Exporo Bonus – sichern Sie sich ein kleines Guthaben

30. Oktober 2018

Nachrangdarlehen

Exporo ist eine Plattform, die es privaten Anlegern ermöglicht, in Immobilien zu investieren, ohne hohe Beträge anlegen und komplette Immobilien erwerben zu müssen. Die Investition erfolgt über Crowdinvestments. Mit geringen Beträgen können sich private Anleger an der Finanzierung von Immobilien beteiligen und Zugang zu großen Projekten erhalten. Neukunden können sich für ihre erste Investition einen Exporo Bonus sichern. Um diesen Bonus zu erhalten, ist kein Exporo Gutschein erforderlich. Auch ein Exporo Gutschein Code muss nicht angegeben werden. Abhängig davon, ob die Investition bei der Exporo Investment GmbH oder bei der Exporo AG erfolgt, unterscheiden sich die Bonusbedingungen.

  • Exporo gewährt für Neukunden einen Bonus auf die erste Investition.
  • Bonus gilt für bestimmte Zeit und ist an Bedingungen gebunden.
  • Für den aktuellen Bonus wird kein Gutschein benötigt.
  • Neukunden und Bestandskunden können Prämienmeilen für Miles & More sammeln.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • Der Unterschied zwischen der Exporo Investment GmbH und der Exporo AG
  • Der Neukundenbonus bei Exporo und die Bedingungen
  • Der Actionsode für Neukunden bei Exporo
  • Gutscheine für Bestandskunden von Exporo
  • Bei Exporo Prämienmeilen sammeln mit Miles & More
  • Investieren in vielfältige Projekte bei Exporo
  • Mögliche Risiken bei einer Investition bei Exporo
  • Fazit: attraktiver Exporo Bonus für neue Kunden

Themenübersicht:

exporoJetzt zum Anbieter: www.exporo.de

Der Unterschied zwischen der Exporo Investment GmbH und der Exporo AG

Exporo ist eine deutsche Crowdinvestment-Plattform für Immobilien, die seit 2014 aktiv ist und mit dem Ziel gegründet wurde, den finanziellen Spielraum für Immobiliengesellschaften zu erhöhen. Da die Banken immer strengeren Regulierungen unterliegen und sich gegen einen möglichen Zahlungsausfall absichern, können nicht immer ganze Projekte mit nur einem Darlehen finanziert werden. Diese Finanzierungslücke kann mit Crowdinvesting geschlossen werden, bei dem private Anleger Einzahlungen leisten, um sich an der Finanzierung zu beteiligen. Für den Bonus von Exporo, der Neukunden gewährt wird, gelten unterschiedliche Bedingungen, abhängig davon, ob die Investition bei der Exporo Investment GmbH oder bei der Exporo AG erfolgt. Ein Actionsode ist bei beiden Gesellschaften nicht erforderlich. Um zu wissen, welche Bedingungen bei der jeweiligen Investition gelten, ist es wichtig, den Unterschied zwischen den beiden Gesellschaften zu kennen. Beide Gesellschaften sind in Hamburg ansässig und haben dieselbe Adresse.

Die Exporo Investment GmbH ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen, das Crowdfundings vermittelt. Private Anleger können investieren und sich an der Finanzierung von Immobilien beteiligen. Es handelt sich dabei um Anleihen. Die Immobiliengesellschaft erhält ein nachrangiges Darlehen durch Crowdinvesting, um einen größeren finanziellen Spielraum für ein Projekt zu gewinnen. Das eingezahlte Kapital der privaten Anleger ist zweckgebunden und kann nur für das entsprechende Projekt verwendet werden.

Die Exporo AG ist ein Finanzanlagenvermittler. Das Unternehmen bietet Wertpapiere an, die sich auf Immobilien beziehen.

Der Neukundenbonus bei Exporo und die Bedingungen

Neue Kunden von Exporo können zur Begrüßung einen Bonus von 100 Euro erhalten, der nur über einen begrenzten Zeitraum gilt. Für diesen Bonus ist kein Exporo Gutschein erforderlich. Auf verschiedenen Gutscheinplattformen im Internet wird hin und wieder ein Exporo Gutschein Code angeboten. Er kann nicht mit dem Bonus für Neukunden verrechnet werden.

