Autokredit nutzen – die Möglichkeiten für die Autofinanzierung

18. Juli 2018

Finanzierung vom Auto

Kaufen Sie ein Auto, können Sie dafür einen Kredit vom Händler erhalten, doch sind Sie dann an die Bank des Autoherstellers gebunden. Nicht immer ist das günstig. Für die Finanzierung vom Auto bestehen mehrere Möglichkeiten. Die Direktbanken bieten günstige Autokredite an. Dabei können Sie sich für verschiedene Varianten entscheiden. Da das gekaufte Fahrzeug als Sicherheit dient, sind die Zinsen für Autokredite günstig. Auch für einen Gebrauchtwagen können Sie einen Autokredit verwenden. Der Kreditvergleich im Internet hilft Ihnen, eine günstige Bank zu finden. Eine Alternative zur Finanzierung bietet das Leasing. Es eignet sich für Selbstständige, doch für Privatpersonen eignet sich zumeist ein Autokredit besser.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • Mehrere Möglichkeiten für die Autofinanzierung
  • Was Sie über den Autokredit wissen sollten
  • Autofinanzierung mit dem Ratenkredit
  • Autofinanzierung als Kredit mit Schlussrate
  • Mehrere Varianten für den Autokredit mit Schlussrate
  • Autofinanzierung über den Händler
  • Autofinanzierung über die Bank
  • Die Wahl der richtigen Bank
  • Leasing als Alternative
  • Fazit: Finanzierung mit günstigen Bankkrediten

Themenübersicht:

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Mehrere Möglichkeiten für die Autofinanzierung

Ein Auto ist heute aus dem täglichen Leben kaum noch wegzudenken. Die Autohersteller locken mit verschiedenen Anreizen, beispielsweise mit einer Schrottprämie für das alte Auto. Planen Sie den Kauf eines Autos, haben Sie mehrere Möglichkeiten für die Finanzierung:

  • Barzahlung
  • Finanzierung über den Händler
  • Autokredit bei der Hausbank oder bei einer Direktbank
  • Leasing

BonusIn der Regel bietet der Autohändler bei der Barzahlung einen Rabatt an, der je nach Hersteller oder Händler unterschiedlich hoch ausfällt. Die Barzahlung bedeutet nicht, dass Sie das Fahrzeug mit Bargeld bezahlen. Das Fahrzeug kann mit der EC-Karte oder per Scheck bezahlt werden. Nicht jeder hat jedoch genügend Rücklagen, um das Fahrzeug bar zu bezahlen. Besonders bei den Luxusmarken und bei größeren, hochwertig ausgestatteten Fahrzeugen ist das schwierig. Die Alternative ist die Finanzierung, die ebenfalls vom Autohändler angeboten wird. Als Autokäufer sind Sie an die Bank des Herstellers gebunden, was sich nicht immer als günstig erweist. Um doch noch in den Genuss des Rabattes zu kommen und das Auto bar bezahlen zu können, ist ein Kredit von der Hausbank oder von einer Direktbank die Lösung. Die Direktbanken bieten günstige Zinsen an und zeichnen sich durch eine schnelle Kreditauszahlung aus. Beim Autokredit werden die Finanzierung mit einem Ratenkredit sowie die Finanzierung mit Schlussrate, auch Ballonfinanzierung genannt, angeboten. Leasing bietet steuerliche Vorteile für Selbstständige, doch ist es für Privatpersonen weniger geeignet.

