Kredite bei negativer Schufa – Tipps & Alternativen

15. Dezember 2015

Kredite bei negativer SchufaWer verleiht Kredite bei negativer Schufa? Auf diese Frage fallen den meisten Menschen vermutlich ausländische Banken und Kreditvermittler ein, doch auch klassische Banken vergeben dann oft noch Kredite. Und schließlich gibt es auch noch Kreditplattformen, die zwar eine Schufa-Auskunft einholen, aber auch bei negativen Einträgen Kunden nicht sofort ablehnen.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. So funktioniert die Schufa
  • 2. Kredite bei negativer Schufa
    • Möglichkeit 1: Der Bankkredit
    • Möglichkeit 2: Der Kredit ohne Schufa
    • Möglichkeit 3: Der Kredit von privat
    • Möglichkeit 4: Pfandkredit
  • 3. Wer verleiht Kredite bei negativer Schufa? 3 Fallbeispiele
    • Fallbeispiel 1: Nicht bezahlte Telefonrechnung
    • Fallbeispiel 2: Hohe Schulden
    • Fallbeispiel 3: Arbeitslosigkeit
  • 4. Fazit

Themenübersicht:


1. So funktioniert die Schufa

Die Schufa ist weder eine Behörde noch eine Geheimorganisation, deren Ziel das Ärgern von Kreditnehmern ist. Vielmehr wurde das Unternehmen in den 1920er Jahren gegründet, um Händlern einen Überblick über die Zahlungsmoral ihrer Kunden zu geben (mehr dazu im Beitrag „Was ist die Schufa?“). Heute ist sie eine Aktiengesellschaft, die Aktien werden aber nicht an der Börse gehandelt, sondern befinden sich im Besitz von Banken und Handelsunternehmen.

Was ist die Schufa - Bild der Zentrale

Keine Geheimorganisation: Die Schufa. Foto: Pressebild der Schufa AG

VerbrauchertippsDie Schufa sammelt Informationen über Schulden und deren Rückzahlung. Auf dieser Basis wird eine Rückzahlungswahrscheinlichkeit berechnet. Diese Rechnung beruht keineswegs nur auf grauer Theorie. Vielmehr werden Daten aus der Vergangenheit analysiert. Wie oft zahlt jemand, der eine Handyrechnung nicht bezahlt hat, später auch einen Kredit nicht zurück? Und wie beeinflusst der Schuldenstand die Ausfallwahrscheinlichkeit? Anhand verschiedener Werte wird mit Hilfe einer sogenannten logistischen Regression ein Modell entwickelt, wie die unterschiedlichen Faktoren zusammenhängen. Auf dessen Basis wird dann für jede Person die individuelle Wahrscheinlichkeit berechnet, das Darlehen auch zurückzuzahlen.

Dabei werden verschiedene Werte entwickelt, ein allgemeiner und mehrere branchenspezifische. Dahinter steht die Annahme, dass das Zahlungsverhalten unterschiedlich sein kann, je nachdem ob ein Immobilienkredit getilgt oder eine Handyrechnung bezahlt werden soll. Zu einigen Details schweigt die Schufa allerdings, was ihr den Vorwurf der Intransparenz einbringt. Zumal einige Änderungen zugunsten der Kunden erst auf Druck des Staates hin umgesetzt wurden, beispielsweise das Recht auf eine Selbstauskunft.

2. Kredite bei negativer Schufa

Die Einschaltung der Schufa ist also nicht immer schlecht. Vorteilhaft ist sie in jedem Fall bei einer weißen Weste, dann ist die berechnete Kreditausfallwahrscheinlichkeit niedrig und die Banken vergeben Kredite zu günstigen Konditionen. Doch was, wenn die Bewertung durch die Schufa negativ ausfällt? Wer verleiht Kredite bei negativer Schufa?

Wer verleiht Kredite bei negativer Schufa?

Rund neun Prozent der Deutschen haben einen oder mehrere negative Schufa-Einträge. Besonders viele sind es erwartungsgemäß in Ländern mit hoher Arbeitslosigkeit und hohem Anteil von Sozialhilfeempfängern. Quelle: Schufa

vorlage_musterEin negativer Eintrag ist noch lange kein Hindernis für einen Ratenkredit. Allerdings wird man in den meisten Fällen den besonders günstigen Zinssatz nicht bekommen. Auch bei Festpreiskrediten kann es eng werden, denn der Verzicht auf einen bonitätsabhängigen Zins lohnt sich für die Bank nur, wenn die meisten Kreditnehmer ihr Darlehen auch zuverlässig zurückzahlen. Außer natürlich, man kann einen Partner vorweisen, der im Zweifelsfall die Rückzahlung der Schulden übernimmt und der selbst über eine gute Bonität verfügt.