Möchten Sie sich den Neukundenbonus der Exporo Investment GmbH sichern, müssen Sie sich zuerst registrieren und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link. Per Klick auf diesen Link erscheint ein weiteres Formular, das Sie mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer und einem Passwort ausfüllen müssen. Nun können Sie ein Projekt auswählen und investieren. Vielfältige Immobilienprojekte sind vorhanden, bei denen es sich um Wohnimmobilien, Seniorenanlagen, Kindertagesstätten oder Gewerbeimmobilien handelt. Die Investition ist in Neu- und Bestandsimmobilien möglich. Um den Bonus für Neukunden zu bekommen, müssen Sie eine Investition von mindestens 1.000 Euro vornehmen. Haben Sie Ihre Einzahlung per Überweisung oder im Lastschriftverfahren geleistet, wird Ihnen der Bonus auf Ihrem Referenzkonto gutgeschrieben.

Um den Bonus der Exporo AG zu erhalten, müssen Sie sich ebenfalls registrieren. Anschließend müssen Sie mindestens 500 Euro in eine Vermögensanlage investieren. Nach erfolgter Investition wird Ihnen der Bonus auf Ihr Girokonto gutgeschrieben.

Neukunden können entweder den Bonus der Exporo Investment GmbH oder der Exporo AG in Anspruch nehmen. Beide Boni können nicht beansprucht werden. Der Bonus gilt nur auf die erste Investition. Er wird Ihnen zur freien Verfügung gewährt.

Exporo bietet digitale Immobilien-Investments

Exporo bietet digitale Immobilien-Investments

Der Actionsode für Neukunden bei Exporo

Für den Neukundenbonus, der gegenwärtig bei Exporo angeboten wird, benötigen Sie keinen Aktionscode. Auf verschiedenen Internetplattformen finden Sie hin und wieder Gutscheine für neue Kunden von Exporo. Diese Gutscheine werden nur über einen begrenzten Zeitraum gewährt. Häufig handelt es sich bei diesen Gutscheinen nur um geringe Beträge unter 100 Euro. Abhängig vom Gutschein gelten unterschiedliche Bedingungen. Ein solcher Gutschein für Neukunden kann nicht mit dem Neukundenbonus, der auf der Website von Exporo angeboten wird, verrechnet werden. Möchten Sie einen Exporo Gutschein für Neukunden nutzen, sollten Sie sich genau über

  • Höhe des Bonusbetrages,
  • Dauer der Gültigkeit,
  • Bedingungen für den Bonus

informieren. Weiterhin sollten Sie darauf achten, ob es sich um einen Gutschein der Exporo Investment GmbH oder der Exporo AG handelt.

Um den Gutschein einzulösen, müssen Sie sich den Exporo Gutschein Code notieren, sich als Neukunde registrieren und dann Ihre Investition vornehmen. Meist müssen Sie den Gutscheincode bei der Einzahlung angeben. Der Bonusbetrag kann Ihnen abhängig vom jeweiligen Gutschein auf Ihr Girokonto gutgeschrieben werden, doch kann er auch mit einer Investition verrechnet werden. In der Regel sind solche Gutscheine an eine Investition in einer bestimmten Höhe gebunden. Beim Projekt, in das Sie investieren möchten, haben Sie freie Wahl. Solche Gutscheine für Neukunden gelten nur für die erste Investition.

exporoJetzt zum Anbieter: www.exporo.de

Gutscheine für Bestandskunden von Exporo

Auf Gutscheinplattformen im Internet werden auch Gutscheine für Bestandskunden von Exporo angeboten. Diese Gutscheine gelten ebenfalls nur für einen begrenzten Zeitraum und sind entweder für die Exporo Investment GmbH oder für die Exporo AG verfügbar. Sie sollten auch bei diesen Gutscheinen auf die Dauer der Gültigkeit, den Gutscheinbetrag und die Bedingungen achten. Diese Gutscheine werden meist mit geringen Beträgen angeboten.

Um einen Gutschein für Bestandskunden einzulösen, müssen Sie bereits als Kunde bei Exporo registriert sein und mindestens eine Investition vorgenommen haben. Sie müssen bei der Einzahlung für die Investition meist den Aktionscode angeben.

Ein solcher Gutscheinbetrag für Bestandskunden kann auf Ihrem Verrechnungskonto gutgeschrieben werden, einige solcher Beträge können mit der Investition verrechnet werden. Wenn Sie einen Exporo Gutschein für Bestandskunden nutzen möchten, haben Sie bei Ihrer Investition freie Wahl hinsichtlich des Projekts. Der Gutschein ist jedoch meist an eine Investition in einer Mindesthöhe gebunden.

