SWK Bank Mietkaution Test – Jetzt Erfahrungen lesen

SWK Bank Testergebnis Bei der SWK Bank handelt es sich um die Süd-West-Kreditbank GmbH mit Sitz in Bingen am Rhein – eine deutsche Bank mit einer Tradition seit mehr als 50 Jahren. Die Bank hat sich vor allem im Kreditgeschäft einen Namen gemacht. Die Direktbank spezialisierte sich auf Privatkunden und deckt ein breites Spektrum von Angeboten ab: Ob Ratenkredit oder Baufinanzierung, Solarkredit oder Versicherungspolicen – die SWK Bank ist heute nicht mehr vom Markt wegzudenken. Das Unternehmen ist auch als Serviceprovider tätig und wickelt die Kredite für 1822Direkt und comdirect ab.

In unserem SWK Bank Erfahrungsbericht geht es um die Mietkaution, die man über die SWK Bank finazieren lassen kann. Im Test ist eine echte Bankbürgschaft: Welche Vor- und Nachteile hat das Angebot? Wie empfehlenswert ist es für den Verbraucher?

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Pro und Contra im SWK Bank Test
    • Pro:
    • Contra:
  • 2. SWK Bank Steckbrief: Details im Überblick
  • 3. Unsere SWK Bank Erfahrungen im objektiven Testbericht
    • Kautionsangebot: Eine echte Bankbürgschaft!
    • SWK Bank Erfahrungen mit den Konditionen: Top-Prämie, aber mit Gebühren!
    • Hohe Akzeptanz bei den Vermietern garantiert!
    • Anforderungen Antragsteller: Keine Bürgschaft ohne SCHUFA?
    • Die Zusatzleistungen im SWK Bank Test: Solides Angebot ohne Schnickschnack!
    • Kundenservice: Verlässlicher Partner im Immobiliendschungel?
    • Sicherheit/Versicherer: Alles geregelt und in Bahnen?
    • Expertenmeinungen: Ausgezeichneter Finanzdienstleister!
    • Weitere Produkte: Kredite im Test!
    • Infos zum Unternehmen: Produkte und Leistungen im Überblick
  • 4. Unser Fazit: Top Konditionen mit Hürden!
  • 5. FAQ: Oft gestellte Fragen zu SWK Bank
    • Wer bekommt eine SWK Bank Mietkaution?
    • Was ist der Vorteil einer SWK Bank Mietbürgschaft?
    • Gibt es zusätzliche Gebühren bei der SWK Bank?

Themenübersicht:

1. Pro und Contra im SWK Bank Test

Pro:

  • Attraktive Gebühren mit guter Prämie
  • Hohe Akzeptanz bei Vermietern
  • Echte Bankbürgschaft
  • Mit Online-Sofortzusage
  • Versand der Bankbürgschaftsurkunde in zwei Tagen
  • Jederzeit kündbar
  • Ausgezeichneter Anbieter mit TÜV-Siegel

Contra:

  • Aufwändige Antragstellung
  • Nicht für Selbstständige und Freiberufler
  • Nicht für ausschließlich gewerbliche Anmietung möglich
vergleichJetzt direkt zum Kredit Vergleich

2. SWK Bank Steckbrief: Details im Überblick

  • Anbieter: SWK Bank
  • Produkt: Bankbürgschaft
  • Absicherung im Schadensfall: Höhe der Kautionssumme
  • Auf erstes Anfordern: Ja
  • Höhe Bürgschaftssumme: 750,- bis 10.000,- Euro
  • Kosten laufend: 3,50 Prozent pro Jahr, mindestens 50,- Euro
  • Kosten fix: einmalig 50,- Euro Servicepauschale, 20,- Euro für Bestandskunden
  • Rückzahlung bei Auszug?: Ja
  • Anforderung Antragsteller: SCHUFA-Abfrage, Bürgel, InfoScore oder informa
  • Zusatzleistungen: Keine
Höhe der Mietkaution bei der SWK Bank

Einfache Rechnung – Top Prämie!

3. Unsere SWK Bank Erfahrungen im objektiven Testbericht

Kautionsangebot: Eine echte Bankbürgschaft!

Im SWK Bank Erfahrungsbericht steht die Mietkaution im Fokus, dabei handelt es sich um eine echte Bankbürgschaft – die gewisse Vorteile hat, die wir genau unter die Lupe genommen haben. Um die Bürgschaft zu bekommen, die bei vielen Vermietern ein gutes Ansehen genießt, muss der Mieter einige Nachweise erbringen, um das Geschäft abzusichern. Belohnt wird der Aufwand, den die Antragstellung mit sich bringt, von der SWK Bank aber mit einem wirklich guten Mietkautionspaket. Man sollte wissen, dass es sich nicht unm eine Mietkaution ohne SCHUFA handelt und dass es auch einige Nachteile gibt, die man bedenken sollte. Generell bietet es sich aber an, über eine SWK Bank Mietkaution nachzudenken, wenn es schwierig ist, eine Barkaution zu hinterlegen. Das Angebot funktioniert wie eine Versicherung: Über eine monatliche Gebühr wird die Absicherung bezahlt und im Schadensfall springt die SWK Bank bis zur Höhe der vereinbarten Kautionssumme ein. Dabei kann es sich um eine offene Nebenkostenabrechnung oder nicht gezahlte Miete handeln – die Bank zahlt ohne Prüfung an den Vermieter, wenn kein fristgerechter Widerspruch durch den Mieter vorgelegt wird. Es handelt sich also um eine Bürgschaft auf erste Anfrage.

Die SWK Bank hat mit der Mietkaution eine echte Bankbürgschaft im Programm, die von vielen Vermietern akzeptiert wird und für beide Seiten Vor- und Nachteile hat. Das Angebot ist solide und seriös, es handelt sich um eine Bürgschaft auf erste Anfrage.

SWK Bank Erfahrungen mit den Konditionen: Top-Prämie, aber mit Gebühren!

Verbrauchertipps
Unsere SWK Bank Mietkaution Erfahrung ist besonders bei den Konditionen top: Es handelt sich um eine günstige Prämie. Jährlich werden 3,50 Prozent von der Kautionssumme berechnet. Dieser Satz ist im Vergleich mit anderen Anbietern absolut günstig. Im weiteren SWK Bank Mietkaution Test wird jedoch deutlich, dass weitere Kosten auf den Verbraucher zukommen, die man nicht aus den Augen verlieren sollte: Um überhaupt eine SWK Bank Mietkaution zu erhalten, ist eine einmalige Sevicegebühr von 50,- Euro fällig, bei einem Wohnungswechsel werden erneut 30,- Euro für die Bearbeitung berechnet. Bei einem Wechsel oder einer Anpassung der Bürgschaft wird ein Bearbeitungsentgelt von 30,- Euro erhoben. Somit ergibt sich am Ende eine Summe, die ein wenig höher ausfällt, als auf den ersten Blick durch die niedrige Prämie vermutet, die allerdings noch weit unter den Kosten liegt, die bei den meisten Konkurrenten für eine Mietkaution anfallen.

Unterm Strich handelt es sich um ein faires Angebot mit einer sehr günstigen Prämie. Berechnet werden jährlich 3,50 Prozent der Kautionssumme, hinzu kommen Bearbeitungsgebühren von 50,- Euro für die erste Bürgschaft, danach 30,- Euro. Damit halten sich die Kosten im Vergleich mit der Konkurrenz dennoch im Rahmen.

JETZT ZUM ANBIETER: www.mietkaution.swkbank.de

Hohe Akzeptanz bei den Vermietern garantiert!

Nach unseren Erfahrungen mit SWK Bank sind Vermieter und Wohnungsgesellschaften ausgesprochen offen, wenn eine Bankbürgschaft vorgelegt werden kann. Schließlich hat eine SWK Bank Mietkaution diverse Vorteile, die einige Vermieter inzwischen zu schätzen wissen. Dazu zählt der geringere Verwaltungsaufwand, den Vermieter bei einer Bürgschaft haben. Es genügt, dem Vermieter den Bürgschaftsbrief auszuhändigen und alle Sicherheiten sind gegeben. Sollte es tatsächlich zu einem Schadensfall kommen, wissen die Vermieter, dass es einen reibungslosen Ablauf gibt, der über die Bank geregelt wird. Es handelt sich bei dem Angebot der SWK Bankum eine Mietkaution auf erste Anfrage. Die Bank ist nicht verpflichtet, die Forderungen des Vermieters zu überprüfen, sondern kommt ihnen nach, wenn der Mieter keinen rechtsgültigen Widerspruch einlegt. Mieter können aber beruhigt sein: Wenn ein Vermieter zu Unrecht einen Schadensanspruch geltend macht, kann er natürlich rechtlich belangt werden.

Eine Bürgschaft von einer seriösen Bank wie der SWK Bank wird von den meisten Vermietern und Hausverwaltungen inzwischen gern gesehen. Damit können sie sich auf einen reibungslosen Ablauf verlassen und haben einen geringeren Verwaltungsaufwand.

Anforderungen Antragsteller: Keine Bürgschaft ohne SCHUFA?

SWK Bank Bonus für Neukunden! Bild: Bonus sich

Bonus sichern und Kunden empfehlen!

Kommen wir zu einer anderen wichtigen Frage: Der vorliegende Testbericht beschäfigt sich mit den Anforderungen, die einen Antragsteller erwarten, wenn er eine SWK Bank Mietkaution erhalten möchte. Zunächst muss er verschiedene Dokumente bereithalten, um den Antrag stellen zu können. Dazu gehören eine Kopie des Mietvertrages, eine Kopie der letzten Gehaltsbescheinigung oder ein aktueller Rentenbescheid und eine Bestätigung des bisherigen Vermieters über Mietschuldenfreiheit (im Original), falls ein solches Dokument vorhanden ist. Damit aber nicht genug der Hürden: Nun wird eine SCHUFA-Abfrage vorgenommen und nur wenn keine negativen Einträge vorhanden sind, kann man mit einer Zusage rechnen. Wer bereits bei einem Kredit abgelehnt wurde, kennt das Verfahren. Eine Mietbürgschaft verlangt logischerweise die gleichen Sicherheiten. Nur Antragsteller mit ausreichender Bonität haben Chancen auf eine Zusage. Dieser Aspekt ist ein weiterer Grund für einige Vermieter, eine Bürgschaft von einer Bank zu schätzen: Sie bekommen einen Mieter, der bereits die Bonitätsprüfung bei einer Bank bestanden hat – das kann Türen öffnen! Selbstständige müssen allerdings draußen bleiben: Vorausgesetzt wird eine Festanstellung, um eine SWK Bank Mietkaution zu bekommen.

Eine Mietkautionsbürgschaft vergibt die SWK Bank erst nach eingehender Prüfung. Vorgewiesen werden muss die nötige Bonität und es wird eine SCHUFA-Abfrage getätigt. Dazu müssen einige Dokumente wie die Kopie des Mietvertrages und der letzten Gehaltsbescheinigung eingereicht werden.

Die Zusatzleistungen im SWK Bank Test: Solides Angebot ohne Schnickschnack!

Unsere SWK Bank Mietkaution Erfahrungen beziehen sich vor allem auf dieses Produkt. Besondere Zusatzleistungen bietet die SWK Bank nicht, so dass auch keine besonderen Extras in unserem SWK Bank Testbericht behandelt werden. Es handelt sich in unseren Augen um ein solides Angebot ohne Schnickschnack, das vor allem in puncto Gebühren sehr gut abschneidet. Die Informationen rund um die SWK Bank Mietkaution sind verständlich und übersichtlich aufbereitet, man findet schnell, was man sucht. Erfreulich ist auch, dass es unkompliziert möglich ist, die Bürgschaft auf eine neue Wohnung zu übertragen. Mit einer Bearbeitungsgebühr von 30,- Euro für die Umschreibung muss man zwar rechnen, aber der Online-Antrag ist schnell ausgefüllt und erledigt. Ebenfalls positiv fällt auf, dass man die SWK Bürgschaft für bereits bestehende Mietverträge benutzen kann – vorausgesetzt der Vermieter ist einverstanden.

Besondere Zusatzleistungen sind bei der SWK Bank Mietkaution nicht im Paket, dafür handelt es sich um ein günstiges und solides Angebot. Erfreulich ist, dass die Bürgschaft auf andere Wohnungen übertragbar ist oder eine Mietkaution damit abgelöst werden kann, wenn der Vermieter zustimmt.

Kundenservice: Verlässlicher Partner im Immobiliendschungel?

Checkliste
Bei diesem Angebot wird die Barkaution durch eine Bankbürgschaft der SWK Bank ersetzt: Nach unseren Erfahrungen mit SWK Bank handelt es sich um einen guten Partner, der verlässlich ist und auf Vermieter die nötige Sicherheit ausstrahlt. Wie aber schneidet in unserem SWK Bank Mietkaution Test der Kundenservice ab? Bei einer Bank mit einem großen Produktportefolio wundert es nicht, dass der Kundensupport auf alle Fragen kompetent reagieren kann. Wer sich vorab informiern möchte, hat dazu auf den Internetseiten Gelegenheit. Umfassende FAQ-Listen ermöglichen es in den meisten Fällen, sich selbst eine Antwort zu suchen. Sollte darüber hinaus eine Beratung gewünscht sein, sind die Mitarbeiter der SWK Bank über eine Hotline erreichbar. Ein besonderer Service ist der Rückruf-Dienst, den man in Anspruch nehmen kann, wenn man zu einem bestimmten Termin angerufen werden möchte. Unsere E-Mail-Anfrage wurde innerhalb weniger Stunden beantwortet. Auf allen Kanälen erreichbar und dabei freundlich und kompetent – die SWK Bank gibt einen positiven Eindruck beim Service ab, der durch Auszeichnungen des TÜV Saarlandes bestätigt wird.

Die SWK Bank ist insgesamt ein guter Partner bei Krediten und anderen Finanzdienstleistungen. In unserem Test schneidet der Service und Support sehr gut ab: Kompetente und freundliche Beratung, die Kontaktaufnahme ist über verschiedene Kanäle möglich und schnelle Bearbeitungszeiten.

Sicherheit/Versicherer: Alles geregelt und in Bahnen?

Nach unseren SWK Bank Mietkaution Erfahrungen ist die allgemeine Akzeptanz von Bankbürgschaften bei Vermietern höher als bei versicherungsgedeckten Mietkautionen. Die Sicherheit bei der SWK Bank ist unbestritten. Wie unser SWK Bank Testbericht zeigt, handelt es sich um einen seriösen Partner, der für eine reibungslose Abwicklung im Schadensfall mit seinem guten Namen steht. Die Aushändigung der Urkunde erfolgt in kurzer Zeit: Das Dokument wird per E-Mail im Original direkt an den Vermieter gesendet. Damit alle Seiten auf dem Laufenden sind, wird der Antragsteller über den Urkundenversand schriftlich informiert. Die Sicherheit ist durch die Bonitätsprüfung garantiert. Voraussetzungen sind ein Hauptwohnsitz in Deutschland, ein Mindestalter von 18 Jahren und ein festes und unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die weiteren Sicherheiten sind in der Bürgschaftsurkunde festgehalten. Es kommt zu einer Auszahlung an den Vermieter innerhalb von acht Bankarbeitstagen, wenn er eine schriftliche Erklärung einreicht und eine Forderung geltend macht. Dazu ist die Vorlage der Bürgschaftsurkunde im Original nötig. Danach hat der Mieter acht Tage Zeit, rechtlichen Widerspruch einzulegen – ansonsten kommt es zu einer Auszahlung. Dieser kurze Widerspruchszeitraum mag für die Vermieter ein Pluspunkt sein, für den Mieter bedeutet er aber besonderen Druck.

Die SWK Bank schreibt Sicherheit groß und macht einige Voraussetzungen, um für eine Mietkaution zu bürgen. Der Vermieter bekommt innerhalb von acht Tagen sein Geld, wenn er eine Forderung geltend macht, die Bürgschaftsurkunde im Original vorlegt und der Mieter keinen rechtlichen Widerspruch einlegt.

Alles Wissenswerte zur Mietkaution

So einfach geht´s!

Expertenmeinungen: Ausgezeichneter Finanzdienstleister!

Nicht zuletzt die zahlreichen positiven Expertenmeinungen haben in unserem SWK Bank Mietkaution Test zu einem guten Gesamtergebnis geführt. Die SWK Bank wurde für verschiedene Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet: Zunächst fallen einige TÜV-Zertifizierungen ins Auge. So wurde die TÜV Secure iT GmbH, ein Mitglied der TÜV Rheinland Group, von der SWK Bank mit der Durchführung einer sicherheitstechnischen Untersuchung der Online-Kreditvergabe beauftragt und bekam eine Zertifizierung für die Online-Applikation. Auch bei der Kundenzufriedenheit liegt die SWK Bank laut Untersuchungen von TÜV Saarland weit vorn und erhielt das TÜV-Sie¬gel für den Geltungsbereich Kundenzu¬friedenheit und Servicequalität und zwar in allen Jahren 2007, 2009, 2011, 2013 und 2015. Für das SWK Bank Festgeld, den Ratenkredit oder den Autokredit hat das Unternehmen ebenfalls verschiedene Preise bekommen. Die SWK Bank Mietkaution war bisher nicht in einem speziellen Test, so dass für dieses Produkt bisher keine Auszeichnungen vergeben werden konnten.

Es handelt sich um einen Finanzdienstleister, der zahlreiche Auszeichnungen und Preise vorzuweisen hat. Dazu gehören TÜV-Zertifizierungen, Kundenzufriedenheit und Servicequalität und Preise für das SWK Bank Festgeld, den Ratenkredit oder den Autokredit.

JETZT ZUM ANBIETER: www.mietkaution.swkbank.de

Weitere Produkte: Kredite im Test!

Unser SWK Bank Mietkaution Test hat natürlich auch andere Finanzdienstleistungen in den Blick genommen und kommt zu dem Schluss, dass sich das weitere Angebot der SWK Bank ebenfalls lohnt. Wer auf der Suche nach einem guten Kredit ist, kann sich auf den Internetseiten der Bank über Ratenkredite informieren. Angeboten werden faire Konditionen und transparente Gebühren, der Service stimmt und die Beratung ist gut. Ein spezielles Angebot ist der zweckgebundene Kredit: Das Unternehmen ermöglicht mit dem SWK Bank Autokredit den Kauf eines Fahrzeugs und finanziert mit besonderen Krediten die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage.

Die SWK Bank ist breit aufgestellt und hat vor allem viele Kredite im Angebot. Mit einem allgemeinen Ratenkredit sichert man sich bei der SWK Bank günstige und transparente Konditionen, außerdem gibt es zweckgebundene Kredit für den Autokauf oder die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage.

Antrag stellen bei der SWK Bank

Schritt für Schritt zur Mietkaution

Infos zum Unternehmen: Produkte und Leistungen im Überblick

Wie sind die allgemeinen SWK Bank Erfahrungen zu bewerten? Es handelt sich um eine Direktbank, deren Spezialisierung in der Vergabe von Krediten und der Annahme von Einlagen über das Internet liegt. Außerdem sind Absatzfinanzierungen im Angebot, also das Pkw-/Zweiradgeschäft oder die Solar-Finanzierung. Das Angebot für eine Mietkautionsbürgschaft ist ebenfalls zu einem wichtigen Standbein des Finanzdienstleisters geworden. Wie bereits erwähnt wurde, tritt die SWK Bank auch als Internetdienstleister für Banken auf. Sie wickelt die Kredite der 1822direkt, der comdirect Bank und der Consorsbank ab – um nur einige zu nennen. Auch im P2P-Bereich ist die Bank tätig: Sie ist Vertragspartner von auxmoney, einer Online-Kreditplattform. Mit ihrem großen Portefolio hat sich die SWK Bank heute einen Platz unter den führenden Finanzdienstleistern in Deutschland gesichert. Die Kundenzufriedenheit ist hoch und die guten Expertenmeinungen tun ihr Übriges, um die Bank in ein gutes Licht zu stellen.

Die SWK Bank ist eine Direktbank, deren Spezialisierung in der Vergabe von Krediten und der Annahme von Einlagen über das Internet liegt. Sie tritt außerdem als Internetdienstleister für andere Banken wie 1822direkt, comdirect Bank oder Consorsbank auf. Außerdem ist sie Vertragspartner der Online-Plattform auxmoney.

4. Unser Fazit: Top Konditionen mit Hürden!

Der Test ergibt ein eindeutiges Ergebnis: Die SWK Bank hat mit der Mietkaution ein Top Angebot im Programm, das mit günstigen Konditionen überzeugen kann. Die Prämie liegt bei 3,50 Prozent der Kautionssumme und schlägt die meisten Konkurrenten um Längen. Auch die Bearbeitungsgebühren, die oben drauf kommen, können diesen Vorteil nicht schmälern. Es handelt sich um eine echte Bankbürgschaft, das sehen viele Vermieter gern. Ein Bürgschaftsbrief von der SWK Bank dürfte einige Türen öffnen – allerdings gilt es auch, im Vorfeld diverse Hürden zu nehmen. Man muss einige Unterlagen vorlegen, eine ausreichende Bonität nachweisen und muss über eine positive SCHUFA verfügen. Ein Manko: Selbstständige und Freiberufler dürfen erst gar keinen Antrag stellen. Wer aber die Voraussetzungen erfüllen kann, die die SWK Bank macht, sollte sich durch die Antragstellung bemühen – denn das Angebot ist Spitzenklasse!

5. FAQ: Oft gestellte Fragen zu SWK Bank

FAQsWer bekommt eine SWK Bank Mietkaution?

Es gibt folgende Voraussetzungen, die man erfüllen muss: Man braucht einen Hauptwohnsitz in Deutschland und ein Mindestalter von 18 Jahren. Der Antragsteller muss ein festes und unbefristetes Arbeitsverhältnis vorweisen. Für freiberuflich oder selbständig tätige Personen ist eine SWK Bank Mietbürgschaft nicht möglich. Ausgeschlossen sind außerdem ein negativer Eintrag bei der SCHUFA, Bürgel, InfoScore oder informa.

Was ist der Vorteil einer SWK Bank Mietbürgschaft?

Mit einer Bankbürgschaft sind Sicherheiten in Form von Bargeld nicht notwendig. Die Gebühren bei der SWK Bank sind sehr gut: Berechnet werden 3,50 Prozent der Mietkaution, damit handelt es sich um ein echtes Top-Angebot. Die SWK Bank ist ein seriöser Partner und wird von vielen Vermietern und Wohnungsgesellschaften akzeptiert.

Gibt es zusätzliche Gebühren bei der SWK Bank?

Ja, zusätzlich wird ein Bearbeitungsentgelt von 50,- Euro bei der ersten Mietbürgschaft fällig. Für jede weitere Bürgschaftsurkunde werden 30,- Euro berechnet und bei einem Wechsel oder einer Anpassung der Bürgschaft muss man eine Verwaltungsgebühr von 20,- Euro einplanen.

JETZT ZUM ANBIETER: www.mietkaution.swkbank.de