Mehr Kredite im zweiten Quartal vergeben

31. August 2018

Kredit-News Juni 2018

Im zweiten Quartal 2018 wurden 4,5 Prozent mehr Kredite vergeben als im Vergleichszeitraums des Vorjahres. Insgesamt erhielten Privatpersonen und Unternehmen Kredite im Wert von 27,47 Milliarden Euro. Dabei waren die Zinsen im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres um 0,44 Prozent höher. Viele Verbraucher hätten allerdings deutlich sparen können, wenn sie ihre neuen Kredite im Internet abgeschlossen hätten. Ein Kreditvergleichsportal kam zu dem Ergebnis, dass ein Durchschnitts-Ratenkredit im Internet 37 Prozent günstiger gewesen wäre als im bundesweiten Durchschnitt.

Inhaltsverzeichnis

  • Kredite online deutlich günstiger
  • Im Schnitt fast 10.000 Euro Kreditsumme
    • Viele Autokredite im ersten Halbjahr vergeben
    • Autokauf auf Kredit sehr beliebt
    • Niedrige Zinsen Vorteil beim Autokauf
  • Mehrere Kreditmodelle möglich
    • Kredite für barrierefreies Wohnen
    • Verbraucher wollen mehr Kredite für Investitionen aufnehmen
  • Umschuldung als Alternative zu teuren Krediten
    • Umschuldung möglicherweise sinnvoll
  • Kredit trotz negativer Schufa
    • P2P-Kredit als Darlehen der Zukunft?
    • Kredite für Rentner
    • Zusätzliche Sicherheiten vorlegen
  • Banken in Europa lockern Vorgaben für Kredite

Kredite online deutlich günstiger

Bei einem Kredit aus dem Internet konnten Verbraucher im Durchschnitt 2,11 Prozent im Vergleich zum bundesweiten Durchschnitt sparen. Dies zeigt, dass die Unterschiede bei Zinsen immer deutlicher werden. Hätten alle Kreditnehmer im letzten Quartal ihre Kredite im Internet abgeschlossen, hätten sie insgesamt über 765 Millionen Euro sparen können, wie aus Zahlen eines Kreditvergleichsportals, der Schufa und der Bundesbank hervorgeht.

Der effektive Jahreszins lag bei im Krediten im Internet im zweiten Quartal 2018 bei 3,96 Prozent. Dies waren 0,46 Prozentpunkte weniger als noch vor einem Jahr. Im Bundesschnitt blieben die Zinsen laut der Bundesbank jedoch fast gleich. Zahlte man im zweiten Quartal des Vorjahres noch 5,82 Prozent Zinsen, so waren es im zweiten Quartal dieses Jahres nur 0,02 Prozent weniger.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Im Schnitt fast 10.000 Euro Kreditsumme

Aus Zahlen der Schufa geht hervor, dass die Menschen in Deutschland im Schnitt eine Kreditsumme von 9.367 Euro aufnehmen. Die Laufzeit beträgt nach den Berechnungen der Auskunftei im Schnitt 46,8 Monate. Die Zinsen liegen dabei im Bundesdurchschnitt bei 1.091 Euro. Wer sich allerdings für einen Kredit aus dem Internet entschieden hatte, zahlte im Durchschnitt nur 692 Euro an Zinsen. Die Unterschiede können daher bis zu 400 Euro (36,5 Prozent) betragen.

Viele Autokredite im ersten Halbjahr vergeben

In den ersten sechs Monaten des Jahres waren vor allem Kredite für neue und gebrauchte Autos sehr beliebt. Insgesamt liehen sich Privatpersonen und Unternehmen 77,3 Milliarden Euro für ein neues Auto. An den fünf Prozent mehr vergebenen neuen Krediten hatten Autokredite einen großen Anteil. Die Kreditbanken finanzierten im ersten Halbjahr 2018 insgesamt mehr als eine Million Fahrzeuge; ein Plus von 5,5 Prozent.

Vor allem für Neuwagen nahmen die Deutschen einen Kredit auf. Hierfür stieg die Zahl der neuen Kredite um 8,3 Prozent. Diese Zahl liegt sogar über der Zahl der Zulassungen neuer Autos im gleichen Zeitraum, die nur um rund drei Prozent zunahmen. Dazu kamen vier Prozent neue Kredite für Gebrauchtwagen, obwohl die Anzahl der Besitzumschreibungen um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sank.