Ähnliches gilt auch für Kredite von privat. Dort wird ebenfalls die Bonität mit Hilfe der Schufa geprüft, allerdings sind die Zulassungsbedingungen oft großzügiger. Und schließlich bleiben noch, als letzte Alternativen, der Kredit ohne Schufa und der Pfandkredit.

Diese Möglichkeiten gibt es also:

  • Regulärer Bankkredit
  • Kredit von privat
  • Kredit ohne Schufa
  • Pfandkredit
boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

Möglichkeit 1: Der Bankkredit

Effektive Jahreszinsen von weniger als 2,5 Prozent sind mit einem schlechten Schufa-Score unrealistisch. Kredite bei negativer Schufa gibt es nur mit Zinsaufschlägen. Natürlich macht es einen großen Unterschied, warum und wann man einen negativen Eintrag bekommen hat. Wer vor längerer Zeit mal seine Telefonrechnung nicht bezahlt hat, der hat bessere Chancen als jemand, der gerade eine Zwangsvollstreckung wegen eines nicht getilgten Darlehens hinter sich hat.

Easy-Credit_Konditionen

Auch beim Klassiker easyCredit ist der Zinssatz variabel.

Der Vergleichsrechner nutzt für seine Berechnung allerdings den Zins, den Kunden mit besonders hoher Bonität erhalten. Der aber ist für Antragsteller mit geringer Bonität nur bedingt aussagekräftig. Wir haben deshalb hier eine Liste von Banken zusammengestellt, die auch bei mittlerer Bonität noch Darlehen vergeben und ein faires Kreditangebot machen.

erfahrungen_schreibenDazu gehört die norisbank, die ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Auch CreditPlus bietet einen guten Service. Die Bank hat außerdem auch einen Hochzinsbereich, bei dem auch mit negativer Schufa die die Chancen auf eine Bewilligung gut sind – natürlich zu entsprechend höheren Zinsen. Ähnliches gilt auch für den Klassiker easyCredit, der besonders faire und flexible Konditionen bietet, allerdings auch teurer ist als die beiden Konkurrenzprodukte.

Gerade bei geringer Bonität lohnt es sich oft, das Darlehen mit einem Partner gemeinsam aufzunehmen. Das gilt natürlich besonders, wenn dessen oder deren Einkommen deutlich höher ist. Aber auch bei gleicher finanzieller Situation ist ein zweiter Darlehensnehmer ein Vorteil. Allerdings bedeutet das auch, dass beide gepfändet werden können. Insbesondere bei Paaren, die nicht verheiratet sind, kann das zum Problem werden.

Die Alternative ist ein Bürge. Das kann theoretisch jeder sein, in der Praxis sind es aber meist Verwandte oder enge Freunde. Banken verlangen fast immer eine selbstschuldnerische Bürgschaft, das bedeutet, dass der Bürge so behandelt wird, als sei er selbst Schuldner. Üblicherweise dürfen Gläubiger nämlich erst an den Bürgen herantreten, wenn sie eine Zwangsvollstreckung gegen den eigentlichen Schuldner eingeleitet haben und diese erfolglos geblieben ist. Bei der selbstschuldnerischen Bürgschaft kann das Geldinstitut dagegen sofort vom Bürgen Geld verlangen, wenn der Schuldner nicht zahlt. Das ist für die Bank praktisch, macht es aber schwer einen Bürgen zu finden.

Der große Vorteil: Mit einem finanziell gesunden Bürgen lässt sich im Ratenkreditvergleich ein ganz normales Darlehen suchen, oft sogar zu guten Konditionen.

norisbankJetzt direkt norisbank Kreditangebot anfordern

Möglichkeit 2: Der Kredit ohne Schufa

gebuehrenDer Kredit ohne Schufa ist der klassische Weg, wenn die Hausbank kein Darlehen mehr vergeben will. Meist sind es ausländische Banken, beispielsweise aus der Schweiz, die hier einspringen. Denn die Schufa ist überwiegend in Deutschland aktiv, im Ausland gibt es andere Verfahren der Bonitätsprüfung.

