iwoca Kredit Erfahrungen 2016: Flexibler Kredit für Selbstständige

iwoca Testergebnis Für Selbstständige und kleine Unternehmen ist es bei vielen Finanzinstituten schwer oder sogar unmöglich, einen Kredit zu bekommen. Der noch relativ junge Anbieter „iwoca“ hat sich genau auf diese Zielgruppe spezialisiert und bietet flexible Kredite an, die den verschiedenen Unternehmen ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Durch die Förderung von kleinen Unternehmen haben diese die Chance zu wachsen und mit einem iwoca-Kredit noch mehr Potential auszuschöpfen.

Der Name „iwoca“ steht für „instant working capital“. Das Unternehmen wurde im März 2012 gegründet und gehört bereits jetzt zu den führenden Finanzunternehmen Europas. Innovative Technologien bieten den Kunden eine große Transparenz und sorgen für eine Einsparung von Kosten, welche laut iwoca an die Kunden weitergegeben werden kann.

Der Hauptsitz von iwoca befindet sich in London, das Unternehmen ist mittlerweile auf über 90 Mitarbeiter angewachsen und auch in anderen Ländern aktiv.

Bei iwoca handelt es sich nicht um eine Bank. Die Kreditvergabe findet daher in Zusammenarbeit mit der Fidor Bank AG statt, welche hier als eigentlicher Kreditgeber fungiert.

Doch wie funktioniert die Kreditvergabe bei iwoca genau? Unser iwoca Kredit Test verrät es!

Der iwoca Test in der Schnellübersicht:

Das hat überzeugt:

  • Kredite zwischen 1.000 und 50.000 Euro
  • Transparente, einfach zu verstehende Kosten
  • Zu- oder Absage innerhalb von wenigen Stunden
  • Schnelle Auszahlung des Geldes
  • Kredite für Selbstständige und kleine Unternehmen
  • Flexible, kostenfreie Rückzahlung
  • Guter Kundenservice

Hier besteht Nachbesserungsbedarf:

  • Mit 2% monatlich fallen recht hohe Zinsen an
  • Kredite werden grundsätzlich für einen Zeitraum von 6 Monaten vergeben

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Die Konditionen in der Übersicht
  • 2. Die iwoca Krediterfahrungen
  • 3. Der iwoca Kredit für Selbstständige im Test
  • 4. Ein Kreditbeispiel im iwoca Erfahrungsbericht
  • 5. Den iwoca Kredit beantragen
    • Welche Unterlagen werden benötigt?
    • Bearbeitungsdauer des Antrags und Auszahlung
  • 6. iwoca und die SCHUFA: gibt es einen schufafreien Kredit?
  • 7. Weitere Angebote von iwoca
  • 8. Der iwoca Erfahrungsbericht in den Medien
  • 9. Die häufigsten Fragen und Antworten zu iwoca
    • Wer kann bei iwoca ein Darlehen bekommen?
    • Können Darlehen vorzeitig zurückgezahlt werden?
    • Kann ich das Darlehen absichern?
    • Welche Gebühren fallen an?
    • Gibt es die Möglichkeit, mit einem Kundenberater zu sprechen?
    • Ist iwoca eine Bank?
  • 10. Fazit: iwoca Kredit als Chance für Selbstständige

Themenübersicht:

1. Die Konditionen in der Übersicht
2. Die iwoca Krediterfahrungen
3. Der iwoca Kredit für Selbstständige im Test
4. Ein Kreditbeispiel im iwoca Erfahrungsbericht
5. Den iwoca Kredit beantragen
6. iwoca und die SCHUFA: gibt es einen schufafreien Kredit?
7. Weitere Angebote von iwoca
8. Der iwoca Erfahrungsbericht in den Medien
9. Die häufigsten Fragen und Antworten zu iwoca
10. Fazit: iwoca Kredit als Chance für Selbstständige

cta_iwoca

Checklisteiwoca ist einer der wenigen Finanzdienstleister, bei denen Kredite auch an Selbstständige vergeben werden. Für Selbständige ist es nicht immer einfach, einen Kredit zu bekommen. Dadurch, dass das Risiko bei einer Selbstständigkeit schwieriger zu beurteilen ist, werden bei vielen anderen Anbietern Kredite nur bei regelmäßigem Einkommen aus einem Angestelltenverhältnis vergeben. In einigen Fällen ist es zwar möglich, allerdings ist es dann meist notwendig, die Bilanzen der letzten Jahre darzulegen. Gerade für Selbständige, die noch nicht lange der Beschäftigung nachgehen, entsteht hier ein großer Nachteil. Genau diese Lücke im Angebot der meisten Banken füllt iwoca mit der Spezialisierung auf genau die Personengruppe, die es normalerweise schwer hat einen Kredit zu bekommen.

