behörde zu arbeiten. Im Test stellt sich die Situation sogar noch schlechter dar. Während viele Ämter und Sozialversicherungsträger im Umgang mit den Bürgern deutliche Fortschritte gemacht haben, hat die Hotline von Volkswagen Financial Services nur teilweise überzeugt.

Einmal wurde unser Tester dreimal weiterverbunden, ehe er bei der richtigen Ansprechpartnerin landete. Beim zweiten Mal war zwar schon die zweite Mitarbeiterin die richtige, die erste allerdings wollte das Gespräch nicht weiterverbinden. Stattdessen wurde dem Tester eine Telefonnummer durchgegeben, dann legte die Mitarbeiterin auf.

Young financial businesswoman working at office and analyzing datas.

Die Volkswagenbank unterhält auch Filialen. Allerdings überwiegend an VW und Audi-Standorten wie in Wolfsburg oder Ingolstadt. Der normale Kommunikationsweg ist deshalb das Internet.

Außerdem finden sich auf der Seite nur wenige Informationen wie man den VW Bank Autokredit aufnehmen kann, wenn man den Wagen nicht über einen VW Händler kaufen will.

Immerhin ist die Erreichbarkeit gut, die Zeit in der Warteschleife war kurz und die Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr erreichbar, am Samstag immerhin bis 15.00 Uhr. Die Mitarbeiterinnen im Test waren freundlich. Auch per E-Mail können Kunden Kontakt aufnehmen, leider fehlen moderne Kommunikationswege wie ein Live-Chat.

VW Bank Autokredit Sondertilgung

Zum Thema Sondertilgung hält sich die Volkswagenbank beim Autokredit bedeckt. Man erfährt zunächst nur, dass beim ComfortCredit jederzeit kostenlos getilgt werden kann. Das ist aber auch kein Wunder, denn schließlich handelt es sich dabei um einen Abrufkredit. Da gehört das zum Standard, schließlich ist diese Kreditform als Ersatz für den Dispokredit gedacht, den man auch jederzeit zurückzahlen kann.

Beim VW Bank Autokredit sind Sondertilgungen dagegen nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben erlaubt. Laut Gesetz dürfen Ratenkredite nämlich jederzeit gekündigt oder teilweise zurückgezahlt werden, die Bank darf dafür aber eine Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von 1,0 Prozent der zurückgezahlten Summe verlangen. Bei einer Restlaufzeit des Darlehens von weniger als einem Jahr sinkt die Entschädigung auf 0,5 Prozent.

VW Bank Autokredit Sonderzahlungen können trotzdem sinnvoll sein, denn die Zinsersparnis liegt schnell über dem Strafzins von 1,0 Prozent und auf dem Tagesgeldkonto bringt das Guthaben aktuell wenig ein.

Vor- und Nachteile des VW Bank Autokredits im Überblick

Zusammenfassend lassen sich mehrere Vor-, aber auch einige Nachteile festhalten. Das sind die wichtigsten Vorteile:

  • Kredite auch für nicht beim VW-Händler gekaufte Fahrzeuge
  • Altfahrzeug kann als Anzahlung dienen
  • Schlussrate möglich
  • Fahrzeugrückgabe statt Schlussrate möglich
  • Attraktive Versicherungsangebote
  • Gute Erreichbarkeit
  • Bei guter Bonität 100%-Finanzierung möglich

ES gibt allerdings auch mehrere Nachteile.

  • Infos auf Website lückenhaft
  • Ansprechpartner erst nach mehrmaligem Weiterverbinden
  • VW Bank Autokredit Sondertilgung kostenpflichtig
  • Kreditversicherung voreingestellt

Fazit

Seine Stärken spielt der VW Bank Autokredit vor allem beim Kauf eines Fahrzeugs beim VW-Händler aus. Denn dann kann der alte Wagen als Anzahlung dienen und wer sich für eine Ballonfinanzierung mit Schlussrate entscheidet, der kann am Ende der Laufzeit auch das Fahrzeug zurückgeben und muss es nicht selbst verkaufen. Allerdings war es im Test nicht immer leicht, den richtigen Ansprechpartner zu finden. Wer einen VW kauft, der sollte die VW Bank mit ins Auge fassen, wer dagegen bei einem unabhängigen Händler sein Auto kaufen will, für den sind die Angebote unabhängiger Finanzierer wie der ING-DiBa oder Carcredit meist besser.