SKG Bank und Bon Kredit: Zwei Kreditvergeber im Vergleich

7. Februar 2016

SKG Bank Bon-Kredit Erfahrungen auf kredittestsieger.org

SKG Bank mit günstigeren Zinsen, Bon-Kredit mit mehr Möglichkeiten

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Wie sehen die Voraussetzungen der jeweiligen Kredite aus?
  • 2. Eröffnungsdauer: Kurz oder lang?
  • 3. Welche Konditionen bieten die SKG Bank und Bon Kredit?
  • 4. Fazit: Beide Kreditgeber mit Vor- und Nachteile

Inhaltsverzeichnis:

Die SKG Bank sowie Bon-Kredit vergeben beide Ratenkredite an private Personen. Dabei gibt es einen ganz gravierenden Unterschied zwischen den beiden Kreditvergebern. Denn Bon-Kredit ist im Gegensatz zur SKG Bank keine Bank, sondern ein Kreditvermittler, der Kredite nicht selbst auszahlt, sondern diese lediglich vermittelt. Dabei hat er ca. 20 verschiedene Partnerbanken im In- und Ausland und ist bemüht, auch einen passenden Kredit zu finden, wenn Kunden möglicherweise bereits eine Kreditabsage durch eine Bank erhalten haben. Währenddessen ist die SKG Bank die Tochterbank der Deutschen Kreditbank AG (DKB). Spezialisiert hat sie sich auf Raten- bzw. auf Konsumentenkredite. Insgesamt bietet sie zwei Kredite: Den SKG Bank Privatkredit und den [SKG Bank Wohnkredit].

  • Bearbeitungszeit bei beiden Kreditvergebern ca. ein bis drei Tage
  • kostenfrei Sondertilgungen und Rückzahlungen jederzeit möglich
  • günstigere Zinsen bei SKG Bank
  • Vergabe von niedrigeren Kreditsummen bei Bon-Kredit
skgbankJetzt direkt SKG Bank Kreditangebot anfordern

1. Wie sehen die Voraussetzungen der jeweiligen Kredite aus?

Im Grunde sind die Voraussetzungen der beiden Kreditvergeber gleich. Denn bei beiden werden folgende Anforderungen an alle Kreditnehmer gestellt:

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • regelmäßiges Einkommen

Allerdings gibt es beim letzteren Punkt einen kleinen Unterschied: Denn bei Bon-Kredit gibt es auch Kredite für Rentner, Selbstständige und Arbeitslose. Diese müssen lediglich ein gewisses Einkommen vorlegen. Dies kann jedoch auch die Rente oder Arbeitslosengeld sein. Bei der SKG Bank wird hingegen erwartet, dass man sich in einem nicht gekündigten und unselbstständigen Arbeitsverhältnis befindet. Das heißt, hier gibt es keinen Kredit für Selbstständige oder Arbeitslose. Darüber hinaus ist bei Bon-Kredit nicht zwangsläufig ein positiver Schufa-Eintrag nötig.

Teilweise sind die Voraussetzungen gleich. Bei genauerer Betrachtung lässt sich jedoch herausfinden, dass Bon-Kredit wesentlich mehr Kunden anspricht als die SKG Bank, denn diese bietet weder für Selbstständige noch für Arbeitslose einen Kredit an.

2. Eröffnungsdauer: Kurz oder lang?

FAQsAls nächstes haben wir uns die Eröffnungsdauer der beiden Kreditvergeber angeschaut. Herausgefunden haben wir dabei, dass man bei beiden Banken zunächst online einen Antrag ausfüllen muss. Bei der SKG Bank erhält man sogar direkt danach eine Mitteilung, ob der Kredit wahrscheinlich gegeben werden kann oder ob Alternativen in Anspruch genommen werden sollten.

Nachdem der Kreditantrag abgeschickt wurde, erhält man bei der SKG Bank nach maximal zwei Werktagen einen Bescheid. Direkt danach wird die Überweisung stattfinden, die in der Regel ein bis zwei Tage in Anspruch nimmt.

Bei Bon-Kredit wird hingegen angegeben, dass die Bearbeitungszeit lediglich 24 Stunden betragen würde. Jedoch wird ebenfalls mitgeteilt, dass die Zeit sich auch auf zwei oder drei Tage ausweiten könnte. Da Bon-Kredit allerdings selbst keinen Kredit anbietet, sondern erst bei verschiedenen Banken nach einem entsprechenden Angebot nachfragen muss, kann die Bearbeitungszeit auch nochmals ein wenig länger dauern.

Der erste Schritt bei Bon-Kredit

Bei Bon-Kredit muss zunächst ein Kreditangebot angefordert werden

Wenn das Angebot letztendlich zurückgeschickt wurde, kann es ausgefüllt und unterschrieben werden. Anschließend wird die Überweisung schnellst möglichst getätigt. Der Kreditbetrag kann hier zudem sogar in bar ausgezahlt werden.

