COMPEON – Unternehmen können Finanzangebote online einholen

Die COMPEON GmbH stellt ein Finanzportal bereit, über das mittelständische Unternehmen den Finanzbedarf ausschreiben können. Dabei können teilnehmende Finanzdienstleister ein entsprechendes Angebot ausarbeiten und unterbreiten. Der Rechercheaufwand, um ein passendes Finanzangebot zu günstigen Konditionen zu finden, gestaltet sich mitunter mühselig und zeitintensiv, sodass die Nutzung des Online-Portals eine ansprechende Alternative darstellt.

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot von COMPEON? Unser COMPEON Erfahrungsbericht verrät es!

COMPEON Test in der Schnellübersicht

Das hat überzeugt:

  • für mittelständische Unternehmen
  • über 200 Finanzpartner
  • Finanzangebote können kostenlos eingeholt werden
  • bietet umfassende Vergleichsgrundlage
  • komfortable und zeitsparende Abwicklung
  • Nutzung des Online-Portals an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr

Hier besteht Nachbesserungsbedarf:

  • in den derzeitigen Leistungen konnte kein deutlicher Nachbesserungsbedarf erkannt werden

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Überblick – was bietet das Finanzportal?
  • 2. COMPEON Erfahrungen – Webauftritt und Kundenservice
  • 3. Mittelständische Unternehmen und Finanzdienstleister können profitieren
  • 4. Finanzbedarf über eine Ausschreibung platzieren
  • 5. Verwendungszweck – Leasing und Finanzierung
  • 6. Gewerbliche Tages- und Termingeldanlage vergleichen
  • 7. Die häufigsten Fragen und Antworten zu COMPEON
    • Wer stellt die Zielgruppe des Finanzportals dar?
    • Ist die Nutzung kostenfrei?
    • Können Kreditinstitute von der Ausschreibung ausgeschlossen werden?
    • Kann der Status einer Ausschreibung verfolgt werden?
  • 8. Fazit: Das Online-Portal zeigt zahlreiche Vorteile auf

Themenübersicht:

JETZT ZUM ANBIETER: www.compeon.de
VerbrauchertippsCOMPEON wurde im Jahr 2012 gegründet und führt mit dem Online-Portal eine Möglichkeit auf, wo Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige den Finanzbedarf ausschreiben können. Dabei handelt es sich um gewerbliche Geldanlagen, Finanzierung und Leasing. Derzeit sind über 200 Finanzpartner aufgeführt, die ein individuelles Angebot auf eine entsprechende Ausschreibung hin abgeben können. Für Unternehmen ist die Nutzung kostenlos. Darüber hinaus sind diese nicht dazu verpflichtet, ein Angebot anzunehmen. Wie sich in unseren COMPEON Erfahrungen erwies, unterbreiten Finanzdienstleister freibleibende Angebote.

Nicht nur Unternehmen können Finanzangebote einholen, auch Berater, wie Steuerberater und Finanzvermittler können für Mandanten und Kunden eine Ausschreibung platzieren. Als klarer Vorteil zeigt sich, dass die angeschlossenen Finanzpartner mit den ausgearbeiteten Angeboten zu den Unternehmen kommen, indem ein Angebot online unterbreitet wird. Wodurch eine attraktive Zeitersparnis aufgezeigt wird. Des Weiteren bieten die verschiedenen Angebote zu einer Ausschreibung eine transparente Möglichkeit einen Vergleich der Konditionen vorzunehmen, sodass das beste Angebot herausgefiltert werden kann.

Compeon Webseite

So sieht die Webseite von Compeon aus

1. Überblick – was bietet das Finanzportal?

  • schnelle Registrierung
  • hilfreicher Kundenservice
  • kompetente Berater
  • Angebote können unverbindlich eingeholt werden
  • auf Wunsch anonym
  • transparenter Überblick über Leistungen und Konditionen
  • Angebote bequem online vergleichen

JETZT ZUM ANBIETER: www.compeon.de

2. COMPEON Erfahrungen – Webauftritt und Kundenservice

erfahrungen_schreibenDer Webauftritt führt die Vorteile des Online-Portals auf, sodass sich mittelständische Unternehmen einen schnellen Überblick verschaffen können. Die AGB sind bei der Informationseinholung ein zu beachtender Punkt. In unserem COMPEON Test zeigte der aufgeführte Blog lesenswerte und informative Artikel auf, die sich rund um das Thema Finanzen drehen. Auch Pressemitteilungen stehen bereit, damit sich interessierte Leser kundig machen können. Wie sich herausstellte, gehört eine Chat-Funktion nicht zu den Kontaktmöglichkeiten. Jedoch ist eine E-Mail-Adresse angezeigt. Zudem besteht die Möglichkeit, einen Rückruf anzufordern.

Für die Erstellung von maßgeschneiderten Finanzierungsangeboten steht die COMPEON Manufaktur bereit. Hier analysieren kompetente Berater den Finanzierungsbedarf und sind um eine optimale Lösung bemüht. Dabei zeigt sich auch der Kundenservice hilfreich bei der Erfassung einer Ausschreibung. Auf Kundenwunsch erfolgt die Beratung begleitend zu den einzelnen Schritten der Ausschreibungserstellung. Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr erreichbar. Jedoch werden Servicezeiten, die sich auf das Wochenende beziehen nicht aufgeführt. Wobei der Zugang zum Nutzerkonto an 7 Tagen in der Woche an 24 Stunden am Tag möglich ist. So können Unternehmen auch außerhalb der Servicezeiten eine Ausschreibung anlegen. Das Einhalten von Öffnungszeiten ist somit nicht erforderlich, was sich als flexibel erweist.

Bevor die erste Ausschreibung erstellt werden kann, ist eine Registrierung erforderlich. Dabei sind auch Berater, die Angebote für Kunden und Mandanten einholen möchten, dazu angehalten zunächst das eigene Unternehmen zu registrieren. Über die entsprechende Funktion des Nutzerkontos kann eine unbegrenzte Anzahl an Mandanten hinzugefügt werden. Es sind lediglich wenige Angaben zu leisten, um die Registrierung abzuschließen. Dazu zählen Firmenname, Postleitzahl und Branche. Auch die Funktion im Unternehmen und die Umsatzklasse sind zu benennen. Die Eingabe zum Unternehmensgegenstand kann darüber hinaus getätigt werden. Insgesamt erweist sich die Registrierung als unkompliziert, da einige Eingabefelder mit Wahlmöglichkeiten ausgestattet sind, aus denen der Nutzer nur noch die passende Eingabe, per Mausklick zu wählen hat.

Fazit: Über die Webseite des Anbieters können sich interessierte Unternehmen einen ersten Überblick zu den Leistungen verschaffen. Bei Fragen kann der Kundenservice über die Kontaktmöglichkeiten Hotline, E-Mail-Kontakt und Rückruf anfordern erreicht werden. Im Bereich der Manufaktur stehen kompetente Berater bereit, die bei der Lösungsfindung bezüglich einer Finanzierung zur Seite stehen. Für die Registrierung ist nur ein geringer Zeitaufwand zu erübrigen. Die Eingabe der Pflichtangaben ist schnell umgesetzt.

Compeon Kundensupport

Der Kundensupport von Compeon

3. Mittelständische Unternehmen und Finanzdienstleister können profitieren

gebuehrenÜber Online-Portal von COMPEON können Unternehmen den passenden Finanzpartner finden. Dabei kann eine Ausschreibung in den Bereichen der betrieblichen Geldanlage, Finanzierung und Leasing platziert werden. Die Ausschreibung wird an Finanzdienstleister weitergeleitet, sodass diese ein Angebot abgeben können. Dazu gibt das ausschreibende Unternehmen die Ausschreibungsdauer vor, wie sich bei unserem COMPEON im Test zeigte. Dazu ist nicht nur ein Datum anzugeben, auch die Uhrzeit kann gewählt werden. Zudem können Kreditinstitute auf Wunsch von der Ausschreibung ausgeschlossen werden. Finanzdienstleister, zu deren Kriterien eine Ausschreibung passt, bekommen diese unterbreitet.

JETZT ZUM ANBIETER: www.compeon.de

Nicht nur Unternehmen können von den Leistungen profitieren, auch die angeschlossenen Finanzdienstleister können über diesen Weg Neukunden gewinnen. Die Anzahl der Finanzpartner zählt aktuell über 200, was sich als Pluspunkt darstellt. Somit können unterschiedliche Angebote eingeholt werden, was zu einer attraktiven Vergleichsgrundlage führt. Zu den Finanzpartnern gehören nicht nur namhafte Banken und Sparkassen, wie:

  • Sparkasse Mittelholstein
  • Sparkasse Düsseldorf
  • VR-Bank Westmünsterland
  • Vereinigte Volksbank Münster

Ebenfalls zählen Leasinggesellschaften zu den Finanzpartnern. Es ist sinnvoll die unterbreiteten Angebote im Detail zu betrachten, sodass neben den Konditionen auch Punkte, wie das vorzeitige Tilgen der Restschuld abgeklärt sind. Ist eine Entscheidung für ein Angebot gefallen, kann ein Geschäftsabschluss beantragt werden. Dabei entscheiden Unternehmen nach eigenem Ermessen, mit welchem Finanzpartner ein Vertrag geschlossen werden soll. Zudem ist die Annahme eines Angebots keine Pflicht. Damit nun eine Kontaktaufnahme mit dem ausgewählten Finanzpartner realisiert werden kann, gibt COMPEON die Kontaktdaten weiter. Darüber hinaus wird ein zeitnaher Geschäftsabschluss angestrebt.

Fazit: Es sind zahlreiche Finanzpartner aufgeführt, die Angebote zu Ausschreibungen abgeben können. So können Unternehmen von einer umfassenden Informationseinholung profitieren. Die unterschiedlichen Angebote können ohne großen zeitlichen Aufwand eingeholt werden. Dabei sind Ausschreibungen mit einer vorgegebenen Dauer versehen, die vom jeweiligen Unternehmen festgelegt wird. Ist das passende Angebot gefunden, können Unternehmen einen Geschäftsabschluss mit dem Finanzdienstleister beantragen. Zur wechselseitigen Kontaktaufnahme werden die Kontaktdaten nun weitergegeben.

4. Finanzbedarf über eine Ausschreibung platzieren

ChecklisteWenn Eigenmittel, über die ein Unternehmen selbst verfügt nicht ausreichen, um nötige Anschaffungen zu tätigen, dann ist eine Finanzierung erforderlich. Unternehmen können über das Online-Portal eine Finanzierung ausschreiben. Dabei können ein Darlehen als Kreditart und der zutreffende Verwendungszweck gewählt werden. Ebenfalls kann ein Kontokorrentkredit angefragt werden, wie sich in unserem COMPEON Test erwies. Dieser kann als eine Art Zwischenkredit genutzt werden, um finanzielle Schwierigkeiten zu überbrücken. Die Angabe des Kreditbetrags in Euro ist zudem zu leisten.

Des Weiteren ist die Angabe des Verwendungszwecks für das Darlehen erforderlich. Hierbei können die Eingaben Maschine, Fahrzeug, Immobilie, Betriebsmittel, Umschuldung oder Sonstiges ausgewählt werden. Der Vorteil eine Gewerbeimmobilie durch eine Finanzierung zu erwerben, zeigt sich nicht nur durch eine uneingeschränkte Nutzungsmöglichkeit. Wobei es bei Objekten, wie Fahrzeugen und Maschinen abzuwägen ist, ob eine Finanzierung oder Leasing sinnvoller wäre. Durch eine Umschuldung kann ein teurer laufender Kredit abgelöst werden. Jedoch sollten die Zinskonditionen des Finanzierungsangebots genau geprüft werden, sodass sich der neue Kredit tatsächlich als günstiger erweist.

Wer geeignete Angebote erhalten möchte, die zu den Anforderungen passen, sollte seine Angaben zum Finanzierungsobjekt präzisieren. Auch nähere Angaben zum Finanzierungswunsch selbst können die Abwicklung vereinfachen. Finanzdienstleister haben durch die zusätzlichen Angaben die Möglichkeit das Finanzierungsangebot möglichst gut auszuarbeiten. Zudem können hierdurch Rückfragen vermieden werden.

Fazit: In unserem COMPEON Test zeigte sich, dass es zweckmäßig ist, die Ausschreibung für eine Finanzierung mit Angaben zum Finanzierungsobjekt und zur Finanzierung selbst zu präzisieren. So können Finanzdienstleister ein Angebot abgeben, das zu den Anforderungen passt. Zudem ist natürlich die Angabe des gewünschten Kreditbetrags erforderlich. Es kann bei der Kreditart zwischen Darlehen und Kontokorrent gewählt werden. Der zugrunde liegende Verwendungszweck ist darüber hinaus anzugeben.

JETZT ZUM ANBIETER: www.compeon.de

5. Verwendungszweck – Leasing und Finanzierung

Wie bereits aufgeführt, können Fahrzeuge für den Fuhrpark oder Maschinen finanziert werden. Wobei gerade bei diesen Anschaffungen die Wahl auch zugunsten eines Leasings fallen kann. Hier sollten sich Unternehmen zunächst mit den Vor- und Nachteilen befassen. Unsere COMPEON Erfahrungen ergaben, dass es stets ratsam ist, mehrere Leasingangebote einzuholen. Wer seinen Fuhrpark mit zusätzlichen Fahrzeugen bestücken möchte, kann dies mit Neu- oder Gebrauchtfahrzeugen verwirklichen. Um ein entsprechendes Leasingangebot zu erhalten, sind diese Angaben wichtig. Zudem können Angaben zu

  • Marke
  • Modell
  • Ausstattung

gemacht werden. Die Art des Leasingvertrags sollte zudem aufgeführt werden. Dabei kann die Wahl zwischen Teil- oder Vollamortisation getroffen werden. Die vorgesehene Laufzeit des Leasingvertrags kann in Monaten angeben werden. Plant das Unternehmen Sonderzahlungen oder gar eine Anzahlung, dann sollten auch diese Punkte aufgezeigt werden. Die Höhe der Leasingrate präsentiert einen weiteren Aspekt bei der Erstellung eines individuellen Leasingangebots, sodass auch hier eine Nennung stattfinden sollte.

VergleichDie Leasinganfrage kann auf Wunsch auch anonym gestellt werden. Für einen Fuhrpark können Transporter, LKW, Busse und weitere Fahrzeuge geleast werden. Über ein Maschinenleasing können Unternehmen Maschinen einsetzen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Dabei können Produktionsanlagen, Medizintechnik oder Baumaschinen geleast werden. Auch um den Maschinenpark auszubauen, da die aktuellen Kapazitäten nicht mehr ausreichen, können Leasingangebote eingeholt und online verglichen werden. Dies zeigt sich deutlich weniger zeitintensiv als die Informationseinholungen bei den verschiedenen Leasinggesellschaften.

Fazit: Wer sich dazu entscheidet Fahrzeuge oder Maschinen zu leasen, kann eine Ausschreibung bequem über das Online-Portal starten. Dabei sollten zusätzlich Angaben zum Leasingobjekt gemacht werden, sodass Finanzdienstleister das Angebot auf den Leasingwunsch zuschneiden können. Auch zum Leasingvertrag selbst können sich Angaben zu Sonderzahlungen, Leasingrate und Laufzeit hilfreich zeigen.

Compeon Leasing

Leasinganfragen sind bei Compeon auch möglich

6. Gewerbliche Tages- und Termingeldanlage vergleichen

vorlage_musterMit einem Tagesgeldkonto für Unternehmen können überschüssige Gelder sicher angelegt werden. Dabei sollten sicherlich Geldanlagen angestrebt werden, die sich durch eine attraktive Verzinsung auszeichnen. Bei unseren COMPEON Erfahrungen stellte sich heraus, dass Unternehmen Tages- und Termingeld ausschreiben können. Dazu ist zunächst eine der beiden Anlagearten zu wählen.

Zudem ist der gewünschte Anlagebetrag für das Unternehmen in Euro anzugeben. Die Laufzeit kann in Monaten oder unbefristet angeben werden. Die genannten Geldanlagen bringen unterschiedliche Vorteile mit sich. Bei einer Anlage in Tagesgeld kann das Unternehmen flexibel auf die Gelder zugreifen. Mit Festgeld können Unternehmen eine planbare Anlage tätigen. Der Zinssatz bleibt über die Laufzeit hinweg fix, sodass die Rendite der Anlage abzusehen ist.

JETZT ZUM ANBIETER: www.compeon.de

Auf Grundlage der Ausschreibung können Banken und Sparkassen Angebote machen. Auch Berater können für Mandanten und Kunden eine Geldanlage nachfragen, um verschiedene Angebote zu Vergleichszwecken heranzuziehen. Die Abwicklung zeigt sich komfortabel, was sich in unserem COMPEON im Test erkennen ließ. Um eine Geldanlage auszuschreiben, sind weniger Angaben erforderlich, als dies bei Finanzierungs- und Leasinganfragen der Fall ist. Die Bank mit dem besten Angebot kann leicht online ausgewählt werden. Die vorliegenden Angebote können über das Nutzerkonto eingesehen werden. Somit ist ein Vergleich der Zinsen auf Tages- oder Festgeld zeitsparend möglich.

Fazit: Auch Anfragen zu Geldanlagen können über Ausschreibungen umgesetzt werden. Dabei können Unternehmen selbst eine Ausschreibung platzieren oder Berater holen auf diesem Wege Angebote für Kunden und Mandanten ein. Es stehen die Anlagearten Termingeld und Tagesgeld zur Wahl. Zudem ist der Anlagebetrag anzugeben. Die Laufzeit kann als unbefristet gewählt oder in Monaten angegeben werden. Ein Überblick über Zinsen zur Geldanlage kann mühelos eingeholt werden, und das ohne großen Rechercheaufwand.

7. Die häufigsten Fragen und Antworten zu COMPEON

An dieser Stelle möchten wir in unserem COMPEON Testbericht häufig gestellte Fragen mit den zugehörigen Antworten aufzeigen. Sicherlich können nicht alle Fragen aufgeführt werden. Jedoch zeigte sich in unseren Erfahrungen, dass die folgenden Punkte als wissenswert darlegen.

Wer stellt die Zielgruppe des Finanzportals dar?

VerbrauchertippsDas Finanzportal ist für mittelständische Unternehmen ausgelegt. Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler können den Finanzbedarf über eine entsprechende Ausschreibung platzieren, um ohne große Mühe das optimale Angebot zu finden. Dazu können die unterschiedlichen Angebote der Finanzdienstleister miteinander verglichen werden. Darüber hinaus können Berater, wie Steuerberater, Finanzvermittler und Vermögensberater für Mandanten eine Ausschreibung starten. Ebenfalls können Händler von Fahrzeugen und Maschinen das Online-Portal für Kunden nutzen. Bei der Registrierung sind Berater dazu angehalten, zunächst das eigene Unternehmen zu registrieren. Mandanten und Kunden können über das Nutzerkonto hinzugefügt werden.

Ist die Nutzung kostenfrei?

Für Unternehmen ist die Nutzung des Online-Portals vonseiten des Anbieters kostenfrei. Kommt ein erfolgreicher Vertragsabschluss zustande, ist dies für Unternehmen ebenfalls kostenfrei. Bei erfolgreicher Vermittlung zahlen Finanzdienstleister eine entsprechende Provision. Zudem ist die Nutzung unverbindlich. Unternehmen sind nicht dazu verpflichtet, ein Angebot anzunehmen. Darüber hinaus wählen diese nach eigenem Ermessen das Angebot eines Finanzpartners aus.

Können Kreditinstitute von der Ausschreibung ausgeschlossen werden?

Es ist möglich, Kreditinstitute von einer Ausschreibung auszuschließen. Dies ist zu Beginn der Ausschreibung umzusetzen. Es sind über 200 angeschlossene Finanzdienstleister aufgezeigt. Wird eine Bank von der Ausschreibung ausgeschlossen, erhält diese auch keine Anfrage.

Kann der Status einer Ausschreibung verfolgt werden?

Über das Nutzerkonto können Unternehmen oder Berater den Status einer Ausschreibung einsehen, was sich als praktisch erweist. Für die Anmeldung benötigen Nutzer E-Mail-Adresse und Passwort. Nachdem Angebote eingegangen sind und die Dauer der Ausschreibung beendet ist, können alle Angebote im Detail betrachtet werden. Somit können Konditionen und Leistungen transparent verglichen werden. Dabei können sich Angebote mitunter deutlich voneinander unterscheiden.

8. Fazit: Das Online-Portal zeigt zahlreiche Vorteile auf

fazitDas Konzept des Anbieters zeigt sich überzeugend und hält für Unternehmen Vorteile bereit, die sich nicht nur in puncto Zeitersparnis und Transparenz darlegen. In unserem COMPEON Testbericht zeigte sich, dass der Registrierungsprozess einfach und schnell abgeschlossen werden kann. Über das Nutzerkonto können Unternehmen Ausschreibungen für die Bereiche Geldanlage, Finanzierung und Leasing erstellen. Damit sich Finanzierungs- und Leasingangebote möglichst nah an den Kriterien des ausschreibenden Unternehmens bewegen, sollten zusätzliche Angaben geleistet werden. Bei Fragen zur Ausschreibung können Unternehmen den Kundenservice auch direkt per Hotline erreichen. Dabei sind die Servicezeiten von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr zu beachten.

Weiter stellte sich in unserem COMPEON Erfahrungsbericht dar, dass sowohl die Registrierung als auch die Anfrage von Finanzangeboten für Unternehmen kostenfrei ist. Insgesamt verläuft die Abwicklung unkompliziert. Der Zugriff auf das Online-Portal ist auch außerhalb der Banköffnungszeiten möglich, was eine zusätzliche Flexibilität für Unternehmen mit sich bringt. Die Dauer einer Ausschreibung wird vom Unternehmen durch Angabe von Datum und Uhrzeit festgelegt. Bis zum Ende der Ausschreibung haben Finanzdienstleister Zeit ein individuelles Angebot zu unterbreiten. Sagt das Angebot zu, dann können Unternehmen einen Geschäftsabschluss beantragen. Die Weitergabe der Kontaktdaten folgt nun, sodass Unternehmen und Finanzdienstleister Kontakt miteinander aufnehmen können. Durch die digitale Abwicklung können Unternehmen profitieren, da eine ausführliche Informationseinholung über Finanzangebote online erfolgen kann.

JETZT ZUM ANBIETER: www.compeon.de