iPhone Finanzierung und die Möglichkeiten 

25. November 2018

 

iPhone Finanzierung

Das iPhone erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Da es sich um ein Luxus-Smartphone mit vielen Ausstattungsmerkmalen handelt, hat es seinen Preis. Wer nicht genügend gespart hat, um sich das neueste iPhone kaufen und bar bezahlen zu können, kann die iPhone Finanzierung nutzen. Bei den Mobilfunkriesen, zu denen Vodafone gehört, kann das iPhone mit Vertrag gekauft werden. Allerdings wird dort meist keine Finanzierung angeboten. Eine Alternative ist der Kauf in einem Elektronik-Markt wie Media Markt. Die Finanzierung wird dort mit null Prozent angeboten. Eine Möglichkeit zur Finanzierung ist auch ein Kleinkredit, der bei einer Direktbank beantragt werden kann.

  • Ein iPhone kann in Elektronik-Märkten auf Finanzierung gekauft werden.
  • Einige Elektronik-Märkte bieten die Finanzierung mit null Prozent an.
  • Finanzierung ist mit einem Kleinkredit von einer Direktbank möglich.
  • Kreditvergleich hilft bei der Wahl der geeigneten Bank.
boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

Möglichkeiten für Kauf und Finanzierung des iPhones

Wer ein iPhone kaufen möchte, hat mehrere Möglichkeiten. Bei den Mobilfunkanbietern kann das iPhone in den Filialen oder online mit Vertrag gekauft werden. Es wird ein einmaliger Betrag gezahlt; in der Regel ist der Kaufpreis niedriger als bei einem iPhone ohne Vertrag. Es ist möglich, den Vertrag mit verschiedenen Tarifoptionen abzuschließen. Möchten Sie das iPhone mit Vertrag kaufen, sollten Sie die Preise und Vertragsklauseln bei den verschiedenen Anbietern vergleichen. Eine Finanzierung wird von Mobilfunkanbietern nur selten angeboten.

Kaufen Sie das iPhone ohne Vertrag, können Sie es mit einem Vertrag Ihrer Wahl von einem beliebigen Anbieter ausstatten. Vergleichen Sie am besten die Preise verschiedener Anbieter und profitieren Sie bestenfalls von Sonderangeboten. Das iPhone kann auch direkt bei Apple online bestellt werden. Apple bietet günstige Finanzierungen an, zum Beispiel für das iPhone alleine oder eine Kombination mehrere Apple-Geräte.

In vielen Online-Shops ist das iPhone erhältlich, darunter bei Media Markt. Sie können es dort online bestellen oder in einer Filiale kaufen. Media Markt und einige weitere Shops bieten zudem den Ratenkauf an. Bei verschiedenen Anbietern können Sie sogar eine Null-Prozent-Finanzierung nutzen.

Eine Alternative zur Finanzierung im Online-Shop ist der Kleinkredit, der nicht zweckgebunden ist. Die Direktbanken bieten solche Kleinkredite zu günstigen Konditionen an. Um von günstigen Konditionen zu profitieren, sollten Sie den Kreditvergleich nutzen. Dieser bietet einen schnellen Überblick über die Konditionen bei den einzelnen Banken und hilft bei der Auswahl.

Bon-Kredit Webseite

Bon-Kredit bietet Kleinkredite zu attraktiven Konditionen an

Die Finanzierung bei Apple

Auf der Website von Apple können Sie das iPhone bestellen und die Finanzierung nutzen. Den Antrag stellen Sie entweder auf der Website, im Apple Online-Store oder bei einem autorisierten Apple-Händler. Eine Finanzierung ist ebenso für ein beliebiges iPhone-Modell möglich wie für andere Geräte von Apple. Möchten Sie das iPhone und zusätzlich eines oder mehrere weitere Geräte von Apple kaufen, ist eine Finanzierung möglicherweise eine gute Option. Sogar Serviceleistungen von Apple können finanziert werden. Die Finanzierung bei Apple erfolgt über die Creditplus Bank AG. Der Kaufpreis muss mindestens 249 Euro betragen.

Apple hält auf seiner Website einen Rechner bereit, mit dem die Finanzierung berechnet werden kann. In den Finanzierungsrechner geben Sie den gewünschten Kreditbetrag ein, um Vorschläge zu erhalten. Der Höchstbetrag liegt bei 8.000 Euro. Die Finanzierung kann mit 12, 18 oder 24 Monatsraten erfolgen.

Der Finanzierungsrechner zeigt an:

  • Höhe der monatlichen Raten
  • Gebundenen Sollzinssatz
  • Effektiven Jahreszins
  • Gesamtbetrag für die Finanzierung

Die Kosten für den Kredit werden umso günstiger, je weniger Monatsraten Sie wählen. Der effektive Jahreszins liegt gegenwärtig bei 5,99 Prozent, unabhängig davon, wie viele Monatsraten Sie wählen. Der Kredit von Apple kann bequem mit dem Kauf des iPhones und zusätzlichen Geräten oder Serviceleistungen von Apple kombiniert werden. Allerdings sind die Zinsen mit 5,99 Prozent ziemlich hoch. Außerdem sind Sie an die Creditplus Bank AG gebunden.

boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

Das iPhone kaufen und die Null-Prozent-Finanzierung nutzen

Möchten Sie von günstigen Konditionen profitieren, können Sie das iPhone in verschiedenen Online-Shops bestellen und dort die Null-Prozent-Finanzierung nutzen. Sie sollten sich in mehreren Shops umschauen und die Preise für das iPhone sowie die Konditionen für die Finanzierung vergleichen. In einigen Shops können Sie das iPhone mit oder ohne Tarif kaufen. Media Markt bietet das iPhone mit Vertrag an. Sie können verschiedene Tarifangebote wählen und zahlen für das iPhone nur einen einmaligen Betrag. Media Markt arbeitet mit verschiedenen Mobilfunkanbietern zusammen. Wie hoch der einmalige Gerätepreis ist, hängt vom gewählten iPhone und dem Tarif ab.

Bei Media Markt können Sie das iPhone auch ohne Vertrag kaufen. Das ist mit der Null-Prozent-Finanzierung möglich. Sie müssen dafür ein iPhone auswählen und in den Warenkorb legen. Als Zahlungsmethode wählen Sie die Finanzierung. Direkt online beim Kauf des iPhones füllen Sie den Antrag für die Finanzierung aus. Die Finanzierung bei Media Markt ist für Beträge zwischen 100 und 15.000 Euro möglich und an verschiedene Bedingungen gebunden. Die Laufzeit ist bis zu 20 Monaten wählbar. Geben Sie in den Finanzierungsrechner von Media Markt die Kreditsumme und die Anzahl der monatlichen Raten ein, um zu ermitteln, wie hoch Monatsraten sind. Eine Finanzierung wird nur gewährt, wenn Sie keinen negativen Eintrag bei der Schufa haben. Auch Studenten und Auszubildenden können den Antrag stellen; die Finanzierungssumme ist dann jedoch auf 1.500 Euro begrenzt.

iPhone Media Markt Finanzierung

Bei MediaMarkt kann das iPhone bei maximalen 20 Monatsraten zu 0% finanziert werden

Warum die Null-Prozent-Finanzierung nicht immer günstig ist

Die Null-Prozent-Finanzierung klingt verlockend, da Sie dafür keine Zinsen zahlen müssen. Die Bedingungen scheinen günstig, da eine solche Finanzierung auch von Selbstständigen, Studenten und Auszubildenden genutzt werden kann. Das Prozedere ist unkompliziert und schnell abgeschlossen. Die Auskunft, ob Sie die Finanzierung erhalten, bekommen Sie unmittelbar nach der Antragstellung. Die Identitätsprüfung kann per VideoIdent erfolgen. Sofern Sie die Finanzierung von Media Markt nutzen, können Sie das iPhone online bestellen und in einer Filiale abholen. Sie können dann die Identitätsprüfung für die Finanzierung in der Filiale vornehmen und erhalten anschließend das iPhone.

Bei der Null-Prozent-Finanzierung sind Sie an die Bank des jeweiligen Online-Shops gebunden. Das iPhone ist dort jedoch nicht in jedem Fall günstig. Oft ist bei Shops mit Null-Prozent-Finanzierung das iPhone teurer als bei anderen Anbietern. Sie sollten also prüfen, ob Sie es in einem anderen Shop günstiger bekommen und ob sich die Finanzierung mit einem Kleinkredit einer Direktbank lohnt.

Ein Nachteil der Null-Prozent-Finanzierung ist, dass kein Widerruf möglich ist. Haben Sie das iPhone mit Finanzierung gekauft und es ist fehlerhaft, können Sie es zwar zurückgeben und erhalten den Kaufpreis erstattet. Es ist jedoch meistens nicht möglich, den Kredit abzulösen – die Finanzierung läuft weiter.

Ein weiterer Nachteil der Null-Prozent-Finanzierung liegt darin, dass sie dazu verleitet, mehr zu kaufen als das Budget zulässt. Denn nicht nur iPhones, sondern viele weiter Artikel lassen sich finanzieren. Schnell kann das zu einer Überschuldung führen.

boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

Die iPhone Finanzierung mit einem Kleinkredit

Entscheiden Sie sich für die Finanzierung mit einem Kleinkredit, können Sie von günstigen Zinsen profitieren und das iPhone bei einem beliebigen Händler kaufen. Sie können es auch mit Vertrag bei einem Mobilfunkanbieter kaufen und dafür die Finanzierung nutzen. Die Filialbanken bieten in der Regel keine Kleinkredite an. Wird tatsächlich ein Kleinkredit angeboten, sind die Zinsen dafür hoch. Bei den Direktbanken sieht das anders aus, da diese keine Filialen betreiben und Kosten sparen.

Möchten Sie einen Kleinkredit zu günstigen Konditionen beantragen, sollten Sie den Kreditvergleich nutzen. Er bietet einen Überblick über die verschiedenen Online-Banken und deren Konditionen. Um eine Bank für die Finanzierung Ihres iPhones zu finden, füllen Sie die Felder des Kreditvergleichs mit der gewünschten Kreditsumme und der Laufzeit aus. Da es sich bei einem Kredit für ein iPhone um keinen zweckgebundenen Kredit handelt, müssen Sie „freie Verwendung“ angeben. Als Ergebnis zeigt Ihnen der Vergleich die Höhe der monatlichen Raten, den effektiven Jahreszins und die Gesamtkosten für den Kredit an.

Der effektive Jahreszins wird von einigen Banken bonitätsabhängig festgelegt. Für Antragsteller mit einer guten Bonität ist eine Bank mit bonitätsabhängigen Zinsen günstig. Verfügen Sie jedoch über eine ungünstige Bonität, sollten Sie eine Bank wählen, bei der die Zinsen bonitätsunabhängig erhoben werden. Wird der Zins bonitätsabhängig erhoben, erkennen Sie das an einer Zinsspanne.

Beim Vergleich sollten Sie darauf achten, ob kostenlose Sondertilgungen möglich sind oder ob Sie die Raten bei einem finanziellen Engpass aussetzen können.

Bon-Kredit Kleinkredit beantragen

Ganz bequem online einen Kleinkredit bei Bon-Kredit beantragen

So beantragen Sie den Kleinkredit für das iPhone

Möchten Sie den Kleinkredit als Finanzierung nutzen, können Sie direkt über den Vergleich eine Bank auswählen. Sie klicken sich zu dieser Bank und informieren sich über die Konditionen. Den Antrag können Sie direkt online ausfüllen. Haben Sie den Antrag abgeschickt, erhalten Sie bereits kurze Zeit später eine Antwort. Bei einer Zusage müssen Sie eine Identitätsprüfung vornehmen und die erforderlichen Unterlagen einreichen. Abhängig von der Bank kann die Identitätsprüfung im PostIdent-Verfahren oder per VideoIdent erfolgen. Die Prüfung per VideoIdent erfolgt besonders schnell. Sie benötigen dafür ein Smartphone oder Tablet, müssen bestimmte Unterlagen bereithalten und den Anweisungen folgen.

Zu diesen Unterlagen gehören normalerweise Gehaltsnachweise und Kontoauszüge der letzten drei Monate. Die Bank holt eine Schufa-Auskunft ein. Liegen alle Voraussetzungen vor, erfolgt die Kreditvergabe. Sie erhalten das Geld innerhalb kurzer Zeit auf Ihr Girokonto ausgezahlt und können das iPhone bei einem beliebigen Anbieter mit oder ohne Vertrag kaufen. Wie lange es dauert, bis das Geld ausgezahlt wird, hängt von der jeweiligen Bank ab. Einige Banken bieten eine Sofortauszahlung an: Sie zahlen das Geld noch am Tag der Antragstellung aus; allerdings liegt es an Ihrer Bank, ob Sie das Geld auch am selben Tag erhalten.

boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

Finanzierung mit einem Kredit von einem Kreditmarktplatz

Haben Sie Schwierigkeiten, die Null-Prozent-Finanzierung in einem Online-Shop oder einen Kleinkredit von einer Direktbank zu erhalten, um das iPhone zu finanzieren? Dann bleibt Ihnen noch die Finanzierung über einen Kreditmarktplatz. Das ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie über eine ungünstige Bonität verfügen, selbstständig oder Rentner sind. Es gibt verschiedene Kreditmarktplätze, darunter Auxmoney, Maxda und Smava. Die Konditionen bei diesen Anbietern sind unterschiedlich. Möchten Sie die iPhone Finanzierung über einen Kreditmarktplatz vornehmen, müssen Sie ein Kreditgesuch mit folgenden Angaben stellen:

  • Gewünschter Kreditsumme
  • Geplanter Laufzeit
  • Verwendungszweck

Sie erhalten entsprechende Angebote von Privatpersonen, die dort registriert sind, um anderen Privatpersonen Kredite zu gewähren. Der Nachteil der Finanzierung über einen Kreditmarktplatz ist, dass die Zinsen meist höher als bei einer Direktbank sind. Haben Sie das passende Angebot für Ihren Kredit gefunden, kommen Sie auch hier an einer Bonitätsprüfung nicht vorbei und müssen die entsprechenden Unterlagen einreichen. Bei den Kreditmarktplätzen wird ebenfalls meist eine Schufa-Auskunft eingeholt. Liegen alle Voraussetzungen für die Kreditvergabe vor, bekommen Sie das Geld ausgezahlt. Die Rückzahlung erfolgt in monatlichen, gleich hohen Raten, genau wie bei einem Kredit von einer Direktbank. Sie sollten, bevor Sie den Kredit bei einem Kreditmarktplatz stellen, die Konditionen der verschiedenen Anbieter genau vergleichen.

smava Webseite

Auch bei smava werden günstige Kredite vergeben

Fazit: Die Finanzierung für das iPhone mit vielen Möglichkeiten

Möchten Sie ein iPhone kaufen und haben Sie nicht genügend Geld? Dann können Sie die iPhone Finanzierung nutzen. Apple bietet diese Finanzierung an. Sie kann mit einer Summe bis zu 8.000 Euro und mit bis zu 24 Monatsraten gewählt werden. Die Finanzierung von Apple kann für das iPhone, aber auch für andere Geräte und für Serviceleistungen genutzt werden. Mit 5,99 Prozent ist der Effektivzins vergleichsweise hoch. In verschiedenen Online-Shops, beispielsweise bei Media Markt, können Sie die Null-Prozent-Finanzierung nutzen. Sie sind dann an die Bank des Online-Shops gebunden. Sie sollten vergleichen, ob das iPhone in diesen Shops tatsächlich günstig ist. Nicht immer werden die Geräte bei der Null-Prozent-Finanzierung zu günstigen Preisen verkauft. Entscheiden Sie sich für eine Finanzierung mit einem Kleinkredit von einer Direktbank, können Sie von günstigen Zinsen profitieren. Der Kreditvergleich hilft Ihnen bei der Wahl der passenden Bank. Ein solcher Kredit wird schnell ausgezahlt. Ihr iPhone können Sie bei einem beliebigen Anbieter mit und ohne Vertrag kaufen. Haben Sie Schwierigkeiten, einen Kredit von einer Bank zu bekommen, können Sie einen Kredit bei einem Kreditmarktplatz beantragen. Die Zinsen können dort ziemlich hoch sein.

boncreditJetzt direkt einen Kredit bei Bon-Kredit beantragen

Bilderquelle:

  • https://www.mediamarkt.de/de/product/_apple-iphone-x-64-gb-space-grey-2335670.html