Maxda Sofortkredit: Auch ohne Schufa seriös?

2. Februar 2016

Maxda Sofortkredit Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Flexibler Maxda Sofortkredit für jede Privatperson geeignet

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Die Konditionen: Flexibilität vorhanden
  • Eröffnung in drei Schritten erledigt
  • Wer kann den Maxda Sofortkredit erhalten?
  • Ist der Maxda Sofortkredit seriös?
  • Fazit: Eine gute Alternative

Inhaltsverzeichnis:


zum Anbieter MaxdaMaxda hält mehrere Kredite, u.a. auch den Sofortkredit, bereit und ist dennoch keine Bank. Denn Maxda ist ein Kreditvermittler, der die Bankkredite auch an Personen verteilt, die normalerweise keinen Kredit bekommen würden. In unserem Ratgeber haben wir von Kredittestsieger.org uns ausgiebig mit dem Maxda Sofortkredit und seinen Konditionen beschäftigt. Dabei fanden wir heraus, dass er vor allem sehr flexibel und für so gut wie jede private Person verfügbar ist: Selbst wenn man nur ein geringes Einkommen erzielt oder arbeitslos ist, hat man gute Chancen auf den Maxda Sofortkredit.

  • bis 7.500 Euro ohne Schufa
  • Kreditbearbeitung auch am Wochenende
  • Laufzeiten von 12 bis zu 120 Monaten frei wählbar

Die Konditionen: Flexibilität vorhanden

BonusWer einen Sofortkredit eröffnen möchte, sollte sich vorab die Konditionen genauestens anschauen. Denn hier bietet Maxda eine Menge Flexibilität an:

  • Zum einen können Laufzeiten von einem bis zu zehn Jahren frei gewählt werden. Dadurch hat man selbst die Möglichkeit zu entscheiden, wie hoch die monatlichen Raten sein werden und wie schnell der Kredit zurückgezahlt wird. Denn je höher die Laufzeit, desto niedriger die monatliche Rate und desto langsamer wird der Kredit im Endeffekt auch abbezahlt.
  • Zum anderen ist es jederzeit möglich, Ratenpausen So kann man eine Monatsrate aussetzen und beispielsweise eine finanziell schwierige Situation überbrücken.
  • Weiterhin können Rückzahlungen jederzeit erfolgen. Maxda ermöglicht es demnach, den Betrag stets zu begleichen.
  • Auch Sondertilgungen sind uneingeschränkt und zu jeder Zeit möglich.
  • Zudem kann der Kreditbetrag zwischen 3.000 Euro und 250.000 Euro ausgewählt werden. Dabei ist er bis 7.500 Euro sogar ohne Schufa möglich.
Der Maxda Sofortkredit im Überblick

Alle Vorteile des Maxda Sofortkredits auf einen Blick

Der Darlehenszins ist währenddessen von der Laufzeit und der Bonität abhängig. Dabei wird er als Festzinssatz festgelegt und gilt somit für die ganze Laufzeit. Zurückgezahlt werden muss der Kredit stets am 1. oder 15.

Den Maxda Sofortkredit ohne Schufa zu beantragen, ist durchaus bis zu einer Summe von 7.500 Euro möglich. Darüber hinaus ist der Kredit sehr flexibel: Ratenpausen, Sondertilgungen und Rückzahlungen sind jederzeit gebührenfrei möglich. Hinzu kommt, dass die Laufzeiten von einem bis zu zehn Jahre sehr variabel sind.

Eröffnung in drei Schritten erledigt

VerbrauchertippsJeder, der den Maxda Sofortkredit beantragen möchte, kann in nur drei Schritten zur Kreditauszahlung gelangen:

  1. Als erstes muss die Kreditanfrage gestartet werden. Dies gelingt ganz einfach online auf Maxda.de. Die Anfrage ist dabei unverbindlich und in jedem Falle kostenfrei. Hier ist es jedoch ratsam, die Handynummer und/oder E-Mail-Adresse zu hinterlegen. So können Rückfragen schneller geklärt werden.
  2. Danach erfolgt die Kreditbearbeitung. Viele Banken arbeiten jedoch nur werktags, sodass es am Wochenende nicht möglich ist, Antworten zu erhalten. Bei Maxda ist dies allerdings nicht der Fall. Denn dieser Vermittler arbeitet rund um die Uhr, und zwar an Werk-, Wochenend- und sogar an Feiertagen.
  3. Anschließend kommt der letzte Schritt: Die Kreditauszahlung. Diese kann entweder per Überweisung oder per Post erfolgen.

Vor der Kreditanfrage kann man jedoch auch ausrechnen, wie hoch die monatliche Rate sein wird. Dies gelingt ganz einfach durch den Maxda Sofortkredit Rechner, bei dem die Laufzeit sowie die Kreditsumme ausgewählt werden muss. So kann man sich von Vorneherein ein ungefähres Bild machen und schauen, ob sich der Kredit tatsächlich lohnt.