Was Sie über den Autokredit wissen sollten

VerbrauchertippsDer Autokredit ist ein zweckgebundenes Darlehen, das nur zum Kauf eines Autos verwendet werden kann. Sowohl für Neuwagen als auch für Gebrauchtwagen kann ein Autokredit beantragt werden. Entscheiden Sie sich für einen Autokredit, wird dieser als Ratenkredit oder als Finanzierung mit Schlussrate angeboten. In jedem Fall dient das gekaufte Fahrzeug als Sicherheit. Die Bank kann sich daran bedienen, wenn Sie die monatlichen Raten nicht bezahlen können. Sie müssen für das Auto eine Vollkaskoversicherung abschließen. Bei einigen Banken können Sie statt einer Vollkaskoversicherung eine Restschuldversicherung abschließen, die direkt über die Bank angeboten wird. Zusammen mit dem Kreditvertrag wird diese Versicherung abgeschlossen. Können Sie die Raten nicht bezahlen, tritt die Restschuldversicherung ein.
Eine Vollkaskoversicherung kann direkt über den Händler abgeschlossen werden, wenn Sie die Finanzierung über den Händler wählen. Bei einem Autokredit von der Hausbank oder Direktbank können Sie die Vollkaskoversicherung bei einem Versicherer Ihrer Wahl abschließen. Neben den Schäden, bei denen bereits die Teilkaskoversicherung leistet, deckt die Vollkaskoversicherung auch Schäden durch selbst verursachte Unfälle und durch Vandalismus ab. In den meisten Fällen gilt bei der Vollkaskoversicherung eine Selbstbeteiligung. Um von günstigeren Prämien zu profitieren, können Sie eine höhere Selbstbeteiligung vereinbaren. Die Selbstbeteiligung sollte mindestens 300 Euro betragen. Über den Versicherungsvergleich im Internet finden Sie einen günstigen Versicherer. Der Abschluss einer Vollkaskoversicherung muss beim Kreditinstitut nachgewiesen werden.
Zu Beginn der Laufzeit des Autokredits erhält das Finanzinstitut das Original des Kfz-Briefs, während Sie eine Kopie erhalten. Ist der Autokredit vollständig getilgt, erhalten Sie das Original zurück.

ING-DiBa Autokredite

Mit dem ING-DiBa Kredit lassen sich nahezu alle Wünsche erfüllen

Autofinanzierung mit dem Ratenkredit

daumen_hochDie Autofinanzierung als Ratenkredit stellt ein Annuitätendarlehen dar, bei dem der Kreditnehmer in jedem Monat gleich hohe Raten bezahlen muss. Die Raten setzen sich aus dem Tilgungsanteil und dem Zinsanteil zusammen. Zu Beginn der Laufzeit macht der Zinsanteil den größten Anteil an den Raten aus. Dieses Verhältnis verschiebt sich zum Ende der Laufzeit, dann überwiegt der Tilgungsanteil.
Der Autokredit als Ratenkredit kann mit unterschiedlichen Kreditsummen und Laufzeiten gewählt werden. Die Höhe der Raten hängt von der Kreditsumme, der Laufzeit sowie den Zinsen ab.
Entscheiden Sie sich für den Autokredit bei Ihrer Hausbank, müssen Sie höhere Zinsen als bei den Direktbanken zahlen. Auch bei der Autofinanzierung über den Händler gelten zumeist höhere Zinsen als bei den Direktbanken.
Autokredite mit geringer Summe können mit einer kurzen Laufzeit von einem bis zwei Jahren gewählt werden. Für Autokredite mit höherer Summe können Laufzeiten bis zu 120 Monaten gewählt werden. Sie sollten die Höhe der Raten gründlich planen und darauf achten, dass noch genügend Geld für laufende und unvorhergesehene Ausgaben übrigbleibt. Mit dem Kreditvergleich können Sie für den Autokredit als Ratenkredit verschiedene Varianten über die Ratenhöhe durchspielen, indem Sie unterschiedliche Laufzeiten ansetzen. Über den Vergleich können Sie wählen, ob Sie den Autokredit für den Kauf eines Neuwagens oder eines Gebrauchtwagens verwenden möchten.