Je nach Art des Gutscheins können Sie Geldbeträge erhalten oder Prämienmeilen für Miles & More sammeln. Wie viele Meilen Sie erhalten, hängt vom jeweiligen Gutschein ab. Um Prämienmeilen zu erhalten, müssen Sie eine Investition in einer Mindesthöhe vornehmen. Sie müssen bei Miles & More registriert sein, um Meilen sammeln zu können.

Bei Exporo Prämienmeilen sammeln mit Miles & More

Neben dem Exporo Bonus für Neukunden gewährt Exporo Neukunden und Bestandskunden Prämienmeilen für Miles & More. Um Meilen zu sammeln, müssen Sie bei Miles & More registriert sein. Für die Meilen, die Sie bei Exporo erhalten können, benötigen Sie keinen Exporo Gutschein Code. Unabhängig vom Neukundenbonus können Sie als Neukunde bei Exporo für Ihre erste Investition bis zu 15.000 Prämienmeilen erhalten. Die Zahl der Prämienmeilen, die Ihnen gewährt wird, ist abhängig von der Höhe Ihrer Investition. Sie ist folgendermaßen gestaffelt:

  • mindestens 500 Euro – 500 Meilen
  • mindestens 2.500 Euro – 3000 Meilen
  • mindestens 5.000 Euro – 7000 Meilen
  • mindestens 7.500 Euro – 12.500 Meilen
  • mindestens 10.000 Euro – 15.000 Meilen

Als Bestandskunde können Sie sich Prämienmeilen sichern, wenn Sie eine Investition von mindestens 2.000 Euro leisten. Je 2.000 Euro Investition werden Ihnen 1000 Meilen gewährt. Sie können als Bestandskunde maximal 5000 Meilen sammeln. Die Prämienmeilen für Neukunden und Bestandskunden können nicht mit einem Actionsode oder anderen Prämien kombiniert werden. Um Prämienmeilen zu sammeln, müssen Sie bei Exporo im Bereich „Persönliche Daten“ Ihre Servicekartennummer von Miles & More hinterlegen. Die Prämienmeilen werden auf Ihrem Miles & More Konto gutgeschrieben.

Um die Meilen einzulösen, haben Sie viele Möglichkeiten. Sie können die Meilen gegen verschiedene Prämien tauschen oder bei der Buchung von Hotels, Mietwagen und Flügen einlösen.

Sowohl transparent, als auch einfach in Immobilien investieren? Kein Problem mit Exporo

Sowohl transparent, als auch einfach in Immobilien investieren? Kein Problem mit Exporo

Investieren in vielfältige Projekte bei Exporo

Bei Exporo können Sie in zahlreiche Immobilienprojekte investieren und sich für Ihre erste Investition den Exporo Bonus für Neukunden sichern. Auf der Website von Exporo finden Sie zahlreiche Projekte. Zu den einzelnen Projekten sind Angaben zum Finanzierungsziel, zum bereits durch Crowdfunding gesammelten Kapital, zur Laufzeit und zur Rendite vorhanden. Eine Investition können Sie bereits ab 500 Euro vornehmen. Bei einer Investition von 500 Euro wird jedoch noch kein Neukundenbonus gewährt. Die Laufzeiten liegen bei Exporo zwischen 12 Monaten und 36 Monaten. Für die Projekte werden Renditen von 5,5 oder 6 Prozent gewährt. Die Rendite ist festgeschrieben und ändert sich während der Laufzeit nicht. Haben Sie ein Projekt ausgewählt und investiert, erhalten Sie einen Vertrag von der Immobiliengesellschaft, in dem das Datum der Rückzahlung, die Höhe der Zinsen und deren Zahlung festgeschrieben sind. Bei Neubauprojekten werden die Zinsen am Ende der Laufzeit zusammen mit dem eingezahlten Kapital gezahlt. Bei Bestandsimmobilien kann die Zinszahlung quartalsweise oder jährlich erfolgen. Verzögert sich die Fertigstellung eines Projekts, ist die Immobiliengesellschaft verpflichtet, zum vereinbarten Zeitpunkt das eingezahlte Kapital und die Zinsen zurückzuzahlen. Die Immobiliengesellschaft kann die Rückzahlung des Kapitals auch vor dem Ende der Laufzeit vornehmen. Sie muss dann ebenso die Zinsen vorzeitig und in voller Höhe auszahlen. Für Sie als Anleger bedeutet das eine verbesserte Kapitalrendite gegenüber dem vereinbarten festen Zins. Während der Laufzeit können Sie als Anleger nicht über das eingezahlte Kapital verfügen. Sie müssen das Ende der Laufzeit abwarten.

