Konditionen & Co.: Was steckt wirklich hinter dem Audi Bank Tagesgeld?

7. Februar 2016

Audi Bank Tagesgeld Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Der Standard-Zinssatz liegt bei 0,30 Prozent für das Audi Bank Tagesgeld.

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Das Audi Bank Tagesgeld: Konditionen und Services im Überblick
  • 2. Wie können Sie Ihr Audi Bank Tagesgeldkonto eröffnen?
  • 3. Das übrige Angebot im Detail: Wie können Sie Ihr Tagesgeld kombinieren?
  • 4. Fazit: Das Tagesgeldkonto der Audi Bank hat nicht viel zu bieten

Inhaltsverzeichnis:

Tagesgeldkonten erfreuen sich bereits seit einiger Zeit einer steigenden Beliebtheit – und das nicht ohne Grund: Sie stellen eine sichere und risikoarme Möglichkeit zur Kapitalanlage dar, die häufig sogar mit einer besonders attraktiven Verzinsung winkt und sich dabei durch ein hohes Maß an Flexibilität auszeichnet. Ob auch das Audi Bank Tagesgeldkonto diese Kriterien erfüllt und wie attraktiv die Konditionen hier tatsächlich ausfallen, das verraten wir Ihnen gleich hier.

  • Das Tagesgeldkonto winkt für vier Monate mit Jubiläumszinsen von 1,25 Prozent
  • Nach diesen vier Monaten oder bei einem Guthaben von über 100.000 Euro sinkt der Zinssatz auf 0,30 Prozent
  • Die Zinsgutschriften erfolgen jedoch monatlich, wodurch der Kunde vom Zinseszinseffekt profitieren kann
  • Die Kontoführung ist kostenlos möglich

1. Das Audi Bank Tagesgeld: Konditionen und Services im Überblick

BonusSobald man sich entschlossen hat, mit dem Audi Bank Tagesgeld Erfahrungen zu sammeln, sollte man sich zunächst genauer mit den Konditionen und Services auseinandersetzen, die mit dem Tagesgeldkonto des deutschen Unternehmens einhergehen. Dazu gehört in erster Linie der Audi Bank Tagesgeld Zinssatz: Aktuell bietet die deutsche Direktbank Jubiläumszinsen in Höhe von 1,25 Prozent an, die bis zu vier Monate nach der Kontoeröffnung gelten. Im Anschluss an diese vier Monate oder bei einem Guthaben von mehr als 100.000 Euro sinkt der Zinssatz jedoch wieder auf 0,30 Prozent. Damit fällt die reguläre Guthabenverzinsung beim Tagesgeldkonto der Audi Bank besonders niedrig aus, womit das deutsche Unternehmen im Anbietervergleich kaum überzeugen kann.

Positiv fällt indes jedoch auf, dass die Guthabenzinsen beim Audi Bank Tagesgeldkonto monatlich gutgeschrieben werden, wodurch der Kunde vom Zinseszinseffekt profitieren kann. Dieser entsteht, wenn zuvor gutgeschriebene Zinsen bei der nächsten Zinsgutschrift berücksichtigt und dabei mitverzinst werden. Somit wird die letztendliche Rendite gesteigert, wovon Anleger bei der Audi Bank besonders profitieren können. Die Kontoführung ist darüber hinaus kostenfrei, was allerdings für ein Tagesgeldkonto ohnehin die Regel ist. Möchte man das Tagesgeldkonto darüber hinaus für sein Kind, seinen Enkel oder ein Patenkind eröffnet, ist das grundsätzlich durchaus möglich. Für solche Fälle liegt dem Eröffnungsantrag eine Checkliste bei, die sich potenzielle Neukunden vor der Eröffnung eines Tagesgeldkontos für Minderjährige zunutze machen sollten.

Während keine reguläre Audi Bank Tagesgeld Prämie geboten wird, können Kunden zurzeit zumindest vom Jubiläumszinssatz des Unternehmens profitieren. Dieser beläuft sich auf 1,25 Prozent und gilt nach der Kontoeröffnung für vier Monate. Daraufhin wird der Zinssatz auf 0,30 Prozent herabgesetzt, was auch bei einem Guthaben von über 100.000 Euro von Vornherein der Fall ist. Die Verzinsung des Guthabens erfolgt dabei monatlich, wodurch der Kunde vom Zinseszinseffekt profitieren kann. Die Kontoführung ist dabei absolut kostenfrei – auch bei einem Tagesgeldkonto für Minderjährige, das bei der Audi Bank ebenfalls eröffnet werden kann.
Das Audi Bank Tagesgeldkonto und seine Vorteile

Die Konditionen für das Audi Bank Tagesgeld im Überblick

2. Wie können Sie Ihr Audi Bank Tagesgeldkonto eröffnen?

Sofern Sie bereits ein Audi Bank Girokonto oder auch ein Girokonto bei einer anderen Direktbank eröffnet haben, sollten Sie mit dem typischen Kontoeröffnungsprozess bereits vertraut sein. Dieser unterscheidet sich auch bei der Audi Bank nämlich nicht von dem bei anderen Anbietern, wie wir ganz deutlich festhalten können. Zunächst müssen Kunden nämlich auch hier ein Online-Formular ausfüllen, welches die Angabe einiger persönlicher Informationen voraussetzt. Dabei unterscheidet es sich im Grunde kaum vom Eröffnungsformular für ein Girokonto bei der Audi Bank.

