easyCredit Autokredit: Lohnt sich die Beantragung?

29. Januar 2016

easyCredit Autokredit Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Wir stellen den easyCredit Autokredit samt allen Leistungen und Konditionen vor

Die besten Kredit Alternativen
RangAnbieterLaufzeitBesonderheitZins­satzMindest­kredit­summeTestberichtZum Anbieter
Girokonto, Festgeld, Tagesgeld, Kreditkarte, ETF-Sparplan, ETF-Anbieter, Aktienhandel, Discountbroker, Daytrading, Zertifikate, Fonds, Kredite12 bis 84 MonateJederzeit Sonderzahlungen möglich3,99%5.000 €ING-DiBa
Erfahrungen
Zum Anbieter
Kreditkarte, Kredite12 bis 96 MonateJederzeit Sonderzahlungen möglich2,96%1.000 €Santander Consumer Bank
Erfahrungen
Zum Anbieter
Girokonto, Festgeld, Tagesgeld, Kreditkarte, ETF-Sparplan, ETF-Anbieter, Aktienhandel, Discountbroker, Daytrading, Zertifikate, Fonds, Kredite12 - 84 MonateRatenpause möglich2,95%1.500 €TARGOBANK
Erfahrungen
Zum Anbieter

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Hier sind die Konditionen zum easyCredit Kredit
  • Mit dem Schutzbrief die Rückzahlung absichern
  • So beantragen Sie den easyCredit Autokredit
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
  • Unser Fazit: Transparente Konditionen und einfache Beantragung

Inhaltsverzeichnis:


Nicht jeder hat das nötige Geld auf der hohen Kante, wenn es darum geht, ein Auto zu erwerben. Wer den erforderlichen Betrag nicht übrig hat, kann zum Beispiel einen Kredit beantragen und sich das neue Fahrzeug auf diese Weise finanzieren. Allerdings ist es gar nicht so einfach, sich für eines der vielen Darlehensangebote zu entscheiden, die es gibt. Wir wollen Ihnen die Suche ein wenig einfacher machen und stellen Ihnen in unseren Ratgebern Autokredite unterschiedlicher Anbieter samt wichtigsten Leistungen und Kosten vor. Auf diese Weise können Sie einen Autokredit Vergleich realisieren und finden mit der Zeit die perfekte Autofinanzierung. Nachfolgend soll es um den Autokredit bei easyCredit gehen und Sie finden heraus, ob diese Finanzierung für Sie in Frage kommt.

Der easyCredit Autokredit: Die wichtigsten Fakten im Überblick

  • Finanzierungen von Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen
  • Kreditbeträge zwischen 1.000 Euro und 75.000 Euro
  • Laufzeiten zwischen 12 Monaten und 84 Monaten
  • Sondertilgungen, Ratenhöheanpassungen, Ratenaussetzungen und vorzeitige Kreditrückzahlung möglich
  • Ratenschutzversicherung in vier Ausführungen

Hier sind die Konditionen zum easyCredit Kredit

Auf den ersten Blick fällt auf, dass sich easyCredit bemüht, Kunden und Interessenten transparente und übersichtliche Konditionen zu bieten. Innerhalb kurzer Zeit kann man sich darüber informieren, was es mit diesem Darlehensangebot auf sich hat. So gelten für den Autokredit von easyCredit die gleichen Konditionen wie bei dem easyCredit Kredit ohne Zweckbindung.

Der Webauftritt von easyCredit

So präsentiert sich easyCredit auf der eigenen Webseite

So können beispielsweise Finanzierungen ab einem Betrag von 1.000 Euro und bis zu 75.000 Euro gewährt werden. Dies bietet reichlich Spielraum für die Anschaffung des Wagens. Was die zu finanzierenden Fahrzeugen angeht, so können sowohl Neu- als auch Jahres- und Gebrauchtwagen für das Darlehen in Frage kommen. Bei den Laufzeiten sind Zeiträume zwischen 12 Monaten und 84 Monaten wählbar. Was die Zinsen bei easyCredit angeht, so richtet sich die Höhe nach der Kreditwürdigkeit des Antragstellers und liegt zwischen sieben und 12 Prozent p.a.

Mit einem easyCredit Autokredit hat der Darlehensnehmer viel Flexibilität, was die Gestaltung der Rückzahlungen angeht. So können zum Beispiel kostenlose Sondertilgungen erfolgen und das Darlehen kann auch vorzeitig am Stück zurückgezahlt werden. Entstehen im Verlauf der Rückzahlungsperiode unerwartete finanzielle Engpässe, kann die Ratenhöhe den Gegebenheiten angepasst werden und es sind sogar Ratenpausen möglich.

Die Zinsen des Autokredits von easyCredit sind von der Bonität des jeweiligen Antragstellers abhängig und liegen zwischen 7.00 Prozent p.a. und 12.00 Prozent p.a. Laufzeiten sind zwischen 12 und 84 Monaten angesetzt und Darlehenssummen liegen zwischen 1.000 und 75.000 Euro. Sondertilgungen, Ratenpausen und Anpassungen der Ratenhöhe werden auf Wunsch gewährt.

Mit dem Schutzbrief die Rückzahlung absichern

BonusImmer wieder passieren im Leben Dinge, mit denen man nicht rechnet und so ist es immer gut, sich für alle Fälle abzusichern. Genauso sieht es bei einem Kredit aus. Wer ein Darlehen aufnimmt, geht natürlich davon aus, dass es keine Probleme bei den Rückzahlungen geben wird. Wer sich aber ganz sicher sein will, auch langfristig keine Schwierigkeiten mit den Rückzahlungen zu bekommen, sollte über eine Ratenschutzversicherung nachdenken, die auch bei dieser Bank zu finden ist und „easyCredit Schutzbrief“ heißt. Diese Versicherung ist in vier Ausführungen vorhanden:

  • easyCredit-Schutzbrief Premium: Bei dieser Variante handelt es sich um ein Komplettpaket, das alle Leistungen enthält. Wir der Darlehensnehmer arbeitsunfähig, werden die Raten bis zum Zeitpunkt der ärztlich bestätigten Arbeitsunfähigkeit gezahlt. Bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder auch Kurzarbeit werden die Ratenbeträge bis zu 24 Monate lang gewährleistet und bei einer Scheidung wird der Darlehensnehmer für sechs Monate von der Rückzahlung befreit. Im Falle des Todes gilt ein Versicherungsschutz von 110 Prozent der in Anspruch genommenen Summe.
  • easyCredit-Schutzbrief Gesundheit: Bei diesem Paket gilt der Schutz bei Arbeitsunfähigkeit und Tod des Darlehensnehmers. Die einzelnen Versicherungsleistungen bleiben bei allen Ausführungen gleich.
  • easyCredit-Schutzbrief Einkommen: Hiergreift die Versicherung bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit, Kurzarbeit oder auch bei einer Scheidung.
  • easyCredit-Schutzbrief Leben: Diese Versicherungsvariante kommt nur beim Tod des Darlehensnehmers zum Tragen und der Schutz umfasst 110 Prozent der Versicherungssumme.

Wer eine solche Versicherung abschließt, hat ein erweitertest Rückgaberecht von 30 Tagen. Außerdem kann jederzeit eine fristlose Kündigung des Schutzbriefs erfolgen. Eine Kreditzusage ist übrigens nicht von der Ratenschutzversicherung abhängig – der Kredit ist auch gänzlich ohne Versicherung erhältlich.

Wer sich auch vor unerwarteten Entwicklungen schützen und auch bei Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit oder Tod sicher gehen will, dass die Ratenzahlungen weiterhin gewährleistet werden, kann eine Ratenschutzversicherung bei EasyCredit abschließen. Der Schutzbrief ist in vier Ausführungen erhältlich und jede davon weist einen anderen Leistungsumfang auf.

norisbankJetzt Kreditangebot vom Testsieger Norisbank anfordern

So beantragen Sie den easyCredit Autokredit

VerbrauchertippsWas die Beantragung des Kredits bei easyCredit angeht, so ist diese unkompliziert und läuft in wenigen Schritten ab:

  1. Zunächst geht es darum, eine unverbindliche Kreditanfrage zu stellen. Hierzu füllt der Antragsteller ein Online-Formular aus und legt dabei neben Summe und Laufzeit auch spezielle Rahmenbedingungen wie Sonderzahlungen oder Ratenanpassungen fest. Mit einem Mausklick wird die Anfrage abgeschickt und geprüft.
  2. Bei einer erfolgreichen Vorprüfung werden dem Antragsteller die individuellen Konditionen mitgeteilt und wenn dieser damit einverstanden ist, wird die Beantragung komplettiert und alle Angaben anschließend noch einmal gründlich überprüft. Dann noch den Antrag ausdrucken, unterschreiben und alle notwendigen Dokumente und Belege beifügen.
  3. Mit den gesamten Antragsunterlagen und einem gültigen Personalausweis geht es dann zur nächsten Postfiliale, wo eine Legitimierung vorgenommen wird. Dieses Verfahren nennt sich PostIdent, ist gesetzlich vorgeschrieben, nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und ist kostenlos.
  4. Zum Schluss werden die gesamten Dokumente an easyCredit geschickt und dort noch bearbeitet. Ist alles in Ordnung, erfolgt eine Auszahlung des Kreditbetrags auf das angegebene Referenzkonto. Zwischen Antragstellung und Auszahlung können einige Tage vergehen, aber die Wartezeiten sind nicht unangemessen lang.
So wird der Autokredit beantragt

Der erste Schritt auf dem Weg zum easyCredit Autokredit

Um eine Autofinanzierung bei easyCredit zu beantragen, muss eine Antragstellung mit allem Drum und Dran realisiert werden. Dazu gehört eine Kreditanfrage, das Einreichen diverser Belege sowie ein PostIdent Verfahren. Sind alle Unterlagen bei easyCredit angekommen und erfolgreich bearbeitet, erfolgt eine Auszahlung des Darlehensbetrags.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

ChecklisteeasyCredit verlangt von den Kreditnehmern keine ungewöhnlichen Voraussetzungen und zwar solche, die bei fast jedem anderen Kreditanbieter ebenfalls notwendig sind. Volljährigkeit ist eine dieser Voraussetzungen, ein deutsches Girokonto und ein Wohnsitz innerhalb Deutschlands sind zwei weitere. Eine sehr wichtige Rolle spielt die Kreditwürdigkeit des Antragstellers und zwar sowohl bei der Zinshöhe als auch bei der grundsätzlichen Entscheidung, ob ein Kredit überhaupt gewährt wird. Die Bonität muss nicht einwandfrei sein, aber wer negative Schufa-Einträge zu verzeichnen hat, kann sich nicht allzu viele Chancen für eine Kreditzusage ausrechnen.

Auch die Höhe und Art des Einkommens ist von entscheidender Bedeutung. So ist es beispielsweise Selbständigen nicht möglich, ein Darlehen bei easyCredit zu beantragen und nur Antragsteller mit einem unbefristeten Angestelltenverhältnis kommen als Kreditnehmer in Frage. Das Einkommen des Antragstellers ist insofern von Bedeutung, als dass es ausreichend hoch sein muss, um die Rückzahlungen der Raten problemlos zu ermöglichen und zwar nach Abzug aller bereits bestehenden monatlichen Verbindlichkeiten.

Die easyCredit Checkliste für den Autokauf

Bei easyCredit ist sogar eine Checkliste für den Autokauf zu finden

Um einen Autokredit bei easyCredit zu erhalten, muss der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt und wohnhaft in Deutschland sein. Ein ausreichend hohes Einkommen muss ebenfalls vorhanden sein ebenso wie eine gute Bonität ohne negative Schufa-Einträge.

Unser Fazit: Transparente Konditionen und einfache Beantragung

FAQsDen Autokredit von EasyCredit können wir weiterempfehlen. Auch wenn die Darlehenszinsen zwischen 7 und 12 Prozent p.a. nicht zu den niedrigsten gehören, so sind vor allem die übrigen Konditionen überzeugend. Der Kreditnehmer erhält viel Flexibilität und kann beispielsweise Sondertilgungen leisten, Ratenanpassungen vornehmen oder mit den Zahlungen pausieren. Die Beantragung läuft unkompliziert und zügig ab und außergewöhnliche Voraussetzungen müssen Kreditnehmer nicht erfüllen.

norisbankJetzt Kreditangebot vom Testsieger Norisbank anfordern