Baufiline Baufinanzierung Erfahrungen 2018: Darlehen schon ab 0,94 % Zinsen

Baufiline Testergebnis Mit Baufiline wurde ein Angebot ins Leben gerufen, mit dessen Hilfe es möglich ist, für die Baufinanzierung das beste Angebot zu finden. Die Suche nach einer fairen Finanzierung mit bezahlbaren Zinsen und guten Konditionen ist für Immobilienkäufer und Bauherren oft eine große Herausforderung. Durch den Markt, der längst nicht mehr überschaubar ist, wird ein Vergleich er Angebote nur schwer möglich gemacht. Hier setzt Baufiline an und bietet die Möglichkeit für einen schnellen und effektiven Vergleich der Angebote.

Wir haben uns gefragt, was das Baufiline Angebot für die Kunden tun kann. Im Baufiline Test sind wir dieser Frage auf den Grund gegangen und haben unsere Ergebnisse zusammengefasst.

Unser Baufiline Test in der Übersicht

Vorteile:

  • Mindestdarlehen liegt bei 100.000 Euro
  • Zinsen bereits ab 0,94% effektivem Jahreszins
  • Bearbeitungsgebühr fällt nicht an
  • Laufzeiten beginnen schon bei 5 Jahren
  • Spezialisierung auf Bauförderdarlehen liegt vor

Hier besteht Nachbesserungsbedarf:

  • Internetangebot wenig übersichtlich aufgebaut

VerbrauchertippsBei Baufiline handelt es sich nicht um ein eigenes Unternehmen, sondern um eine Marke, die zur BaufiService GmbH gehört. Der Name ist eine Abkürzung und bedeutet lediglich „Baufinanzierung Online“. Das heißt, Kunden können davon ausgehen, dass sie bei Baufiline Möglichkeiten für eine Baufinanzierung bekommen können. Direkt der Webseite ist zu entnehmen, dass es sich um einen unabhängigen Vergleich handelt. Die Grundlagen sind einfach. Potentielle Kunden geben ihre gewünschten Daten ein in Bezug auf den Betrag und die Laufzeit und erhalten dann ein auf sie zugeschnittenes Angebot für eine Baufinanzierung von Baufiline. Der Fokus liegt bei Baufiline wirklich ausschließlich auf der Baufinanzierung, es gibt keine anderen Kreditmöglichkeiten über den Anbieter.

Baufiline Baufinanzierung Erfahrungen

Die übersichtliche Webseite von Baufiline

Bei dem Angebot von Baufiline wird unterschieden zwischen unterschiedlichen Möglichkeiten für die Baufinanzierung. So gibt es hier die Option, eine neue Immobilie zu bauen oder aber auch, eine bereits bestehende Immobilie zu kaufen. Ebenfalls möglich ist der Erwerb von einem Grundstück. Wer bereits eine Immobilie besitzt und diese gerne modernisieren möchte, der kann bei Baufiline unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls eine Finanzierung erhalten. Nicht zu unterschätzen ist die Möglichkeit, einen schon bestehenden Kredit möglicherweise ablösen zu können. Gerade bei der Finanzierung von Immobilien sind hohe Kreditsummen keine Seltenheit. Wer feststellt, dass er auch eine günstigere Finanzierung haben könnte, aber bereits eine Finanzierung hat, der kann über Baufiline auf die Suche nach einer Alternative gehen und eine Umschulung vornehmen lassen.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Diese Konditionen bietet Baufiline
  • 2. Erfahrungen mit dem Angebot von Baufiline – der Test
  • 3. Das Angebot anfordern bei Baufiline
  • 4. Der Finanzierungsrechner von Baufiline
  • 5. Die Baufinanzierung beantragen bei Baufiline
    • Die notwendigen Unterlagen bei Baufiline
    • Wie lange dauert das Angebot?
  • 6. Der Support bei Baufiline
  • 7. Der Webseitenaufbau bei Baufiline
  • 8. Baufiline in den Medien – was gibt es zu lesen?
  • 9. FAQ zu Baufiline
    • Was genau bietet Baufiline?
    • Wie hoch muss das Eigenkapital sein?
    • Wie sieht es mit der Sondertilgung aus?
    • Muss ich bei Baufiline Gebühren zahlen?
    • Wann erhalte ich einen Rückruf?
  • 10. Fazit: Baufiline als Alternative zum eigenen Vergleich

Themenübersicht:

zum Anbieter Baufiline

1. Diese Konditionen bietet Baufiline

  • Angebotene Darlehen liegen zwischen 100.000 Euro und 999.999 Euro
  • Die Laufzeiten beginnen bei 5 Jahren und können über bis zu 30 Jahre gehen
  • Zinsen sind abhängig von verschiedenen Faktoren und bewegen sich derzeit zwischen 0,94% und 2,46%
  • Bei Baufiline werden keine Bearbeitungsgebühren fällig
  • Sondertilgungen sind abhängig von dem gewählten Angebot
  • Versicherungen können über den Anbieter für die Baufinanzierung abgeschlossen werden

2. Erfahrungen mit dem Angebot von Baufiline – der Test

erfahrungen_schreibenIn unserem Baufiline Test haben wir genau geschaut, wie das Angebot der Marke aussieht. Der Fokus liegt auf der Baufinanzierung und damit haben alle Kunden, die im weitesten Sinne mit einer Immobilienfinanzierung zu tun haben, hier erst einmal einen Ansprechpartner. Grundsätzlich ist es nicht verkehrt, die Angebote von verschiedenen Banken zu vergleichen. Das ist heute für den Verbraucher jedoch kaum möglich. Er kann sich nicht von mehreren Banken Angebote einholen und diese dann so vergleichen, wie es professionelle Vergleichsportale tun. Allerdings ist uns direkt aufgefallen, dass es sich bei Baufiline um ein reines Vergleichsportal handelt, das den Fokus auf die Zinsen legt. Natürlich sind die Zinsen für den Käufer oder Bauherrn ein grundlegend wichtiger Punkt. Allerdings sollten auch die weiteren Konditionen für eine Baufinanzierung nicht aus den Augen verloren werden. Dazu gehören:

  • Die Zinsbindung: Die Zinsbindung kann auch einen Einfluss auf die aktuellen Zinsen für eine Baufinanzierung haben. Je länger diese ist, desto höher liegen die Zinsen. Teilweise kann es sich aber, auf die Dauer gesehen, durchaus rentieren, etwas höhere Zinsen zu zahlen und dafür eine längere Zinsbindung in Anspruch zu nehmen. Dieser Aspekt wird natürlich in einer direkten Beratung besprochen.
  • Die Sondertilgung: Bei einem Immobilienkredit kann die Sondertilgung eine wichtige Rolle einnehmen. Wer die Möglichkeit hat, von den recht hohen Krediten schon vorzeitig einen Teil zu begleichen oder regelmäßig pro Jahr eine hohe Summe zurückzuzahlen, der kann an Zinsen sparen. Doch nicht jede Bank sieht das gerne. Oft sind Sondertilgungen bis zu einem bestimmten Betrag begrenzt oder teilweise gar nicht möglich. Vor der Unterzeichnung von einem Vertrag sollte dieser Punkt daher unbedingt geprüft werden.
  • Versicherungen: Gleiches gilt für Versicherungen, die in Ergänzung zum Vertrag in Anspruch genommen werden können. Diese können dafür sorgen, dass bei einer Arbeitslosigkeit oder dem Tod des Kreditnehmers die Schulden für die Hinterbliebenen oder die Familie nicht zu hoch steigen. Der Vergleich der Versicherungen sowie das Angebot an sich sollten unbedingt in Betracht gezogen werden.

Baufiline bietet durchaus auch eine individuelle Beratung an. Für den Kunden ist es aber wichtig, die genannten Punkte im Kopf zu behalten und sie bei der Beratung anzusprechen, damit die offenen Fragen hier geklärt werden können.

zum Anbieter Baufiline

3. Das Angebot anfordern bei Baufiline

vorlage_musterIn unserem Test von Baufiline haben wir natürlich auch ein Angebot für eine Finanzierung angefordert. Die Fragen, die für die Erstellung von einem Angebot gestellt werden, sind überschaubar gehalten, bieten den Mitarbeitern von Baufiline aber dennoch die Möglichkeit, gut einschätzen zu können, was genau der Kunde braucht. So wird gefragt, wo das Objekt steht, welches finanziert werden soll. Wer bisher noch keine Immobilie im Blick hat, der gibt einfach den Ort an, wo er gerne kaufen oder bauen möchte. Hier kommt jedoch erschwerend hinzu, dass Baufiline eine Postleitzahl fordert. Das schränkt die Möglichkeiten, flexibel zu bleiben, also deutlich ein. Dazu kommt die Frage nach der Finanzierungsart. Hier gibt es unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten. Zur Verfügung stehen der Bau einer neuen Immobilie, der Erwerb einer neuen oder einer bestehenden Immobilie, die Umschuldung einer schon bestehenden Immobilie, die Modernisierung, die Grundstücks- oder die Kapitalbeschaffung. Je nachdem, welche Auswahlmöglichkeit getroffen wird, werden weitere Fragen gestellt.

