swk Bank Mietkaution & swk Bank Mietkaution Erfahrungen lesen

21. Oktober 2015

swk Bank Mietkaution – Mehr finanzielle Freiheit?

Wer in eine neue Wohnung einzieht, muss häufig teure Kaution bezahlen. Mit der swk Bank Mietkaution soll dies anders werden. In Form einer Bankbürgschaft übernimmt hierbei die swk Bank die Mietkaution für den Mieter. Dies soll ihm mehr finanzielle Freiheit verschaffen und macht das Mietverhältnis für den Vermieter sicherer.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Vorteile und Konditionen
  • 2. In nur 3 Schritten zur swk Bank Mietkaution
  • 3. Zwischenfazit
  • 4. 7 Tipps & Tricks und swk Bank Mietkaution Erfahrungen
  • 5. Fazit: Empfehlenswert zur Schonung der eigenen Liquidität

Themenübersicht:


Was noch bei einer SWK Bank Mietkation zu beachten ist, erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema SWK Bank Mietkaution.

1. Vorteile und Konditionen

Höhe der Mietkautionzwischen 750 Euro und 10.000 Euro sind möglich; bei 750 Euro entspricht dies einem Jahresbeitrag für den Mieter in Höhe von 50 Euro oder monatlich 4,15 Euro
Kosten der Mietkaution

  • für den Mieter jährlich 3,50 % der Kautionssumme
  • für den Vermieter kostenfrei

Bonitätsgarantiedurch die Mietkaution erhält der Vermieter die Garantie, einen praktisch durch die swk Bank bonitätsgeprüften Mieter zu akzeptieren

2. In nur 3 Schritten zur swk Bank Mietkaution

Checklisteswk Bank Mietkaution Erfahrungen belegen es: Sowohl für Mieter wie für Vermieter ist die swk Bank Mietkaution einfach und modern. Der Mieter muss sich nicht mehr über die hohe Kaution ärgern, die seine Liquidität schmälert. Der Vermieter erhält ohne größeren Aufwand eine angemessene Mietsicherheit in Gestalt einer Bürgschaftsurkunde durch die swk Bank, auf die er zurückgreifen kann.

  • Schritt 1: Der Online-Antrag für den Mieter. Das Antragsformular ist innerhalb kurzer Zeit ausgefüllt und kann bequem online versendet werden.
  • Schritt 2: Die Vertragsunterzeichnung. Die swk Bank sendet dem künftigen Mieter nun ein Formular per E-Mail zu. Dieses muss ausgedruckt und durch den künftigen Mieter nur noch versendet werden.
  • Schritt 3: Der Unterlagen-Versand: Mit dem nun unterschriebenen Vertrag begibt sich der zukünftige Mieter mit Personalausweis oder Reisepass zur nächsten Filiale der Deutschen Post AG. Dort weist er sich mit seinen Dokumenten aus, während die Mitarbeiter am Schalter der Deutschen Post AG den Rest übernehmen. Nun erhält der künftige Vermieter von der swk Bank die Urkunde für die Mietbürgschaft in der vorher vertraglich vereinbarten Höhe übersandt.
Budget schonen durch Mietkaution

Bei Umzug durch Mietkaution eigenes Budget schonen

3. Zwischenfazit

vorlage_musterDie swk Mietkaution ist für Mieter, besonders jedoch bei Umzug oder bei Ersteinzug, ein probates Mittel, um ihren finanziellen Spielraum dadurch beträchtlich zu erhöhen. Das verfügbare Budget kann nun, da das Geld für die Kaution gespart wurde, beispielsweise sinnvoller für den Kauf neuer Möbel oder für eine Renovierung der zu beziehenden Wohnung aufgewendet werden. Die swk Mietkaution funktioniert dabei grundsätzlich nach dem Prinzip der Bankbürgschaft. Dies bedeutet, dass die swk Bank für den Mieter gegenüber dem Vermieter die volle Kautionspflicht übernimmt. Dem Mieter selbst entstehen nur Kosten in Gestalt von 3,50 % der Mietkautionssumme pro Jahr.

4. 7 Tipps & Tricks und swk Bank Mietkaution ErfahrungenVerbrauchertipps

  1. Die swk Bank Mietkaution sollten Sie besonders bei hohen Umzugskosten oder bei erforderlichen teuren und aufwändigen Renovierungen einer Mietwohnung nutzen, um sich ihren finanziellen Spielraum dadurch zu bewahren.
  2. Auch beim Erstbezug einer Wohnung und dem damit einher gehenden Kauf vieler neuer Möbel, können besonders hohe Kosten entstehen, die es ratsam erscheinen lassen, die swk Bank Mietkaution zu nutzen, um auf diese Weise das eigene disponible Budget zu schonen!
  3. Die swk Bank Mietkaution ist keine Versicherung, sondern eine reine Bankbürgschaft! Die Mietbürgschaft ist so lange gültig, bis der Vermieter die Bürgschaft an die swk Bank zurückgibt. Sie endet jedoch spätestens 6 Monate nach Beendigung des Mietverhältnisses.
  4. Als Unterlagen für die Beantragung einer swk Bank Mietkaution benötigen Sie: Einkommensnachweis, Kopie des Mietvertrages, Bestätigung Ihres letzten Vermieters, dass Ihnen gegenüber keine offenen Mietforderungen aus dem letzten Mietverhältnis mehr bestehen.
  5. Kalkulieren Sie die Postlaufzeiten ein, ehe Sie Ihre Mietbürgschaft der swk Bank in Händen halten, da dieses Dokument durch die swk Bank ausschließlich per Post verschickt wird.
  6. Die swk Bank Mietkaution ist jedoch keinesfalls als Anlageoption zu empfehlen!
  7. Die swk Bank Mietkaution ist TÜV-geprüft und gilt unter Finanzexperten als insgesamt recht günstiges Finanzprodukt.

5. Fazit: Empfehlenswert zur Schonung der eigenen Liquidität

fazitWem durch einen Umzug oder eine möglicherweise anstehende teure Renovierung einer neuen Wohnung voraussichtlich hohe Kosten entstehen, der sollte die swk Bank Mietkaution nutzen! swk Bank Mietkaution Erfahrungen zeigen außerdem, dass das Antragsprocedere unkompliziert ist.

Das Produkt selbst ist durch den TÜV geprüft und mit recht überschaubaren Kosten für den Mieter verbunden.

Bilderquelle:
– lichtkunst.73 / pixelio.de