Finanzierung VW Bank: Den Gebrauchtwagen für den Neuwagen

29. Januar 2016

Volkswagen-Bank Finanzierung Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Die Finanzierung der VW Bank bietet attraktive Konditionen, sowohl für den Erwerb eines Neuwagen als auch eines Gebrauchten.

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Finanzierung VW Bank: Diese Arten der Finanzierung gibt es
  • Die Konditionen: Finanzierung VW Bank
  • Wie funktioniert die Finanzierung von Nutzfahrzeugen?
  • Können Kunden die Finanzierung durch die VW Bank ablösen?
  • Fazit: Umfangreiche Finanzierungsmöglichkeiten fürs Auto

Inhaltsverzeichnis:


Einen Neuwagen aus der eigenen Tasche zu bezahlen dürfte nur den wenigsten leicht fallen. Wer sich dafür interessiert, einen Neuwagen bei VW Zu erwerben, der sollte sich zunächst einen Überblick über die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten bei der Bank des Autoherstellers machen. Die Bank bietet neben unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten beim Kauf eines Wagens auch das unkomplizierte Privatleasing an. Es gibt hauptsächlich vier Finanzierungsmöglichkeiten:

  • AutoCredit
  • ClassicCredit
  • Jahreswagen von Mitarbeitern
  • PrivatLeasing

Der folgende Ratgeber-Artikel soll einen umfassenden Überblick ermöglichen und Interessenten in die Lage versetzen, eine informierte Finanzierungsentscheidung zu treffen.

Finanzierung VW Bank: Diese Arten der Finanzierung gibt es

BonusWie bereits erwähnt gibt es bei der VW Bank insgesamt vier unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten zum Erwerb eines Neuwagens. Diese unterscheiden sich hauptsächlich hinsichtlich der Einsatzmöglichkeiten und der Konditionen.

Der AutoCredit kann als die Standard-Lösung der VW Bank zur Finanzierung von Neuwagen interpretiert werden. Der Kunde hat hierbei die Möglichkeit, sich selber einen Neuwagen auszusuchen und darüber zu entscheiden, wie hoch die Raten der Finanzierung sein sollen. Am Ende der Laufzeit besteht die Wahlmöglichkeit zwischen der Begleichung der Schlussrate, der Wahl eines Neuen Autos und die fortlaufende Finanzierung, sowie der Gebrauch des ersten Wagens. Beim AutoCredit ist im Rahmen der PrämieLight eine KFZ-Versicherung mit enthalten, die sowohl eine Haftpflicht, als auch eine Vollkaskoversicherung umfasst. Über den Kreditschutzbrief kann der Kredit abgesichert werden.

Eine weniger moderne, aber dennoch effiziente Lösung zur Finanzierung eines Neuwagens durch die VW Bank ist der ClassicCredit. Er ist der klassische Kredit der VW Bank. Kunden haben hier ebenfalls die Möglichkeit sich einen Wagen auszusuchen und diesen als Eigentum zu erwerben. Die Höhe der Anzahlung bleibt dem Kunden überlassen, sodass auch bei dieser Finanzierungsart eine hohe Flexibilität gewährleistet ist. Die Möglichkeit, den Kredit über den Kreditschutzbrief der VW Bank absichern zu lassen besteht hier ebenfalls. Somit wird die Neuwagen Finanzierung VW Bank zum sicheren Unterfangen.

Finanzierung VW Bank

Das Leasingmodell der VW Bank

Eine dritte, bemerkenswerte Möglichkeit den eigenen Wagen zu finanzieren zu lassen, besteht im Rahmen der Finanzierung des Jahreswagens von Mitarbeitern. Privatleute haben hier die Möglichkeit, den Jahreswagen eines Mitarbeiters des VW-Konzern direkt zu erwerben und im Anschluss dennoch von der Finanzierung der VW Bank zu profitieren. Die Voraussetzung für diesen Finanzierungstyp ist jedoch, dass der Wagen bei der Volkswagen Jahreswagenvermittlung gemeldet ist. So können auch Gebrauchtwagen von der Finanzierung durch die VW Bank profitieren.

Die vierte Möglichkeit besteht im Rahmen des Privatleasings. Es eignet sich für die Autofahrer, die nicht unbedingt ein Auto besitzen, sondern lediglich nutzen möchten. Ein Auto zu leasen kann so verstanden werden, als würde man das Fahrzeug mieten. Es wird eine monatlich fixe Rate gezahlt, die sich über den Nutzungszeitraum verteilt. Am Ende der Laufzeit kann das Auto an den Händler zurückgegeben und ein neues Auto genutzt werden.

Die VW-Bank bietet seinen Kunden umfangreiche und flexible Lösungen zur Finanzierung von sowohl Neuwagen, als auch Gebrauchtwagen an. Beim flexiblen AutoCredit kann der Kunde die zu zahlende Rate selber bestimmen. Es ist sowohl eine KFZ-Versicherung, als auch ein Kreditschutzbrief enthalten. Weniger flexibel ist der ClassicCredit, bei dem Kunden dennoch über die Höhe der angezahlten Summe entscheiden dürfen. Die Finanzierung VW Bank Gebrauchtwagen findet im Rahmen der Jahreswagen-Vermittlung statt. Ein gebrauchter Jahreswagen kann direkt von Mitarbeitern des VW-Konzerns erworben werden. Im Rahmen des Privatleasings können Kunden Neuwagen leasen.

Die Konditionen: Finanzierung VW Bank

VerbrauchertippsDie Konditionen der Finanzierung durch die VW Bank variieren stark von Angebot zu Angebot. Im Rahmen des AutoCredit müssen die Konditionen persönlich mit einem VW-Mitarbeiter besprochen werden. Es lassen sich jedoch folgende bestimmte Rahmenbedingungen zusammenfassen. Der Kunde kann sowohl über die Höhe der Anzahlung, als auch über die monatlichen Raten selbst bestimmen. Die Laufzeit beträgt bei diesem Kredit mindestens 12 und maximal 54 Monate. Die VW Bank nimmt den Gebrauchtwagen in Anzahlung. Die Schlussrate ist höher als die regulären Raten, sodass zum Abschluss die höchste Zahlung für den Wagen ansteht. Der Kunde kann den Wagen jedoch zurückgeben und ein neues aussuchen, die letzte Rate bezahlen und das Auto weiter benutzen oder aber eine weitere Finanzierung ausmachen. Die Höhe des Zinssatzes hängt von der Bonität des Schuldners, von der Höhe der Kreditsumme und der Laufzeit des Kredites ab.

Finanzierung VW Bank

Die Konditionen des Kreditschutzbriefes

Die Konditionen beim ClassicCredit ähneln den des AutoCredit. Die Laufzeit kann hier jedoch 72 Monate betragen. Auch hier muss der Zinssatz persönlich berechnet werden und hängt von der Bonität, der Laufzeit und der Kredithöhe ab. In der Regel sind die Zinsen bei diesem Kredit deutlich günstiger. Ist der Kredit abbezahlt, so geht der Wagen in den Besitz des Kreditnehmers über. Bemerkenswert ist bei diesem Kredit die Versicherung im Rahmen der PrämieLight, denn hier erhält der Kreditnehmer eine Haftpflicht- und eine Vollkasko-Versicherung. Der Kreditschutzbrief erlaubt eine Absicherung des Kredits, sollte es durch Ereignisse, wie Arbeitsunfähigkeit oder Krankheit zu Zahlungsausfällen kommen.

Die Finanzierung eines Jahreswagens von Mitarbeitern des Volkswagen Konzerns unterliegt denselben Bedingungen, die für den AutoCredit und den ClassicCredit gelten. Der Wagen muss bei der Volkswagen Jahreswagenvermittlung gemeldet sein. In diesem Fall ist eine Finanzierung von bis zu 100 Prozent des Kaufpreises möglich.