ChecklisteIst das Formular ausgefüllt, kann es ausgedruckt, unterschrieben und an die Audi Bank weitergeleitet werden. Sind Sie bereits Kunde der Audi Bank, geht dies ohne Legitimation vonstatten – andernfalls müssen Sie an dieser Stelle das PostIdent-Verfahren durchlaufen. Drucken Sie sich hierfür nicht nur den Eröffnungsantrag, sondern auch den PostIdent-Coupon aus, der auf der Website des Unternehmens zum Download bereitsteht. Begeben Sie sich daraufhin mit diesen Dokumenten und einem gültigen Ausweisdokument zur nächsten Postfiliale. Hier wird ein Mitarbeiter Ihre Identität prüfen und die benötigten Dokumente daraufhin direkt zur Audi Bank weiterleiten.

Ist dies geschehen, gehen in der Regel zunächst ein paar Tage Bearbeitungszeit vorüber, bevor der Kunde über die Eröffnung seines Tagesgeldkontos informiert wird. Daraufhin kann er seine ersten Einzahlungen tätigen und seine ersten Zinsgutschriften erhalten.

Die Eröffnung des Audi Bank Tagesgeldkontos geht recht schnell vonstatten und sollte für Verbraucher, die bereits Konten bei anderen Direktbanken eröffnet haben, kein besonders Problem darstellen. Füllen Sie zunächst den Online-Antrag aus und unterschreiben Sie ihn. Als Bestandskunde müssen Sie daraufhin nur noch den Antrag absenden und auf die Antwort des Unternehmens warten – die Audi Bank Tagesgeld Neukunden müssen jedoch zuvor das PostIdent-Verfahren durchlaufen, indem sie sich mit einem gültigen Ausweisdokument und den nötigen Unterlagen bei der nächsten Postfiliale vorstellen.
Das Online-Formular für die Kontoeröffnung

Das Eröffnungsformular für das Audi Bank Tagesgeldkonto

3. Das übrige Angebot im Detail: Wie können Sie Ihr Tagesgeld kombinieren?

Sind Sie vom Angebot der Audi Bank überzeugt, können Sie Ihr Tagesgeldkonto selbstverständlich auch noch mit zahlreichen anderen Produkten zur Verwaltung oder zur Anlage Ihres Kapitals kombinieren. Dabei stehen Produkte aus folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Konten & Karten
  • Geldanlage & Sparen
  • Wertpapiere & Depot
  • Kredite & Finanzieren
  • Vorsorgen & Versichern
  • Automobil Finanzierung
  • Automobil Leasing
  • Automobil Versicherung
  • Mobilität & Strom

VerbrauchertippsZweifelsohne fällt das allgemeine Angebot der Audi Bank dabei besonders umfangreich aus und schnell wird auch deutlich, dass das Angebot auf die Finanzierung von Automobilen ausgelegt ist. Zu den übrigen Produkten, die den Kunden des Unternehmens zur Verfügung stehen, gehört dabei beispielsweise das Girokonto, das sich durch eine kostenlose Audi Bank Card sowie durch eine kostenlose Audi VISA Card Pur auszeichnet. Die Kontoführung ist dabei kostenlos, sofern der Kunde einen Mindestgeldeingang von 1.000 Euro auf seinem Konto verzeichnen kann – andernfalls schlägt das Konto mit einer Gebühr in Höhe von 4,50 Euro zu Buche.

Darüber hinaus fällt auch das Kreditangebot der Audi Bank recht umfangreich aus: Neben dem ComfortCredit TopZins, der bis zu 8.000 Euro bei einem Zinssatz von nur 2,95 Prozent ermöglicht, gehört dazu auch der ComfortCredit, der als flexible Alternative zum Dispokredit betrachtet werden kann. Zu guter Letzt gehört schließlich auch der Direkt Kredit für schnelle Wünsche ebenso zum Kreditangebot der Audi Bank wie der Hypotheken-Service, mit welchem Kunden sich Ihr Eigenheim finanzieren können.

Die Audi Bank hat nicht nur ein Tagesgeldkonto, sondern darüber hinaus auch ein umfangreiches übriges Angebot vorzuweisen. Dazu gehören neben zahlreichen Finanzierungsmodellen für ein neues Auto auch ein Girokonto mit einer Audi Bank Card und einer Audi VISA Card Pur, das bei einem Mindestgeldeingang von 1.000 Euro kostenfrei verfügbar ist. Auch ein umfangreiches Angebot an Krediten für alle Lebenslagen gehört dabei zur Angebotspalette der Audi Bank.
Das Girokonto der Audi Bank

Auch ein Girokonto wird angeboten

4. Fazit: Das Tagesgeldkonto der Audi Bank hat nicht viel zu bieten

Abschließend können wir in der Audi Bank Tagesgeld Bewertung festhalten, dass das Angebot positive und negative Aspekte mitbringt. So kann der reguläre Zinssatz von 0,30 Prozent kaum überzeugen, während die Jubiläumszinsen von 1,25 Prozent recht attraktiv ausfallen. Die monatliche Verzinsung verspricht eine hohe Rendite durch den Zinseszinseffekt, während auch die Option, das Tagesgeldkonto für Minderjährige zu eröffnen, den einen oder anderen potenziellen Kunden zufriedenstellen könnte. Dabei gestaltet sich auch die Kontoeröffnung und der Audi Bank Tagesgeld Login als sehr einfach und unkompliziert. Sollte das Tagesgeldkonto des deutschen Unternehmens trotzdem nicht gefallen, können Kunden sich auch eines der übrigen Angebote der Audi Bank zunutze machen: Angefangen von Girokonten über Wertpapierdepots bis hin zu Autofinanzierungen finden Kunden hier alles, was das Herz begehrt. Da jedoch der Leitzins immer weiter sinkt, wird auch die Audi Bank Tagesgeld Zinsentwicklung bald entsprechend reagieren, worauf Kunden sich vorbereiten sollten.

MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.audibank.de