Für Comdirect Kunden werben: Wie geht’s und was gibt es dafür?

7. Februar 2016

Für Comdirect Kunden werben - Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Auch bei Comdirect können Sie Kunden werben und dafür nicht nur Boni, sondern auch Prämien kassieren.

zum Anbieter Comdirect

Werbeprogramme finden interessierte Kunden mittlerweile nicht nur bei Online Brokern, sondern auch bei (Direkt-)Banken wie Comdirect vor. Wer zur comdirect Freunde werben möchte, erhält dafür eine Prämie. Diese Werbeprogramme sollen Neukunden anlocken und dabei die Bindung zu Bestandskunden festigen – diese sind dabei nämlich für das Anwerben von Neukunden verantwortlich. Comdirect entlohnt seine Bestandskunden für das Anwerben von Neukunden mit zahlreichen Prämien, zu denen sowohl Sachpreise als auch Geldprämien gehören. Wir haben das Angebot genauer unter die Lupe genommen und verraten Ihnen nun, wie Sie für Comdirect Kunden werben können und was Sie dabei beachten sollten.

  • Kunden können zwischen Sach- und Geldprämien wählen
  • Geldprämien werden in unterschiedlicher Höhe angeboten
  • Um eine Prämie zu erhalten, muss der Bestandskunde einen Neukunden erfolgreich anwerben
  • Der Neukunde muss sein neues Konto oder Depot sechs Monate lang aktiv nutzen
  • Für das Comdirect Kunden werben können 125 Euro oder mehr gutgeschrieben werden

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Wie funktioniert das Werbeprogramm eigentlich?
  • 2. Für Comdirect Kunden werben: Hilfe bei Fragen und Problemen
  • 3. Für welche Produkte kann man für Comdirect Kunden werben?
  • 4. Fazit: Auch Comdirect bietet ein praktisches Werbeprogramm?

Inhaltsverzeichnis:

1. Wie funktioniert das Werbeprogramm eigentlich?

ChecklisteDas Anwerben von Neukunden geht bei Comdirect in 5 Schritten vonstatten und startet mit einem Klick auf „Kunden werben Kunden“ im Bereich „Hilfe & Service“.

  1. In diesem Bereich findet der Kunde verschiedene Prämien vor, die er für das Anwerben von Neukunden bekommen kann. Zunächst muss er sich eine Prämie aussuchen, die er für das Werben eines Kunden in Anspruch nehmen möchte. Dazu gehören aktuell eine Geldprämie in Höhe von 25 Euro sowie einige Sachprämien – teilweise gibt es für das Comdirect Kunden werben 50 Euro oder mehr, sofern gerade eine entsprechende Aktion läuft.
  2. Hat der Kunde seine Prämie ausgewählt, gelangt er mit einem Klick auf „Neukunden werben“ in seinen persönlichen Bereich, von wo aus das Anwerben weitergehen kann.
  3. Als nächstes wird eine Empfehlungs-E-Mail an die Freunde, Bekannte und Verwandte versendet, die der Kunden anwerben möchte. Dabei gilt: Je mehr, desto besser – denn je mehr Kunden eine Empfehlungs-Mail bekommen, desto höher ist die Chance, dass tatsächlich einige auf das Angebot eingehen.
  4. In der E-Mail befindet sich ein Link, der direkt zur Eröffnung eines Kontos, Depots oder einer Baufinanzierung weiterleitet. Das System speichert nach der Eröffnung die nötigen Daten zum Bestandskunden ein, um ihm seine Comdirect Kunden werben Kunden Geschenke zukommen lassen zu können.
  5. Nachdem das Comdirect Kunden werben Kunden Formular ausgefüllt, abgeschickt und bestätigt wurde, muss der Bestandskunde jedoch zunächst einmal sechs Monate abwarten. Innerhalb dieser Zeit muss der angeworbene Neukunde sein Konto, Depot oder seine Baufinanzierung nutzen, indem er mindestens 25 Euro einzahlt oder seine Baufinanzierung auszahlen lässt. Dabei gibt es einen großen Vorteil: Möchte der Bestandskunde für Comdirect Kunden werben, können nachträglich neue Formulare versendet werden

