DSL Bank-Kredit abgelehnt? 3 Alternativen im Test

31. August 2015

Ein Kredit scheint die einzige Möglichkeit zu sein, um ein neues Auto zu kaufen, einen Wunsch zu finanzieren oder vielleicht auch eine Immobilienfinanzierung in Angriff zu nehmen.

Alle Anträge sind eingereicht und dann kommt doch die Absage. Wenn der DSL Bank-Kredit abgelehnt wird, ist dies nicht unbedingt ein Grund, sich damit abzufinden.

 

  • Faire Konditionen
  • Flexible Kredite für jeden Bedarf
  • Kreditbeträge ab 5.000 Euro
  • Auch Immobilienfinanzierung möglich

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Die Kundenbetreuung der DSL Bank
  • 2. DSL Bank-Kredit abgelehnt – was nun?
  • 3. Der Bürge als Alternative beim DSL Bank-Kredit
  • 4. Fazit: DSL Bank-Kredit abgelehnt – Auswege möglich

Themenübersicht:

1. Die Kundenbetreuung der DSL Bank

FAQs

Das Interesse an den Krediten der DSL Bank ist groß. Der Grund hierfür sind die relativ günstigen Konditionen, die es problemlos mit der Konkurrenz aufnehmen können. Diese Konditionen können aber nur in Anspruch genommen werden, weil die DSL Bank keinen direkten Kundenservice anbietet. Das heißt, die DSL Bank agiert als Partner von Finanzdienstleistern. Wer also gerne einen Kredit bei der DSL Bank abschließen möchte, kann nicht einfach direkt mit der Bank Kontakt aufnehmen, sondern muss den Antrag über einen Finanzdienstleister laufen lassen.

dsl bank kredit abgelehnt alternativen

Wenn der DSL Bank Kredit abgelehnt wurde, lohnt es sich, über eine Ratenreduzierung oder über die Aufnahme eines Bürgen nachzudenken

Was erst einmal kompliziert klingt, kann für den Kunden auch verschiedene Vorteile mit sich bringen. So haben die Finanzdienstleister die Möglichkeit, noch bei der Bank zu handeln und bessere Konditionen zu erhalten. Bei der Auswahl der Kreditangebote wählen die Kunden aus:

  • Privatkredit
  • Autokredit
  • Immobilienkredit

Die Konditionen der einzelnen Kredite werden direkt bei dem Finanzdienstleister selbst erfragt und verhandelt. Wenn es zu einer DSL Bank Kreditabsage kommt, wird diese ebenfalls über den Dienstleister erfolgen.

Um bei der DSL Bank einen Kredit in Anspruch nehmen zu können, ist die Kontaktaufnahme zu einem Finanzdienstleister notwendig. Dieser kann den Kredit vermitteln und auch für eine Sondertilgungsmöglichkeit sorgen.

2. DSL Bank-Kredit abgelehnt – was nun?

Verbrauchertipps

Es scheint eigentlich nur noch eine Sache von ein paar Tagen zu sein, bis der Kredit der DSL Bank auf dem Konto eintrifft.

Lediglich die Zusage fehlt noch. Wenn eine DSL Bank Kreditabsage kommt, ist die Verwunderung oft groß. Dennoch ist es vielleicht möglich, hier noch etwas zu tun:

Die Kreditkonditionen der DSL Bank

Die DSL Bank prüft die Bonität genau

  1. Grund der DSL Bank Kreditabsage Vermutlich wird sich in der DSL Bank Kreditabsage keine direkte Begründung finden. Wird ein DSL Bank-Kredit abgelehnt, kann das verschiedene Gründe haben. Kunden haben auf jeden Fall die Möglichkeit nachzufragen, wo genau das Problem liegt und warum der Kredit nicht vergeben werden kann. Meist wird der DSL Bank-Kredit abgelehnt, weil der Kunde nicht die notwendige Bonität vorweisen kann oder die Einkommensverhältnisse nicht ausreichend sind. Eine Nachfrage beim Finanzdienstleister kann hier helfen.
  2. Nachweis des Einkommens Ist der Grund für die DSL Bank Kreditablehnung das nicht ausreichende Einkommen, so ist es möglich, hier noch einmal mit dem Finanzdienstleister Kontakt aufzunehmen. Manchmal kann es schon helfen, den Nachweis zu erbringen, dass durch den Arbeitgeber Sonderzahlungen zur Verfügung gestellt werden. Gerade Weihnachts- oder Urlaubsgeld können das jährliche Einkommen noch einmal anheben und vielleicht das Zünglein an der Waage für eine Zusage sein.
  3. Gewünschten Betrag anpassen Eine weitere Möglichkeit ist es, den gewünschten Kreditbetrag noch einmal zu überdenken. Ist ein Grund dafür, dass der DSL Bank-Kredit abgelehnt wurde, die Höhe des gewünschten Betrages, so kann es durchaus ausreichend sein, diese Höhe nach unten zu korrigieren und den Antrag noch einmal einzureichen. Hier kann ein persönliches Gespräch mit dem Finanzdienstleister ebenfalls von Vorteil sein. Dieser kann eine Neuberechnung mit dem angepassten Betrag durchführen.

Bei einer DSL Bank Kreditabsage kann es sich lohnen, genau nachzufragen, warum der DSL Bank-Kredit abgelehnt wurde. Liegt es an einem zu geringen Einkommen, so können zusätzliche Nachweise oder eine Anpassung des Kreditbetrages durchaus hilfreich sein.

3. Der Bürge als Alternative beim DSL Bank-Kredit

Bonus

Eine weitere Möglichkeit für die DSL Bank Kreditabsage kann auch die negative Bonität sein. Wer einen Eintrag bei der SCHUFA hat oder vielleicht noch studiert, hat keine guten Chancen auf eine Zusage. In diesem Fall ist es jedoch möglich, einen Bürgen in Anspruch zu nehmen. Dies können z. B. Eltern oder auch der Partner sein. Ist die Bonität des Bürgen ausreichend, so steht er mit im Kreditvertrag. In diesem Falle genehmigt die DSL Bank den Kredit in der Regel.

Die Bürgschaft ist jedoch eine wichtige Sache. Sie sollte nicht einfach so durchgeführt werden, sondern gut durchdacht sein – sowohl für den Kreditnehmer als auch für den Bürgen. Daher sollten Bürge und Kreditnehmer zu einem Gespräch beim Finanzdienstleister gehen und sich ausreichend beraten lassen.

dsl bank kreditablehnung

Bei einer Immobilienfinanzierung sollte auf jeden Fall nach den Gründen für eine Kreditablehnung nachgefragt werden.

Bei einer Absage aufgrund fehlender Bonität kann es von Vorteil sein, einen Bürgen in Anspruch zu nehmen. Der Bürge steht für den Kreditnehmer ein und übernimmt die Raten im Falle einer Zahlungsunfähigkeit.

4. Fazit: DSL Bank-Kredit abgelehnt – Auswege möglich

fazit

Wird der DSL Bank-Kredit abgelehnt, sollte man nicht direkt aufgeben, sondern sich nach dem Grund erkundigen. Ein Bürge oder auch der Nachweis über ein erhöhtes Einkommen sind eine Möglichkeit, um gegen die Absage vorzugehen.

Auch eine Reduzierung des Kreditbetrages kann hier durchaus sinnvoll sein.