VIABUY Karte aktivieren 2018: So nutzen Sie das VIABUY Konto richtig

15. August 2016

anbieterlogo_VIABUY_MastercardEs handelt sich bei VIABUY um einen Kreditkartenanbieter, der zur PPRO Financial Limited mit Sitz in London, Großbritannien gehört. Zudem befindet sich ein Sitz in München. Die VIABUY Prepaid MasterCard ist guthabenbasiert und ermöglicht das bargeldlose Bezahlen weltweit, an den MasterCard Akzepttanzstellen. Kunden wissen die nützlichen Vorteile der Karte von VIABUY zu schätzen. Doch wie gestaltet sich der Bestellvorgang? Von welchen Leistungen können Kunden profitieren, nachdem die VIABUY Karte aktivieren, abgeschlossen wurde?

VIABUY – kurzer Überblick

Pro:

  • guthabenbasierte Karte
  • keine Bonitätsprüfung
  • weltweit bargeldlos an den Akzeptanzstellen zahlen
  • große Auswahl an Zahlungsmitteln zum Aufladen des Guthabens
  • keine Jahresgebühren in den ersten drei Jahren

Contra:

  • Ausgabegebühr für die Hauptkarte
  • keine Hotline für Fragen

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Leistungen der VIABUY Prepaid MasterCard
  • 2. Kartenkonto selbst verwalten
  • 3. Voraussetzungen für die Karte
  • 4. VIABUY Karte aktivieren
    • Weitere VIABUY Ratgeber:
  • 5. Guthaben aufladen
  • 6. Gibt es Limits für Bargeldabhebungen?
  • 7. Nach der Aktivierung Partnerkarte bestellen
  • 8. Kundenservice – Fragen und Antworten
  • 9. VIABUY Auszeichnungen
  • 10. Fazit: Einfaches VIABUY aktivieren und schnelles Aufladen

Themenübersicht:

JETZT KREDITKARTE BEANTRAGEN: www.viabuy.com

1. Leistungen der VIABUY Prepaid MasterCard

gebuehrenMit der VIABUY Prepaid MasterCard können Kunden weltweit bargeldlos an den ausgewiesenen Akzepttanzstellen für MasterCard zahlen. Auch über 2 Millionen Geldautomaten stehen für Bargeldabhebungen bereit. Dabei zeigt die Karte von VIABUY nicht nur bei Aufenthalten im Ausland Vorteile auf. Wer häufig mit Karte im Internet bezahlt, kann dies mit der Karte von VIABUY anonym umsetzen. Da die VIABUY Prepaid MasterCard nicht mit dem Bankkonto des Kunden verbunden ist, bleiben persönliche Daten, wie die Kontoverbindung außen vor. Für Zahlungen im Apple App Store oder für Online Poker kann die Karte genutzt werden.

Darüber hinaus können Unternehmer ein Konto innerhalb von 24 Stunden eröffnen und die Karte von VIABUY somit zeitnah in Gebrauch nehmen. Das Kartenkonto kann für das Gehalt genutzt werden. Auch Nebeneinkünfte können auf das Kartenkonto eingezahlt werden. Für Auslandaufenthalte während des Studiums ist die VIABUY Karte eine attraktive Alternative für Studenten. Sicherlich gilt dies auch für Schüler und Azubis, zumal im Gegensatz zu konventionellen Kreditkarten nicht nur keine Einkommensnachweise erforderlich sind, sondern die Funktion auf Guthabenbasis auch eine bessere Kostenkontrolle gewährt. Den Verfügungsrahmen legt der Kunde selbst fest. Trotz der zahlreichen Vorteile empfiehlt es sich, stets einen Kreditkartenvergleich durchzuführen.

Da die Karte auf Guthabenbasis funktioniert, ist kein Kreditrahmen aufgezeigt. Somit können Kunden nur das zuvor aufgeladene Guthaben nutzen, was nicht nur die bereits erwähnte Kostenkontrolle vereinfacht, sondern allgemein für einen besseren Überblick sorgt und dazu beitragen kann, Spontankäufe zu vermeiden.

Die VIABUY Aufladung ist schnell und kostenlos möglich.