Obwohl beim Comdirect Kunden werben 150 Euro oder ähnlich hohe Beträge zur noch von Zeit zu Zeit angeboten werden, können Bestandskunden trotzdem von attraktiven und hochwertigen Prämien profitieren, zu denen aktuell beispielsweise ein Sitzsack, ein 100-teiliger Werkzeugkoffer oder ein 4-teiliges Trolley- und Taschen-Set gehören. Dabei müssen Bestandskunden beachten, dass beim Comdirect Kunden werben ein Gemeinschaftskonto als Neueröffnung ebenfalls zulässig ist. Möchte man für das Comdirect Kunden werben 250 Euro oder mehr erhalten, muss man abwarten, bis dem Angebot entsprechende Prämien hinzugefügt werden.

Das Anwerben von Neukunden geht bei Comdirect in drei einfachen Schritten vonstatten: Auf der Website des Unternehmens findet der Kunde die verfügbaren Prämien vor, zwischen denen er sich für einen Preis entscheiden kann. Ist dies geschehen, öffnet er mit einem Klick auf „Neukunden werben“ die Werbe-E-Mail, die er nun an seine Freunde, Verwandten und Bekannten weitersendet. Eröffnen diese tatsächlich ein Konto bzw. ein Depot oder nehmen sie eine Baufinanzierung in Anspruch, muss der Bestandskunde zusätzlich sechs Monate abwarten, in welchen der Neukunde sein Konto oder Depot aktiv nutzen muss, indem er mindestens 25 Euro darauf einzahlt oder zumindest die Baufinanzierung in Anspruch nimmt.
Diese Prämien können Kunden erhalten

Die Prämien für das Anwerben von Neukunden bei Comdirect

comdirectMehr Produkt-Informationen: www.comdirect.de

2. Für Comdirect Kunden werben: Hilfe bei Fragen und Problemen

FAQsAuch in Sachen Kundenwerbung ist bislang noch kein Meister vom Himmel gefallen. Sollten Sie deshalb beim Anwerben von Neukunden mit plötzlichen Problemen oder wichtigen Fragen konfrontiert werden, können Sie sich das Service- und Supportangebot vom Comdirect zunutze machen. Dafür ist in erster Linie ein kompetenter und deutschsprachiger Kundensupport eingerichtet, den Sie auf vielerlei Wege erreichen können: Das Supportteam kann nicht nur per Telefon, E-Mail, Kontaktformular und Live Chat, sondern darüber hinaus auch über weitaus unkonventionellere Kontaktmöglichkeiten erreicht werden. Dazu gehört in erster Linie der Video Chat für allgemeine Anfragen sowie der Video Support für technische Anliegen – zudem ist auch eine Kontaktaufnahme per Mobile Banking App sowie über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und YouTube möglich. Um die Kontaktaufnahme dabei so effizient wie möglich zu gestalten, können Kunden die Mitarbeiter verschiedener Bereiche auch direkt kontaktieren, um lange Wartezeiten und unnötige Kosten einzusparen.

Allerdings müssen Kunden sich auf der Suche nach Antworten nicht allein auf den Support beschränken: Auch ein Forum ist eingerichtet worden, das es den Kunden ermöglicht, sich gegenseitig zu helfen. Alternativ dazu ist auch eine umfangreiche FAQ mit den wichtigsten Fragen und Antworten vorhanden, ebenso wie ein „Finanzwissen“-Bereich, der sich wiederum ebenfalls in verschiedene Unterkategorien aufteilt. Für unwissende Neu- oder Bestandskunden ist demnach jederzeit kompetente Hilfe erreichbar – auch bei Fragen zum Thema „Comdirect Kunden werben“.