Autokauf auf Kredit sehr beliebt

Diese Zahlen zeigen, dass der Autokauf auf Kredit immer beliebter wird. Damit sind Autos sehr wichtige Finanzierungsgüter für Unternehmen und Privatleute. Die Kreditbanken vergeben über die Hälfte ihrer Investitionsfinanzierungen und mehr als 40 Prozent ihrer Konsumentenkredite für neue Autos. Dabei nahm die Anzahl der Fahrzeugkredite für Unternehmen nur um ein Prozent zu, für Privatpersonen aber um zwölf Prozent.

Zinsangebote der ING-DiBa

Zinsangebote der ING-DiBa

Niedrige Zinsen Vorteil beim Autokauf

Privatpersonen profitieren beim Autokauf auch von den zurzeit sehr niedrigen Zinsen. Beim Autokauf in bar direkt im Autohaus kommen oft nochmals satte Rabatte dazu. Beim Wunsch nach einem Autokredit kommen neben Banken auch die Autohäuser selbst als Anbieter infrage. Daher ist ein gründlicher Vergleich der Anbieter und ihrer Konditionen hier sehr sinnvoll. Autokäufern wird geraten, möglicherweise bei der Beratung im Autohaus nicht zu erwähnen, dass sie das Auto finanzieren möchten. Es kann sinnvoller sein, zunächst die Konditionen für den Autokauf inklusive Rabatt zu kennen und sich dann mit der Gesamtsumme im Hinterkopf gezielt auf die Suche nach einem passenden Kredit zu machen.

Mehrere Kreditmodelle möglich

Dabei kommen unter Umständen verschiedene Kreditmodelle infrage, beispielsweise die Drei-Wege-Finanzierung. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Kauf und Leasing. Verbraucher sollten jedoch gut auf die einzelnen Konditionen achten. Bei einigen Angeboten im Autohaus können beispielsweise die Schlussrate oder die Nebenkosten sehr hoch sein. Eine Restschuldversicherung kann ebenfalls zu zusätzlichen und oft unnötigen Kosten führen.

Kredite für barrierefreies Wohnen

Mit zunehmendem Alter denken viele Menschen darüber nach, ihr Haus barrierefrei und altersgerecht zu gestalten. Häufig sind hierfür umfangreiche und oft teure Umbau- und Renovierungsarbeiten notwendig. Hierfür gibt es bei der staatlichen KfW-Bank zinsgünstige Kredite und Zuschüsse. Die Bank hat hierfür ihre Förderung nochmals aufgestockt. So ist es möglich, einen Zuschuss von mindestens zehn Prozent zu erhalten. Wenn das ganze Haus umgebaut werden soll, sind sogar Zuschüsse von 12,5 Prozent möglich.

Wer für barrierefreie und altersgerechte Umbaumaßnahmen einen Kredit bei der KfW aufnehmen will, kann diese bis zu einer Kreditsumme von 50.000 Euro zu einem effektiven Jahreszins von 0,75 Prozent. Auch ältere Menschen haben durchaus die Chance, diesen Kredit zu erhalten. Ein bestimmtes Alter gehört nicht zu den Bedingungen für den Kredit. Auch die Nachfragen nach Krediten zum Einbruchschutz ist bei der KfW derzeit hoch. Beide Kredite können auch verbunden werden. Auch bei Krediten für den Einbruchschutz erhöhte die KfW kürzlich nochmals ihre Fördermittel. Dennoch kann es auch bei Umbaumaßnahmen und anderen Renovierungsarbeiten rund ums Haus oder die eigene Wohnung sinnvoll sein, sich zunächst im Internet über die verschiedenen Angebote zu informieren und dann auf der Grundlage einer breiten Informationsbasis den für sich passenden Kredit auszuwählen.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Verbraucher wollen mehr Kredite für Investitionen aufnehmen

Der Wunsch, Kredite aufzunehmen, ist bei den Verbrauchern in Deutschland ungebrochen. Vor allem Unterhaltungselektronik oder Smartphones, die oft recht teuer sind, werden häufig auf Kredit gekauft. Vor allem junge Menschen kaufen häufig ein neues Gerät, das sie mit den neuesten Trend mithalten wollen. Diese Investitionen werden mehr und mehr auf Kredit finanziert. Diese Angaben gehen aus dem Konsumkredit-Index (KKI) des Bankenfachverbandes hervor, für den die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) zweimal pro Jahr eine Untersuchung durchführt. Dabei untersucht die GfK die Konsum- und Finanzierungspläne der Verbraucher in Deutschland.

Aktuelle liegt der Konsumkredit-Index bei 118 Punkten und signalisiert damit, dass auch in den kommenden zwölf Monaten die Nachfrage nach Konsumkrediten hoch bleiben wird. Die Verbraucher möchten allerdings eher Kredite für Autos, Möbel und Küchen als für Haushaltsgroßgeräte aufnehmen. Der Trend geht jedoch durchaus dazu, mehr Konsumgüter über einen Kredit zu finanzieren. Jeder dritte Haushalt finanziert regelmäßig Konsumgüter über einen Kredit. Mehr als 98 Prozent dieser Kredite werden auch ordnungsgemäß zurückgezahlt.

Umschuldung als Alternative zu teuren Krediten

Die Menschen in Deutschland nahmen im letzten Jahr Kredite im Gesamtwert von mehr als 56 Milliarden Euro auf. Damit haben sie unter anderem Konsumausgaben finanziert. Kredite für Neuwagen wurden im Umfang von zehn Milliarden Euro aufgenommen, für Gebrauchtwagen waren es sogar zwölf Milliarden Euro. Kredite im Wert von drei Milliarden Euro gaben die Deutschen für Möbel, Küchen oder Haushaltsgeräte auf. Bei Krediten im Gesamtwert von 1,7 Milliarden Euro nennt das Statistikportal statista allerdings keinen Verwendungszweck.

Davon wiederum war die Hälfte nicht zweckgebunden und wurde in bar benötigt. Dies lässt darauf schließen, dass diese Kredite möglicherweise zur Umschuldung genutzt wurden. Genaue Zahlen hierzu gibt es allerdings nicht. Allerdings leihen sich immer wieder Menschen Geld, um einen teuren Kredit bei einer anderen Bank zurückzuzahlen.

Günstiges Onlinebanking

Günstiges Onlinebanking

Umschuldung möglicherweise sinnvoll

Eine solche Umschuldung kann durchaus sinnvoll sein, beispielsweise, wenn man auf seinem Girokonto häufig ins Minus geht und den Dispo nutzen muss. Ein Dispokredit ist meist wesentlich teurer als ein Ratenkredit. Dies ist allerdings nur dann sinnvoll, wenn man sein Konto ausgleichen und nicht wieder ins Minus gehen will. Auch um einen zu teuren alten Kredit abzulösen, kann eine Umschuldung in vielen Fällen sinnvoll sein.

Bei der Suche nach einem passenden Umschuldungskredit kann ein Vergleich im Internet hilfreich sein. Hierfür sollte man jedoch die Höhe seiner Restschuld kennen. Diese lässt sich im Tilgungsplan nachlesen oder bei der Bank erfragen. Wer beispielsweise etwas Geld auf der hohen Kante hat, kann dieses ebenfalls zur Tilgung des alten Kredits nutzen. Dies reduziert die Kreditsumme für den neuen Kredit. Darüber hinaus wird bei vielen Banken bei der vorzeitigen Tilgung eines Kredits eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig. Diese beträgt maximal ein Prozent der Restschuld. Wenn die Laufzeit allerdings nur noch weniger als ein Jahr beträgt, muss der Kreditnehmer nur noch maximal 0,5 Prozent der Restschuld als Vorfälligkeitsentschädigung aufbringen.

Aus diesen Daten lässt sich nun die Kreditsumme für den Umschuldungskredit berechnen. Danach muss der Kreditnehmer sich für eine passende Laufzeit entscheiden. Diese Angaben kann man nun für einen Kreditvergleich im Internet nutzen und so erkennen, ob sich eine Umschuldung wirklich lohnt.

Kredit trotz negativer Schufa

Die Schufa-Abfrage soll Verbraucher vor der viel zitierten Schuldenfalle schützen und Banken davor, dass sie ihr verliehenes Geld nicht zurückbekommen. Dennoch liegt in vielen Fällen der Grund für einen Schufa-Eintrag weit in der Vergangenheit und die persönliche Situation hat sich in der Zwischenzeit verändert. Obwohl es im Internet einige Angebote für Kredite ohne Schufa anbieten, wird jeder seriöse Anbieter in Deutschland eine Schufa-Abfrage durchführen, bevor er einen Kredit genehmigt.

Verbraucher, die einen Kredit aufnehmen möchten, aber einen Schufa-Eintrag befürchten, sollten zunächst eine Schufa-Selbstaufkunft anfordern, die einmal pro Jahr kostenlos ist. Diese sollte dann gut geprüft und auf Fehleinträge kontrolliert werden. Ist ein Eintrag falsch, kann man diesen bei der Schufa löschen lassen.

Außerdem kann man sein Scoring verbessern, indem man nicht mehr benötigte Kreditkarten und Girokonten kündigt. Man sollte zudem darauf achten, nicht zu häufig das Girokonto zu wechseln und seinen Zahlungsverpflichtungen immer pünktlich nachzukommen. Auch das Ausgleichen des Dispos kann hilfreich sein, um sein Scoring zu verbessern.

Kreditvergleich bei DiBa

Kreditvergleich bei DiBa

P2P-Kredit als Darlehen der Zukunft?

Auf immer mehr Onlineplattformen können sich angehende Kreditnehmer auch für einen P2P-Kredit entscheiden. Diese Kreditform, bei der ein Kredit zwischen zwei Privatpersonen und ohne Bank abgeschlossen wird, kann durchaus eine Alternative zu einem normalen Bankenkredit sein. Die Onlineplattform, auf der der Kredit angeboten wird, fungiert als Vermittler. Der Kreditgeber agiert hier auch als privater Anleger und kann aus dieser Kreditvariante aufgrund der aktuell sehr niedrigen Zinsen auf eine attraktive Rendite hoffen.

Ein P2P-Kredit kann online beantragt werden. Das Statistikportal statista gibt an, dass das Gesamtvolumen von P2P-Krediten in diesem Jahr bei 107 Millionen Euro liegen und in den nächsten Jahren weiter steigen könnte. In Asien, den USA und Großbritannien ist diese Kreditvariante bereits sehr bekannt und wird von vielen Menschen genutzt.

Kredite für Rentner

Vielen Banken ist das Risiko zu hoch, Menschen ab 60 Jahren einen Kredit zu gewähren. Sie lehnen die Kreditanfragen allerdings häufig mit Verweis auf eine Einzelfallprüfung ab. Senioren haben allerdings oft gute Voraussetzungen für einen Kredit. Sie besitzen oft ein Haus oder eine Wohnung, ihre Rente ist ein sicheres Einkommen und sie sind nicht mehr von Arbeitslosigkeit bedroht.

Dennoch lehnen viele Banken einen Kredit für Senioren ab. Heute sind ältere Menschen jedoch oft bis ins hohe Alter fit und aktiv und möchten beispielsweise für eine Renovierung oder ein neues Auto gerne einen Kredit nutzen, möglicherweise um nicht ihr Erspartes, dass sie für die Pflege im Alter zurückgelegt haben, nutzen zu müssen. Laut dem Deutschen Institut für Altersvorsorge häufen sich die Beschwerden von Senioren, die nicht länger hinnehmen wollen, aufgrund ihres Alters keinen Kredit zu bekommen.

Zusätzliche Sicherheiten vorlegen

Als zusätzliche Sicherheiten können Senioren beispielsweise eine Grundschuld auf ihr Haus im Grundbuch eintragen lassen oder eine möglichst kurze Kreditlaufzeit wählen. Auch wenn ein Ehepartner, der im besten Fall noch im Berufsleben steht und keinen negativen Schufa-Eintrag hat, den Kredit mit aufnimmt, kann dies ein Vorteil sein.

Auch die sogenannte Immobiliar-Kreditwürdigkeitsprüfungsleitlinien-Verordnung, die seit Mai in Kraft ist, unterstützt Seniorinnen und Senioren. Die Verordnung sieht vor, dass Banken nicht mehr darauf bestehen dürfen, dass ein Kredit bis zum Ende der statistischen Lebenserwartung zurückgezahlt sein muss. Sie müssen stattdessen genauer im Blick haben, ob der potentielle Kreditnehmer den Kredit vertragsgemäß zurückzahlen kann.

ing-dibaJetzt direkt ING-DiBa Kreditangebot anfordern

Banken in Europa lockern Vorgaben für Kredite

Auch im zweiten Quartal 2018 haben die Banken in Europa erneut ihre Standards bei der Kreditvergabe gelockert. Zu ihren Vorgaben bei der Kreditvergaben werden die europäischen Banken regelmäßig von der EZB befragt. An der aktuellen Umfrage nahmen 149 Banken teil. Unternehmen und private Kreditnehmer kommen damit leichter an Kredite. Die Banken nennen die geringeren konjunkturellen und unternehmensspezifischen Risiken als Grund für die Lockerung ihrer Vorgaben. Auch der stärkere Wettbewerb der Banken untereinander spielt eine Rolle.

Vor allem Banken in Deutschland, Spanien und Italien senkten ihre Vorgaben. Die Banken in Frankreich und den Niederlanden veränderten jedoch nicht an ihren Standards. Die Lockerungen der deutschen Banken waren jedoch nur marginal. Die Banken senkten allerdings auch für Immobilien- und Verbraucherkredite ihre Vorgaben. Man geht davon aus, dass in den nächsten Monaten die Regeln zur Kreditvergabe von vielen Banken nochmals gelockert werden. In diesem Fall könnte die Nachfrage nach Krediten durch Unternehmen und Verbraucher weiter steigen.

Kredit-News Juni 2018