Kreditrückblick Oktober

5. November 2018

Kreditrückblick Oktober

Inhaltsverzeichnis

  • Am wenigsten Kredite in Sachsen angefragt
    • Themenübersicht:
  • Im September mehr Kredite an Unternehmen vergeben
  • Alternative P2P-Kredite?
    • Bonitätsprüfung ebenfalls notwendig
  • Umschuldung kann sinnvoll sein
  • Niedrige Zinsen bei Immobiliendarlehen
  • Jeder zweite Ratenkredit ist ein Autokredit
  • Weiter niedrige Zinsen?
  • Niedrige Zinsen auch bei Konsumentenkrediten
    • Meist bonitätsabhänige Kredite vergeben
  • Sinnvolle Ratenkredite
    • Zinsen hängen von Bonität ab
    • Verwendungszweck kann wichtig sein

Am wenigsten Kredite in Sachsen angefragt

Laut einem Internet-Vergleichsportal leihen die Menschen in Sachsen vergleichsweise wenig Geld. Dies stellten auch die Verantwortlichen von Sparkassen und Volksbanken im Bundesland bereits fest. Aus Sachsen kamen in den letzten zwölf Monaten die wenigsten Kreditanfragen und auch die angestrebten Kreditsummen waren am niedrigsten.

Die Auswertung bezog sich jedoch lediglich auf Anfragen für Ratenkredite über das Vergleichsportal. Aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz kamen 15 Prozent mehr Anfragen als im gesamtdeutschen Durchschnitt. Die Menschen in Sachsen stellten 18 Prozent weniger Anfragen als im Bundesdurchschnitt. Die gewünschte Kreditsumme lag dabei im Durchschnitt bei 12.877 Euro. Die höchsten Summen fragten die Menschen aus Baden-Württemberg und Bayern an, aber auch aus diesen Bundesländern kamen vergleichsweise wenig Kreditanfragen. Ähnliche Auswertungen kamen bereits zu vergleichbaren Ergebnissen.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Im September mehr Kredite an Unternehmen vergeben

Die Geldpolitik der EZB erreicht immer mehr die Unternehmen in der Eurozone. Banken sollen durch niedrige Zinsen dazu motiviert werden, mehr Kredite zu vergeben. Im September erhielten Unternehmen in der Eurozone 4,3 Prozent mehr Kredite als noch vor einem Jahr wie aus Angaben der EZB hervorgeht. Im August wurde bereits ein Zuwachs von 4,1 Prozent verzeichnet. Private Haushalte erhielten wie auch im August 3,1 Prozent mehr Kredite.

Viele Banken haben in den letzten Wochen ihre Vorgaben zur Kreditvergabe nochmals gelockert. Unter anderem spielte hier die allgemein gute Konjunktur eine Rolle. Banken im gesamten Euroraum mit Ausnahme von Frankreich lockerten ihre Vorgaben. Die Nachfrage nach Unternehmens, Verbraucher- und Hausbaukrediten war im dritten Quartal 2018 ebenfalls höher als im Quartal zuvor. Laut der EZB ist das niedrige Zinsniveau einer der Gründe hierfür. In den vorherigen Quartalen war die Nachfrage ebenfalls hoch.

Die EZB geht davon aus, dass sich die Vorgaben für die Vergabe von Krediten seitens der Banken im vierten Quartal 2018 kaum verändern werden. Die EZB nutzt für ihre Angaben die „Bank Lending Survey“, eine viermal im Jahr durchgeführte Umfrage unter Banken im Euroraum. Diesmal nahmen 147 Banken daran teil.

Lendico Unternehmenskrediten Konditionen

Attraktive Konditionen bei Unternehmenskrediten – bei Lendico

Alternative P2P-Kredite?

P2P-Kredite werden immer bekannter. Monat für Monat informieren sich Tausende Menschen online über diese neue Kreditform. Spezielle Onlineplattformen vermitteln diese Peer-to-Peer-Kredite. Über diese Plattformen kommen private Anleger und Unternehmen, die Kapital für Projekte benötigen, zusammen. Einige Kreditvergleichsportale bieten hierzu einen Überblick.

Ein Vorteil ist, dass diese Kredite oft schneller abgewickelt werden als bei einer Bank. In vielen Fällen vergehen nur 24 Stunden zwischen der Aufnahme des Darlehens und der Auszahlung. Fast jede Personengruppe, darunter auch Studenten, Selbständige oder Rentner, haben die Chance, einen solchen P2P-Kredit zu erhalten. Für diese Personengruppen ist ein Kredit bei einer Bank oft nur schwer zu bekommen.

Bonitätsprüfung ebenfalls notwendig

Auch bei P2P-Krediten ist eine Bonitätsprüfung notwendig, doch die Kriterien sind hier nicht so streng wie bei einer Bank. Es werden zwar ähnliche Kriterien geprüft, doch die Gewichtung kann anders sein. Wer beispielsweise in der Vergangenheit einen Schufa-Eintrag hatte, aber derzeit ein gutes Zahlungsverhalten nachweisen kann, hat gute Aussichten, einen P2P-Kredit zu erhalten. So steigt die Chance auf eine Kreditzusage. Weitere Bedingungen wie die Volljährigkeit oder ein Hauptwohnsitz in Deutschland sind ähnlich.

