Wie können Sie mit dem Volkswagen Bank Tagesgeld Erfahrungen sammeln?

7. Februar 2016

Volkswagen Bank Tagesgeld Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Auch bei der Volkswagen Bank ist mittlerweile ein Tagesgeldkonto eingerichtet, das sowohl von Bestands- als auch von Neukunden und von Minderjährigen genutzt werden kann.

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Volkswagen Bank Tagesgeld für Neukunden: Prämien winken!
  • 2. Auch Bestandskunden können das Volkswagen Bank Tagesgeld nutzen
  • 3. Wie können Sie Ihr Volkswagen Bank Tagesgeldkonto eröffnen?
    • 1. Das Ausfüllen des Online-Formulars
    • 2. Die Legitimation
    • 3. Die Kontoeröffnung
  • 4. Fazit: Der Zinssatz fällt für Bestandskunden gering aus

Inhaltsverzeichnis:

Tagesgeldkonten erfreuen sich größter Beliebtheit, da sie die Flexibilität eines Girokontos mit der Guthabenverzinsung von Festgeldkonten verbinden. Auch bei der deutschen Volkswagen Bank sind mittlerweile Tagesgeldkonten vorhanden – wie hoch die Zinsen dabei ausfallen und wie Sie Ihr eigenes Volkswagen Bank Tagesgeldkonto eröffnen können, verraten wir Ihnen hier.

  • Die Volkswagen Bank Tagesgeld Zinsen belaufen sich regulär auf 0,30 Prozent
  • Aktuell sind bis zu 1,25 Prozent Jubiläumszinsen für die ersten vier Monate möglich
  • Auch für Minderjährige ist ein Volkswagen Bank Tagesgeldkonto verfügbar
  • Die Zinsgutschrift erfolgt monatlich – Kunden können also vom Zinseszinseffekt profitieren

1. Volkswagen Bank Tagesgeld für Neukunden: Prämien winken!

BonusAls besonders attraktiv erweist es sich, das Tagesgeldkonto bei der Volkswagen Bank als Neukunde zu eröffnen. Beantragt man nämlich sein erstes Tagesgeldkonto [Tagesgeldkonto VW Bank] bei der Volkswagen Bank, kann man von Jubiläumszinsen von bis zu 1,25 Prozent profitieren, die auf ein Guthaben von bis zu 100.000 Euro gutgeschrieben werden. Doch Vorsicht: Die Volkswagen Bank Tagesgeld Zinsen nach 4 Monaten belaufen sich schließlich auf nur noch 0,30 Prozent, da der Jubiläumszinssatz nur für vier Monate nach Kontoeröffnung gilt.
Dafür können Kunden des deutschen Unternehmens davon profitieren, dass die Volkswagen Bank Zinsen monatlich gutgeschrieben werden, wodurch dem Zinseszinseffekt nichts mehr im Wege steht: Werden Zinsen auf das Guthaben des Kunden mehrmals im Jahr gutgeschrieben, werden sie bei der nächsten Zinszahlung berücksichtigt und mitverzinst, wodurch die Rendite steigt.

Im Allgemeinen können Kunden selbstverständlich auch mit dem Volkswagen Bank Tagesgeldkonto von den typischen Vorteilen profitieren, die mit einem Tagesgeldkonto einhergehen. Zu diesen Vorteilen gehört in erster Linie die ständige Verfügbarkeit des Guthabens, das auch bei der Volkswagen Bank jederzeit auf ein verknüpftes Girokonto ausgezahlt werden kann. Dabei müssen Kunden sich jedoch auch mit den Nachteilen auseinandersetzen, die auch vor dem Volkswagen Bank Tagesgeldkonto nicht Halt machen: Da das Konto nicht mit einer Zinsgarantie einhergeht, kann es sein, dass die Zinsen nur wenige Monate nach der Kontoeröffnung weiter fallen und somit die gesamte Kalkulation des Kunden über den Haufen geworfen wird.