Die Maxda Sofortkredit Dauer in puncto Bearbeitungszeit und Kreditauszahlung beträgt nur wenige Tage. Dabei arbeiten die Maxda Mitarbeiter 24 Stunden täglich, und dies an jedem Tag des Jahres. Die Eröffnung gelingt dadurch in nur drei Schritten.
Der Kredit-Rechner von Maxda

Mit dem Maxda Kredit-Rechner kann die monatliche Rate schon vorab bestimmt werden

Wer kann den Maxda Sofortkredit erhalten?

Der Maxda Sofortkredit kann im Grunde von jedem erhalten werden, der die Voraussetzungen für einen solchen Kredit erfüllt. Dabei nimmt Maxda einerseits nur Personen an, die die Volljährigkeit bereits erreicht haben und die ein Nettoeinkommen von 850 Euro oder mehr vorweisen können. Andererseits können jedoch auch Minderjährige oder Menschen mit geringerem Einkommen, den Maxda Sofortkredit beantragen. Denn: Wenn eine Anforderung nicht erfüllt ist, kann eine andere Person für einen bürgen.

Daraus ergibt sich der Vorteil, dass sehr viele Menschengruppen den Kredit beantragen und auch erhalten können. Somit ist er nicht nur für Personen mit einem stabilen Einkommen, sondern ebenso für Personen, die nur ein geringes Einkommen vorweisen können, geeignet. Dies können entweder Geringverdiener oder auch Arbeitslose sein. Übrigens haben wir hier noch einen Ratgeber zum Thema „Maxda Sofortkredit für Arbeitslose“.

MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.maxda.de

Des Weiteren können jedoch auch Selbstständige oder Rentner im hohen Alter, die sonst ebenfalls nicht so schnell einen Kredit erlangen würden, den Maxda Sofortkredit beantragen. Auch für Auszubildende (Mehr zum Thema hier) könnte der Kredit geeignet sein. Daneben ermöglicht er generell auch für alle Menschen mit einem negativen Schufa-Eintrag die Option, doch noch einen Kredit erhalten zu können.

Die Zielgruppe des Maxda Sofortkredits ist breit gefächert. Schließlich können nicht nur Arbeitnehmer mit einem regelmäßigen und stabilen Einkommen solch einen Kredit beantragen, sondern genauso gut auch Arbeitslose, Geringverdiener, Selbstständige oder Rentner im hohen Alter.

Ist der Maxda Sofortkredit seriös?

ChecklisteMaxda hat über 40 Jahre Erfahrung im Kreditgeschäft vorzuweisen. Daraus ist zu schließen, dass sich das Vermittlungsunternehmen sehr gut mit den Krediten auskennt und weiß, worauf es ankommt. Doch ob ein Kredit ohne Schufa letztendlich auch seriös ist, ergibt sich daraus nicht. In jedem Fall sollte man sich bei Krediten ohne Schufa generell in Acht nehmen, da es hier möglich ist, in die Kostenfalle zu tappen. In unserem Ratgeber „Kredit ohne Schufa mit Sofortauszahlung“ erklären wir mehr zu diesem Thema.

Dennoch kann ein solcher Kredit ohne Schufa viele Vorteile bereithalten. Man sollte sich lediglich auf nicht allzu niedrige Zinsen gefasst machen. Schließlich ist Maxda auch ein Vermittlungsunternehmen und keine Bank. Daher möchte sowohl die Bank als auch Maxda selbst Geld verdienen. Dementsprechend ist solch ein Kredit oftmals teurer als ein Kredit bei der Hausbank. Das heißt jedoch nicht, dass der Maxda Sofortkredit unseriös ist.

Laut unseren Maxda Sofortkredit Erfahrungen ist der Kredit auch ohne Schufa seriös. Dennoch sollte man aufpassen, dass man nicht in die Schuldenfalle tappt.

Fazit: Eine gute Alternative

FAQsDer Kreditvermittler Maxda bietet im Grunde eine gute Alternative für alle, die keinen Kredit bei der Hausbank erlangen können. Hier muss man zwar mit höheren Zinsen rechnen, doch dafür erhält man viel Flexibilität, keinen Schufa-Eintrag und vor allem einen Betrag bis zu 7.500 Euro. Doch auch über dieser Summe hinaus kann der Maxda Sofortkredit ausgezahlt werden. Allerdings ist in solch einem Fall die Schufa Auskunft notwendig.

Zusammenfassend können durch die geringen Voraussetzungen jegliche Personen vom Maxda Sofortkredit profitieren. Dabei kann dieser bereits in wenigen Tagen auf dem eigenen Girokonto oder im Briefkasten vorhanden sein.

MEHR PRODUKT-INFORMATIONEN: www.maxda.de