Auch bei einem P2P-Kredit ist ein umfangreicher Vergleich der einzelnen Angebote sehr wichtig. Unter Umständen kommt auch ein Vergleich mit regulären Bankkrediten infrage. Ideal ist eine flexible Finanzierung mit günstigen Zinsen. Die Kosten für einen P2P-Kredit sind je nach Bonität des Kreditnehmers durchaus unterschiedlich. Bei einer schlechten Bonität sind häufig die Zinsen höher.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Umschuldung kann sinnvoll sein

Voraussetzung für jeden Kredit ist eine gute Bonität. Wer bereits mehrere Kredite abzahlen muss, hat jedoch häufig eine schlechte Bewertung. Ein Umschuldungskredit kann daher auch dabei helfen, die Bonität zu verbessern. Dies gilt beispielsweise dann, wenn für ältere Kredite vergleichsweise hohe Zinsen gezahlt werden müssen. Da derzeit die Zinsen sehr niedrig sind, kann sich hier ein Umschuldungskredit besonders lohnen. So kann der Kreditnehmer seine Kredite möglicherweise schneller zurückzahlen. Wer mehrere Kredite abbezahlen muss, kann diese bündeln und so einen besseren Überblick über seine Zahlungsverpflichtungen bekommen. Auch bei der Suche nach einem passenden Umschuldungskredit ist ein Kreditvergleich oft sehr hilfreich.

Niedrige Zinsen bei Immobiliendarlehen

Die Zinsen für langfristige Immobilienkredite sind erneut gesunken. Diese Darlehen sind derzeit so günstig wie in den gesamten vergangenen zehn Monaten nicht. Im August musste man für einen Immobilienkredit noch rund zwei Prozent an Zinsen zahlen, im September waren es nur noch 1,76 Prozent für Kredite für Immobilien mit einer Laufzeit von 15 Jahren. Bei Krediten mit zehn Jahren Laufzeit liegen die Zinsen nur noch bei 1,33 Prozent. Laut der EZB könnten die Zinsen in den nächsten Monaten ähnlich tief bleiben. Erst im Herbst 2019, wenn die EZB eine Erhöhung des Leitzinssatzes anstrebt, könnten die Zinsen wieder steigen.

ING-DiBa Baufinanzierung

Die ING-DiBa bietet eine Baufinanzierung zu günstigen Konditionen an

Jeder zweite Ratenkredit ist ein Autokredit

Mehr als jeder zweite aufgenommene Ratenkredit ist für den Kauf eines Autos vorgesehen. Auf den weiteren Plätzen folgen Möbel und Elektronik. Hierfür werden 17 Prozent aller Ratenkredite aufgenommen. Dies geht aus Zahlen des Bankenfachverbands hervor. Vor allem für Neuwagen werden häufig Kredite aufgenommen. Eine Neuwagenfinanzierung sehen 31 Prozent aller abgeschlossen Kredite vor. Die Kreditsumme liegt dabei im Schnitt bei 19.000 Euro. Für Gebrauchtwagen werden 28 Prozent aller Ratenkredite aufgenommen. Hier liegt die Kreditsumme durchschnittlich bei 11.000 Euro.

Darlehen zur Autofinanzierung sind allerdings sehr unterschiedlich. Daher ist es sinnvoll, diese gut zu vergleichen. So gibt es beispielsweise Leasingverträge und Finanzierungen über eine Ballonfinanzierung. Vor allem bei letzterem entstehen jedoch oft hohe Gebühren. Auch Sondertilgungen sind oft nicht möglich.

Weiter niedrige Zinsen?

Seit einigen Jahren sind in ganz Europa die Zinsen sehr niedrig. Die EZB hält ihren Leitzinssatz seit 2016 bei null Prozent. Das Ziel der Europäischen Zentralbank war es, mit niedrigen Zinsen sowie ihrem Anleihekaufprogramm die Wirtschaft in der Eurozone anzukurbeln. Unternehmen sollen so leichter Kredite erhalten. So können größere Summen investiert werden, was auch dazu führt, dass neue Arbeitsplätze entstehen. Auch Kredite für Privatpersonen sind günstig. Auf Sparguthaben erhält man jedoch kaum noch Zinsen. Die Zinswende könnte jedoch im Herbst 2019 beginnen. Darauf deuten derzeit die Signale der EZB hin. Kurzfristig wird es jedoch bei den Zinsen kaum Veränderungen geben.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Niedrige Zinsen auch bei Konsumentenkrediten

Auch für Konsumentenkredite sind die Zinsen weiterhin niedrig. Einige Kreditvergleichsportale geben zudem negative Zinsen an ihre Kunden weiter. Man muss also weniger zurückzahlen, als man aufgenommen hat. Durch einen umfassenden Kreditvergleich können Kreditnehmer feststellen, dass derzeit die Konditionen bei vielen Anbietern sehr günstig sind.