Wer sich für den Bau einer Immobilie beispielsweise entscheidet, der muss noch Angaben machen zur Nutzungsart, den Baukosten sowie dem Kaufpreis für das Grundstück und die Kaufnebenkosten. Dazu kommt die Frage nach dem Eigenkapital. Anhand dieser Angaben wird dann der Betrag errechnet, der als Baufinanzierung in Anspruch genommen werden muss.

Wurden alle Angaben gemacht, kommt nun die Frage nach den persönlichen Daten. Diese sind notwendig, damit die Mitarbeiter von Baufiline Kontakt mit dem Kunden aufnehmen können. Abgefragt werden hier der Name sowie die Kontaktdaten, aber auch das Beschäftigungsverhältnis, das Haushaltsnettoeinkommen pro Monat sowie weitere Wünsche. Bei den weiteren Wünschen können dann die Sondertilgungen, Förderkredite oder auch Versicherungen vermerkt werden. Nun wird alles noch einmal überprüft und dann versendet. Baufiline nimmt dann Kontakt mit dem Interessenten auf und geht in die persönliche Beratung über.

Baufiline Angebot anfordern

In nur 3 Schritten bei Baufiline ein Angebot anfordern

4. Der Finanzierungsrechner von Baufiline

VergleichInteressant fanden wir in unserem Test die Möglichkeit, direkt einen Finanzierungsrechner auf der Webseite nutzen zu können. Dafür braucht Baufiline die Angaben, wo sich die Immobilie befindet, wie der Objektwert ist und wie der Nettodarlehensbetrag. Auch nach der Tilgung wird gefragt. Wir haben den Rechner genutzt und einfach einmal ein Angebot erstellen lassen. Dafür haben wir uns für eine Immobilie in Berlin entschieden, die einen Wert von 250.000 Euro hat. Wir nehmen ein Darlehen in Höhe von 250.000 Euro auf und haben eine Tilgung von 2%.

Angezeigt werden drei verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Laufzeiten.

  1. Die Sollzinsbindung von 5 Jahren
    Bei diesem Angebot haben wir einen gebundenen Sollzins von 1,13% und den gleichen effektiven Jahreszins. Die anfängliche monatliche Rate liegt bei 652,03 Euro. Wenn die Sollzinsbindung vorbei ist, dann haben wir noch eine Restschuld von 224.292,93 Euro. Der Gesamtbetrag beläuft sich hier auf 310.297,52 Euro.
  2. Die Sollzinsbindung von 10 Jahren
    Bei der Sollzinsbindung von 10 Jahren liegt der gebundene Sollzins bei 1,19%, der effektive Jahreszins bei 1,20%. Wir zahlen eine monatliche Rate von 664,58 Euro und haben eine Restschuld von 196.931,78 Euro, wenn die Zinsbindung vorbei ist. Der Gesamtbetrag, den wir zahlen müssen, liegt bei 313.039,46 Euro.
  3. Die Sollzinsbindung von 20 Jahren
    Haben wir uns für eine Sollzinsbindung von 20 Jahren entschieden, dann liegen der gebundene Zins bei 1,94%, der effektive Jahreszins bei 1,96% und die monatliche Rate bei 820,83 Euro. Wir haben am Ende der Laufzeit noch einen Betrag von 127.947,41 Euro und zahlen insgesamt einen Betrag in Höhe von 344.538,28 Euro.

Die Beispiele machen deutlich, dass zumindest auf den ersten Blick die Sollzinsbindung von fünf Jahren die beste Wahl darstellt. Da viele Anbieter die Möglichkeit bieten, sich schon drei Jahre vor dem Ablauf des Kredites über die Folgefinanzierung zu erkundigen und sich diese zu sichern, kann es durchaus Sinn machen, sich für die kurze Bindung zu entscheiden. Die Vor- und Nachteile werden jedoch in einem persönlichen Gespräch mit den Beratern besprochen.

zum Anbieter Baufiline

5. Die Baufinanzierung beantragen bei Baufiline

Damit generell eine Baufinanzierung möglich ist, müssen bestimmte Voraussetzungen erst einmal erfüllt sein. Diese sind bei den meisten Banken gleich:

  • Der Antragsteller muss mindestens 18 Jahre alt sein
  • Ein monatliches Einkommen ist nachweisbar
  • Die Probezeit liegt bereits zurück
  • Der Arbeitsvertrag ist unbefristet
  • Die Bonität ist ausreichend vorhanden
  • Eigenkapital liegt in einer ausreichenden Höhe vor
  • Unterlagen zum Objekt sind vorhanden

Die notwendigen Unterlagen bei Baufiline

Bei Baufiline direkt werden erst einmal noch keine Unterlagen benötigt, diese fallen erst dann an, wenn man sich für eines der Angebote entscheidet. Dennoch muss der Kunde einige Informationen zur Hand haben, damit überhaupt erst einmal ein Angebot erstellt werden kann.

  • Den Ort, wo sich die Immobilie befinden soll
  • Den Kaufwert der Immobilie
  • Die Höhe der Nebenkosten
  • Das Eigenkapital

Wie lange dauert das Angebot?

ChecklisteDie Erstellung von einem Angebot durch Baufiline geht eigentlich relativ schnell. Wenn alle wichtigen Daten angegeben wurden, dann meldet sich ein Berater und kontrolliert noch einmal die Angaben. Bei diesem Gespräch können auch die offenen Fragen geklärt werden. Nun erfolgt über Baufiline der Vergleich der einzelnen Angebote und diese werden dem Kunden zur Verfügung gestellt. Wenn er sich für eines der Angebote entscheidet, dann erfolgt der Abschluss bei der Bank. Wie lange die Auszahlung durch die Bank dann dauert, ist abhängig davon, wie schnell die Unterlagen vorliegen. Die Bank kann sich natürlich auch gegen einen Vertrag entscheiden, das ist jedoch nur dann der Fall, wenn sich an den Angaben doch noch etwas ändert. Normalerweise geht also von der Anfrage bei Baufiline bis hin zum Vertragsabschluss mit der Bank eine Dauer von rund zwei Wochen einher, wenn der Kunde alle Daten und Unterlagen schnell zur Verfügung stellt.

zum Anbieter Baufiline

6. Der Support bei Baufiline

erfahrungen_schreibenDer Support spielt bei einem Vergleichsportal natürlich eine wichtige Rolle, denn die potentiellen Kunden möchten sich sicher fühlen und auch immer mit ihren Fragen jemanden erreichen können. Das funktioniert bei Baufiline auf zwei Wegen. Direkt auf der Webseite gibt es ein Kontaktformular, das in Anspruch genommen werden kann. Hier haben Kunden die Möglichkeit, ihre Nachricht zu vermerken und ihre Mail zu hinterlassen und erhalten dann eine Antwort. Schneller geht es über das Telefon. Hier steht eine Nummer zur Verfügung, die in Anspruch genommen werden kann. Ein Live-Chat wird nicht geboten. Der Support ist bei Baufiline also durchaus noch ausbaufähig, damit die Kunden hier schneller ihre Antworten auf die Fragen bekommen.

Baufiline Kontakt

Der Baufiline ist via Kontaktformular und Telefon erreichbar

7. Der Webseitenaufbau bei Baufiline

MarktausblickFür den potentiellen Interessenten ist der Aufbau einer Webseite ein wichtiger Punkt, der in einen Test mit hineinspielt. Er möchte ohne viel Zeitaufwand erst einmal einen Überblick bekommen und dann schnell die Angebote erhalten. Die Webseite von Baufiline ist wirklich einfach gehalten, hier gibt es kaum etwas zu beanstanden. Im Baufiline Test konnten wir feststellen, dass der Aufbau schon fast zu einfach ist, denn tatsächlich fehlen ein paar Informationen. So gibt es auf der Webseite ausschließlich sechs Bereiche. Neben der Startseite gibt es die Möglichkeit, direkt ein Angebot anzufordern, sich über die Top-Zinsen zu informieren, den Finanzierungsrechner in Anspruch zu nehmen oder mit Baufiline in Kontakt zu treten. Auch ein Login-Bereich ist vorhanden. In diesem lassen sich die Angebote einsehen oder später die ausgewählte Finanzierung, die in Anspruch genommen wurde. Das ist natürlich praktisch, so haben Nutzer immer einen recht guten Überblick über ihren aktuellen Stand und können sich hier jederzeit über ihre Finanzierung informieren. Der Webseitenaufbau bei Baufiline ist also einfach gehalten.

zum Anbieter Baufiline

8. Baufiline in den Medien – was gibt es zu lesen?

gebuehrenDirekte Pressberichte über das Angebot von Baufiline gibt es kaum. Wir konnten jedoch feststellen, dass das Angebot von Baufiline auf verschiedenen Seiten zum Thema Baufinanzierung auftaucht und sich in der Auflistung der besten Zinsen relativ weit oben befindet. Allerdings gehört der Anbieter bei der allgemeinen Meinung eher nicht zu den günstigsten Finanzierungen. So zeigt sich, dass verschiedene Anbieter noch bessere Zinsen zur Verfügung stellen. Im Hinblick darauf, dass Baufiline als ein Vergleichsanbieter gesehen werden kann, ist dies natürlich ein Manko, das für die Kunden durchaus eine Rolle spielt. Wer sich entscheidet, den Vergleich der Angebote durch einen Anbieter in Anspruch zu nehmen, der möchte das Thema meist ganz in dessen Hände legen und hier nicht noch weitere Vergleiche anstellen müssen, ob es noch bessere Zinsen gibt.

9. FAQ zu Baufiline

Was genau bietet Baufiline?

FAQsDiese Frage ist durchaus berechtigt. Baufiline wurde ins Leben gerufen, um für die Kunden auf der Basis ihrer Angaben die verschiedenen Angebote der Banken für eine Baufinanzierung vergleichen und das beste Angebot ausmachen zu können.

Wie hoch muss das Eigenkapital sein?

Dies lässt sich pauschal nicht beantworten. Das Eigenkapital ist immer ein Richtwert, der zur Verfügung steht und jede Bank ist hier anders aufgestellt. Während sich die eine Bank bereits mit geringen Beträgen zufrieden gibt und hier das Darlehen auszahlt, ist der Anspruch bei einer anderen Bank höher gesetzt.

Wie sieht es mit der Sondertilgung aus?

Die Sondertilgung wird bei jedem Baufinanzierer anders gehandhabt. Wer ein Angebot über Baufiline in Anspruch nehmen möchte, der kann angeben, dass er eine Sondertilgung wünscht. Dies wird bei der Suche der Angebote dann berücksichtigt.

Muss ich bei Baufiline Gebühren zahlen?

Nein, es ist nicht notwendig, Gebühren bei Baufiline zu zahlen. Das Angebot ist kostenfrei und auch, wenn es dann zu einem Vertragsabschluss kommt, müssen keine Gebühren durch den Kunden getragen werden.

Wann erhalte ich einen Rückruf?

Nachdem der Kunde alle notwendigen Daten eingegeben hat, meldet sich Baufiline innerhalb einer kurzen Zeit, um alle weiteren Punkte zu besprechen.

10. Fazit: Baufiline als Alternative zum eigenen Vergleich

fazitDie Suche nach dem passenden Darlehen für die Finanzierung von einer Immobilie kann zu einer echten Herausforderung werden. Unser Baufiline Test hat gezeigt, dass sich der Anbieter hier durchaus als eine gute Alternative zeigt. Die einfach aufgebaute Webseite braucht nur wenig Zeit, damit der Interessent sich zurechtfindet und alle Daten eingeben kann. Durch den Fakt, dass Baufiline den Vergleich der Angebote übernimmt und dabei auch durchaus Sonderwünsche beachtet, haben Interessenten zudem die Möglichkeit, eine auf sich zugeschnittene Finanzierung zu erhalten.

Zwar ist der Support nur auf zwei Wegen erreichbar, diese reichen aber normalerweise aus, wenn man Fragen hat. Die Zinsen können, je nach Angebot und Wünschen der Kunden, variieren. Im Gesamtbild konnte Baufiline überzeugen, ob sich hier die perfekte Finanzierung finden lässt, kommt auf die eigenen Vorstellungen an.

zum Anbieter Baufiline