Die VIABUY Aufladung ist schnell und kostenlos möglich.

2. Kartenkonto selbst verwalten

In der heutigen Zeit zeigt sich die Verwendung von mobilen Endgeräten gängig. Daher ist die Onlinebanking-Funktion ein sinnvolles Hilfsmittel, um das Konto selbst verwalten zu können. Bei VIABUY ist ebenfalls eine solche Funktion gegeben, die von Kunden von unterwegs aus oder über den heimischen PC genutzt werden kann. Das Onlinebanking zum Kartenkonto ist eine kostenlose Leistung, die mit umfangreichen Funktionen versehen ist. Kunden können somit die Kartenumsätze bei Bedarf unkompliziert überblicken. So können Ausgaben kontrolliert werden.

Darüber hinaus können Überweisungen veranlasst werden, um beispielsweise noch offene Rechnungen zu begleichen. Über den Login-Bereich sind nicht nur die gesamten Kartenumsätze einzusehen, auch Aufladungen können überblickt werden. Aufladungen können aus dem In- und Ausland vorgenommen werden. Dazu werden entsprechende Funktionen im Login-Bereich aufgezeigt. Persönliche Daten können ebenfalls über das Kartenkonto aktualisiert werden. Insgesamt erweisen sich die Funktionen als nützlich, sodass die Verwaltung des Kartenkontos zeitsparend umgesetzt werden kann.

3. Voraussetzungen für die Karte

vorlage_musterSicherlich fallen interessierten Kunden zunächst die vorteiligen Voraussetzungen für Antragsteller ins Auge. Lediglich die Volljährigkeit ist Voraussetzung zum Bestellen einer VIABUY Prepaid MasterCard. Gerade für Antragsteller mit schlechter Bonität stellt sich dies als positiv dar. Die Bonität wird nicht geprüft, sodass keine Nachweise von Lohn oder Gehalt erbracht werden müssen. Zudem wird keine SCHUFA-Anfrage gestellt. Darüber hinaus ist der Bestellvorgang einfach gehalten, da dieser ohne PostIdent-Verfahren zum Nachweis der Identität des Kunden auskommt.

Über die Webseite von VIABUY kann die Karte online beantragt werden. Zum Bestellvorgang führt der Button „Karte bestellen“. Im ersten Schritt steht die Auswahl der VIABUY Karte auf dem Plan. Diese kann in den Farben Schwarz oder Gold gewählt werden. Das Design der Karte von VIABUY präsentiert sich edel und mit einer Hochprägung versehen. Die Karten unterscheiden sich jedoch nur optisch, sodass Kunden nicht befürchten müssen, dass diverse Funktionen bei einer der beiden Varianten nicht zur Verfügung stehen. Somit steht die Karte in puncto Design einer klassischen Kreditkarte in nichts nach. Die Eingabe der Bestelldaten ist vollständig zu erbringen. Nach eingängiger Prüfung der Bestelldaten seitens des Antragstellers erfolgt die Bestellbestätigung. Die Karte wird nach der Bestellung zeitnah versendet, was den unkomplizierten Ablauf unterstreicht.

JETZT KREDITKARTE BEANTRAGEN: www.viabuy.com

4. VIABUY Karte aktivieren

ChecklisteNachdem die VIABUY Prepaid MasterCard beim Kunden eingetroffen ist, kann dieser die VIABUY Karte aktivieren und anschließend quasi direkt einsetzen. Auf viabuy.com Karte aktivieren: Dieser Vorgang zeigt sich umkompliziert, sodass Kunden schnell die erste Aufladung des Guthabens veranlassen können. Dazu sei angemerkt, dass eine erste Mindestaufladung von 90 Euro aufgeführt ist. Kunden können unter viabuy.com die Karte aktivieren und dazu zunächst ein Passwort erstellen. Zur Aktivierung der Karte benötigen Kunden ein Passwort. Darüber hinaus ist das vorgesehene Formular mit den entsprechenden Eingaben zu versehen. Nicht nur ein Passwort ist festzulegen, auch Kartendetails, die sich auf der Vorderseite der Karte befinden, sind anzugeben.

