Sofort Geld aufs Konto – In 30 Min. mit Online-Kredit machbar

10. November 2015

Sofort Geld aufs KontoManchmal muss es schnell gehen, beispielsweise weil gerade die Traumwohnung zu haben ist, dafür aber mehrere Monatsmieten Kaution anfallen. Oder weil schon eine Mahnung auf dem Tisch liegt und eine Pfändung und ein Schufa-Eintrag drohen. Oder schlicht, weil das Konto im Minus ist und jeder Tag unnötig hohe Zinsen kostet. Hier kann ein Sofortkredit sinnvoll sein, bei dem sofort Geld aufs Konto kommt. Aber was ist das eigentlich, ein Sofortkredit? Wie kann man sofort Bargeld bekommen? Und gibt es sogar eine Möglichkeit Geld sofort aufs Konto ohne Schufa? Und wo kommt man schnell an Geld. Vier Wege im Check.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Der Sofortkredit: Online Kredit sofort aufs Konto
  • 2. Sofort Geld aufs Konto – ohne Schufa
    • Geld sofort aufs Konto ohne Schufa – Realistisch?
  • 3. Sofort Geld aufs Konto mit dem Abrufkredit
    • Kreditrahmen der Kreditkarte – ähnlich wie ein Abrufkredit
    • Sofort Bargeld bekommen – wie das? VEXCASH macht's möglich
  • 4. Geld von privat leihen
  • 5. Fazit: Creditplus ist Testsieger in der Kategorie „Bester Sofortkredit“

Themenübersicht:

1. Der Sofortkredit: Online Kredit sofort aufs Konto

gebuehrenDer Begriff Sofortkredit ist nicht eindeutig definiert. Im Regelfall handelt es sich dabei um einen Ratenkredit, bei dem der Antrag dank einer starken Standardisierung schnell bearbeitet werden kann. Einige Banken versprechen ein Kreditangebot innerhalb eines Bankarbeitstages, sobald alle Unterlagen vorliegen. Häufig wird und muss sogar die Abwicklung online erfolgen, damit es schnell geht. Daher bieten einige einen „Online Kredit sofort aufs Konto“ an.

Der Kreditspezialist CreditPlus vermarktet seinen regulären Ratenkredit als Sofortkredit, doch auch die Angebote der meisten Online-Konkurrenten kann man als Sofortkredit bezeichnen, denn oft erhält der Kunde sofort eine Online-Vorabzusage, der Antrag wird in wenigen Tagen bearbeitet und die Zahlung abgewickelt.

Sofort Geld aufs Konto für Mietkaution

Die Traumwohnung ist verfügbar, aber der Vermieter möchte die Kaution schon nächste Woche. Da kann ein Sofortkredit helfen. Foto: Jérémy Binard auf Flickr.de

Insgesamt lassen sich die meisten Online-Ratenkredite mittlerweile als Sofortkredite bezeichnen. Der Begriff dient somit vor allem zur Abgrenzung der stark standardisierten Online-Darlehen von den klassischen Bankdarlehen in der Filiale, bei denen die Prüfung mehrere Tage oder sogar Wochen dauern konnte.

Als erster Ratenkredit modernen Typs gilt der easyCredit, der im Jahr 2000 eingeführt wurde und online beantragt werden konnte. Wegen der Standardisierung ließ sich das Verfahren weitgehend automatisieren, das erlaubt nicht nur niedrigere Zinsen, sondern auch eine Online-Vorabentscheidung und eine schnelle Bearbeitung.

Doch die meisten Kunden suchen nicht nur nach einem Angebot, bei dem sie sofort eine Zusage erhalten, sondern bei dem auch der Online Kredit sofort aufs Konto gezahlt wird. Es versteht sich von selbst, dass die Bank zunächst die Angaben des Kunden prüfen muss. Das bedeutet, dass der Kunde es zum großen Teil selbst in der Hand hat, wie schnell der Kredit ausgezahlt wird. Denn je eher die vollständigen Unterlagen bei der Bank sind, desto schneller wird der Kredit ausbezahlt. Doch keine Bank kann einen Online Kredit sofort aufs Konto auszahlen. Sie kann das noch am selben tag veranlassen. Und wenn sie das vor 11 Uhr tut, dann könnte es sein, dass das Geld am Nachmittag auch schon auf dem Konto ist. Aber nicht im selben Atemzug, wie mit der Kreditbeantragung.