Die Kosten sind mit einem monatlichen Zins von 2% zwar ziemlich hoch, andererseits handelt es sich wie bereits erwähnt bei der Zielgruppe um kleine Unternehmen und Selbstständige, welche oftmals bei anderen Anbietern gar keinen Kredit bekommen würden.

Ein sehr positiv zu beurteilendes Kriterium ist die Tatsache, dass der iwoca Kredit jederzeit vorzeitig getilgt werden kann, ohne dass zusätzliche Kosten hierdurch entstehen. Der Kunde zahlt nur für den Zeitraum und für den Betrag Zinsen, den er tatsächlich in Anspruch nimmt. Das wird als großer Pluspunkt angesehen, da die Einnahmen Selbständiger für gewöhnlich schwanken und größere Gewinne so gut untergebracht werden können.

Auch eine Erweiterung oder Verlängerung des iwoca Kredits ist auf Anfrage möglich, wenn bereits mindestens zwei Monate lang Rückzahlungen geleistet wurden. Somit bleiben die Kunden flexibel und können ihren Kredit der aktuellen Geschäftssituation jederzeit anpassen.

Der iwoca Kredit bietet kleinen Unternehmen eine gute Möglichkeit, zu expandieren. Kunden nutzen den Kredit, um ihre Liquidität sicherzustellen, ihre Lagerbestände auszubauen oder um sich zu vergrößern. Durch die Möglichkeit der flexiblen Rückzahlung können die Kosten bei schnell gestiegener Liquidität minimiert werden.

1. Die Konditionen in der Übersicht

      • Kredite zwischen 1.000 und 50.000 Euro möglich
      • Kreditvergabe an Selbstständige und kleine Unternehmen
      • grundsätzlich beträgt die Laufzeit 6 Monate
      • Monatlich werden 2% Zinsen berechnet
      • Keine versteckten Gebühren
      • Sondertilgungen oder komplette vorzeitige Tilgung jederzeit kostenfrei möglich
      • Zusage innerhalb weniger Stunden
      • Auszahlung des Darlehens erfolgt schnell und unkompliziert
      • Erweiterung des Kredits auf Anfrage möglich
      • Bei Fragen oder Problemen steht eine Hotline zur Verfügung

2. Die iwoca Krediterfahrungen

EmpfehlungDie iwoca Erfahrungen der bisherigen Kunden sind vorwiegend positiv. Obwohl das Unternehmen erst seit 2012 aktiv Kredite vermittelt, konnten schon viele kleine Betriebe und Selbstständige Unternehmer von dem unkomplizierten iwoca Kredit profitieren und ihr Unternehmen dadurch voranbringen. Damit öffnet die iwoca neue Wege für Selbständige und erleichtert den Aufbau des Unternehmens ungemein.

Zwar sind die Zinsen mit 2% pro Monat vergleichsweise hoch, während die Laufzeit von nur 6 Monaten als gering anzusehen ist, aber auf der anderen Seite würden viele Kreditnehmer bei anderen Anbietern gar keinen Kredit bekommen, da diese sich davor scheuen, Kredite an Selbstständige zu vergeben. Insofern ist der iwoca Kredit eine gute Möglichkeit, um die Liquidität des Unternehmens zu erhöhen und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten.