Möchte der Kunde mit dem Volkswagen Bank Tagesgeld Erfahrungen sammeln, ohne zuvor ein Tagesgeldkonto beim deutschen Unternehmen besessen zu haben, kann er vom Jubiläumszinssatz profitieren, der sich aktuell auf 1,25 Prozent beläuft. Dieser Zinssatz gilt für vier Monate nach Kontoeröffnung sowie bis zu einem Guthaben von bis zu 100.000 Euro – darüber hinaus sinkt der Zinssatz auf reguläre 0,30 Prozent. Diese Zinsen werden dabei monatlich gutgeschrieben, wodurch der Kunde vom Zinseszinseffekt profitieren kann – eine Zinsgarantie für mehr Planungssicherheit wird bei der Volkswagen Bank jedoch leider nicht geboten.
Bis zu 1,25 Prozent Zinsen bei der Volkswagen Bank

Bis zu 1,25 Prozent Zinsen werden bei der Volkswagen Bank geboten

2. Auch Bestandskunden können das Volkswagen Bank Tagesgeld nutzen

Wie wir bereits festhalten konnten, stehen die besonders hohen Jubiläumszinsen in Höhe von 1,25 Prozent Bestandskunden leider nicht zur Verfügung, sondern sie werden nur Neukunden angeboten, die bislang noch kein Konto bei der Volkswagen Bank besessen haben. Das bedeutet jedoch nicht, dass nur Neukunden ein Tagesgeldkonto bei der Volkswagen Bank eröffnen können: Das Volkswagen Bank Tagesgeld steht Bestandskunden insofern zur Verfügung, als dass diese dabei von einer Guthabenverzinsung in Höhe von 0,30 Prozent profitieren können – der Jubiläumszins ist hierbei nicht eingerichtet. Auch eine noch höhere Verzinsung, die beispielsweise mit einem VW Bank Festgeld einhergehen könnte, wird leider nicht geboten.

VerbrauchertippsAbgesehen davon können jedoch auch Bestandskunden von denselben Vorteilen profitieren, die auch mit einem Tagesgeldkonto für Neukunden einhergehen. Allerdings können dabei sowohl Neu- als auch Bestandskunden ein Plus Konto im Namen eines Minderjährigen erstellen – somit kann auch das Taschengeld für den Enkel oder das Kind ganz praktisch und gewinnbringend im Volkswagen Bank Tagesgeldkonto verwaltet werden. Die Einzahlung kann dabei von jedem beliebigen Girokonto aus erfolgen – die Auszahlung darf jedoch nur zugunsten des Kontos vonstattengehen, das bei der Kontoeröffnung im Antrag angegeben wurde. Dabei kann es sich um ein Volkswagen Bank Girokonto handeln – das muss allerdings nicht zwingend der Fall sein. Dasselbe gilt im Übrigen für die Angabe einer einmaligen Zahlung oder einer Sparrate: Auch diese können im Antrag angegeben werden – allerding ist auch dies nicht zwingend nötig. Stattdessen kann der Kunde auch zwischendurch Geld auf sein Volkswagen Bank Tagesgeldkonto einzahlen oder welches davon abheben – ganz flexibel.

Das Volkswagen Bank Tagesgeld steht Bestandskunden insofern zur Verfügung, als dass diese ihr Kapital zu einem Zinssatz von 0,30 Prozent anlegen können – der Jubiläumszins von 1,25 Prozent gehört dabei nicht zum Angebot für Kunden, die innerhalb der letzten 12 Monate bereits ein Tagesgeldkonto bei der Volkswagen Bank unterhalten haben. Diese können dafür jedoch auch ein Konto für Minderjährige eröffnen und ihre Einzahlung von jedem beliebigen Konto aus vornehmen – Auszahlungen können allerdings nur auf das Girokonto erfolgen, das mit dem Tagesgeldkonto verknüpft ist. Da es sich darüber hinaus bei diesem Tagesgeldkonto nicht um einen Sparplan oder ähnliches handelt, kann der Kunde zwar eine monatliche Sparrate oder eine einmalige Zahlung angeben – zwingend notwendig ist das jedoch nicht.
Bestandskunden erhalten 0,30 Prozent Zinsen

Das Tagesgeldkonto für Bestandskunden bietet eine Verzinsung von 0,30 Prozent

3. Wie können Sie Ihr Volkswagen Bank Tagesgeldkonto eröffnen?

Hat man bereits ein Konto bei einem anderen Online-Anbieter eröffnet, sollte auch die Eröffnung eines Volkswagen Bank Tagesgeldkontos keine großen Probleme darstellen. Sollten dabei trotzdem wichtige Fragen oder dringende Probleme auftauchen, kann man sich schließlich auch an den deutschsprachigen Kundensupport des Unternehmens wenden, der per E-Mail, Telefon und selbstverständlich auch persönlich in der nächsten Filiale der Volkswagen Bank erreichbar ist. Damit Sie sich bei der Kontoeröffnung nicht unnötig schwer tun, haben wir hier trotzdem die drei wichtigsten Schritte in einem kurzen Leitfaden für Sie zusammengefasst.