Finanzierung VW Bank

Sonderkonditionen beim Jahreswagen des VW Konzern

Die Konditionen des Privatleasings orientieren sich am Nutzen des Kunden. Die Laufzeit ist flexibel und kann vom Kunden selber bestimmt werden. Eine umfangreiche Versicherung minimiert das Risiko, die sowohl einen Vollkaskoschutz, als auch eine Haftpflichtversicherung beinhaltet.

Die Konditionen der einzelnen Finanzierungsmöglichkeiten variieren stark und hängen von den persönlichen Umständen des jeweiligen Kreditnehmers ab. In der Regel werden die Konditionen persönlich mit den Mitarbeitern besprochen. Im Vordergrund stehen allerdings die Flexibilität und die freie Wahlmöglichkeit des Kreditnehmers. Raten und Anzahlungen können von diesen selber bestimmt werden.

Wie funktioniert die Finanzierung von Nutzfahrzeugen?

ChecklisteDie Fahrzeuge von VW sind sowohl im privaten, als auch im gewerblichen Bereich beliebt. Die Finanzierung von Nutzfahrzeugen für den gewerblichen Bereich stellt daher ein ebenso großes Geschäftsfeld der VW Bank dar, wie die Finanzierung der privaten Fahrzeuge. Die VW Bank hat dafür eine zusätzliche Marke geschaffen. CarePort kümmert sich um die Anliegen der Kunden im gewerblichen Sektor kümmert. Finanzierungsbedingungen sind allerdings ähnlich und müssen im persönlichen Gespräch mit den VW Mitarbeitern verhandelt werden. Mit der Finanzierung VW Bank Nutzfahrzeuge leasen ist somit definitiv möglich.

Können Kunden die Finanzierung durch die VW Bank ablösen?

Die vorzeitige Ablösung eines Autokredits bei der VW Bank ist nur unter bestimmten Bedingungen möglich. In der Regel zeigen sich die Mitarbeiter der VW Bank jedoch außerordentlich flexibel. Da alle Konditionen im Einzelgespräch mit den Mitarbeitern besprochen werden, sollten Kunden sich hier versichern, dass eine Ablösung durch einen anderen Kredit möglich ist. In der Regel wird in solchen Fällen eine Ablösungssumme verlangt, welche die VW Bank für den entgangenen Zins entschädigt. Ist dieser fair bemessen, so beträgt er lediglich den entgangenen Zinssatz und wird nicht unverhältnismäßig erhöht. Ablösungen oder Kündigungen durch Ereignisse, welche die finanzielle Situation des Kreditnehmers verschlechtern sind bei allen Finanzierungsarten vorgesehen und versichert.

Fazit: Umfangreiche Finanzierungsmöglichkeiten fürs Auto

FAQsBei der Finanzierung der VW Bank zeigen Erfahrungen, dass die VW Bank sich als ein kooperativer und kundenfreundlicher Partner zeigt, wenn es um die Finanzierung von sowohl Gebrauchtwagen, als auch Neuwagen geht. Die flexiblen Kreditlösungen lassen keine Wünsche offen. Kunden können beim AutoCredit Kredit selber entscheiden, in welcher Höhe sie eine Anzahlung tätigen und in welcher Höhe sie ihre Raten zahlen möchten. Gebrauchtwagen können bequem über das Jahreswagenangebot erworben und anschließend von der VW Bank finanziert werden. Das Privatleasing bietet die Möglichkeit Neuwagen zu leasen, anstatt diese direkt erwerben zu müssen. Außerdem bemerkenswert sind die vielfältigen Versicherungsmöglichkeiten, die Kreditnehmern im Rahmen der Finanzierung angeboten werden. Sowohl flexible Kreditversicherungen, als auch Vollkasko- und Haftpflichtversicherung sind im Finanzierungspaket enthalten. Ein Führerschein ist für die Finanzierung durch die VW Bank nicht erforderlich. Die meisten Kunden, die mit der Finanzierung VW Bank Erfahrung gemacht haben, geben ein positives Feedback. Der Finanzierung VW Bank Rechner bietet die Möglichkeit, Raten online auf der Seite auszurechnen.