Autofinanzierung als Kredit mit Schlussrate

Der Kredit mit Schlussrate wird vom Händler und von einigen Filialbanken angeboten. Bei den Direktbanken ist er eher eine Seltenheit. Er wird auch als Ballonkredit oder Drei-Wege-Finanzierung bezeichnet. Auch dieser Kredit kann mit unterschiedlichen Summen und Laufzeiten gewählt werden. Der Vorteil gegenüber dem normalen Ratenkredit sind die Anfangsraten in geringer Höhe. Dieser Kredit wird zuerst in monatlich gleich hohen Raten zurückgezahlt. Genaugebuehren wie der normale Ratenkredit ist dieser Kredit zu Beginn ein Annuitätendarlehen. Die monatliche finanzielle Belastung ist zumeist nur gering. Aufgrund der niedrigen Raten verbleibt eine hohe Schlussrate, die sich als nachteilig erweisen kann. Diese Schlussrate wird ebenso als Ballon bezeichnet. Sie macht ein Vielfaches der Monatsraten aus. Sie kann mehr als die Hälfte der Darlehenshöhe betragen. In der Schlussrate ist nicht nur der Tilgungsanteil enthalten, sondern auch die Zinsen für die verbleibende Restschuld.
Ein Autokredit mit Schlussrate ist zumeist durch eine Laufzeit von wenigen Jahren gekennzeichnet, was in der hohen Schlussrate begründet ist. Bei dieser Form der Finanzierung für das Auto besteht die Möglichkeit, das Auto an den Händler oder an die Bank zurückzugeben. Das ist für den Händler oder die Bank lediglich dann attraktiv, wenn das Auto nur wenige Jahre alt ist.
Die hohe Schlussrate erhöht das Ausfallrisiko für die Bank. Daher können die Zinsen für die Autofinanzierung mit Schlussrate höher als für den Ratenkredit sein.

ING-DiBa Kredittestsieger Homepage

Eine gut gegliederte Webseite bietet alle Produkte der ING-DiBa auf einen Blick an

Mehrere Varianten für den Autokredit mit Schlussrate

Für die Zahlung der Schlussrate stehen drei Varianten zur Auswahl, daher rührt die Bezeichnung Drei-Wege-Finanzierung:

  • Zahlung der Rate in einer Summe
  • Anschlussfinanzierung in monatlichen Raten
  • Rückgabe des Autos an den Händler und Abzahlung der Schlussrate mit dem Erlös

Die Zahlung der Schlussrate in einer Summe kann dann interessant sein, wenn der Autokäufer weiß, dass er am Ende der Laufzeit über einen größeren Geldbetrag verfügt. Dies ist der Fall, wenn eine Lebensversicherung fällig wird oder die Laufzeit für ein Festgeldkonto endet.
BonusEine Anschlussfinanzierung in monatlichen Raten kann bei derselben Bank zu anderen Konditionen, aber auch als Umschuldung bei einer anderen Bank erfolgen. Möchten Sie eine Umschuldung vornehmen, sollten Sie beachten, dass die bisherige Bank eine Ablösegebühr für die entgangenen Zinsen verlangen kann. Über den Kreditvergleich können Sie einen neuen Anbieter für die Anschlussfinanzierung finden. Sie sollten beachten, dass sich in dieser Zeit die Zinsen ändern können. In der Niedrigzinsperiode ist damit zu rechnen, dass die Zinsen erneut ansteigen.
Die Rückgabe des Autos an den Händler sowie die Zahlung der Schlussrate mit dem Erlös eignen sich für diejenigen, die sich bereits nach wenigen Jahren ein neues Auto kaufen und immer die neuesten Modelle fahren möchten. Hat das Auto nicht mehr den geforderten Wert, muss noch ein Teil der Schlussrate beglichen werden.
Die Finanzierung vom Auto mit Schlussrate ist in der Regel teurer als der Autokredit als Ratenkredit. Sie ist nur dann zu empfehlen, wenn damit zu rechnen ist, dass am Ende der Laufzeit ein größerer Geldbetrag zur Verfügung steht.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Autofinanzierung über den Händler