Die FMH-Finanzberatung hat kürzlich verschiedene Kreditangebote verglichen. Neben bonitätsabhängigen Krediten für Kunden mit guter Bonität wurden auch bonitätstunabhängige Kredite mit einem festen Zinssatz untersucht. Diese haben den Vorteil, dass Kreditnehmer einen guten Überblick über die Monatsrate haben.

Meist bonitätsabhänige Kredite vergeben

Banken vergeben jedoch nicht an alle Kunden solche bonitätsunabhänigen Kredite. Die Chance, einen bonitätsabhänigen Kredit zu erhalten, ist größer. Allerdings sind die Zinsen für Kunden mit einer weniger guten Bonität deutlich höher. Wer über eine sehr gute Bonität verfügt, kann an besonders günstige Darlehen verschiedener Anbieter kommen. Auch die Laufzeit und die angestrebte Kreditsumme wirken sich auf die Kosten für einen Kredit aus.

Vor allem bei Ratenkrediten sollen man auf eine möglichst lange Laufzeit achten. In diesem Fall ist meist die monatliche Rate niedriger. Hat man während der Laufzeit, beispielsweise durch eine Steuerrückzahlung, zusätzliches Geld zur Verfügung, kann man dieses für eine Sondertilgung nutzen.

Ein Ratenkredit kann zudem auch sinnvoll sein, um kurzfristige finanzielle Engpässe zu überbrücken. Hier sind die Konditionen meist besser als bei Dispokrediten. Daher kann man einen Ratenkredit auch nutzen, um einen teuren Dispokredit abzulösen. Kaut der FMH-Finanzberatung müssen Bankkunden derzeit im Durchschnitt 9,28 Prozent für einen Dispokredit zahlen.

ING-DiBa Kreditarten

Die ING-DiBa bietet für jeden die richtige Finanzierung: vom klassischen Ratenkredit bis hin zum Wohnkredit

Sinnvolle Ratenkredite

Bei der Entscheidung für einen Ratenkredit ist ein wichtiger Faktor die Wahl der passenden Kredithöhe. Diese sollte zur eigenen finanziellen Situation passen. Die zweite Frage betrifft dann die ideale Laufzeit. Zinsen und Laufzeit bestimmten dann die monatliche Ratenhöhe. Meist muss der Kreditnehmer monatlich mehr zahlen, wenn er sich für eine kurze Laufzeit entscheidet. Eine längere Laufzeit hat allerdings meist eine höhere Zinsbelastung zur Folge. Da viele Kreditnehmer bereits andere Kredite haben, kann es durchaus sinnvoll sein, alle bereits bestehenden Kredite zu einem zusammenzufassen. Dies schafft nicht nur Überblick und einfachere Ratenzahlungen, sondern kann gerade in der aktuellen Niedrigzinsphase ein großer Vorteil sein.

Zinsen hängen von Bonität ab

Die Zinshöhe hängt in der Regel auch von der persönlichen Bonität ab. Wer also eine länger Vorlaufzeit vor einer Kreditaufnahme hat, kann im Vorfeld einiges tun, um seine Bonität zu verbessern. Beispielsweise kann es sinnvoll sein, nicht mehr genutzte Bankkonten und Kreditkarten zu kündigen, denn diese werden auch in der Bonitätsauskunft der Schufa aufgeführt. Sinnvoll kann es sein, vor der Kreditaufnahme eine Selbstauskunft bei der Schufa zu beantragen. Diese ist einmal pro Jahr kostenfrei.

Da sich das Stellen mehrere Kreditanfragen ebenfalls negativ auf die Schufa auswirkt, spricht dieses Argument ebenfalls für einen Vergleich der unterschiedlichen Angebote im Internet. Informationen über die einzelnen Kreditkonditionen auf einem Online-Portal haben keinen Einfluss auf den Schufa-Score. Bei Online-Vergleichsportalen sind die Konditionen zudem oft günstiger als bei Banken selbst.

Verwendungszweck kann wichtig sein

Auch der Verwendungszweck für einen geplanten Kredit kann von Bedeutung sein und die Kosten nochmals senken. Wer einen Kredit für ein neues Auto aufnehmen möchte, sollte dies beim Verwendungszweck auch so angeben. Bei einer Bank gilt das Auto dann als zusätzliche Sicherheit für den Kredit.

Wer sich nach der Unterzeichnung des Kreditvertrags nochmal umentscheidet, kann übrigens ein 14-tägiges Widerrufsrecht nutzen. Dieses ist gesetzlich vorgeschrieben. Bei manchen Banken ist diese Frist sogar länger. Dort kann man sich auch 30 Tage nach Abschluss des Kredits noch anders entscheiden. Darüber hinaus kann man oftmals durch Sondertilgungen seinen Kredit früher beenden.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern