easyCredit Kredit: In 3 Schritten zum Darlehen

29. Januar 2016

easyCredit Kredit Erfahrungen auf kredittestsieger.org

Von der Beantragung bis zu den Konditionen: Alles rund um den Kredit bei easyCredit

Die besten Kredit Alternativen
RangAnbieterLaufzeitBesonderheitZins­satzMindest­kredit­summeTestberichtZum Anbieter
Girokonto, Festgeld, Tagesgeld, Kreditkarte, ETF-Sparplan, ETF-Anbieter, Aktienhandel, Discountbroker, Daytrading, Zertifikate, Fonds, Kredite12 bis 84 MonateJederzeit Sonderzahlungen möglich3,99%5.000 €ING-DiBa
Erfahrungen
Zum Anbieter
Kreditkarte, Kredite12 bis 96 MonateJederzeit Sonderzahlungen möglich2,96%1.000 €Santander Consumer Bank
Erfahrungen
Zum Anbieter
Girokonto, Festgeld, Tagesgeld, Kreditkarte, ETF-Sparplan, ETF-Anbieter, Aktienhandel, Discountbroker, Daytrading, Zertifikate, Fonds, Kredite12 - 84 MonateRatenpause möglich2,95%1.500 €TARGOBANK
Erfahrungen
Zum Anbieter

Inhaltsverzeichnis

    • Inhaltsverzeichnis:
  • Wir stellen den easyCredit Kredit vor
  • Diese Anforderungen müssen Kreditnehmer erfüllen
  • Schritt für Schritt: So klappt die Beantragung
  • Welche Finanzprodukte sind bei easyCredit noch zu finden?
  • Fazit: Transparente Konditionen und unkomplizierte Antragstellung

Inhaltsverzeichnis:

ing-dibaJetzt Kreditangebot vom Testsieger ING-DiBa anfordern

Die Marke easyCredit gehört zu den bekanntesten Kreditangeboten im Netz. Doch was genau hat das Darlehen des Unternehmens zu bieten und ist diese Bekanntheit gerechtfertigt? Wir stellen Ihnen alle Konditionen und Kosten des Darlehens vor und zeigen Ihnen auch, wie Sie in wenigen Schritten den Kredit von easyCredit online beantragen können.

Der easyCredit Kredit: Das Wichtigste im Überblick

  • Konsumentenkredit ohne Zweckbindung
  • Transparente und leicht verständliche Konditionen
  • Kreditbeträge zwischen 1.000 Euro und 75.000 Euro
  • Bonitätsabhängige Zinsen zwischen 7.00 und 12.00 Prozent p.a.
  • Laufzeiten zwischen 12 Monaten und 84 Monaten
  • Ein easyCredit Kredit ohne Schufa wird nicht angeboten

Wir stellen den easyCredit Kredit vor

BonusBei dem easyCredit Kredit handelt es sich um ein klassisches Konsumentendarlehen. Das bedeutet, dass die Kreditsumme nicht zweckgebunden ist und im Grunde für alles Mögliche eingesetzt werden kann. Rückzahlung erfolgt in festen monatlichen Raten, wobei in diesem Fall viel Flexibilität für die Darlehensnehmer geboten wird, doch dazu kommen wir ein wenig später. Zunächst schauen wir uns die Rahmenbedingungen an.

Was die möglichen Kreditbeträge angeht, so sind Summen zwischen 1.000 Euro und 75.000 Euro flexibel wählbar. Bei den Laufzeiten stehen Zeiträume zwischen 12 Monaten und 84 Monaten zur Auswahl. Die easyCredit Zinsen, die für ein Darlehen berechnet werden, sind abhängig von der Bonität des Kreditnehmers und liegen zwischen 7.00 Prozent p.a. und 12.00 Prozent p.a. Um die Kreditwürdigkeit eines Antragstellers werden Abfragen bei der Schufa und bei anderen Auskunfteien durchgeführt.

Was die Flexibilität für die Kreditnehmer angeht, so können beispielsweise kostenlose Sonderzahlungen erfolgen. Auch ist es möglich, eine Ratenpause einzulegen, falls unerwartete finanzielle Engpässe entstehen sollten. Auch ist wird eine vorzeitige Kreditrückzahlung gewährt. Wer will, kann unkompliziert den bereits bestehenden easyCredit aufstocken und dazu setzt man sich am besten telefonisch mit dem Kundensupport in Verbindung.

Die Homepage von easyCredit

So stellt sich easyCredit auf der eigenen Webseite vor

Um die Rückzahlungen abzusichern kann eine Restschuldversicherung in Form eines Schutzbriefes abgeschlossen werden. Diese Versicherung ist in vier Varianten verfügbar und greift, je nach Variante, in Fällen von Krankheit, Berufsunfähigkeit oder Tod des Kreditnehmers.

Die eigenen Konditionen stellt easyCredit transparent und leicht verständlich dar. Darlehen können bereits ab 1.000 Euro aufgenommen werden und das bei bonitätsabhängigen Effektivzinsen zwischen 7 und 12 Prozent im Jahr. Auf Wunsch können Sondertilgungen, Ratenpausen und eine vorzeitige Kreditrückzahlung vereinbart werden.

Diese Anforderungen müssen Kreditnehmer erfüllen

ChecklisteWer ein Darlehen bei easyCredit beantragen und auch erhalten möchte, sollte bestimmte Anforderungen erfüllen, denn natürlich will sich das Unternehmen bestmöglich absichern und alles dafür tun, um die verliehene Summe auch zurückzuerhalten. Zu den Kredit Voraussetzungen gehört beispielsweise die Volljährigkeit des Antragstellers. Auch muss sich dessen Wohnsitz in Deutschland befinden und eine deutsche Kontoverbindung ist ebenfalls notwendig.

Weiterhin muss der Kreditnehmer über ein regelmäßiges Einkommen verfügen, das ausreichend hoch sein muss, um nach allen Fixkosten noch für die Ratenzahlungen ausreichend zu sein. Selbständige und Freiberufler können den easyCredit Kredit nicht erhalten und das Einkommen muss aus einem unbefristeten Angestelltenverhältnis stammen, wobei der Antragsteller nicht mehr in der Probezeit sein darf.

Das wohl wichtigste Kriterium für eine Kreditzusage ist die Bonität des Antragstellers. Diese muss nicht unbedingt einwandfrei sein. Je schlechter die Kreditwürdigkeit, desto höher ist allerdings der veranschlagte Zins. Ist allerdings ein negativer Schufa-Eintrag zu finden, wird der Kredit abgelehnt.

Um eine positive Kreditentscheidung zu erhalten, muss der Darlehensnehmer mindestens 18 Jahre alt und wohnhaft in Deutschland sein. Zudem muss dieser über ein deutsches Konto verfügen. Weiterhin ist ein regelmäßiges Einkommen notwendig, das aus nichtselbständiger Arbeit stammt sowie eine ausreichend gute Bonität.
ing-dibaJetzt Kreditangebot vom Testsieger ING-DiBa anfordern

Schritt für Schritt: So klappt die Beantragung

VerbrauchertippsWer die Voraussetzungen erfüllt, kann in wenigen Schritten einen easyCredit Kredit beantragen und beginnt dabei zunächst mit einer Anfrage. Im ersten Schritt wird die gewünschte Kreditsumme samt Laufzeit festgelegt und der Antragsteller kann spezielle Konditionen wie Sondertilgungen und Ratenpausen hinzu wählen. Im zweiten Schritt gibt der Antragsteller Auskünfte zum Arbeitsverhältnis, Einkünften und Ausgaben an. Anschließend wird die Kreditanfrage per Mausklick abgeschickt.

Innerhalb kurzer Zeit wird die Anfrage bearbeitet und bei einer positiven Entscheidung werden die individuellen Kreditkonditionen übermittelt. Ist der Kreditnehmer mit diesen Konditionen einverstanden, kann er den Kreditantrag ausdrucken und unterschreiben. Zu den Unterlagen und Auskünften, die für die Antragstellung erforderlich sind, gehören:

  • Aktuelle Anschrift und bei einem Wohnverhältnis von unter zwei Jahren ebenso die vorhergehende Adresse
  • Eintrittsdatum des aktuellen Arbeitsverhältnisses
  • Aktuelle Gehaltsabrechnung
  • Monatliche finanzielle Verpflichtungen
  • Die Bankdaten
So sieht der Kreditantrag bei easyCredit aus

Der Kreditantrag bei easyCredit ist unkompliziert und schnell abgeschlossen

Mit allen Unterlagen begibt sich der Antragsteller zur nächsten Postfiliale und lässt dort eine Legitimierung im Rahmen des PostIdent Verfahrens vornehmen. Dies nimmt einige Minuten in Anspruch und ist kostenlos. Anschließend werden alle Unterlagen per Post an easyCredit geschickt und nach einer sorgfältigen Prüfung aller Unterlagen erfolgt eine Auszahlung des Kreditbetrugs.

Von der Antragstellung zur Kreditauszahlung ist es kein langer Weg. Kreditanfrage ausfüllen und auf die Bearbeitung warten. Dann die Kreditunterlagen ausdrucken bzw. zusammensuchen und zur nächsten Postfiliale begeben. Nach dem PostIdent Verfahren werden alle Unterlagen abgeschickt und nach erfolgreicher Prüfung erfolgt die Auszahlung des Darlehensbetrags.

Welche Finanzprodukte sind bei easyCredit noch zu finden?

FAQsNeben dem Ratenkredit sind bei easyCredit noch zwei weitere Finanzprodukte zu finden. Dabei handelt es sich um den „Ratenkauf by easyCredit“ und um die „easyCredit-Finanzreserve“. Die Finanzreserve kann für jede Kreditkarte der Volksbank Raiffeisenbank beantragt werden und das bei Beträgen von bis zu 15.000 Euro. Auch kann dieses Darlehen in Verbindung mit der easyCredit Card genutzt werden, der hauseigenen Kreditkarte von easyCredit.

Das Ratenkauf-Angebot können alldiejenigen nutzen, die in einem der Online-Partnershops von easyCredit einkaufen und die Rechnungssumme in Raten begleichen wollen. Hierbei gelten Beträge zwischen 200 Euro und 3.000 Euro und Laufzeiten können zwischen sechs und 36 Monaten gewählt werden.

Eines der beiden anderen Finanzprodukte bei easyCredit

Bei easyCredit ist auch eine sogenannte Finanzreserve zu finden

Bei easyCredit können nicht nur klassische Ratenkredite beantragt werden, zwei weitere Produkte sind zu finden. Eines davon ist die Ratenkauf-Option für Einkäufe von bis zu 3.000 Euro und das andere ist die Finanzreserve, die im Zusammenhang mit einer Kreditkarte der Volksbank Raiffeisenbank beantragt werden kann.

Fazit: Transparente Konditionen und unkomplizierte Antragstellung

Wer sich mit den Konditionen des Darlehens bei easyCredit auseinandersetzen will, wie? In kürzester Zeit Bescheid. Alle Kosten und Leistungen sind transparent dargestellt und ebenso transparent läuft die Beantragung ab. Einen easyCredit Kredit kann man ab 1.000 Euro aufnehmen und maximal sind 75.000 Euro möglich. Die Laufzeiten können zwischen 12 Monaten und 84 Monaten flexibel gewählt werden und die bonitätsabhängigen Zinsen liegen zwischen 7 und 12 Prozent p.a. Sondertilgungen, Ratenaussetzungen und vorzeitige Kreditablösung sind kein Problem. Einen Kredit kann man in wenigen Schritten beantragen und für eine Kreditzusage müssen ganz bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

ing-dibaJetzt Kreditangebot vom Testsieger ING-DiBa anfordern