Audi Bank Leasing: 5 Punkte zum erfolgreichen Leasing bei der Audi Bank

22. Januar 2016

Audi-Bank Leasing Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Leasing – Der clevere Weg zum Wunschauto?
  • Unterschied zwischen Leasing und Finanzierung
  • Wie hoch sind die Leasingraten bei der Audi Bank?
  • Schutz und Absicherung beim Audi Bank Leasing
  • Was muss ich sonst noch wissen?
  • Fazit: Audi Bank Leasing ist der sichere Weg

Inhaltsverzeichnis:

Leasing – Der clevere Weg zum Wunschauto?

Audi Bank Kredit TestDie Audi Bank direct ist ein Unternehmen der Volkswagen Financial Services. Während ursprünglich hauptsächlich Finanzierungen für Fahrzeuge auf der Agenda der Bank standen, bietet die Audi Bank mittlerweile alle Funktionen einer Direktbank. Dieses Portfolio wird unter anderem durch das Audi Bank Leasing ergänzt. Wir klären in unserem Ratgeber auf, welche fünf Punkte beim Audi Bank Leasing von großer Bedeutung sind und worauf unbedingt geachtet werden sollte

  • Konstante Leasingraten
  • Bei Laufzeit unter drei Jahren kostenlose Hauptuntersuchung
  • Absicherung bei Diebstahl oder Totalschaden
  • Anschließende Gebrauchtwagenabrechnung möglich

Unterschied zwischen Leasing und Finanzierung

FAQsDer Traum von einem Auto steht bei vielen ganz oben auf der Wunschliste. Damit sich Kunden diesen Wunsch schneller erfüllen können, bietet die Audi Bank verschiedene Unterstützungen bei der Anschaffung. Neben der Audi Bank Finanzierung ist das auch das Audi Bank Leasing. Doch worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen einem Leasing und einer Finanzierung? Eigentlich ist die Differenzierung hier sehr einfach. Der größte Unterschied liegt darin, dass bei einer Finanzierung das Fahrzeug nach Ablauf der Laufzeit in den Besitz des Finanzierungsnehmers übergeht. Bei einem Leasing hingegen tilgt der Kunde im Prinzip nur die monatlichen Gebühren für die Nutzung des Fahrzeugs. In der Regel fallen die monatlichen Raten für das Leasing deutlich geringer aus, dafür gehört einem das Fahrzeug aber auch nicht. Bei der Finanzierung werden Laufzeit und Raten exakt so berechnet, dass das Fahrzeug danach auch komplett dem Kunden gehört.

Zwischen dem Leasing und der Finanzierung gibt es einige tiefgreifende Unterschiede. Man sollte sich vorher ganz genau anschauen, welche Art der finanziellen Unterstützung in Frage kommt. Beim Leasing kann man sich zudem meist für eine bestimmte Leasing-Variante, wie zum Beispiel das Kilometer-Leasing, entscheiden.

Wie hoch sind die Leasingraten bei der Audi Bank?

VerbrauchertippsDie Leasing-Raten sind nicht von vornerein festgelegt. Es kann also nicht gesagt werden, dass die Rate beim Leasing immer bei einem bestimmten monatlichen Betrag liegt. Stattdessen werden für die Berechnung der Monatsraten die Höhe der Sonderzahlung, die Laufzeit, die Laufleistung und der Restwert zu Grund gelegt. Wer überhaupt keine Vorstellung hat, was ein Leasing monatlich und auch insgesamt Kosten könnte, für den gibt es den Audi Bank Leasingrechner. Hier kann der Kunde bequem die Daten seines Wunschfahrzeugs eingeben und erhält alle wichtigen Kalkulationen des Rechners vorgelegt. Wählt man zum Beispiel das Audi Bank Leasing A1, also für das Modell des Audi A1, so bekommt man vom Leasing-Rechner zunächst folgende Auswahl präsentiert:

Anfrage Audi Bank Leasing A1

Wählt man das Modell A1, so werden verschiedene Fabrikate angezeigt

Im nächsten Schritt kann man nun auswählen, ob es sich um das Audi Bank Privatleasing handeln soll, oder aber der Wagen auf geschäftlicher Ebene geleast wird. Hier gelten verschiedene Audi Bank Leasingbedingungen.

Leasingvariationen Audi Bank

Im nächsten Schritt wird festgelegt ob das Leasing privat oder geschäftlich ist

Im nächsten Schritt taucht jetzt der eigentliche Audi Bank Leasingrechner auf. Hier kann man die Laufzeit des Leasings, die jährliche Fahrleistung und die Leasingratenversicherung festlegen. Die Sonderzahlung in Höhe von 20 Prozent ist bereits vorgegeben, ebenso wie der Sollzins und der effektive Jahreszins. Diese liegen bei 2,73 Prozent und sind gebunden. Am Ende zeigt der Rechner dann die Höhe der monatlichen Rate an. In unserem Beispiel liegt diese bei 153 Euro.

Leasingrechner Audi Bank

Der Leasingrechner ermittelt präzise den monatlichen Ratenbetrag

Die Höhe der monatlichen Raten ist von mehreren Faktoren abhängig. Dank des Audi Bank Leasingrechners lassen sich schon im Vorfeld die Zahlungen genau bestimmen. So kann jeder Kunde mit ein wenig probieren die optimalen Audi Bank Leasingvoraussetzungen für sich schaffen.