exporoJetzt zum Anbieter: www.exporo.de

Mögliche Risiken bei einer Investition bei Exporo

Exporo prüft die angebotenen Projekte sehr sorgfältig. Beim Crowdfunding können Sie gute Gewinne erzielen, doch weist Exporo auch auf die möglichen Verluste bis hin zu einem Totalverlust hin. Sind Sie am Crowdfunding beteiligt, gewähren Sie der Immobiliengesellschaft ein Nachrangdarlehen, das im Rang zwischen dem Darlehen der finanzierenden Bank und dem Eigenkapital der Immobiliengesellschaft steht. Kommt es zu einer Insolvenz der Immobiliengesellschaft, muss sie zuerst das Kapital der Bank zurückzahlen, bevor sie die Einzahlungen der privaten Anleger zurückzahlt. Erst dann darf sie über die Gewinne und das Eigenkapital verfügen. Das Kapital der privaten Einzahler wird im Rang schlechter gestellt als das Kapital der Banken. Die Immobiliengesellschaft honoriert das mit attraktiven Zinsen für die privaten Anleger. Notfalls muss die Immobiliengesellschaft Eigenkapital verwenden, um das Kapital der privaten Investoren zurückzuzahlen.

Zu einem Totalverlust kann es bei einer Insolvenz der Immobiliengesellschaft kommen. Verluste sind zudem möglich, wenn die Baukosten aufgrund von Fehlkalkulationen oder Insolvenzen der beteiligten Handwerker stark ansteigen. Verluste können darüber hinaus bei einem Rückgang der Nachfrage nach Wohnungen eintreten, wenn die Wohnungen zu geringeren Preisen als ursprünglich geplant vermietet oder verkauft werden müssen. Verändert sich bei einer Bestandsimmobilie durch Baumaßnahmen das Umfeld, sodass es den Wohnwert mindert, können Mieter ausziehen. Werden keine neuen Mieter gefunden, muss die Immobilie mit Verlust verkauft werden, was gleichsam zu Verlusten beim Anleger führt.

Exporo weist bei den einzelnen Projekten auf die Risiken hin und bewertet diese mit den Risikoklassen AA für geringes Risiko bis F für hohes Risiko.

Die Exporo Risikoklassen im Überblick

Die Exporo Risikoklassen im Überblick

Fazit: attraktiver Exporo Bonus für neue Kunden

Investieren Sie bei Exporo in Immobilien, können Sie sich als Neukunde den Exporo Bonus von 100 Euro auf Ihre erste Investition sichern. Dieser Bonus ist zeitlich begrenzt. Sie müssen bei der Exporo Investment GmbH eine Einzahlung von mindestens 1.000 Euro leisten, um den Bonus zu bekommen. Einen Exporo Gutschein Code müssen Sie dabei nicht angeben. Dieser Bonus für Neukunden kann nicht mit einem Exporo Gutschein einer Gutscheinplattform kombiniert werden. Auf Gutscheinplattformen werden hin und wieder Gutscheine für Neukunden oder für Bestandskunden von Exporo angeboten. Die Gutscheinbeträge sind zumeist gering. Bei Exporo können Neukunden und Bestandskunden Prämienmeilen für Miles & More sammeln. Abhängig von der Höhe der Investition können Neukunden bis zu 15.000 Meilen erhalten. Sie müssen dafür bei Miles & More registriert sein. Diese Meilen können Sie gegen Prämien eintauschen. Exporo bietet die Möglichkeit, mit geringen Beträgen in Immobilien zu investieren. Die Laufzeiten sind kurz. Am Ende der Laufzeit wird das eingezahlte Kapital zuzüglich der Zinsen zurückgezahlt. Die Investition ist in Neubauprojekte und in Bestandsimmobilien möglich.

exporoJetzt zum Anbieter: www.exporo.de