Standard Chartered Kreditkarte: Welche passt zu mir?

7. Februar 2016

Standard Chartered Kredit Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Standard Chartered bietet nicht nur eine Standard Chartered Kreditkarte, sondern gleich viele weitere. Lesen Sie mehr in unserem Ratgeber!

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Alle Kreditkarten im Überblick
  • 2. Zusatzangebote: Prämien, Cashback & Co.
  • 3. Garantie für Kreditkarten vorhanden?
  • 4. Fazit: Die Prämien überzeugen

Inhaltsverzeichnis:

Die Standard Chartered Bank hat ein großes Angebot für Privat- und Geschäftskunden. Dabei sind die Angebote vor allem in Asien und Afrika bekannt und teilweise auch sehr beliebt. Unter der Produktauswahl befinden sich auch mehrere Kreditkarten, die mit Prämien und verschiedenen Belohnungen überzeugen können. Allerdings bietet die deutsche Zweigniederlassung in Frankfurt lediglich Kredite an, sodass die Beantragung für eine der Standard Chartered Kreditkarten nur auf Englisch, Chinesisch, Indonesisch oder einer anderen Sprache erfolgen kann. Dies kann für viele ein großer Nachteil sein.

  • MasterCards, Visa und Platinum Cards im Angebot
  • zahlreiche Prämien vorhanden
  • jede Kreditkarte mit kostenloser Sicherheitsgarantie

1. Alle Kreditkarten im Überblick

Die Standard Chartered hält momentan mehr als zehn Kreditkarten für ihre Kunden bereit. Unter diesen Karten befinden sich viele Visa und Master Cards. Doch auch Platinum Cards sind sehr oft vorhanden. Zu den angebotenen Karten zählen unter anderem auch:

  • Manhattan World MasterCard
  • Platinum Visa/MasterCard
  • SingPost Platinum Visa Credit Card
  • Tigerair Platinum Credit Card
  • Business Platinum Credit Card
  • Prudential Platinum Credit Card
  • NUS Alumni Platinum Credit Card
  • Manhatten $500 Card
  • Priority Banking Visa Infinite Credit Card
  • PruPrestige Visa Signature Credit Card

ChecklisteWer eine Standard Chartered Kreditkarte besitzen möchte, kann sich ganz einfach für diese online bewerben. Dazu muss nur der Online-Antrag ausgefüllt und abgeschickt werden. Ist dies erledigt, wird die Bank prüfen, ob eine entsprechende Bonität gegeben ist. Danach wird auch der Schufa-Score gemessen. Wenn die Bank schließlich positiv entscheidet, wird die ausgewählte Standard Chartered Kreditkarte direkt zu einem nach Hause gesendet. Allerdings gibt es auch einige Karten für die eine Bewerbung nicht reicht. Stattdessen muss man exklusiv eingeladen werden.

Zudem werden speziell in Deutschland keine Kreditkarten der Bank angeboten. Zwar hat die Standard Chartered eine Zweigniederlassung in Frankfurt am Main, die übrigens auch die europäische Zentrale darstellt, doch ein Angebot an deutschen Kreditkarten gibt es nicht. Dennoch kann man sich, falls gewünscht, für die Kreditkarten der anderen Länder bewerben. Die Kreditkarte jedoch auch tatsächlich zu bekommen, dürfte eher schwierig werden.

Die Homepage der deutschen Standard Chartered

Die Standard Chartered hat eine Zweigniederlassung in Frankfurt am Main

Das Kreditkartenangebot der Standard Chartered ist demnach sehr breit gefächert. Wer jedoch eine Karte beantragen möchte, kann dies nicht auf der deutschen Webseite erledigen, sondern muss die Webseite eines anderen Landes nehmen. Daher kann es teilweise nicht ganz leicht sein, eine Standard Chartered Kreditkarte zu erhalten.

2. Zusatzangebote: Prämien, Cashback & Co.

BonusWelche Kreditkarte letztendlich zu einem passt, hängt vor allem von den Zusatzangeboten ab, die die Kreditkarte anbietet. Dabei hält die Bank für jede Standard Chartered Kreditkarte ganz verschiedene Angebote bereit. Insgesamt gibt es hier sechs zusätzliche Angebote:

  • Good Life: Hierbei erhält man Rabatte in verschiedenen Shops, Hotels oder Restaurants, Dafür muss man lediglich mit der jeweiligen Kreditkarte bezahlen. Dieses Angebot bietet beispielsweise auch die Platinum Visa/Master Card an.
  • 360° Rewards: Diese Prämie erhält jeder, der mit der Kreditkarte Bargeld abhebt, Überweisungen tätigt oder eine andere Transaktion vollzieht. Doch auch für Produkteröffnungen können Belohnungen erhalten werden. Dasselbe gilt, wenn ein bestimmtes Guthaben auf dem Konto ist. Jedoch ist dieses Angebot mit einer Bedingung verknüpft. Denn hier muss jeder, der in Singapur lebt, ein Mindestjahreseinkommen von 30.000 Dollar vorweisen können. Wenn jemand woanders lebt, muss er hingegen bereits 60.000 Dollar pro Jahr verdienen.
  • Cashback Service: Beim Cashback Service erhält man sein Geld im Nachhinein zurück. Das heißt, wenn man mit der Standard Chartered Kreditkarte einen bestimmten Betrag bezahlt, erhält man einen bestimmten Betrag wieder zurück. Hierbei sind jedoch auch Prämien anstatt von Bargeld möglich.
  • EasyPay: Dies ist eine Cashback Promotion, bei der man 100 Dollar als Cashback erhält. Bekommen kann man diese Prämie, wenn man eine Transaktion über EasyPay laufen lässt. Diese muss jedoch mindestens 2.000 Dollar betragen.
  • Funds transfer: Funds transfer bedeutet übersetzt Geldtransfer. Das heißt, man kann durch dieses zusätzliche Angebot Geld vom Standard Chartered Bankkonto zu einem anderen ausgewählten Bankkonto überweisen. Dadurch ist es möglich, exklusive Ratenzahlungen bei Laufzeiten von sechs oder zwölf Monaten zu ergattern. Hier fällt jedoch eine Bearbeitungsgebühr an.
  • 0 Prozent Interest Instalment Plan: Das Angebot „0 Prozent Interest Instalment Plan“ stellt einen Auszahlungsplan dar. Dabei erhält jeder Kunde Cashback und Prämien. Zudem fallen hier null Prozent Zinsen an, wodurch keinerlei Gebühren entstehen.
Vier Kreditkarten auf einen Blick

Vier der zahlreichen Standard Chartered Kreditkarten im Überblick

Demnach bietet die Standard Chartered viele Zusatzangebote, bei der jede Kreditkarte mit mindestens eines von ihnen ausgestattet ist. So wird es möglich, Geld zurückzuerhalten, Prämien zu ergattern oder von null Prozent Zinsen zu profitieren.

3. Garantie für Kreditkarten vorhanden?

Neben all den bereits beschriebenen Kreditkarten Zusatzangebote hält die Bank noch ein weiteres bereit. Dieses ist jedoch auf jeder Standard Chartered Kreditkarte verfügbar und wird kostenfrei angeboten. Die Anmeldung hierzu erfolgt ganz automatisch.

FAQsDabei ist dieses Angebot eine Sicherheitsgarantie für die Standard Chartered Kreditkarte. Diese Garantie lautet: Wenn nicht autorisierte Transaktionen im Online-Handel gemacht werden, wird man selbst nicht dafür verantwortlich gemacht. Dadurch muss man den Schaden nicht selbst bezahlen, falls doch mal ein Dritter auf die Kreditkarte zurückgreift und durch ihr im Internet zahlt.

Ebenfalls zur Sicherheit bietet die Bank einen SMS-Warn-Service an. Dieser benachrichtigt die Kunden direkt per SMS, wenn eine Transaktion verdächtig erscheint. Der Service ist sehr sinnvoll und sollte aus diesem Grund genutzt werden. Schließlich werden insbesondere Kreditkarten gerne mal gehackt.

Durch die Sicherheitsgarantie werden Online-Zahlungen noch sicherer. Denn bei einem Schaden ist man selbst nicht dafür zuständig. Zudem bietet die Standard Chartered Bank die SMS-Warnung an. Dadurch wird man bereits bei der kleinsten Verdächtigung benachrichtigt.

4. Fazit: Die Prämien überzeugen

Im Großen und Ganzen konnten wir von Kredittestsieger.org sowohl Vor- als auch Nachteile beim Kreditkartenangebot der Standard Chartered finden. Vorteilhaft ist zum einen die große Auswahl. Denn es gibt sehr viele Kreditkarten, die beantragt werden können. Zum anderen ist es ein Vorteil, dass die Kredite mit vielen Zusatzangeboten belegt werden können. So gibt es Cashback-Aktionen, Prämien oder andere Belohnungen, die bei Zahlungen mit der Kreditkarte auf einen warten könnten. Positiv anzusehen ist auch die Garantie, die zur Sicherheit beim Internet-Shopping dient.

Nachteilhaft ist jedoch, dass die Bank keine Kreditkarten speziell für den deutschen Markt anbietet und dass es somit schwierig wird, eine solche Kreditkarte zu erhalten. Hinzu kommt, dass man für einige der Zusatzangebote eine Bearbeitungsgebühr zahlen muss. Dennoch können die vielen Prämien überzeugen. Schließlich kann sich dadurch jeder genau die Karte aussuchen, die zu ihm passt.

standardcharteredbankJetzt direkt einen Kredit bei Standard Chartered beantragen