Schutz und Absicherung beim Audi Bank Leasing

Wer sich bei der Audi Bank für ein Leasingangebot entscheidet, der hat auch die Möglichkeit, sich sein neues Fahrzeug gegen allerlei Tücken des Alltags zu versichern. Das Stichwort lautet hier KaskoSchutz. Der KaskoSchutz der Audi Bank versichert das Fahrzeug nicht nur wie bei einer Voll- und Teilkaskoversicherung, sondern bietet noch weitere interessante Ansätze. So werden Unfallschäden am Fahrzeug, egal ob selbst verschuldet oder nicht, vom KaskoSchutz übernommen. Gleichzeitig übernimmt der KaskoSchutz im Falle eines Schadens auch den administrativen Teil beim Schadenservice. Natürlich ist das Fahrzeug auch gegen die mutwillige Zerstörung durch Dritte, Diebstahl, Brand und Explosion, wetterbedingte Schäden und Wildunfälle geschützt. Noch viel wichtiger ist aber, dass die Beiträge auch im Schadenfall nicht erhöht werden, denn das Audi Bank Leasing wirbt mit einer Beitragskonstanz. Das bringt enorme Vorteile für den Kunden, denn zum einen muss er die Schäden nicht über erhöhte Raten tragen und zum anderen kann man so viel leichter kalkulieren. Die maximale Haftung des Kunden liegt beim KaskoSchutz bei 500 Euro.

Der KaskoSchutz ist frei bei der Leasingannahme wählbar. Allerdings ist dieser auch an ein Leasingangebot der Audi Bank geknüpft. Es geht also nicht, einfach nur den KaskoSchutz für sein bestehendes Fahrzeug abzuschließen. Die Schadensabdeckung ist aber zufriedenstellend.

MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.audibank.de

Was muss ich sonst noch wissen?

ChecklisteDas Audi Bank Leasing ist ganz einfach über die Audi Bank online zu erreichen. Dennoch ist das Angebot nicht auf Fabrikate der Marke Audi begrenzt. Es können also auch Fahrzeuge anderer Autohersteller mit einem Leasingangebot der Audi Bank finanziert werden. Entscheidet man sich aber für einen Neuwagen von Audi, so kann man die Ausstattung des Fahrzeuges und auch die Farbe frei wählen. Die Zulassung erfolgt dann auf den Namen des Kunden. Ein spezielles Angebot der Audi Bank ist außerdem, dass bei einer Leasinglaufzeit von weniger als drei Jahren die Kosten für die Hauptuntersuchung zurückerstattet werden. Ein abschließendes Risiko kann ebenfalls vermieden werden, da die Bank es dem Kunden freistellt, ob er sich für oder gegen die Gebrauchtwagenabrechnung entscheidet. Ein weiterer positiver Aspekt bei der Sicherheit ist die Erstattung des Wiederbeschaffungswertes bei Diebstahl oder Totalschaden. Hierzu wird von der Audi Bank die Restforderung übernommen. Bei der Audi Bank Finanzierung zum Beispiel gelten da etwas andere Richtlinien.

Die Audi Bank bietet ein breites Spektrum an Leistungen in Verbindung mit einem Leasingangebot der Bank. Besonders komfortabel wird es natürlich, wenn man sich für einen neuen Audi entscheidet. Aber auch sonst sind die Funktionen und Ansätze des Audi Bank Leasing hier sehr gut.

Fazit: Audi Bank Leasing ist der sichere Weg

BonusBei einem Leasing der Audi Bank ist man auf der sicheren Seite. Unter anderem bietet das Unternehmen eine Beitragskonstanz auch im Schadenfall. Das ist ein sehr positiver Effekt, denn aus eigener Erfahrung wissen wahrscheinlich viele, wie schnell doch mal etwas mit dem Fahrzeug passiert. Hier ist man völlig abgesichert und braucht sich keine Sorgen um etwaige Restforderungen machen. Das Audi Bank Leasing Gebrauchtwagen ermöglicht es dem Kunden, auch mit einem Fahrzeug eines anderen Herstellers ein Leasingangebot bei der Audi Bank einzuholen. Wichtiger Bestandteil des Audi Bank Leasing ist aber auch der KaskoSchutz. Erst dieser bietet während der gesamten Zeit des Leasings einen rundum Schutz gegen alle Gepflogenheiten dieser Welt.

Sei es ein Marderschaden oder wohlmöglich Brandstiftung – der KaskoSchutz greift hier ein. Angenehm ist hier auch, dass die maximale Haftung des Kunden auf eine Summe von 500 Euro begrenzt ist. So kann auch im schlimmsten Fall kein finanzielles Fiasko entstehen. Tatsächlich lohnt es sich aber, zum Beispiel mit dem Leasingrechner, Preise zu vergleichen. So kann der Neuwagen von Audi im Endeffekt deutlich günstiger sein, als ein Gebrauchtwagen einer anderen Herstellerfirma. Hier gilt es die Augen offen zu halten und mit den Laufzeiten und Fahrleistungen ein wenig zu probieren. So findet sich schnell ein passendes und vor allem kostengünstiges Angebot.

MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.audibank.de