Ein weiterer positiver Punkt ist die Vergabe von Krediten ab einem Betrag von 1.000 Euro. Solche Kleinkredite sind in der Branche eher selten anzutreffen und bieten auch Kleinstunternehmen viele Chancen. Aber auch größere Projekte werden bis zu einem Geldbetrag von 50.000 Euro finanziert. Die maximale Kreditsumme, welche einem Unternehmen oder einem Selbstständigen von der iwoca angeboten wird, richtet sich nach vielen individuellen Faktoren, die durch das innovative System des Finanzdienstleisters genau kalkuliert werden. So spielen zum Beispiel die bisherigen Zahlen eine Rolle, aber auch die Wachstumsperspektiven des Unternehmens so wie saisonale Faktoren werden bei der Kalkulation berücksichtigt.

Der Kredit kann jederzeit vorzeitig teilweise oder auch komplett getilgt werden, ohne dass hierfür zusätzliche Kosten anfallen. Auch eine Erweiterung des Darlehens ist auf Anfrage in vielen Fällen möglich.

iwoca Erfahrungen

iwoca – fair, schnell, flexibel und kundenorientiert

3. Der iwoca Kredit für Selbstständige im Test

ZielgruppeIm iwoca Test haben wir den Kredit für Selbstständige und kleine Unternehmen genau unter die Lupe genommen. Wie bereits erwähnt, werden die Kredite nicht direkt von iwoca selbst vergeben, da es sich bei dem Unternehmen um einen Finanzdienstleister und nicht um eine Bank handelt. Daher fungiert iwoca als Vermittler und die eigentliche Kreditvergabe wird vom Partner Fidor Bank AG durchgeführt. Trotzdem gilt das Angebot als sehr seriös und unkompliziert.

Mit Kreditsummen von bis zu 50.000 Euro werden hier auch relativ hohe Kredite an Selbstständige vermittelt. Die Zinsen sind nicht bonitätsabhängig, sondern betragen einheitliche 2% pro Monat. Die Laufzeit der Kredite ist ebenfalls einheitlich auf 6 Monate festgelegt, wobei eine vorzeitige Rückzahlung jederzeit kostenfrei und flexibel möglich ist. Dadurch sind Selbständige flexibel in der Rückzahlung und können Kredite vorzeitig abzahlen, um weitere Zinsen zu vermeiden.

Die maximale Summe für einen Kredit richtet sich nach der Beurteilung des jeweiligen Unternehmens durch iwoca. Hierbei spielen die bisherigen Umsätze ebenso eine Rolle wie die Bewertung der Zukunftsaussichten durch die Mitarbeiter von iwoca.

cta_iwoca

4. Ein Kreditbeispiel im iwoca Erfahrungsbericht

vorlage_musterDie Berechnung der Zinsen gestaltet sich beim iwoca Kredit sehr einfach. Die Zinsen betragen grundsätzlich 2% pro Monat auf den ausstehenden Betrag, was relativ hoch im Vergleich zu anderen Anbietern ist. Wird eine vorzeitige (grundsätzlich kostenfreie) teilweise Tilgung durchgeführt, so werden nur für den Betrag Zinsen berechnet, der tatsächlich noch zurückzuzahlen ist. Damit können Selbständige weitestgehend selbst bestimmen, in welcher Form sie den Kredit abzahlen.

Bei einem Kredit von 10.000 Euro mit einer Laufzeit von 6 Monaten fallen somit Zinsen in Höhe von 712 Euro an, wenn monatlich lediglich der zu zahlende Mindestbetrag zurücküberwiesen wird. Das ist im Vergleich zu Kreditinstituten ein relativ hoher Wert, wobei aber immer bedacht werden sollte, dass Selbstständige und kleine Unternehmen es schwer haben werden, bei anderen Anbietern einen Kredit zu günstigen Konditionen zu bekommen. Daher kann der iwoca Kredit durchaus eine sinnvolle Möglichkeit sein, wenn dadurch das Unternehmen ausgebaut und vorangebracht werden kann.

5. Den iwoca Kredit beantragen

Für die Beantragung eines iwoca Kredits müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

      • mindestens seit 4 Monaten handelnd
      • Jahresumsatz über 10.000 Euro
      • In Deutschland registriertes Unternehmen

Welche Unterlagen werden benötigt?

 Mit der Beantragung eines Kredits benötigt iwoca einige Unterlagen vom Antragsteller. Hierbei kommt es darauf an, welche Höhe der beantragte Kredit beträgt und wie iwoca die Liquidität des Kunden einschätzt.

