VW Bank Autofinanzierung: Mit welchen Zinsen muss man rechnen?

7. Februar 2016

Volkswagen Bank Autofinanzierung Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Die VW Bank Autofinanzierung übersichtlich dargestellt. Diese unterschiedlichen Finanzierungslösungen bietet die Bank des Herstellers an.

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • 1. VW Bank Autofinanzierung: Diese Finanzierungslösungen gibt es
  • 2. VW Bank Finanzierung: Welche Voraussetzungen gibt es?
  • 3. Die Sondertilgung bei der VW Bank Finanzierung
  • 4. Fazit: Umfangreiche Angebote mit hoher Flexibilität

Inhaltsverzeichnis:

Der Erwerb eines Neuwagens kann oftmals nicht direkt aus eigener Tasche finanziert werden. Die VW Bank bietet seinen Kunden umfangreiche und flexible Finanzierungsmöglichkeiten sowohl für Neuwagen, als auch Gebrauchtwagen an. Dieser Ratgeberartikel soll Interessenten einen Überblick über die einzelnen Lösungen der Herstellerbank verschaffen, sodass die richtige Finanzierungsentscheidung leichter gefällt werden kann. Es werden die folgenden Finanzierungsmöglichkeiten dargelegt und bewertet:

  • AutoCredit: Der flexible Kredit der VW Bank
  • ClassicCredit: Der klassische Autokredit mit fairen Bedingungen
  • Privatleasing: Eine moderne Alternative zur klassischen Autofinanzierung
vwbankJetzt direkt einen Kredit bei der Volkswagen Bank beantragen

1. VW Bank Autofinanzierung: Diese Finanzierungslösungen gibt es

Die Finanzierungsmöglichkeiten bei der VW Bank unterscheiden sich hinsichtlich der Struktur und der Konditionen. Basierend auf dem klassischen Autokredit hat die VW Bank drei unterschiedliche Modelle zur Finanzierung eines Wagens geschaffen. Bei allen drei Modellen stehen der Kundenwunsch und die Flexibilität im Vordergrund. Es ist das Ziel der VW Bank jedem Kunden eine Finanzierungsmöglichkeit zu bieten, die auf die individuellen Bedürfnisse und finanzielle Möglichkeiten angepasst sind. An dieser Stelle sollen die einzelnen Funktionsweisen erklärt werden.

VW Bank Autofinanzierung

Der einfache Weg zum AutoKredit

Der AutoCredit ist eine flexible Variante eines Autokredits, der eigens von der VW Bank geschaffen wurde. Als besonders bemerkenswert zeigt sich, dass die meisten Parameter vom Kunden selber bestimmt werden können. Zunächst hat der Kunde die Möglichkeit seinen Gebrauchtwagen in Zahlung nehmen zu lassen. Der Wert des Wagens wird anhand der aktuellen Marktdaten ermittelt und als Anzahlung registriert. Im Anschluss kann der Kunde selber entscheiden, ob er eine weitere Anzahlung tätigen oder den restlichen Betrag finanzieren möchte. Zu beachten ist an dieser Stelle, dass die Laufzeit des AutoCredits nicht weniger als 12 und nicht mehr als 54 Monate betragen darf. Der Kunde kann die Höhe der Zahlungsraten selber bestimmen. Ist die vereinbarte Laufzeit des Kredites abgelaufen, so stehen dem Kreditnehmer drei unterschiedliche Szenarien offen:

  • Die Zahlung der Abschlussrate und damit der Übergang des Eigentums
  • Die Anschlussfinanzierung und Fortführung des Kreditvertragsverhältnisses
  • Das Verbriefte Rückgaberecht

Die Zahlung der Abschlussrate wäre die reguläre Lösung zur Beendigung eines Kredites. Hier zahlt der Kreditnehmer den restlichen Kreditbetrag mit einer einzigen Rate ab. In der Regel wird diese Rate deutlich höher sein als die vorherigen Raten, wenn der Kreditnehmer sich für eine niedrige Rate entschieden hat.

VW Bank Autofinanzierung

Der AutoCredit im Überblick

Die Anschlussfinanzierung gewährt dem Kreditnehmer die Möglichkeit, sein Auto weiter zu finanzieren und zu fahren. Das reguläre Kreditvertragsverhältnis wird fortgesetzt.

Das verbriefte Rückgaberecht ist eine Sonderform der Beendigung eines Kreditverhältnisses. Der Kreditnehmer kann das Auto im vertragsgemäßen Zustand an den Volkswagen Partner zurückgeben und sich für ein neues entscheiden. Der Volkswagen Partner begleicht die Schlussrate. Es findet allerdings nur bei dem jeweiligen Autohaus Anwendung.

Der ClassicCredit ist der herkömmliche Autokredit, der von der VW Bank ausgegeben wird. Der Kunde sucht sich sein Wunschauto aus und entscheidet die Höhe der Anzahlung, sowie die Länge der Laufzeit. Der Gebrauchtwagen kann hierbei ebenfalls in Anzahlung genommen werden. Die Laufzeit des Kredites kann zwischen 12 und 72 Monaten betragen. Nachdem der Kredit abbezahlt wurde, geht das Auto in den Besitz des Kreditnehmers über.

VerbrauchertippsAls dritte Alternative bietet sich das Privatleasing an. Das Leasing unterscheidet sich von der klassischen Autofinanzierung dahingehend, dass am Ende der Laufzeit der Wagen in den Besitz des Autohauses übergeht. Zu Beginn der Vertragszeit wird eine Kilometerzahl festgelegt, die auf 2.5000 Kilometer flexibel ist. Sollte der Kunde diese Kilometerzahl überschreiten, so wird er dazu aufgefordert eine Nachzahlung zu leisten. Ist er weniger gefahren, so erstattet die VW Bank einen Differenzbetrag. Ist die Leasingzeit vorüber, so kann der Kunde den Wagen zurückgeben und einen neuen Wagen aussuchen.