2. Sofort Geld aufs Konto – ohne Schufa

Oft fällt im Zusammenhang mit dem Versprechen „sofort Geld aufs Konto“ aber auch der Begriff Sofortkredit ohne Schufa oder „Geld sofort aufs Konto ohne Schufa“. Dabei handelt es sich meist um Darlehen bei ausländischen Banken, in deren Ländern eine Zusammenarbeit mit der Schufa unüblich ist, wie zum Beispiel die Schweiz oder Liechtenstein.

Was ist die Schufa - Bild der Zentrale

Oft werden auch die Begriffe Sofortkredit und Kredit ohne Schufa gleichgesetzt. Foto: Pressebild der Schufa AG

erfahrungen_schreibenSofortkredite ohne Schufa werden meist von Kunden mit vermeintlich geringer Bonität aufgenommen, die entweder befürchten, wegen ihres Schufa-Eintrags kein Darlehen mehr zu bekommen oder nicht wollen, dass die neuen Schulden der Schufa gemeldet werden, da sie befürchten, dass sie sonst einen schlechteren Schufa-Score bekommen und bei folgenden Krediten höhere Zinsen zahlen müssen.

Kreditvermittler wie Bon-Kredit, Maxda oder Creditolo werben oft mit dem Begriff Sofortkredit um deutlich zu machen, dass der Umweg über einen Vermittler nicht dazu führt, dass die Bearbeitungszeit ins Unermessliche steigt.

Geld sofort aufs Konto ohne Schufa – Realistisch?

Ein Anbieter der auch Kredite ohne Schufa vergibt, ist Bon-Kredit. Da das Unternehmen seinen Sitz in der Schweiz hat, arbeitet es nicht mit der Schufa zusammen, wie Banken in Deutschland. Die Schweizer Bankenlandschaft kennt kein System wie die Schufa. Daher ist es grundsätzlich möglich Geld sofort aufs Konto ohne Schufa zu erhalten, sofern der Begriff „sofort“ nicht wörtlich genommen wird. Denn auch hier müssen zunächst die Angaben des Kunden überprüft werden. Allerdings arbeitet der Schweizer Vermittler sehr schnell und in der Praxis kann man guten Gewissens, dass der Anbieter seinem Versprechen Geld sofort aufs Konto ohne Schufa gerecht wird. Allerdings nur unter einer Voraussetzung: Die Bonität muss einigermaßen stimmen. Sonst besteht auch hier keine Chance den Online Kredit sofort aufs Konto zu erhalten.

Fairerweise muss an dieser Stelle gesagt werden, dass Bon-Kredit durchaus sehr schnell Kredite auszahlt. Innerhalb weniger Tage ist das Geld – sofern der Kredit bewilligt wurde – auf dem Konto sichtbar.
boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

3. Sofort Geld aufs Konto mit dem Abrufkredit

BonusWer gerne spontan Geld ausgibt, der erhält mit dem Abrufkredit sofort Geld aufs Konto. Dieser Rahmenkredit muss nur einmal beantragt werden, dann kann jederzeit Geld abgehoben werden. Das geht ähnlich schnell wie bei Transfers vom Tagesgeldkonto. Per Telefon oder online wird das Geld angefordert und dann sofort aufs Girokonto übertragen. Spätestens am nächsten Bankarbeitstag ist das Geld verfügbar, teilweise sogar noch am gleichen (sofern die Auszahlung am Vormittag online vorgenommen wird). Voraussetzung ist natürlich, dass der Kreditrahmen bereits eingeräumt wurde, dessen Beantragung dauert ähnlich lang wie beim Ratenkredit.

Damit ist der Abrufkredit fast so flexibel wie ein Dispo, allerdings deutlich günstiger. Doch wie bei der Kontoüberziehung besteht auch hier die Gefahr, zu leichtfertig Geld auszugeben. Wer sich in diesem Punkt misstraut, sollte lieber beim Ratenkredit bleiben. Im Vergleich zum Dispo ist der Abrufkredit aber in jedem Fall die bessere Lösung, wie auch die Stiftung Warentest bestätigt.

Kreditrahmen der Kreditkarte – ähnlich wie ein Abrufkredit

Ähnlich wie ein Abrufkredit ist auch der Kreditrahmen einer Kreditkarte. Das Prinzip ist ähnlich. Ihnen wird ein Kreditrahmen eingeräumt bis zu dessen Höhe Sie entweder bargeldlos im Geschäft oder Internet zahlen können. Oder Sie heben damit Bargeld am Geldautomaten ab. Allerdings bietet nicht jede Bank eine „echte“ Kreditkarte an. Bei den meisten Anbietern muss der Betrag am Ende der Woche oder im Folgemonat komplett ausgeglichen werden. Wer jedoch den Betrag in Raten begleichen möchte, benötigt einen „revolvierenden“ Kreditrahmen. Dieser funktioniert in der Praxis sehr ähnlich wie ein Dispokredit oder ein Rahmenkredit.

Welche Kreditkarte kommt für Sie in Frage? Hier geht's zum Kreditkarten Vergleich

Wenn Sie noch keine Kreditkarte haben, müssen Sie vorher eine bestellen. Die Beantragung einer Kreditkarte geht jedoch teilweise unkomplizierter und schneller als ein Ratenkredit. Hintergrund ist: In den meisten Fällen müssen keine Lohn-Nachweise etc. geliefert werden. Die Bonität wird anhand der Schufa Auskunft und Ihren Angaben bestimmt. Sofern Sie die Möglichkeit haben, die Kreditkarte per Video-Ident zu beantragen, können Sie noch in derselben Woche Ihre neue Kreditkarte in Empfang nehmen.

Sofort Bargeld bekommen – wie das? VEXCASH macht's möglich

Wie kann man sofort Bargeld bekommen? Gehässige Stimmen würden jetzt sagen, mit einem Gang zum Geldautomaten. Doch die Frage, wie man sofort Bargeld bekommen kann, ist hier anders gemeint. Es herrscht finanzielle Not. Bargeld ist sofort gefragt. Der schnellste Weg führt vielleicht zur Familie. Eventuell kann dort jemand schnell aushelfen.

Denkbar wäre auch der sofortige Verkauf von Gegenständen. Auch ein Pfandleihhaus könnte helfen, sofort Bargeld bekommen. Allerdings müssen entsprechende Wertgegenstände vorhanden sein, die auch beliehen werden können. Und selbstverständlich muss auch ein Pfandleihaus in der Nähe sein.

Bei wem das jedoch alles nicht geht, kann auf den Anbieter Vexcash zurückgreifen. Um es jedoch gleich vorwegzunehmen: Ein eigenes deutsches Girokonto ist Voraussetzung! Das Unternehmen wirbt damit, Geld innerhalb von 30 Minuten auszuzahlen. Als Bargeld ist das Geld natürlich erst dann verfügbar, wenn Sie es vom Girokonto abheben. Falls Sie kein Girokonto haben, müssen Sie jemand anders bitten, den Kredit aufzunehmen oder o.g. Möglichkeiten nutzen.

sofort bargeld bekommen mit vexcash

Sofort Bargeld bekommen mit Vexcash

Vexcash zahlt in 30 Minuten aus
Das Angebot von Vexcash ist als Überbrückungskredit für einen kurzfristigen finanziellen Engpass gedacht. Daher betragen die Laufzeiten auch nur 30 Tage – für Bestandskunden 60 Tage. In der Regel soll der Kurzzeitkredit sozusagen mit dem nächsten Lohn wieder ausgeglichen werden. Für die kurze Zeit fallen derzeit 13,90 Prozent Zinsen an. Die Rückzahlung beinhaltet sowohl den Kreditbetrag als auch die Zinsen.

Wann erhalte ich das Geld innerhalb von 30 Minuten?

Um sofort Bargeld zu bekommen bzw. den Kredit, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Kreditanfrage wird sofort bearbeitet und innerhalb von 30 Minuten ausgezahlt
  • Alle Unterlagen und erforderlichen Dokumente müssen bis vor 14 Uhr bei Vexcash eingegangen sein (je eher, desto besser)
  • Das Post- bzw. Video-Ident Verfahren muss bereits abgeschlossen sein (Video-Ident Dauer unter 10 Minuten)
  • Bestandskunden brauchen keine Unterlagen mehr hochladen und kein Video-Ident durchführen, sondern nur noch Betrag und Laufzeit eingeben
  • Deutsches Bankkonto vorhanden
  • Wahl der Express Option – Kosten: 39 Euro
  • Mindesteinkommen 500 Euro monatlich
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Keine harten Schufa Merkmale, wie Insolvenz oder eidesstattliche Versicherung

Die Expressauszahlung kostet einmalig 39 Euro. Auch müssen alle Unterlagen usw. vor 14 Uhr eingegangen sein, da ansonsten die Auszahlung nicht mehr am selben Tag stattfinden kann. Sie sollte also nur gewählt werden, wenn es wirklich ganz dringend ist. Im Normalfall dauert die Auszahlung ansonsten 3 bis 4 Werktage. Die Minimumsumme beträgt 100 Euro. Maximal können Neukunden 500 Euro leihen, Bestandskunden bekommen sofort Bargeld bis zu 3.000 Euro ausbezahlt. Wer bereits Kunde von Vexcash ist, braucht keine Dokumente mehr hochladen, sondern kann sofort über den Kreditrechner das Wunschdarlehen auszahlen lassen.

vexcashJetzt direkt einen Kredit bei VEXCASH beantragen

Auch mit schlechter Schufa Auskunft zum Sofortkredit von Vexcash?

Der Anbieter versichert, dass auch Personen mit einer negativen Schufa Auskunft einen Kurzzeitkredit erhalten können. Voraussetzung ist allerdings, dass keine harten Merkmale, wie Insolvenz oder ähnliches vorhanden ist. In diesem Fall darf die Bank unter Umständen keinen Kredit auszahlen.

4. Geld von privat leihen

VerbrauchertippsAuch ohne den Umweg über eine Bank lässt sich Geld leihen, beispielsweise über Plattformen wie auxmoney oder Lendico. Sofort Geld aufs Konto bekommt man hier aber nicht. Zuerst wird eine Bonitätsprüfung durch den Plattformbetreiber durchgeführt. Dabei wird ein Teil der Antragsteller sofort abgelehnt, die übrigen erhalten eine Einstufung, die auch für die Geldgeber ersichtlich ist. Teilweise richtet sich auch der Zins direkt nach diesem Wert.

Sofort Geld aufs Konto bei Kreditplattformen?

Sofort Geld aufs Konto gibt es bei Kreditplattformen meistens nicht, denn erst müssen sich genügend Kreditgeber finden.

Nun können Geldgeber sich für einzelne Angebote entscheidend. Meistens übernimmt nicht eine Person das gesamte Darlehen, sondern jeder gibt einen kleinen Betrag, beispielsweise 25 oder 50 Euro. So sichern sich die Gläubiger gegen Zahlungsausfälle ab, wenn ein Darlehen nicht zurückgezahlt wird ist das weniger schlimm, wenn dort nur 50 Euro investiert wurden.

Da der Kredit von anderen Investoren finanziert wird, kann es einige Zeit dauern, bis genügend Geld zusammengekommen ist. Oder aber es gibt nicht genug Geldgeber, dann kommt kein Darlehensvertrag zustande und die Suche beginnt von vorne. Kredite von Privat sind also nicht als Sofortkredit geeignet. Auf der anderen Seite haben sie den Vorteil, dass dort auch Personen mit einer mittleren oder schlechteren Bonität noch die Chance auf einen Kredit erhalten.

5. Fazit: Creditplus ist Testsieger in der Kategorie „Bester Sofortkredit“

fazitBei den meisten Online-Ratenkrediten gibt es sofort Geld aufs Konto, das bedeutet online erhält man sofort eine Vorabentscheidung und wenige Tage nach Vorliegen aller Unterlagen ist das Geld auf dem Konto. Bedingung dafür ist natürlich immer, dass der Antragsteller rechtzeitig die geforderten Dokumente einreicht. Auch eine Identifizierung ist Pflicht, also entweder ein PostIdent oder eine Videolegitimation. Schneller geht es natürlich per Webcam. Sofern die Unterlagen sofort eingereicht werden – am besten Sie fragen direkt nach, ob Sie die Dokumente per Email versenden dürfen – kann der Sofortkredit noch am selben Tag ausbezahlt werden.

Creditplus ist in unserem Test als Sieger hervorgegangen. Sofern alle gewünschten Unterlagen eingereicht worden, wird der Kredit sofort ausgezahlt. Auch die Kreditsummen liefern viel Spielraum – bis zu 70.000 Euro Darlehenssumme sind hier möglich. Sofern die Bank damit einverstanden ist, können die Unterlagen auch per Mail versandt werden. So kann der Kredit noch am Tag der Beantragung ausgezahlt werden. Denkbar wäre bei kleineren Summen auch die Beantragung eines Dispokredits oder einer Kreditkarte mit flexibler Rückzahlung.

Kreditplattformen sind nicht geeignet. Hier dauert eine Auszahlung wesentlich länger, da der Kredit von anderen Personen erst finanziert werden muss.

Eine Alternative für diejenigen die nur einen kleinen Betrag benötigen bzw. sofort Bargeld brauchen ist Vexcash. Da Sie dort als Neukunde jedoch maximal 500 Euro erhalten (Laufzeit maximal 30 Tage) und die Expressoption 39 Euro kostet, ist Vexcash nicht unser Testsieger im Bereich Sofortkredite.
Sofort Geld aufs Konto