Onlinekredit.de Gebühren: Wie hoch sind sie?

7. Februar 2016

Onlinekredit.de Autokredit Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Was ist Onlinekredit.de?

Onlinekredit.de GebührenOnlinekredit.de ist ein Produkt der SWK-Bank und wickelt die Vermittlung von Krediten ab. Ziel von Onlinekredit.de ist es, seinen Kunden den Erhalt von Krediten rund um die Uhr zu ermöglichen. Im Gegensatz zum Beispiel zur Maxda Darlehensvermittlung handelt es sich bei Onlinekredit.de aber um eine vollwertige Onlinebank. Das Beschäftigungsfeld ist jedoch auf den Bereich der Kredite und Finanzierungen begrenzt.
 

  • Online-Abwicklung
  • Schnelle Auszahlung
  • Zahlungspausen möglich
  • Sonderzahlungen möglich
  • Kreditsumme 2.500 bis 50.000 Euro

Onlinekredit.de

Onlinekredit.de ist ein Produkt der SWK-Bank


Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Voraussetzungen bei Onlinekredit.de: Deutscher Wohnsitz notwendig
  • 2. Konditionen und Gebühren bei Onlinekredit.de: Faires Angebot
  • 3. Seriosität von Onlinekredit.de: Angesehener Vermittler
    • Sonderzahlungen und Zahlungspausen möglich
  • 4. Fazit: Gebührenfrei zum Wunschkredit

Inhaltsverzeichnis:

onlinekredit.deJetzt direkt Onlinekredit.de Kreditangebot anfordern

1. Voraussetzungen bei Onlinekredit.de: Deutscher Wohnsitz notwendig

Für die Erfüllung eines Kreditantrages auf Onlinekredit.de müssen vom zukünftigen Kreditnehmer einige Voraussetzungen erfüllt werden. Neben der Volljährigkeit muss der Antragssteller auch einen Hauptwohnsitz in Deutschland nachweisen können. Selbständige sind vom Erhalt eines Kredites ebenso ausgeschlossen wie Erwerbslose. Angestellte müssen mindestens sechs Monate bei ihrem derzeitigen Arbeitgeber beschäftigt sein und dürfen sich nicht mehr in der Probezeit befinden. Anders als zum Beispiel der Maxda Online Kredit, wird ein Kredit von Onlinekredit.de nur an Personen vergeben, die keinen negativen Auskunftsantrag vorzulegen haben. Sind diese Hürden genommen, so steht einer erfolgreichen Kreditvergabe eigentlich nichts mehr im Wege. Für den Online-Kredit werden natürlich noch einige Angaben benötigt. Hierzu zählen die persönlichen Daten, berufliche Daten, sowie Angaben zum monatlichen Einkommen und zu den Ausgaben. Auch die aktuelle Bankverbindung muss natürlich mitgeteilt werden. Um die Unterlagen zu prüfen wird ein Lohn- oder Gehaltsnachweis benötigt. Die Legitimierung kann mittels PostIdent-Verfahren oder via Online-Legitimation durchgeführt werden.

Onlinekredit.de stellt an seine Kunden die regulären Ansprüche einer Direktbank. Die Vergabe von Krediten ist an einige Voraussetzungen geknüpft. Erwerbslose sind von einem Kredit ausgeschlossen.

2. Konditionen und Gebühren bei Onlinekredit.de: Faires Angebot

VerbrauchertippsDie Konditionen der durch Onlinekredit.de vermittelten Kredite sind in der Regel etwas günstiger, als bei Filial-Banken. Der Grund dafür liegt darin, dass die SWK-Bank als Online-Bank agiert und somit einige Kosten gegenüber den Filial-Banken einsparen kann.

Der jeweilige Zinssatz berechnet sich aber nach der Kredithöhe und der Laufzeit. Um Hilfestellung zu leisten, stellt Onlinekredit.de einen Kredit-Rechner auf der Homepage bereit. Hier kann man sich seine Kreditdaten bereits im Vorfeld zu Recht legen. Möglich ist als Online-Kredit ein Betrag von 2.500 Euro bis 50.000 Euro. Die Laufzeit liegt zwischen 24 und 84 Monaten. Die effektiven Jahreszinsen liegen bei 2,60 bis 5,55 Prozent und richten sich nach der Bonität des jeweiligen Kreditnehmers. Der Sollzinssatz ist gebunden und liegt bei 2,57 Prozent p.a. bis 5,41 Prozent p.a. Als kleines Extra haben Kreditnehmer hier zudem die Möglichkeit anzugeben, wann die erste Kreditrate getilgt werden soll. Möglich ist hierbei eine Rückzahlung nach einem, zwei oder drei Monaten. Möglich sind zudem auch Sonderzahlungen und Zahlungspausen. Zur besseren Übersicht haben wir eine Beispielrechnung mit einem Kreditbetrag von 15.000 Euro über einen Zeitraum von 36, bzw. 72 Monaten durchgeführt:

Beispielrechnung für einen Kreditbetrag von 15.000 Euro über einen Zeitraum von 36 Monaten

Kredit-Rechner Onlinekredit.de

Beispielrechnung für eine Laufzeit von 36 Monaten

Beispielrechnung für einen Kreditbetrag von 15.000 Euro über einen Zeitraum von 72 Monaten

Onlinekredit.de Kredit-Rechner

Beispielrechnung für eine Laufzeit von 72 Monaten

Onlinekredit.de stellt an seine Kunden die regulären Ansprüche einer Direktbank. Die Vergabe von Krediten ist an einige Voraussetzungen geknüpft. Erwerbslose sind von einem Kredit ausgeschlossen.

Die Konditionen sind bei Onlinekredit.de teilweise günstiger als bei anderen Banken. Der Kredit-Rechner gibt im Vorfeld des Kreditantrages bereits Aufschluss darüber, welche Kosten monatlich auf den Kunden zukommen.

3. Seriosität von Onlinekredit.de: Angesehener Vermittler

Onlinekredit.de ist ein Produkt einer vollwertigen Online-Bank, nämlich der SWK-Bank. Damit ist die Arbeit des Anbieters natürlich als seriös zu betrachten, gleichzeitig wird die Abwicklung der Kreditvermittlung auch nach strengen Regularien geführt und reguliert. Gleichzeitig genießt Onlinekredit.de ein hohes Ansehen und wurde durch zahlreiche TV-Werbespots erst so richtig publik. Das Unternehmen hinter dem Produkt, die SWK-Bank, blickt auf über 55 Jahre Erfahrung zurück und unterliegt zudem TÜV-Prüfungen. 1959 wurde das Unternehmen gegründet und verbreitert sein Portfolio seit dem zunehmend. In Puncto Sicherheit bei der Verschlüsselung setzt das Unternehmen auf eine Verschlüsselung der Daten mittels SSL und 256 Bit.

Fazit: Onlinedirekt.de ist ein seriöser Anbieter, in dessen Hintergrund eine solide Bank steht. Kunden können sich sicher sein, dass hier alles den Regularien entspricht. Die Verschlüsselung der Daten ist zwar ein Standard-Verfahren, aber immer wieder schön zu hören, dass dies der Fall ist.

Sonderzahlungen und Zahlungspausen möglich

BonusLöblich hervorheben muss man außerdem die Konditionen von Onlinekredit.de. Dadurch, dass mit der SWK-Bank ein solider Partner im Background arbeitet, der ganz auf Filialen verzichtet und alle Bankgeschäfte nur Online abwickelt, kann Onlinekredit.de vergleichsweise geringe Zinsen anbieten. Sonderzahlungen und gerade Zahlungspausen fördern ebenfalls den Eindruck eines guten Finanzpartners. Unterm Strich kann Onlinekredit.de überzeugen. Die Gebühren entfallen, der Kunde hat einen enormen finanziellen Spielraum und auch die Rückzahlung gestaltet sich einigermaßen flexibel. Hilfreich kann hier zum Beispiel die Festlegung des ersten Zahlungstermins für die Kreditraten sein. Durch die Wahl einer Zahlungspause von bis zu zwei Monaten direkt am Anfang, besteht für Kunden die Möglichkeit sich erst ein finanzielles Polster zu erwirtschaften. Abschließend gesagt können das Angebot und auch die Onlinekredit.de Gebühren überzeugen.

Weitere Onlinekredit.de Ratgeber

Onlinekredit.de Autokredit

4. Fazit: Gebührenfrei zum Wunschkredit

Das Angebot von Onlinekredit.de kann durchaus überzeugen. Der Anbieter ist in vollem Umfang seriös und kann durch das Mutter-Unternehmen der SWK-Bank auf eine lange Tradition zurück blicken. Mittlerweile stellt das Angebot von Onlinekredit.de ein breites Angebot an Kreditdienstleistungen dar. Besonders hilfreich ist auf der Internetseite des Produktes zudem der Kredit-Rechner. Kunden haben so die Möglichkeit, sich alle Zahlungen und Raten bereits im Vorfeld einmal anzusehen. Ein weiteres Plus von Onlinekredit.de ist die Geschwindigkeit der Beitragsbearbeitung. Garantiert wird eine Auszahlung des Kreditbetrags innerhalb von zwei Arbeitstagen. Ermöglicht wird dies aber auch durch die schnell und vor allem einfache Ausfüllung des Kreditantrages Online. Mit einem Betrag von 2.500 Euro bis 50.000 Euro ist ein Kredit von Onlinekredit.de außerdem für nahezu jede Zielgruppe passend. Wird nur eine geringere Geldsumme benötigt, so lohnt sich unter Umständen auch schon der Einsatz einer Kreditkarte, denn diese wäre, trotz ausbleibender Onlinekredit.de Gebühren deutlich wirtschaftlicher. Möglich wäre hier zum Beispiel die 1822direkt Kreditkarte, für deren Nutzung keine Jahresgebühr fällig wird.

onlinekredit.deJetzt direkt Onlinekredit.de Kreditangebot anfordern