Die drei unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten der VW Bank bieten den Kunden maximale Flexibilität. Der AutoCredit ist ein neuartiges und flexibles Kredit-Konstrukt, das den Kunden erlaubt die Höhe der Anzahlung, die Höhe der Raten und die Laufzeit selber zu bestimmen. Ist die Kreditlaufzeit abgeschlossen, so kann der Kunde sich für den Wagen, für eine Verlängerung der Laufzeit oder für ein neues Auto entscheiden. Der ClassicCredit ist ein klassischer Autokredit, der den Kunden ebenfalls freie Wahl über die Höhe der Anzahlung und die Länge der Laufzeit überlässt. Mit dem Privatleasing können Leasing-Vorhaben realisiert werden.

2. VW Bank Finanzierung: Welche Voraussetzungen gibt es?

Wie bei einem regulären Kredit sollte der Kreditnehmer bereits die Volljährigkeit erreicht haben, um uneingeschränkt geschäftsfähig zu sein. Eine gute Bonität, die anhand einer positiven Schufa-Bewertung belegt werden muss, sorgt für eine günstigere Verzinsung. Um die VW Bank Finanzierung in Anspruch zu nehmen müssen Kreditnehmer keinen Führerschein besitzen. Die VW Finanzierung ablösen ist im Rahmen einer vorzeitigen Tilgung möglich.

FAQsDie Besonderheit bei der VW Bank Finanzierung ist die Tatsache, dass der Kunde auf fast alle Parameter einen direkten oder indirekten Einfluss hat. Wie bereits erwähnt können bei den unterschiedlichen Kredit-Typen Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Höhe der Raten selber bestimmt werden. Sollte der Kreditnehmer darüber hinaus eine gute Bonität vorweisen können, so erwarten ihn günstige Effektivzinsen. Der Volkswagen Bank Finanzierungsrechner ist auf der Website anzufinden und erlaubt die Berechnung eines Zinssatzes. Ein fiktives Beispiel soll darlegen, welcher Zinssatz bei der VW Bank Finanzierung zu erwarten ist.

Es handelt sich bei dem Modell um einen Neuwagen, genauer um einen Polo 1.0 TSI BlueMotion 70 KW mit 5-Gang-Schaltung zu einem Preis von 15.925,00 Euro. Es wurde der AutoCredit ausgewählt. Die Laufzeit soll 36 Monate betragen, während eine jährliche Fahrleistung von 15.000 Kilometern angepeilt wird. Die Anzahlung beträgt 25 Prozent und liegt somit bei 3.981,25 Euro. Es ist ein Kreditschutzbrief Plus im Wert von 594,60 Euro enthalten. Der Nettodarlehensbetrag liegt folglich bei 12.538,35 Euro. Der effektive Jahreszins beträgt, vorausgesetzt es liegt eine makellose Bonität vor, 1,90 Prozent. Es sind monatlich 134,39 Euro in 36 Monaten und eine Abschlussrate in Höhe von 8.293,94 Euro zu zahlen. Der VW Bank Autofinanzierungsrechner berechnet für jedes Szenario die genaue Verzinsung.

Der Zinssatz hängt stark von der Bonität, der Laufzeit, der Kredithöhe und der Höhe der zu zahlenden Raten ab. In unserem Beispiel beträgt der Zinssatz effektiv 1,9 Prozent.

3. Die Sondertilgung bei der VW Bank Finanzierung

Hinsichtlich der Sondertilgung zeigt sich die VW Bank bei der Finanzierung eines Neuwagens äußerst flexibel. Sowohl beim ClassicCredit, als auch beim AutoCredit können einmalige Zahlungen vorgenommen werden. Besteht der Wunsch einer vorzeitigen Sondertilgung muss das Gespräch mit dem Kundenberater gesucht werden. In der Regel wird der Kredit dementsprechend angepasst, indem die Schlussrate gemindert oder der Zinssatz verändert wird. Sollte der Wunsch bestehen die VW Bank Finanzierung abzulösen, bemühen sich die Kundenberater eine individuelle Lösung zu finden.

VW Bank Autofinanzierung

Die Kreditbedingungen der VW Bank

4. Fazit: Umfangreiche Angebote mit hoher Flexibilität

Bei der Autofinanzierung zeigt sich die VW Bank äußerst flexibel und kreativ. Kunden haben die Möglichkeit zwischen drei unterschiedlichen Finanzierungsarten zu wählen: Dem modernen AutoCredit, dem ClassicCredit oder dem Privatleasing. Bei den ersten beiden Varianten handelt es sich um abgewandelte Formen des klassischen Autokredits. Kunden haben hier jedoch größeren Einfluss auf die Konditionen des Kredits, indem sie die Höhe der Anzahlungssumme, der Raten und die Laufzeit selber bestimmen können. Es bestehen flexible Endlösungen, wie das Fortführen des Kredits, falls dies erwünscht ist, die Bezahlung der Abschlussrate oder der Wechsel zu einem anderen Fahrzeug. Beim Privatleasing können Kunden den Wagen „mieten“ und zahlen dabei deutlich günstigere Raten. Am Ende der Vertragslaufzeit geht der Wagen in den Besitz von VW über und der Kunde kann sich für einen neuen Wagen entscheiden.

vwbankJetzt direkt einen Kredit bei der Volkswagen Bank beantragen