Steht man beim Anwerben von Neukunden für Comdirect einmal auf dem Schlauch oder wird man von dringenden Fragen zum Werbebonus geplagt, kann man sich an den deutschsprachigen Support vom Comdirect wenden. Dieser ist per Telefon, E-Mail, Kontaktformular, Live Chat, Video Chat und Video Support sowie per Mobile Banking App und über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter erreichbar. Alternativ dazu können Kunden sich auch an das Forum wenden, das von Comdirect eingerichtet wurde oder sie machen sich die FAQ bzw. den „Finanzwissen“-Bereich des Unternehmens zunutze.
Kontaktmöglichkeiten in einem Blick

Der Kundensupport von Comdirect im Überblick

comdirectMehr Produkt-Informationen: www.comdirect.de

3. Für welche Produkte kann man für Comdirect Kunden werben?

Im Grunde kann man bei Comdirect Kunden werben, indem man sie zu einem beliebigen Produkt verweist – eine Beschränkung existiert grundsätzlich nicht. Das bedeutet, dass angeworbene Neukunden entweder ein Girokonto, ein Tagesgeldkonto oder ein Depot eröffnen bzw. eine Baufinanzierung in Anspruch nehmen können. Jedes dieser Angebote zeichnet sich durch unterschiedliche Vor- und Nachteile aus, weshalb Neukunden im Vorfeld abwägen sollten, welches Produkt am ehesten ihren Ansprüchen entspricht.

BonusDas Comdirect Girokonto bietet beispielsweise nicht nur eine Zufriedenheitsgarantie, sondern ist darüber hinaus auch kostenfrei verfügbar – und das ohne Mindestgeldeingang. Auch der Dispozins fällt hier mit 8,95 Prozent recht niedrig aus – eine Guthabenverzinsung ist dafür jedoch nicht eingerichtet. Legt man großen Wert auf eine Guthabenverzinsung, kann man stattdessen das Tagesgeldkonto des Unternehmens eröffnen: Hier wird das Guthaben des Kunden zu einem Zinssatz von 0,20 Prozent bzw. zu 0,10 Prozent verzinst, sofern das Guthaben die Grenze von 10.000 Euro übersteigt.

Das Depot der Comdirect teilt sich indes in vier verschiedene Bereiche auf: comdirect Depot, JuniorDepot, VL-FondsDepot und Beratungs-Depot, wobei für die Bedürfnisse jedes Anlegers ein passendes Produkt vorhanden sein sollte. Zu guter Letzt können Kunden auch für die Baufinanzierung des Unternehmens angeworben werden, die sich ebenfalls in eine Neufinanzierung, eine Finanzierung für Modernisierungen und eine Anschluss-Finanzierung aufteilt.

Kunden, die für Comdirect angeworben werden, können zwischen einem Konto, einem Depot und einer Baufinanzierung wählen. Besonders beliebt sind dabei nicht nur das Girokonto des deutschen Unternehmens mit seiner kostenfreien Kontoführung ohne Mindestgeldeingang sowie das Tagesgeldkonto mit der Guthabenverzinsung von 0,20 Prozent bzw. 0,10 Prozent, sondern auch die Depots und die Baufinanzierungen des Anbieters, die sich ebenfalls in verschiedene Unterkategorien gliedern.
Die Neufinanzierung bei Comdirect

Kunden können sich die Comdirect Baufinanzierung zunutze machen

4. Fazit: Auch Comdirect bietet ein praktisches Werbeprogramm?

Bestandskunden können für Comdirect Kunden werben, indem sie sich zunächst für eine attraktive Prämie entscheiden, die vom Unternehmen angeboten wird. Dazu gehören neben Geldprämien auch Sachprämien wie ein Werkzeugkoffer oder ein Pizza-Set, das der Kunde erhält, sofern der angeworbene Neukunde sein Konto, sein Depot oder seine Baufinanzierung sechs Monate lang aktiv nutzt. Dabei kann er beispielsweise ein kostenloses Girokonto ohne Mindestgeldeingang, ein Tagesgeldkonto mit einer Guthabenverzinsung von bis zu 0,20 Prozent oder eins von vier verschiedenen Depots auswählen. Bei Bedarf finden Bestandskunden in der Comdirect Kunden werben Kunden PFD-Datei nähere Informationen.

comdirectMehr Produkt-Informationen: www.comdirect.de