Die Bearbeitungszeit dauert laut Angaben beider Kreditvergeber ein bis drei Tage. Dies ist eine sehr schnelle Zeit, da man so in kürzester Zeit weiß, ob der Kredit gewährt wird oder nicht. Allerdings muss man auch bedenken, dass sich die Bearbeitungszeit bei Bon-Kredit ein wenig in die Länge ziehen kann, wenn diese anfangs keine passende Bank findet.

3. Welche Konditionen bieten die SKG Bank und Bon Kredit?

Die Konditionen stellen stets eines der wichtigsten Punkte dar. Hier bieten die SKG Bank und Bon Kredit teilweise dieselben und teilweise unterschiedliche an. Beide Banken bieten in jedem Fall eine Zinsgarantie an, sodass der Kreditzinssatz nicht vom ursprünglichen abweicht. Ebenso können bei beiden Banken vorzeitige Rückzahlungen jederzeit kostenfrei erledigt werden. Auch Sondertilgungen sind weder bei der SKG Bank noch bei Bon-Kredit ein Problem.

ChecklisteDie Laufzeiten ähneln sich hingegen nur teilweise. Denn die SKG Bank bietet beim SKG Bank Privatkredit Laufzeiten von einem bis zu zehn Jahren an. Genau dieselben Laufzeiten sind auch bei den Krediten von Bon-Kredit vorhanden. Allerdings gibt es beim [SKG Bank Wohnkredit] den Vorteil, dass die Laufzeit bis zu 15 Jahre gewählt werden kann.

Dafür punktet Bon-Kredit wiederum bei den Kreditbeträgen. Denn hier kann man bereits ab 200 Euro einen Kredit ausgezahlt bekommen. Bei der SKG Bank ist dies erst ab 2.500 Euro möglich, beim Wohnkredit sogar erst ab 10.000 Euro. Hinzu kommt, dass die Höchstgrenze hier bei 50.000 Euro liegt. Bon-Kredit bietet währenddessen selbst Kreditbeträge von 100.000 Euro an.

Die Zinsen sind jedoch mindestens genauso wichtig. Hier überzeugt die SKG Bank wiederum mehr. Denn diese beginnen beim Privatkredit bei 4,20 Prozent und enden bei 7,99 Prozent. Beim Wohnkredit liegen die Zinssätze hingegen bei 4,29 Prozent und 4,99 Prozent. Die Zinssätze von Bon-Kredit starten hingegen schon bei 4,90 Prozent und enden erst bei 15,99 Prozent.

Die Konditionen der SKG Bank im Überblick

Die SKG Bank bietet teilweise günstigere Zinsen

Demnach sind die Zinsen der SKG Bank teilweise wesentlich günstiger. Der minimale Betrag sowie die Höchstgrenze sind währenddessen bei Bon-Kredit niedriger bzw. höher. Dafür kann man bei der SKG Bank dennoch mit höheren Laufzeiten rechnen. Gemeinsam sind zudem die kostenfreien und jederzeit möglichen Sondertilgungen und Rückzahlungen. Wer diese Konditionen zusätzlich mit weiteren Krediten vergleichen möchte, kann dies in unserem Kreditvergleich.

4. Fazit: Beide Kreditgeber mit Vor- und Nachteile

Schlussendlich können wir von Kredittestsieger.org sagen, dass die SKG Bank und Bon Kredit Vor- und Nachteile mitbringen. Bei Bon-Kredit können beispielsweise auch Kredite ohne Schufa beantragt werden. Währenddessen bietet die SKG Bank günstigere Zinsen und teilweise auch längere Laufzeiten.

Erwähnt werden muss auch, dass Bon-Kredit keine Bank ist und somit auch nicht über einen eigenen Kredit verfügt. Dadurch bietet sie zwar bereits Kreditsummen ab 200 Euro an, doch kann nicht stets für jeden einen Kredit finden. Denn wenn keine Bank dem Kunden einen Kredit gewähren möchte, ist auch keine Kreditvermittlung möglich.

Dennoch ist es empfehlenswert, als Selbstständiger oder Arbeitsloser Bon-Kredit auszutesten, da die Möglichkeit auf einen Kredit besteht. Auch die zahlreichen positiven, unabhängigen Kundenbewertungen sprechen dafür, dass der Vermittler selbst in schwierigen Fällen bemüht ist, das passende Angebot zu finden. Für alle Angestellten und Arbeiter gilt hingegen: Zuerst bei der SKG Bank nachfragen, denn diese bietet günstigere Zinssätze an.

skgbankJetzt direkt SKG Bank Kreditangebot anfordern