Maxda Kredit ohne Schufa: Erfahrung mit Zinsen, Dauer & Co.

2. Februar 2016

Maxda Kreditvermittler Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Der Maxda Kredit ohne Schufa bietet für jedermann eine Finanzierungsmöglichkeit

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Wie funktioniert die Beantragung des Maxda Kredits?
  • Die Anforderungen: Bonität wird vorausgesetzt
  • Zinsen und Konditionen im Überblick
  • Für wen ist der Maxda Kredit ohne Schufa geeignet?
  • Fazit: Auch mit negativem Schufa-Eintrag oder geringem Einkommen verfügbar

Inhaltsverzeichnis:


Maxda ist ein Kreditvermittler, der sämtliche Kredite von verschiedenen Banken an in Deutschland wohnhafte Privatpersonen vermittelt. Darunter befindet sich auch der Maxda Kredit ohne Schufa, den man selbst mit einem negativen Schufa-Eintrag bis 7.500 Euro erhalten kann. Ab einem Betrag von 7.500 Euro bis zu 250.000 Euro ist jedoch die Schufa Auskunft in jedem Fall notwendig. In unserem Ratgeber haben wir den Maxda Kredit ohne Schufa insbesondere auf seine Zinssätze, seiner Dauer sowie seiner Flexibilität und auf seinen Anforderungen untersucht.

  • Zinssätze von 3,99 Prozent bis zu 15,95 Prozent
  • Zinsgarantie vorhanden
  • Auszahlung auch in Bar möglich
  • ab einem Einkommen von 850 Euro netto verfügbar
  • Kreditauszahlung durch ausländische Bank

Wie funktioniert die Beantragung des Maxda Kredits?

VerbrauchertippsDer Maxda Kredit ohne Schufa wird nicht durch das Unternehmen Maxda selbst ausgegeben. Stattdessen wird der Kredit durch eine ausländische Bank ausgezahlt. Dabei gelingt die Beantragung direkt online:

  1. Anfangs kann man ein einfaches, unverbindliches Formular online ausfüllen und abschicken.
  2. Im nächsten Schritt schickt Maxda einen Kreditantrag per Mail und per Post zu.
  3. Dieser muss ausgefüllt und unterschrieben zurückgesendet werden. Dazu müssen die erforderlichen Unterlagen eingereicht werden.
  4. Anschließend wird der Kreditantrag schnellst möglichst bearbeitet. Die Bearbeitungszeit kann dabei allerdings dennoch bis zu einer Woche betragen. Beim Sofortkredit ohne Schufa kann dies jedoch ein wenig schneller gelingen.
  5. Nach der Maxda Kredit ohne Schufa Bearbeitungszeit wird der Vermittler schließlich Kontakt aufnehmen, um die Konditionen im Einzelnen zu besprechen.
  6. Zum Schluss erfolgt die Geldüberweisung, die nochmals bis zu drei Tage in Anspruch nehmen kann. In Notfällen ist jedoch auch eine postalische Zusendung möglich. Dadurch hat man seine Kreditsumme direkt in Bar vor Ort. Bei einem Autokauf kann dies beispielsweise sehr vorteilhaft sein, da man hier mit günstigeren Konditionen rechnen kann.
In sechs Schritten kann der Maxda Kredit beantragt werden, und zwar ganz einfach online Dabei stellt der letzte Schritt die Maxda Kredit ohne Schufa Auszahlung dar. Diese kann sogar in Bar erfolgen.
Die Online-Kreditanfrage

Bei Maxda kann eine Kreditanfrage unverbindlich und kostenlos gestartet werden

Die Anforderungen: Bonität wird vorausgesetzt

Wer sich für den Maxda Kredit ohne Schufa interessiert, sollte sich vor der Beantragung jedoch die Voraussetzungen anschauen:

  • Die erste Voraussetzung besagt, dass man im Alter zwischen 18 und 60 Jahren sein muss.
  • Die zweite Voraussetzung besagt hingegen, dass man ein regelmäßiges Nettoeinkommen von mindestens 850 Euro pro Monat mitbringen muss. Bessere Chancen hat man allerdings ab einem Einkommen von 1.150 Euro.
  • Weiterhin wird der Kredit nur Privatpersonen gewährt.
  • Hinzu kommt, dass eine gewisse Bonität auch bei Krediten ohne Schufa vorhanden sein sollte.

Falls diese Maxda Kredit ohne Schufa Voraussetzungen jedoch nicht erfüllt sein sollten, da man entweder zu jung bzw. zu alt ist oder ein zu geringes Einkommen vorweist, kann man dennoch den Kredit beantragen. Hier benötigt man lediglich eine Person, die für einen haftet.

Die Anforderungen für den Maxda Kredit ohne Schufa sind relativ gering, denn hier ergibt sich auch für Personen, die normalerweise nicht so schnell einen Kredit erhalten würden, die Möglichkeit einen Kredit zu bekommen.

Zinsen und Konditionen im Überblick

ChecklisteAusgezahlt werden kann der Kredit laut unseren Maxda Kredit ohne Schufa Erfahrungen ab einer Summe von 3.000 Euro. Dabei liegt die Höchstgrenze bei 7.500 Euro. Wer jedoch mehr Geld benötigt, kann ebenso einen Kredit in Anspruch nehmen. Dieser ist bis zu einem Betrag von 250.000 Euro möglich, kann dafür jedoch nur mit Schufa Auskunft beantragt werden.

MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.maxda.de

Die Laufzeiten können frei gewählt werden und beginnen bei zwölf Monaten. Darüber hinaus bietet der Maxda Kredit ohne Schufa viele weitere Vorteile. So sind Sonderzahlungen beispielsweise jederzeit kostenfrei möglich. Auch Ratenpausen können ohne Gebühren eingelegt werden. Dadurch ist es möglich, Engpässe einfach zu überbrücken. Ebenfalls können Rückzahlungen gemacht werden und auch eine Soforttilgung ist ohne Einschränkungen zu jeder Zeit möglich.

Die Rückzahlung des Kredits wird stets vier Wochen nach dem Empfang des Kreditgeldes begonnen und erfolgt ab dem Zeitpunkt immer am 1. oder 15. des jeweiligen Monats.

Der Maxda Kredit im Überblick

Der Maxda Kredit ohne Schufa auf einen Blick

Die Maxda Kredit ohne Schufa Zinsen werden zudem individuell entschieden. Sie beginnen bei einem Zinssatz von 3,99 Prozent. Der höchste Zinssatz beträgt 15,95 Prozent. Des Weiteren besteht während der gesamten Laufzeit eine Zinsgarantie, sodass der Zinssatz weder erhöht noch gesenkt werden kann.

Wie bereits erwähnt ist der Kredit bis zu 7.500 Euro ohne Schufa Auskunft möglich. Dadurch kann man jedoch auch schnell in eine Schuldenfalle tappen. Dies muss jedoch nicht sein. (Mehr dazu hier.)

Die Konditionen des Maxda Kredits ohne Schufa sind ziemlich fair. Dabei ist der Kredit ohne Schufa bis zu einem Betrag von 7.500 Euro möglich. Der Zinssatz kann zudem von 3,99 Prozent bis zu 15,95 Prozent variieren.

Für wen ist der Maxda Kredit ohne Schufa geeignet?

BonusGeeignet ist der Maxda Kredit ohne Schufa für viele Personen. Zum Beispiel können Personen, die dringend Geld brauchen, den Kredit ideal nutzen. Gründe für eine dringende Anschaffung sind zahlreich vorhanden. Wenn ein Wasserschaden entstanden ist, kann der schufafreie Kredit von Maxda beispielsweise sehr hilfreich sein. Doch auch für den Urlaub, ein neues Auto oder einen Modernisierung des Hauses werden Kredite oft gebraucht. Ebenso kann er genutzt werden, um hohe Rechnungen zu begleichen. Eingesetzt werden kann er zudem auch bei Umschuldungen. Außerdem ist sehr gut geeignet für Menschen, die

  • in einer angespannten finanziellen Situation stecken
  • negative Schufa-Einträge haben
  • oder die Engpässe durch einen unbürokratischen Weg überbrücken möchten.
Dank des freien Verwendungszwecks ermöglicht Maxda, alles Mögliche zu finanzieren. Geeignet ist der Kredit somit für jeden, egal ob mit positivem oder negativem Schufa-Eintrag.

Fazit: Auch mit negativem Schufa-Eintrag oder geringem Einkommen verfügbar

FAQsAlles in allem können wir von Kredittestsieger.org in unserer Maxda Kredit ohne Schufa Bewertung sagen, dass Maxda einen Kredit ohne Schufa anbietet, der viele Vorteile anzubieten hat. Beispielsweise gibt es hier eine Zinsgarantie, die für die gesamte Laufzeit gilt. Zudem kann der Kredit innerhalb kürzester Zeit beantragt und ausgezahlt werden. Da es ebenfalls möglich ist, den Maxda Kredit ohne Schufa Auskunft zu beantragen, können selbst Menschen mit negativen Einträgen einen solchen Kredit erhalten, zumindest bis zu einem Betrag von 7.500 Euro. Darüber hinaus hält Maxda die Option offen, dass man selbst ohne das erforderliche Einkommen von 850 Euro an den Kredit gelangt, indem jemand für einen bürgt.

Allerdings haben wir in unserem Maxda Kredit ohne Schufa Test auch herausgefunden, dass die Zinsen bis zu 15,95 Prozent betragen können. Aus diesem Grund sollte man sich vorab noch weiter informieren. (Mehr dazu hier.) Einen Vergleich für Kleinkredite ohne Schufa gibt es zudem hier.

MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.maxda.de