Geprüft wird die Fähigkeit zur Rückzahlung aber auch dort. Arbeitslose haben deshalb auch im Ausland meist keine Chance auf ein Darlehen, ebenso Geringverdiener mit sehr wenig Einkommen. Das liegt daran, dass sie ihre Schulden oft nicht zurückzahlen. Die Bank hat dann wenig Handhabe. Pfändbares Vermögen ist in Geringverdienerhaushalten erfahrungsgemäß oft nicht vorhanden und Einkommen darf erst ab einer vom Gesetzgeber festgelegten Grenze gepfändet werden. Die liegt weit über den Sozialhilfesätzen, wer zwei Kinder zu versorgen hat, der kann erst ab 1.710,00 Euro gepfändet werden – und auch dann nur mit wenigen Euro. Dabei spielt es keine Roll, ob die Kinder im eigenen Haushalt leben oder ob man für sie nur Unterhalt zahlt.

Grafik Pfändungsfreigrenze 2015 bis 2017

Wer drei Kinder zu versorgen hat, dessen Einkommen darf erst ab 1930,00 Euro gepfändet werden – und auch dann nur zum Teil. Selbst bei einem kinderlosen Single bleiben Einkommen bis 1079,99 Euro von der Einkommenspfändung verschont. Quelle: Bundesgesetzblatt Jahrgang 2015 Teil I Nr. 16

Auch ausländische Banken wissen natürlich, dass vor allem Kunden mit geringer Bonität bei ihnen ein Darlehen ohne Schufa beantragen. Deshalb sind die Zinsen oft höher. Und Einkommen und Schuldenstand werden auch hier untersucht, nur eben nicht mit Hilfe der Schufa. Günstig ist ein Kredit ohne Schufa vor allem dann, wenn die finanzielle Situation eigentlich gut ist und nur eine in der Vergangenheit nicht gezahlte Rechnung die Kreditaufnahme erschwert.

Der Weg zum Darlehen führt meistens über einen Kreditvermittler. Dabei sollten Kunden darauf achten, einen seriösen Partner wie Maxda, Bon-Kredit oder Creditolo zu wählen. Die zeichnen sich dadurch aus, dass sie keine Vorabgebühren verlangen und immer zuerst ein unverbindliches und kostenloses Angebot machen.

Das ostdeutsche Unternehmen Creditolo bietet noch ein besonderes Extra. Wer der Schufa-Klausel zustimmt, der erhält Angebote für ein Darlehen mit und ohne Schufa und kann sich dann zwischen beiden entscheiden.
creditoloJetzt direkt einen Kredit bei Creditolo beantragen

Möglichkeit 3: Der Kredit von privat

Wer auch bei Kreditvermittlern abgelehnt wird, der wird von diesen oft an Kreditvermittlungsplattformen weitergeleitet. Teilweise werden dort, wie bei Smava, sowohl Bank- als auch Privatkredite vermittelt, teilweise, wie bei auxmoney und Lendico, nur Darlehen von privat. Die Antwort auf die Frage „Wer verleiht Kredite bei negativer Schufa?“ lautet dann also: Privatleute.

auxmoney Kritiken in der Presse

Auxmoney vermittelt Darlehen von Privatleuten und kann eine Alternative zu klassischen Banken sein.

Grundsätzlich wollen natürlich auch Privatanleger kein Geld verschenken. Deshalb prüfen auch die großen Kreditplattformen immer die Bonität der Antragsteller und arbeiten dabei auch mit der Schufa zusammen. Personen mit sehr geringer Bonität werden auch hier abgelehnt. Allerdings ist diese erste Prüfung großzügiger als bei den meisten Banken, hier lassen sich also auch Kredite bei negativer Schufa aufnehmen.

Kredit ohne Bonität auch bei auxmoney nicht immer möglich

Auch bei Kreditplattformen wie auxmoney gibt es Antragsteller, die abgelehnt werden.

Dann muss aber noch eine zweite Hürde überwunden werden. Es müssen sich nämlich genügend Geldgeber finden, die das Kreditprojekt unterstützten. Im Regelfall stellt nämlich nicht eine Person die ganze Summe zur Verfügung, sondern ein Darlehen von 5.000 Euro wird beispielsweise von 100 Geldgebern aufgebracht, die jeweils 50 Euro einzahlen. Finden sich nicht genug Geldgeber, kommt der Kreditvertrag nicht zustande.

Der Vorteil der Kreditplattformen ist, dass die Prüfung weniger standardisiert verläuft. Wer beispielsweise von der Bank keinen Kredit mehr erhält, aber gut begründen kann, warum er das Kapital zurückzahlt und eventuell auch einen unterstützenswerten Verwendungszweck hat, der hat hier noch Chancen.

auxmoneyJetzt direkt auxmoney Kreditangebot anfordern

Möglichkeit 4: Pfandkredit

BonusDie letzte Möglichkeit ist ein Pfandkredit. Wer eine wertvolle Sicherheit bieten kann, der erhält problemlos Kredite bei negativer Schufa. Üblicherweise werden die Kreditdaten der Schufa nicht gemeldet, ein Pfandkredit verschlechtert also den Schufa-Score nicht. Denn für das Pfandleihhaus ist die Bonität des Kunden unwichtig, das Darlehen ist ja über das Pfand abgesichert.

Als Sicherheit dienen vor allem Schmuck und Uhren, denn sie sind wertvoll und trotzdem gut zu lagern. Mitunter gibt es auch Auto-Pfandhäuser, bei denen Fahrzeuge als Pfand abgestellt werden können. Anders als beim klassischen Autokredit kann es aber während der Kreditlaufzeit nicht genutzt werden.

Kredit mit Schlussrate

Auch ein Auto eignet sich als Pfand. Abgestellt werden kann es aber nur bei speziellen Autopfandhäusern und nutzen lässt es sich in der Zeit auch nicht. Bild: foshie @ Flickr

Der Pfandkredit hat aber auch eine Reihe von Nachteilen. Wegen der aufwändigen Schätzung und Lagerung des Pfandes sind die Zinsen trotz der hohen Sicherheit für den Geldgeber keineswegs niedrig. Hinzu kommt, dass die Gefahr groß ist, sich zu überschulden. Beim Bankkredit hat das Geldinstitut ein Interesse, das zu vermeiden. Immerhin verliert es dann Geld. Beim Pfandkredit fällt dieser Schutz weg.

Eine Zwangsversteigerung bedeutet nicht nur den Verlust des Pfandes, sondern auch zusätzliche Kosten. Aus dem Erlös werden nämlich zuerst die Gebühren für die Versteigerung bezahlt. Dann wird das Guthaben getilgt und der Rest wird dem ehemaligen Besitzer ausgezahlt. Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Schuld nicht bezahlt werden kann und will man auf das Geld aber nicht verzichten, dann ist oft ein Verkauf sinnvoller, so fallen immerhin keine Zinsen an.

Mittlerweile lässt sich ein Pfandkredit auch online beantragen, Marktführer ist hier die Deutsche Pfandkredit AG mit der Marke iPfand.

ipfandJetzt direkt einen Kredit bei iPfand beantragen

3. Wer verleiht Kredite bei negativer Schufa? 3 Fallbeispiele

Nicht immer ist der gleiche Weg der richtige. Das zeigen unsere drei Fallbeispiele. Sie beziehen sich auf drei unterschiedliche Konstellationen.

  1. Ein Arbeitnehmer hatte eine in seinen Augen überhöhte Telefonrechnung nicht bezahlt. Der Anbieter hat das als Zahlungsausfall an die Schufa gemeldet. Davon abgesehen ist die finanzielle Situation gut.
  2. Ein Arbeitnehmer hat hohe Schulden aus alten Krediten. Ein großer Teil des Einkommens wird schon jetzt für die Zinszahlung aufgewandt, vor allem für die hohen Dispozinsen.
  3. Ein Arbeitsloser bezieht seit vier Monaten Arbeitslosengeld in Höhe von 1.200 Euro. Sollte er innerhalb der nächsten acht Monate keine ausreichend gut bezahlte Beschäftigung finden, muss er Arbeitslosengeld II beantragen.

Fallbeispiel 1: Nicht bezahlte Telefonrechnung

Wer verleiht Kredite bei negativer Schufa? In diesem Fall ist oft eine ausländische Bank die beste Wahl, die einen Kredit ohne Schufa vergibt. Denn die finanzielle Situation ist gesund, nur eine nicht bezahlte Telefonrechnung trübt das Bild.

Kreditanfrage abgelehnt Alternative Kredit ohne Schufa

Schweizer Banken sind nicht nur bei reichen Steuerflüchtlingen beliebt. Auch im Markt für Kredite ohne Schufa spielen sie eine wichtige Rolle.

Natürlich kann mitunter auch eine deutsche Bank noch in Frage kommen, allerdings wird die vermutlich einen hohen Zinsaufschlag fordern. Ein Kredit ohne Schufa kann deshalb sinnvoll sein. Allerdings werden auf diesem Weg oft maximal 5.000 Euro verliehen. Von Vorteil ist es fast immer, vom Kreditvermittler auch die Möglichkeit eines regulären Kredits überprüfen zu lassen.

Fallbeispiel 2: Hohe Schulden

Schwieriger sieht es im zweiten Fall aus. Denn hohe Schulden lassen sich auch vor einer ausländischen Bank meist nicht verheimlichen. Der Schuldenstand wird dort ebenfalls abgefragt, wer falsche Angaben macht, kann sich damit unter Umständen sogar strafbar machen.

Bestehenden Kredit aufstocken

Wer bereits überschuldet ist, dem verleiht kaum noch jemand Geld.

Da ein großer Teil der monatlichen Zinsen aus einem Dispokredit stammt, sollte mit der Kreditaufnahme auch gleich eine Umschuldung einhergehen. Der Dispo wird also durch einen Ratenkredit abgelöst. Da sind die Zinsen nämlich deutlich niedriger. Bei der Umschuldung sind auch die Chancen auf ein Darlehen gut, schließlich wird damit das Budget entlastet und nicht weiter belastet.

Unter Umständen schafft die Umschuldung genug Luft, um ein reguläres Darlehen beantragen zu können. Auch ein Privatkredit über eine Plattform wie auxmoney kann aber in diesem Fall ein guter Weg sein.
boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

Fallbeispiel 3: Arbeitslosigkeit

Besonders schwer ist die Kreditaufnahme aus der Arbeitslosigkeit heraus. Fast unmöglich ist sie, wenn das Arbeitslosengeld sehr niedrig liegt oder die Grundsicherung für Arbeitsuchende (Arbeitslosengeld II, „Hartz IV“) bezogen wird. Dann bleibt eigentlich nur ein Pfandkredit – oder man benötigt einen Bürgen. Wer beides nicht bieten kann, der muss zumindest einen Nebenjob suchen. Denn einen Teil des Verdienstes bleibt sowohl beim Arbeitslosengeld als auch bei der Grundsicherung anrechnungsfrei.

Bild wer vergibt Kredite trotz negativer Schufa

Arbeitslose haben es schwer bei der Kreditvergabe, vor allem wenn sie nur geringe Leistungen erhalten. Foto: Pressebild der Bundesagentur für Arbeit

FAQsIm Beispielfall bekommt der Arbeitslose allerdings mit 1.200 Euro ein für einen Alleinstehenden durchaus respektables Einkommen. Offenbar hatte er vorher ein Nettoeinkommen von rund 2.000 Euro. Allerdings wird die Leistung maximal ein Jahr gezählt, erst ab einem Alter von 55 Jahren sind längere Bezugszeiten möglich. Maximal liegt sie bei zwei Jahren, dafür muss man aber mindestens 58 Jahre alt sein und vier Jahre Beiträge gezahlt haben.

Wer mindestens zwei Jahre lang Beiträge gezahlt hat und unter 55 Jahre alt ist erhält, wie in unserem Beispiel, ein Jahr lang Geld von der Agentur für Arbeit. Damit ist auch die Laufzeit für ein Darlehen beschränkt. Wer für einen längeren Zeitraum Geld braucht, wird das kaum erhalten. Aber auch bei kürzeren Laufzeiten werden Arbeitslose oft kein Darlehen erhalten. Bei vielen Banken und auch bei Kreditvermittlern sind Arbeitslose grundsätzlich von der Kreditvergabe ausgeschlossen.

Einen Versuch kann hier der Weg über eine Kreditplattform wie auxmoney Wert sein. Wer das Geld für eine Existenzgründung braucht, der sollte sich außerdem nach speziellen Existenzgründerdarlehen umsehen. Teilweise übernimmt die staatliche Förderbank KfW eine Ausfallsicherung, so dass sich die Kredite für die Banken auch bei höherem Risiko lohnen.

4. Fazit

fazitWer verleiht Kredite bei negativer Schufa? Mehrere Institutionen. Nur wenn die Bonität besonders schlecht ist, gibt es kaum eine Möglichkeit, ein Darlehen zu erhalten. Das betrifft vor allem Arbeitslose oder überschuldete Personen. Sie können bestenfalls einen Pfandkredit erhalten oder brauchen einen Bürgen. Wer zu viele Schulden hat, sollte außerdem eine Umschuldung ins Auge fassen und Darlehen mit hohen Zinsen wie Dispokredite durch günstigere Ratenkredite ersetzen. Und bei Arbeitslosen kann ein Nebenjob die Situation etwas verbessern, solange sich keine Vollzeitstelle findet.

Kredite finden