Die VIABUY Karte ist mit einer 16-stelligen Kartennummer versehen. Die letzten vier Ziffern dieser Kartennummer sind im Formular anzugeben. Zudem ist die 9-stellige Kartenkontonummer, die sich unter dem Namen des Kunden befindet, für die Eingabe relevant. Des Weiteren ist das Geburtsdatum einzugeben. Wer VIABUY nicht aktivieren möchte, gibt entsprechende Daten nicht preis. Nach dem Ausfüllen des Formulars kann dieses abgesendet werden, um mit der Aktivierung fortfahren zu können. Mit dem festgelegten Passwort können Kunden nach dem VIABUY Prepaid MasterCard aktivieren das Kartenkonto nutzen. Hierbei sollten Kunden jedoch auch bedenken, dass es sich bei VIABUY lediglich um einen Kreditkartenanbieter handelt und kein Schnellkredit ohne SCHUFA oder ein Sofortkredit von privat verfügbar ist, sondern nur eine VIABUY Prepaid MasterCard.

5. Guthaben aufladen

Die VIABUY Karte aktivieren und mit Guthaben aufladen, ist unkompliziert möglich und kann schnell erfolgen. Um mit der VIABUY Karte bezahlen zu können, ist eine Aufladung des Guthabens nötig. Eine Aufladung ist mit verschiedenen Zahlungsmitteln möglich. Dazu sollten Kunden beachten, dass einige Zahlungsmethoden mit Aufladegebühren versehen sind. Wer das VIABUY Konto mit einer SEPA-Überweisung, Instant Transfer oder aber per Bareinzahlung bei einer Bank mit Guthaben aufladen möchte, kann diese ohne Aufladegebühren umsetzen. VIABUY führt zudem ausgesuchte Direktzahlungsmethoden auf. Darunter sind auch SOFORT Überweisung und iDeal aufgezeigt. Zudem sind folgende Direktzahlungsmethoden aufgeführt:

  • giropay
  • Bancontact/MisterCash
  • eps
  • Verkkopankki

Dass PayPal nicht als Zahlungsweg zur Verfügung steht, verwundert etwas, da PayPal in der heutigen Zeit mit zu den gängigsten Wegen für diverse Transaktionen zählt. Ob VIABUY die Zahlungswege künftig noch um PayPal erweitern wird, ist unklar, allerdings steht außer Frage, dass dies ein kundenfreundlicher Schritt wäre, der zudem mit einer weiteren Zeitersparnis einhergehen würde. Für die genannten Direktzahlungsmethoden schlagen Aufladegebühren von 1,75 % zu buche.

Darüber hinaus ist das VIABUY aufladen noch per Kreditkarte oder Prepaid Karte möglich. Hier fallen Gebühren für die Aufladung von ebenfalls 1,75 % an. Fällt die Wahl auf Zahlungsmethoden, wie Teleingreso oder TrustPay zeigen sich die Aufladegebühren höher. An dieser Stelle sollen noch die Gebühren für den Fremdwährungseinsatz von 2,75 % erwähnt sein. Ausgehende SEPA-Überweisungen sind nicht mit Transaktionsgebühren versehen. Ebenso gestaltet es sich bei Inlands-Überweisungen. Für das weltweite Einkaufen mit der VIABUY Karte werden keine Nutzungsgebühren aufgezeigt.

VIABUY bietet eine schufafreie Prepaid MasterCard.

VIABUY bietet eine schufafreie Prepaid MasterCard.

6. Gibt es Limits für Bargeldabhebungen?

Wer mit seiner Karte von VIABUY Bargeld am Geldautomaten abheben möchte, kann dies gegen eine Nutzungsgebühr von 5 Euro tun. Nicht immer sind Zahlungen bargeldlos mit der Karte möglich, sodass Kunden auf Bargeld zurückgreifen müssen. Dazu stehen weltweit zahlreiche Geldautomaten bereit. Doch hierzu sollten sich Kunden über die VIABUY Limits informieren, die für Abhebungen am Geldautomaten aufgezeigt sind. Kunden können drei Mal pro Tag am Geldautomaten Bargeld abheben. Dabei ist ein Limit von je 800 Euro pro Transaktion gegeben. Somit beläuft sich die maximale Höhe der Abhebung auf 2.400 Euro pro Tag.

Wer sich im Zuge der Limits für Bargeldabhebungen erkundigt, sollte zudem einen Blick auf die Grenzen für Aufladungen werfen. Drei Aufladungen pro Tag sind möglich, sodass sich die Anzahl im Monat auf insgesamt 60 beläuft. Auch bei der maximalen Höhe der Aufladung gibt es Limits. Diese unterscheiden sich je nach Level und gewähltem Zahlungsmittel. So können maximal 10.000 Euro per Kreditkarte eingezahlt werden. VIABUY legt großen Wert auf Transparenz und stellt Interessierten und Kunden daher sämtliche Informationen auf der Website zur Verfügung.

Daher sollten sich Nutzer der VIABUY MasterCard im Vorfeld auf der Internetseite darüber informieren, welche Gebühren, Auszahlungsgrenzen und Bedingungen der Anbieter vorsieht. Bei Fragen oder Unklarheiten besteht außerdem die Möglichkeit, sich an den Support zu wenden, der zwar nicht per Hotline, aber zum Beispiel über ein Kontaktformular erreichbar ist.

JETZT KREDITKARTE BEANTRAGEN: www.viabuy.com

7. Nach der Aktivierung Partnerkarte bestellen

Eine Zweit- oder Partnerkarte ist eine praktische Möglichkeit. Der Kunden kann an Freunde oder Familienmitglieder eine Partnerkarte ausgeben. Hierbei erweist es sich als positiv, dass die Partnerkarte nicht mit einer Altersbeschränkung verbunden ist. Somit ist eine Ausgabe auch an Personen, die die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben, möglich. Dabei können Kunden bis zu drei Partnerkarten zur Hauptkarte dazu bestellen. Dies ist jedoch dann erst machbar, wenn die Hauptkarte aktiviert wurde. Das Bestellen der Partnerkarte kann über das Kartenkonto realisiert werden

Eine Informationseinholung über die Jahresgebühren zeigt sich sinnvoll. Eine Partnerkarte ist nicht mit Ausgabegebühren ausgestattet. Jedoch fällt eine jährliche Gebühr pro Partnerkarte von 14,90 Euro an. Die Hauptkarte hingegen weist eine Ausgabegebühr von 89,70 Euro auf. Vorteilig erweist sich hier, dass die Jahresgebühr für die Hauptkarte erst ab dem 4. Jahr in Höhe von 29,90 Euro anfällt. In den ersten drei Jahren zuvor werden keine jährlichen Gebühren für die Hauptkarte erhoben. Was sich für Neukunden sicherlich als relevanter Punkt bei der Entscheidungsfindung für die VIABUY Prepaid MasterCard zeigt.

8. Kundenservice – Fragen und Antworten

FAQsWer sich im Vorfeld genau über die Leistungen und Konditionen erkundigen möchte, findet auf der Webseite von VIABUY zahlreiche Informationen vor. Im Bereich „Service“ sind häufige Fragen aufgeführt. Dabei sind die Fragen übersichtlich nach Thema geordnet, sodass interessierte Kunden die gesuchte Antwort rasch finden. Zudem können die allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgerufen werden, die sich ausführlich und transparent darstellen. Der Bestellvorgang ist nach wenigen Schritten online abgeschlossen. Auch das Formular zu VIABUY aktivieren, ist online nutzbar.

Wer VIABUY aufladen oder die VIABUY Karte aktivieren möchte und Unterstützung benötigt, sollte auch Folgendes wissen: Ein direkter Kontakt zum Kundenservice ist nicht über eine Hotline möglich. Allgemeine Anliegen rund um das Angebot können per E-Mail oder Kontaktformular gestellt werden. Es ist eine Hotline aufgeführt. Diese ist jedoch nur zu kontaktieren, falls es zum Verlust der Karte gekommen ist. Hier ist ein unverzüglicher Kontakt zum Kundenservice gefragt, sodass die Karte schnellst möglich blockiert werden kann. Was das Bankkonto des Kunden betrifft, ist anzuführen, dass dieses nicht mit dem Kartenkonto verbunden ist. Wer sich über die Webseite bewegt, wird auf Feld „Sie haben eine Frage?“ aufmerksam. Hier können Fragen direkt eingegeben werden. Der VIABUY Kundenservice ruft Kunden an, um sich zu erkundigen, ob das VIABUY aktivieren funktioniert hat.

VIABUY: Positive Testergebnisse und Meinungen unterstreichen die Seriosität.

VIABUY: Positive Testergebnisse und Meinungen unterstreichen die Seriosität.

9. VIABUY Auszeichnungen

Der Kreditkartenanbieter VIABUY konnte im Vergleich mit 465 Anbietern punkten und das in der Kategorie „Bester Kreditkarten-Anbieter“ bei BankingCheck.de im Jahr 2016. Somit konnte sich VIABUY im Vergleich von so manchem Konkurrenten absetzen. Zudem liegen noch weitere Bewertungen zum Produkt VIABUY Prepaid MasterCard vor. Sicherlich geben Auszeichnungen durch unabhängige Tests einen aussagekräftigen Einblick in die Leistungen eines Produktes. Jedoch erweisen sich auch die Erfahrungen von Kunden als relevant.

Wer mit den Leistungen der Karte von VIABUY zufrieden ist, kann sich durch „Kunden werben Kunden“ eine Prämie sichern. Dabei beläuft sich die Prämie auf 25 Euro, falls eine erfolgreiche Kundenempfehlung erfolgt. Bestandskunden können die VIABUY Prepaid MasterCard an Familie oder Freunde weiterempfehlen und von der Prämie profitieren. Die Prämie wird nach erfolgreicher Werbung auf das Kartenkonto überwiesen, sodass Kunden das zusätzliche Guthaben mit der Karte nutzen können. Diese Werbemaßnahme zeigt sich vorteilig, da Bestandskunden eigene Erfahrungen mit dem Produkt weitergeben.

10. Fazit: Einfaches VIABUY aktivieren und schnelles Aufladen

fazitWer eine VIABUY Prepaid MasterCard bestellt hat, möchte diese auch zeitnah als Bezahlmittel nutzen. Die Karte wird dem Kunden innerhalb kurzer Zeit zugeschickt. Nach dem Erhalt der Karte ist noch eine Aktivierung nötig, um die Karte benutzen zu können. Dazu finden Kunden ein entsprechendes Formular auf der Webseite vor. Es ist ein Passwort festzulegen. Zudem ist die Angabe des Geburtsdatums gefragt. Auf der Vorderseite der Karte finden Kunden die nötigen weiteren Angaben. Dabei sind die Kartendetails, wie die letzten vier Stellen der Kartennummer und die 9-stelligen Kartenkontonummer relevant.

Das vollständig ausgefüllte Formular kann nun versendet werden. Mit dem festgelegten Passwort können Kunden das Kartenkonto nutzen und Aktivierung somit abschließen. Nach Aktivieren der Karten kann das Guthaben bestückt werden. Dazu stehen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung. Darunter befinden sich Zahlungsmethoden, die nicht mit Aufladegebühren versehen sind, aber auch solche mit Aufladegebühren.

Für Barabhebungen am Geldautomaten sind Limits gegeben, die Kunden beachten sollten. Zudem sind mitunter für Aufladungen Limits aufgeführt. Ein Kontakt zum Kundenservice kann über E-Mail oder Kontaktformular hergestellt werden. Eine Kundenhotline für Fragen zum Produkt gibt es leider nicht. Wer von den Leistungen der VIABUY Karte überzeugt ist, kann dies an Freunde weitergeben und bei Erfolg von einer Prämie profitieren.

JETZT KREDITKARTE BEANTRAGEN: www.viabuy.com

Bildquelle: viabuy.com


Author: Christian Habeck

Christian Habeck ist als Privatanleger bereits seit vielen Jahren an den Finanzmärkten aktiv. Sein Spezialgebiet ist die technische Analyse. Dabei ist er sowohl im Daytrading als auch im mittel- und langfristigen Anlagehorizont unterwegs. Auf www.kumo-trading.de gibt er tiefere Einblicke in den Handel mit dem Ichimoku Kinko Hyo.