Probleme bei der Barclaycard Registrierung? Wir haben die Lösungen!

23. Januar 2016

Barclaycard Registrierung Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Grundsätzlich geht die Barclaycard Registrierung recht einfach vonstatten, doch manchmal sorgen unvorhersehbare Zwischenfälle für Probleme.

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Kredit oder Kreditkarte beantragen – wie funktioniert das?
  • Die Barclaycard Registrierung im Detail
  • FAQ: Hilfe bei Problemen mit der Barclaycard Registrierung
    • Die Barclaycard Registrierung geht nicht! Was tun?
    • Was tun, wenn ich mein Passwort oder meinen Benutzernamen drei Mal falsch eingegeben habe?
    • Brauche ich für mehrere Kreditkarten mehrere Online-Kundenservice-Konten?
  • Fazit: Die Barclaycard Registrierung ist etwas kompliziert

Inhaltsverzeichnis:


Barclaycard RegistrierungTheoretisch kann der Kunde seine Kreditkarte oder seinen Kredit bei Barclaycard beantragen und sich daraufhin an den Vorteilen erfreuen, welche diese Finanzprodukte mitbringen. Möchte er jedoch stattdessen seine Kreditkarte online verwalten, muss er ein Kundenkonto beim britischen Unternehmen eröffnen. Dabei geht die Barclaycard Online Registrierung allerdings nicht immer problemlos vonstatten – Hilfe bei dringenden Fragen und Problemen finden Sie jedoch gleich hier.

  • Die Beantragung eines Kredits oder einer Kreditkarte und die Registrierung in den Online-Kundenbereich gehen separat voneinander vonstatten
  • Um einen Kredit oder eine Kreditkarte von Barclaycard in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde ein Online-Formular ausfüllen und sich legitimieren
  • Für die Barclaycard Registrierung ist stattdessen nur das Ausfüllen eines Online-Formulars nötig
  • Der Kunde benötigt für die Barclaycard Registrierung seine Kreditkartennummer und eine Telefonnummer

Kredit oder Kreditkarte beantragen – wie funktioniert das?

ChecklisteDie Beantragung eines Kredits oder einer Kreditkarte bei Barclaycard geht ebenso einfach und unkompliziert vonstatten wie auch bei anderen Anbietern – erst bei der Registrierung für den Online-Kundenservice beginnt der knifflige Part. Bis dahin geht die reine Beantragung eines Kredits oder einer Kreditkarte jedoch recht einfach in drei Schritten vonstatten.

  1. Das Ausfüllen des Online-Formulars

Zunächst müssen potenzielle Neukunden den Weg zum eigenen Kredit oder zur persönlichen Kreditkarte damit beschreiten, ein Online-Formular auszufüllen. Dieses erfordert auch bei Barclaycard die Angabe einiger persönlicher Informationen sowie von Informationen zum vorhandenen Kapital sowie zum Einkommensverhältnis. Ist dieses Formular ausgefüllt, kann es ausgedruckt und unterschrieben werden.
Verbrauchertipps

  1. Die Legitimation per PostIdent oder Video Chat

Im zweiten Schritt erfolgt daraufhin die Legitimation, die bei Barclaycard sowohl per PostIdent-Verfahren als auch per Video Chat vonstattengehen kann. Entscheidet sich der Kunde für die erste Option, muss er sich zusammen mit dem Kredit- oder Kreditkartenantrag, einem gültigen Ausweisdokument und dem PostIdent-Coupon zur nächsten Postfiliale begeben. Hier wird ein Postmitarbeiter die Identität des Kunden prüfen und den Antrag zusammen mit den nötigen Nachweisen an Barclaycard weiterleiten. Die Legitimation per Video Ident geht indes weitaus einfacher vonstatten: Hierfür benötigen Neukunden lediglich ein gültiges Ausweisdokument, eine stabile Internetverbindung und eine Webcam, über welche der Video Chat mit einem Kundendienstmitarbeiter von Barclaycard vonstattengehen kann. Hierbei zeigt der Kunde dem Mitarbeiter ebenfalls seinen Ausweis oder einen gültigen Reisepass per Webcam vor – und schon ist die Legitimation abgeschlossen.

  1. Letzte Schritte auf dem Weg zum Kredit oder der Kreditkarte
Das Antragsformular von Barclaycard

Die Beantragung eines Kredits geht in 3 Schritten vonstatten

Ist die Legitimation abgeschlossen, wird der Antrag des Kunden in der Regel innerhalb weniger Tage bearbeitet. Wird er bewilligt, sind keine weiteren Schritte erforderlich und der Kunde erhält direkt seine Kreditkarte oder seinen Kredit. Andernfalls ist es jedoch auch möglich, dass das Unternehmen weitere Dokumente vom Kunden anfordert – dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Schufa-Auskunft nicht allzu überzeugend ausgefallen ist. Die letzte Option ist schließlich leider auch die Ablehnung des Antrags, deren Ursache in der Regel ebenfalls in einem negativen Schufa-Score zu finden ist.

Die Beantragung eines Kredits oder einer Kreditkarte geht bei Barclaycard in der Regel schnell und einfach vonstatten: Zunächst füllt der Kunde ein Online-Formular aus, das er dem Unternehmen daraufhin unterschrieben zukommen lässt. Danach oder auch begleitend dazu erfolgt die Legitimation, die entweder per Video Chat oder per PostIdent-Verfahren vonstattengehen kann. Ist schließlich auch die Legitimation abgeschlossen, muss der Kunde bei entsprechenden Voraussetzungen meist nur noch eine Bearbeitungszeit von wenigen Tagen abwarten, bevor er seine Kreditkarte oder seinen Kredit in Anspruch nehmen kann.

Die Barclaycard Registrierung im Detail

FAQsDie Registrierung für den Online-Kundenservice von Barclaycard kann erst dann in Anspruch genommen werden, wenn der Kunde seine Kreditkarte bereits erhalten hat. Um das Verfahren erfolgreich durchlaufen zu können, benötigt der Kunde neben seiner Kreditkartennummer für die Barclaycard Registrierung seine Kontonummer, die er erst nach der abgeschlossenen Beantragung erhalten kann. Alternativ dazu kann die Registrierung auch mithilfe einer Einmal-Kontonummer und eines Einmal-Passworts vonstattengehen, die vom Unternehmen zur Verfügung gestellt wird.

Entscheidet man sich dazu, die Registrierung mithilfe der Kreditkartennummer und der Kontonummer zu durchlaufen, gibt man diese Daten in das Online-Formular ein und ergänzt dieses daraufhin mit dem kompletten Vornamen und dem Geburtsdatum. Mit einem Klick auf „Weiter“ gelangt der Kunde daraufhin zur Verifizierung. Diese geht per mTAN vonstatten, weshalb der Kunde sicherstellen sollte, dass die Telefonnummer, die in seinem Barclaycard-Benutzerprofil hinterlegt ist, noch immer aktuell ist. Ist dies der Fall, erhält der Kunde innerhalb weniger Sekunden eine TAN per SMS auf sein Handy geschickt, die er daraufhin in das Online-Formular eingeben kann.

Das Online-Formular für die Barclaycard Registrierung

Die Barclaycard Registrierung ist etwas aufwendig

Ist auch dies erfolgreich abgeschlossen, sind die wichtigsten Schritte bereits gemacht. Der Kunde muss daraufhin nämlich nur noch seine bevorzugten Login-Daten angeben und seine Sicherheitsfragen festlegen, die beim Login zum Schutz vor einem Zugriff durch Dritte gestellt werden können. Daraufhin ist die Registrierung auch schon abgeschlossen und der Kunde kann online seine Umsätze einsehen, Benutzerdaten ändern oder nach der Barclaycard Registrierung den Kreditrahmen abfragen.

Die Registrierung für den Online-Kundenservice von Barclaycard geht recht einfach vonstatten: Zunächst gibt der Kunde für die Barclaycard Online Registrierung seine Kontonummer und seine Kreditkartennummer an. Daraufhin erfolgt die Verifizierung per mTAN, auf welche die bevorzugten Login-Daten sowie die gewünschten Sicherheitsfragen vom Kunden festgelegt werden.

MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.barclaycard.de

FAQ: Hilfe bei Problemen mit der Barclaycard Registrierung

VerbrauchertippsSelbst erfahrene Kreditkartennutzer und Kreditnehmer sind bei der Barclaycard Registrierung nicht vor Problemen gefeit. Aus diesem Grund haben wir hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema für Sie zusammengefasst.

Die Barclaycard Registrierung geht nicht! Was tun?

Zunächst müssen Sie in einem solchen Fall feststellen, ob Probleme mit der Software vorliegen oder ob die Bearbeitung Ihrer Anfrage Probleme bereitet. Aktualisieren Sie dementsprechend ihre Software oder wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an den Kundensupport von Barclaycard.

BonusWie funktioniert die Barclaycard New VISA Registrierung?

Auch die Barclaycard New VISA kann in drei einfachen Schritten beantragt werden: Füllen Sie zunächst das Online-Formular aus, durchlaufen Sie daraufhin die Legitimation und warten Sie eine kurze Bearbeitungszeit von ein paar Tagen ab, bevor Sie Ihre Kreditkarte in Anspruch nehmen können.

Was tun, wenn ich mein Passwort oder meinen Benutzernamen drei Mal falsch eingegeben habe?

In diesem Fall wird Ihr Online-Banking-Zugang bei Barclaycard aus Sicherheitsgründen gesperrt – auf die Verwendung Ihres Kredits oder Ihrer Kreditkarte hat dieser Umstand jedoch keinen Einfluss. Haben Sie Ihr Passwort drei Mal falsch eingegeben, können Sie die Funktion „Passwort vergessen“ nutzen, um ein neues Passwort zu vergeben. Dasselbe gilt im Übrigen für die Funktion „Sicherheitsfrage vergessen“, mithilfe derer Sie neue Sicherheitsfragen und –Antworten auswählen können.

Der Kundensupport von Barclaycard

Bei Fragen und Problemen ist der Kundensupport erreichbar

Brauche ich für mehrere Kreditkarten mehrere Online-Kundenservice-Konten?

Besitzen Sie gleich mehrere Kreditkarten, die von Barclaycard herausgegeben wurden, müssen Sie die Barclaycard Online Registrierung trotzdem nur einmal durchführen. Hier werden daraufhin die Informationen zu allen Kreditkarten gesammelt, die Sie bei Barclaycard unterhalten.

Abschließend haben wir für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur Online Registrierung zusammengefasst. Demnach benötigen Sie auch bei mehreren Kreditkarten nur ein Kundenkonto, können Passwörter und Sicherheitsfragen nach dreimaliger Falscheingabe zurücksetzen und sich bei Problemen mit der Registrierung an den Kundensupport von Barclaycard wenden.

Fazit: Die Barclaycard Registrierung ist etwas kompliziert

BonusIm Vergleich zur Konkurrenz geht die Registrierung für den Online-Banking-Zugang bei Barclaycard etwas komplizierter vonstatten: Nachdem der Kunde die Beantragung seines Kredits oder seiner Kreditkarte erfolgreich durchlaufen und sich bereits legitimiert hat, kann er die Registrierung für den Online-Kundenservice mit seiner Kontonummer und seiner Kreditkartennummer in Angriff nehmen. Diese ist mit einer Verifizierung per mTAN verbunden und setzt darüber hinaus die Angabe von Informationen zum Benutzerkonto sowie von Sicherheitsfragen voraus.

MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.barclaycard.de