VerbrauchertippsHändler bieten die Autofinanzierung beim Kauf von Neuwagen an. Sie kann jedoch auch für Vorführ- und Jahreswagen gewählt werden. Der Autokäufer ist an die Bank des Händlers gebunden. Solche Banken sind auf Autokredite spezialisiert. Die Direktbanken bieten häufig günstigere Zinsen an, weshalb die Finanzierung über den Händler nicht immer die beste Variante ist. Die Zinsen können bei der Finanzierung über den Händler bonitätsabhängig erhoben werden. Ein entscheidender Nachteil bei der Autofinanzierung über den Händler ist, dass Sie nicht in den Genuss des Rabatts kommen können, der bei einer Barzahlung geboten wird.
Das Geld wird nicht an Sie ausgezahlt. Der Händler bietet lediglich die Ratenzahlung für den Kaufpreis an.
Der Händler wird daran interessiert sein, schnell wieder ein neues Fahrzeug zu verkaufen. Er wird deshalb den Kredit mit einer geringen Laufzeit anbieten. Er ist auch bestrebt, eine Autofinanzierung mit Schlussrate anzubieten, da er das Fahrzeug dann zurücknehmen kann, wenn Sie die Raten nicht mehr begleichen können. Das ist für ihn nur dann attraktiv, wenn das Auto noch relativ neu ist. Der Ratenkredit kann allerdings auch beim Händler gewählt werden.
Der Autokredit vom Händler wird günstiger, wenn Sie eine Anzahlung leisten. Je höher die Anzahlung ist, desto geringer wird die Laufzeit. Dies führt zu niedrigeren Raten. Die Anzahlung kann mehrere tausend Euro betragen. Möchten Sie den Autokredit beim Händler in Anspruch nehmen, sollten Sie eine möglichst hohe Anzahlung leisten, um von guten Konditionen zu profitieren.

Autofinanzierung über die Bank

erfahrungen_schreibenEntscheiden Sie sich für die Autofinanzierung über die Bank, können Sie bei den Direktbanken besonders günstige Zinsen erhalten, da diese Banken keine Filialen betreiben sowie kostengünstig arbeiten. Die Direktbanken bieten den Autokredit beinahe ausschließlich als Ratenkredit an. Mit dem Autokredit von einer Bank können Sie den Rabatt für die Barzahlung beim Händler erhalten, wenn Sie einen Neuwagen kaufen. Das Geld wird an Sie ausgezahlt und das Auto kann bar bezahlt werden.
Die Zinsen für den Autokredit bei einer Bank sind günstig, da es sich um ein zweckgebundenes Darlehen handelt und die Bank sich am Fahrzeug bedienen kann. Die Konditionen unterscheiden sich, je nachdem, ob Sie einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen kaufen. Bei einem Kredit für einen Gebrauchtwagen sind die Zinsen zumeist höher als bei einem Kredit für einen Neuwagen, da es für die Bank attraktiver ist, sich an einem neueren Fahrzeug zu bedienen.
Der Kreditvergleich hilft Ihnen, die günstigste Bank für den Autokredit zu finden. Sie machen Angaben über

  • Kreditsumme
  • Laufzeit
  • Neu- oder Gebrauchtwagen

Der Vergleich informiert über die Höhe der Raten, den Sollzins und den Effektivzins. Der Effektivzins ist geringfügig höher als der Sollzins, da er neben den eigentlichen Zinsen eine Gebühr enthalten kann. Die Zinsen für die Finanzierung vom Auto können je nach Bank bonitätsabhängig oder bonitätsunabhängig erhoben werden. Bonitätsabhängige Zinsen sind interessant, wenn Sie über eine günstige Bonität verfügen, während bonitätsunabhängige Zinsen bei einer ungünstigen Bonität empfehlenswert sind.

ING-DiBa Konditionen

Den ING-DiBaKredit gibt es bereits ab einem effektiven Jahreszins von 3,79%

Die Wahl der richtigen Bank

Nutzen Sie den Kreditvergleich, um die richtige Bank für die Autofinanzierung zu finden, sollten Sie nicht nur auf die Zinsen achten. Um schneller wieder schuldenfrei zu sein, sollten Sie darauf achten, ob die Bank kostenlose Sondertilgungen oder eine kostenlose Gesamttilgung anbietet. Haben Sie einmal einen finanziellen Engpass, kommt es darauf an, dass eine Ratenpause möglich ist. Einige Banken bieten eine Kreditversicherung an, die dann eintritt, wenn Sie die FAQsRaten nicht zahlen können. Bei einer Kreditversicherung wird der Abschluss einer Vollkaskoversicherung für das gekaufte Fahrzeug nicht verlangt. Wird das Fahrzeug schnell benötigt, kommt es auf eine schnelle Auszahlung an.
Haben Sie die richtige Bank gefunden, können Sie den Kreditantrag online stellen. Nachdem der Kreditantrag bei der Bank eingegangen ist, erhalten Sie eine Antwort. Bei einer Zusage müssen Sie zur Prüfung der Bonität eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers, einen Lohn- oder Gehaltsnachweis und Kontoauszüge der letzten drei Monate einreichen. Das ist online möglich, indem Sie die Unterlagen scannen. Die Bank prüft die Bonität und holt eine Schufa-Auskunft ein. Sie informiert Sie über die Entscheidung. Bei einer Zusage muss eine Identitätsprüfung stattfinden. Statt per Post-Ident ist bei einigen Banken bereits eine Online-Identifizierung per Video-Ident möglich. Liegen alle Voraussetzungen vor, wird das Geld ausgezahlt und das Auto kann bezahlt werden. Sie müssen der Bank den Abschluss einer Vollkaskoversicherung für das Auto nachweisen und das Original des Kfz-Briefes an die Bank schicken.

Leasing als Alternative

Eine Alternative zur Finanzierung des Autos mit einem Kredit kann das Leasing sein. Es wird zumeist für Neuwagen angeboten, doch lässt es sich auch für Gebrauchtwagen nutzen. Der Leasingvertrag kann über unterschiedliche Laufzeiten abgeschlossen werden. Zumeist werden Laufzeiten von 12 bis 60 Monaten angeboten. Der Leasingvertrag kann auf verschiedene Weise gestaltet werden. Ähnlich wie bei einem Ratenkredit zahlt der Leasingnehmer monatlich gleich hohe Raten, doch gehört das Fahrzeug am Ende nicht ihm, sondern dem Händler. Zumeist wird für die Laufzeit des Leasingvertrages eine bestimmte Zahl an daumen_hochKilometern vereinbart. Diese Form des Leasings wird als Kilometerleasing bezeichnet. Im Gegensatz dazu kann auch das Restwertleasing gewählt werden, bei dem das Fahrzeug noch einen bestimmten Restwert haben muss. Beim Service-Leasing sind Serviceleistungen wie Wartung und Inspektion im Vertrag enthalten, was mit höheren Raten verbunden ist.
Das Leasing kann mit und ohne Anzahlung gewählt werden. Eine Anzahlung wirkt sich günstig auf die monatlichen Raten aus.
Am Ende der Leasingperiode kann sich der Leasingnehmer entscheiden, ob er das Fahrzeug zurückgeben oder kaufen möchte. Wurde das Kilometerleasing vereinbart und wurden mehr als die vereinbarten Kilometer gefahren, muss der Leasingnehmer bei der Rückgabe eine Nachzahlung leisten. Bei weniger gefahrenen Kilometern leistet der Händler eine Rückzahlung. Beim Restwertleasing muss ebenfalls eine Nachzahlung geleistet werden, wenn der Wert des Fahrzeugs niedriger als vereinbart ist. Der Leasingnehmer erhält eine Erstattung, wenn das Fahrzeug einen höheren Wert als vereinbart hat.
Möchten Sie das Auto am Ende der Leasingperiode kaufen, müssen Sie den verbleibenden Restwert zahlen.

Fazit: Finanzierung mit günstigen Bankkrediten

fazitDie Finanzierung für das Auto kann in verschiedenen Varianten gewählt werden. Der Händler bietet die Finanzierung über seine Bank an, doch ist das nicht immer günstig. Die Zinsen sind zumeist höher als bei den Direktbanken. Ein entscheidender Nachteil ist, dass Sie den Rabatt für die Barzahlung nicht erhalten können. Bei der Finanzierung über den Händler können ein Ratenkredit oder der Kredit mit Schlussrate gewählt werden. Für die Zahlung der sehr hohen Schlussrate bestehen verschiedene Möglichkeiten. Die Schlussrate kann in einer Summe gezahlt werden, doch kann auch eine Anschlussfinanzierung gewählt werden. Sie können das Fahrzeug auch an den Händler zurückgeben und die Schlussrate mit dem Erlös bezahlen. Entscheiden Sie sich für die Finanzierung über eine Direktbank, können Sie von günstigen Zinsen profitieren. Sie bekommen den Kredit ausgezahlt und können vom Rabatt profitieren, da Sie das Auto bar bezahlen können. Eine Alternative zur Finanzierung bietet das Leasing, das sich jedoch nur für Geschäftsleute lohnt. Das Leasing ist mit oder ohne Anzahlung möglich.

Finanzierung vom Auto