1. Das Ausfüllen des Online-Formulars

ChecklisteZunächst müssen Sie das Eröffnungsformular für das Volkswagen Bank Tagesgeldkonto online auf der Website des Unternehmens ausfüllen, indem Sie einige wichtige Angaben zu Ihrer Person machen. Das Ausfüllen selbst sollte innerhalb weniger Minuten erledigt sein. Daraufhin können Sie den Antrag entweder ausdrucken oder ihn Ihnen per Post zusenden lassen, um ihn daraufhin zu unterschreiben. Alternativ dazu können Sie den Eröffnungsantrag auch in der nächsten Filiale der Volkswagen Bank ausfüllen.

2. Die Legitimation

Spätestens zur Legitimation macht es für Neukunden Sinn, in der nächsten Filiale der Volkswagen Bank zusammen mit einem gültigen Ausweisdokument aufzutauchen. Bestandskunden sollten die Legitimation indes bereits durchlaufen haben und müssen sich demnach nicht erneut identifizieren. Möchte man die Legitimation nicht in der Volkswagen Bank Filiale, sondern stattdessen bei der nächsten Postfiliale durchführen, ist dies auch möglich. In diesem Fall geht die Legitimation per PostIdent-Verfahren vonstatten, indem der Kunde sich bei der nächsten Postfiliale zusammen mit dem Eröffnungsantrag, einem gültigen Identitätsnachweis und dem PostIdent-Coupon vorstellt. Hier wird ein Mitarbeiter der Post die Identität des Kunden prüfen und den Antrag daraufhin absenden.

3. Die Kontoeröffnung

Ist die Legitimation schließlich erfolgreich abgeschlossen, steht der Kontoeröffnung grundsätzlich nichts mehr im Wege. In diesem Fall wird der Kunde nach einer Bearbeitungszeit von wenigen Tagen von der Volkswagen Bank über die Eröffnung seines Tagesgeldkontos informiert, woraufhin der erste Volkswagen Bank Tagesgeldkonto Login erfolgen kann. Hat der Kunde Geld in sein Tagesgeldkonto eingezahlt, kann er sein Konto daraufhin per Online Banking verwalten und Abbuchungen in Auftrag geben.

Die Eröffnung des Volkswagen Bank Tagesgeldkontos geht in drei Schritten vonstatten: Zunächst muss der Kunde das Online-Formular des Unternehmens ausfüllen, unterschreiben und abschicken. Daraufhin erfolgt die Legitimation, die entweder per PostIdent-Verfahren in der nächsten Postfiliale oder in einer Filiale der Volkswagen Bank vonstattengehen kann. Ist die Legitimation erfolgt, wird der Kunde über die Kontoeröffnung informiert und kann Geld auf sein Tagesgeldkonto einzahlen.
Das Online-Formular für die Kontoeröffnung

Kunden müssen zunächst ein Online-Formular ausfüllen

4. Fazit: Der Zinssatz fällt für Bestandskunden gering aus

Abschließend können wir festhalten, dass der Jubiläumszinssatz von 1,25 Prozent, der mit dem Tagesgeldkonto der Volkswagen Bank für Neukunden einhergeht, auf jeden Fall überzeugen kann. Die reguläre Guthabenverzinsung von 0,30 Prozent für Bestandskunden und Minderjährige begeistert indes jedoch kaum – dafür zeichnet sich das Konto jedoch durch ein hohes Maß an Flexibilität sowie durch eine monatliche Guthabenverzinsung aus, die es dem Kunden ermöglicht, vom Zinseszinseffekt zu profitieren. Möchte man sein Volkswagen Bank Tagesgeldkonto eröffnen, erweist sich die Kontoeröffnung darüber hinaus nicht nur als schnell, sondern auch als einfach.

vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich