Santander Bank Girokonto: Von der Eröffnung bis zur Löschung

7. Februar 2016

Santander Bank Girobank Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Bei der Santander Bank sind fünf verschiedene Girokonto-Modelle verfügbar, die sich ganz einfach eröffnen und auch kündigen lassen.

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Welches Santander Bank Girokonto darf es sein? Angebote im Überblick
  • 2. Wie können Sie Ihr Santander Bank Girokonto eröffnen?
  • 3. Sie möchten Ihr Santander Bank Girokonto kündigen? Wir haben Infos!
  • 4. Fazit: Die Santander Bank bringt ein umfangreiches Angebot mit

Inhaltsverzeichnis:

Santander Bank Girokonto

Bei der Santander Bank können Kunden nicht nur Kredite in Anspruch nehmen, sondern auch Girokonten beantragen. Zur Auswahl stehen dabei gleich fünf verschiedene Produkte, die allesamt auf unterschiedliche Kunden mit unterschiedlichen Bedürfnissen ausgelegt sind. Wir haben das Angebot im Santander Bank Girokonto Test genau unter die Lupe genommen, um Sie auf dem Weg von der Eröffnung bis zur Kündigung Ihres Girokontos bei der Santander Bank begleiten zu können.

  • Es sind fünf verschiedene Girokonto-Modelle verfügbar
  • Jedes Modell ist auf unterschiedliche Bedürfnisse der Kunden ausgelegt
  • Die Eröffnung geht dabei sehr schnell und einfach vonstatten
  • Auch die Kündigung eines Kontos ist nicht sonderlich aufwendig
  • Das Santander Bank Berlin Girokonto ist demnach auf verschiedene Kundengruppen ausgelegt

1. Welches Santander Bank Girokonto darf es sein? Angebote im Überblick

ChecklisteDa nach dem Santander Consumer Bank Online Banking Log in insgesamt fünf verschiedene Girokonto-Modelle verfügbar sind, gestaltet sich die Auswahl zunächst eher als kompliziert. Das GiroBasic-Konto kann dabei als Grundstein aller Konten bezeichnet werden: Dieses Konto ist nicht an einen Mindestgeldeingang gebunden und geht dafür trotzdem mit einer monatlichen Gebühr in Höhe von 9,50 Euro einher. Dafür erhält der Kunde eine Maestro Card für jeden Kontoinhaber und auf Wunsch auch eine zusätzliche Kreditkarte.

Legt man stattdessen besonders großen Wert auf eine kostenfreie Kontoführung, sollte man das Giro4Free-Konto eröffnen. Dieses geht mit einer kostenfreien Kontoführung einher – allerdings nur, sofern monatlich mindestens 1.250 Euro auf dem Konto eingehen. Dafür ist die Maestro Card kostenlos zu haben und auch Bargeldauszahlungen im Inland sowie beleglose Überweisungen und Kontoauszüge aus dem Kontoauszugsdrucker der Santander Bank sind kostenlos. Das GiroStart-Konto ist indes speziell auf Schüler, Studenten und auf Azubis unter 30 Jahren ausgelegt und bringt dabei nicht nur eine bedingungslos kostenfreie Kontoführung, sondern darüber hinaus auch eine Guthabenverzinsung von 0,25 Prozent mit. Sogar ein Dispokredit kann dabei in Höhe von bis zu 500 Euro in Anspruch genommen werden.
Das 123Girokonto der Santander Bank kann indes als GiroStart-Konto für „Erwachsene“ bezeichnet werden: Dieses Santander Bank Girokonto ist kostenlos verfügbar und auch eine Guthabenverzinsung in Höhe von 0,25 Prozent ist eingerichtet. Darüber hinaus können Kunden von einem jährlichen Bonus von bis zu 108 Euro profitieren und ein kostenloses Cashback-Konto nutzen. Zu guter Letzt kann auch das Girostar-Konto beantragt werden, das zwar mit einer monatlichen Gebühr von 5,99 Euro einhergeht, dafür jedoch einen zinsfreien Dispokredit von bis zu 500 Euro verspricht. Dabei ist das Konto jedoch an einen Mindestgeldeingang von 1.250 Euro geknüpft, wofür zahlreiche Services im Konto kostenfrei enthalten sind.

Nachdem der Kunde seinen Santander Consumer Bank Online Banking Antrag abgesendet hat, stehen ihm insgesamt 5 verschiedene Konten zur Verfügung, von denen einige mit einer monatlichen Kontoführungsgebühr und/oder mit einem Mindestgeldeingang verbunden sind, während andere komplett gebührenfrei angeboten werden. Zu diesen Konten gehört das GiroStart-Konto für Schüler, Studenten und Azubis unter 30, das eine Guthabenverzinsung mitbringt – ebenso wie das 123Girokonto. Das GiroStar-Konto zeichnet sich indes durch einen zinsfreien Dispokredit von 500 Euro aus, während das Giro4Free-Konto dafür ohne Kontoführungsgebühr zu haben ist. Zu guter Letzt ist schließlich auch das GiroBasic-Konto verfügbar, das mit einer monatlichen Gebühr in Höhe von 9,50 Euro einhergeht und dafür keinen Mindestgeldeingang erfordert.
Das Angebot der Santander Bank im Überblick

Die Santander Bank bietet einige Girokonten an

santander_consumer_bankJetzt direkt Santander Bank Kreditangebot anfordern

2. Wie können Sie Ihr Santander Bank Girokonto eröffnen?

Möchten Sie mit dem Santander Bank Girokonto Erfahrungen sammeln und haben Sie sich schließlich für ein Kontomodell entschieden, können Sie die Eröffnung Ihres Santander Bank Girokontos in Angriff nehmen. Beachten Sie dabei, dass die meisten Konten ausschließlich in der nächsten Santander-Bank-Filiale eröffnet werden können – lediglich das 123Girokonto kann auch per Online-Antrag vom heimischen Schreibtisch aus beantragt werden. Während die komplette Kontoeröffnung in der Filiale grundsätzlich unter Anleitung des Bankmitarbeiters vonstattengeht und demnach keinen großen Aufwand erfordert, sofern der Kunde daran denkt, seinen Personalausweis zum Beratungstermin mitzunehmen, muss für den Online-Antrag etwas mehr getan werden.

Zunächst müssen Sie den Online-Antrag für das 123Girokonto mit einem Klick auf „Online-Antrag starten“ öffnen. Geben Sie daraufhin dort die erforderlichen Daten an und drucken Sie den Antrag daraufhin aus. Unterschreiben Sie den Antrag und fügen Sie daraufhin die gegebenenfalls benötigten Dokumente an. Dazu kann beispielsweise eine Meldebescheinigung oder ein Einkommensnachweis gehören.

VerbrauchertippsSind alle nötigen Dokumente beisammen, können Sie die Legitimierung durchlaufen, die entweder in der nächsten Santander-Bank-Filiale oder bei Ihrer Postfiliale per PostIdent-Verfahren erfolgen kann. Vergessen Sie dabei auf keinen Fall Ihren Personalausweis und ggf. den PostIdent-Coupon, den der Postmitarbeiter für die Legitimierung benötigt. Im Anschluss an die Legitimierung wird Ihr Antrag an die Santander Bank weitergeleitet und dort bearbeitet. Sollten noch Dokumente fehlen, werden Sie darüber rechtzeitig informiert – andernfalls können Sie innerhalb weniger Tage Ihr neues Girokonto nutzen.

Es ist nicht schwer, ein Girokonto bei der Santander Bank zu eröffnen. Beachten Sie vor der Eröffnung jedoch, dass die meisten Konten ohnehin ausschließlich in der nächsten Filiale der Santander Bank eröffnet werden kann. Eine Online-Beantragung ist nur beim 123Girokonto möglich: Füllen Sie hierfür den Online-Antrag aus, drucken Sie ihn aus und geben Sie Ihn unterschrieben zusammen mit den ggf. benötigten Dokumenten entweder bei der nächsten Santander-Bank-Filiale oder bei der nächsten Postfiliale ab, wo die Legitimierung erfolgen wird. Hierfür benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument und ggf. auch einen PostIdent-Coupon. Im Anschluss an die Legitimierung wird Ihr Antrag weitergeleitet und bearbeitet. Sollten noch Dokumente fehlen, werden Sie darüber unterrichtet – andernfalls können Sie Ihr neues Girokonto innerhalb weniger Tage nutzen.
Der Eröffnungsantrag für das 123Girokonto

Nur das 123Girokonto kann online eröffnet werden

santander_consumer_bankJetzt direkt Santander Bank Kreditangebot anfordern

3. Sie möchten Ihr Santander Bank Girokonto kündigen? Wir haben Infos!

Sollten sich Ihre Lebensumstände verändert haben, weshalb Sie nun andere Maßstäbe an ihr Girokonto legen, möchten Sie Ihr Konto bei der Santander Bank eventuell kündigen. Hierzu müssen wir festhalten, dass die Kündigung des Girokontos sogar noch einfacher vonstattengeht als die Eröffnung. Möchten Sie Ihr Konto bei der Santander Bank kündigen, müssen Sie dem Unternehmen lediglich ein handschriftlich unterzeichnetes Kündigungsschreiben vorlegen. Dies können Sie entweder selbst verfassen oder Sie wenden sich an die nächste Filiale, um dort einen Vordruck für die Kündigung zu erhalten.

Beachten Sie dabei, dass Sie sich bei Fragen und Problemen ohnehin an den Kundensupport der Santander Bank wenden können. Deutschsprachige Mitarbeiter sind dabei nicht nur in der nächsten Filiale, sondern auch per Telefon und per Post erreichbar. Alle Informationen zum Kundensupport sowie eine FAQ zum Thema finden Sie auch auf der Website des Unternehmens.

Möchten Sie Ihr Santander Direkt Bank Girokonto kündigen, genügt ein handschriftlich unterzeichnetes Kündigungsschreiben. Dieses können Sie entweder selbst verfassen oder in Form eines Vordrucks bei Ihrer nächsten Filiale erhalten. Bei Fragen und Problemen können Sie sich dabei auch persönlich an die entsprechenden Mitarbeiter wenden oder sie kontaktieren den deutschsprachigen Support per Telefon oder Post.
Die Filialsuche der Santander Bank

Mit der Filialsuche der Santander Bank finden Sie schnell die nächste Filiale

4. Fazit: Die Santander Bank bringt ein umfangreiches Angebot mit

Das Angebot an Girokonten bei der Santander Bank fällt besonders umfangreich aus – allerdings lässt sich nur eines der fünf verfügbaren Produkte auch online im Santander Bank Internet Banking eröffnen. Für die Eröffnung der anderen Kontomodelle müssen Sie sich persönlich an die nächste Filiale des Unternehmens wenden, wo sie auch die Legitimierung bei der Online-Eröffnung des 123Girokontos durchlaufen können. Andernfalls begeben Sie sich mit dem unterschriebenen Kreditantrag und den benötigten Dokumenten zur nächsten Postfiliale und legitimieren sich dort per PostIdent-Verfahren. Möchten Sie daraufhin nach einiger Zeit Ihr Santander Bank Girokonto kündigen, genügt ein handschriftlich unterzeichnetes Kündigungsschreiben. Dieses können Sie entweder selbst verfassen oder Sie nutzen einen Vordruck, den Sie in der nächsten Filiale der Santander Bank erhalten können.

santander_consumer_bankJetzt direkt Santander Bank Kreditangebot anfordern