      • Umsatzsteuererklärungen
      • Jahresabschlüsse
      • Kontoauszüge

Viele Online-Konten können direkt verbunden werden, so dass die Daten direkt online eingereicht und verifiziert werden können. Je nach Art des Unternehmens oder der ausgeübten Tätigkeit als Selbstständiger werden weitere Unterlagen benötigt. Die wird dem Antragsteller nach der Anmeldung bei iwoca individuell mitgeteilt. Gerade bei größeren Kreditsummen wird die Anfrage individuell eingeschätzt und der Kredit entsprechend gewährleistet. Mit einem Jahresumsatz von mindestens 10.000 Euro bewegt sich dieses Limit durchaus im Bereich des Möglichen.

Bearbeitungsdauer des Antrags und Auszahlung

Die Beantragung des Kredits kann ganz unkompliziert online erfolgen. Zwar ist bei einem Kredit für Selbstständige der Aufwand immer ein wenig höher als bei Kreditnehmern mit einer Festanstellung, bei iwoca wird es jedoch auch den Selbstständigen sehr einfach gemacht. Die Tatsache, dass iwoca Selbständigen einen Kredit gewährt, den man bei anderen Finanzdienstleistern möglicherweise nicht bekommen hätte, macht den kleinen Mehraufwand wieder wett.

Durch die Möglichkeit, Konten online zu verbinden und somit die erforderlichen Daten auch direkt zu verifizieren müssen viele Dokumente für den Antrag gar nicht mehr selber hochgeladen werden. Alternativ können Kontoauszüge, Umsatzsteuererklärungen und Jahresabschlüsse auch manuell hochgeladen werden. Die Bearbeitungszeit der iwoca ist dabei im Rahmen.

Innerhalb von 72 Stunden bewertet iwoca gemeinsam mit der Partnerbank Fidor die angegebenen Daten und somit die bisherige Entwicklung des Unternehmens und trifft eine Entscheidung. Dem Kunden wird dann mitgeteilt, ob und bis zu welchem Betrag ein Kredit bewilligt wird. Dieser kann das Angebot nun jederzeit annehmen und den Zeitpunkt der Auszahlung selber bestimmen.

cta_iwoca

6. iwoca und die SCHUFA: gibt es einen schufafreien Kredit?

Bonusiwoca vergibt Kredit ausschließlich an Selbstständige und kleinere Unternehmen. Die Berechnung der Kreditwürdigkeit stützt sich dabei in erster Linie auf die Bilanzen des Unternehmens und die Einschätzung der zukünftigen Erfolgsaussichten. Dennoch gibt es auch hier keinen Kredit ohne SCHUFA für Selbstständige. Der SCHUFA-Score dient der besseren Einschätzung des Risikos für iwoca und die kreditgebende Fidor Bank AG. Aber nicht nur die SCHUFA, sondern vor allem die Unternehmenszahlen machen einen großen Teil der Bewertung und Entscheidungsfindung aus.

Für einen schufafreien Kredit muss dagegen auf andere Anbieter zurückgegriffen werden, wobei Kreditangebote für Selbstständige ohne Schufa-Abfrage nur bei sehr wenigen Anbietern zu finden sind.

iwoca Anmeldung

Registrierung bei der iwoca – flexibel und unkompliziert

7. Weitere Angebote von iwoca

Bei iwoca handelt es sich um einen Kreditvermittler, der ausschließlich Kredite an Selbstständige und kleinere Unternehmen vermittelt. Damit wird eine Marktlücke geschlossen, denn genau für diese Gruppe war es in der Vergangenheit schwer, überhaupt einen Kredit zu bekommen und somit das Unternehmen schnell wachsen zu lassen. Daher ist das Angebot der iwoca trotz der relativ hohen Zinsen sehr geschätzt unter Selbständigen.

Da iwoca sich ausschließlich auf das Geschäft mit Selbstständigen und Unternehmen spezialisiert hat, werden keine weiteren Produkte angeboten. Das einzige Angebot ist der Kredit mit einer Laufzeit zwischen einem und sechs Monaten und einem festen monatlichen Zinssatz von 2%.

Wer hier zusätzlich zum Kredit weitere Leistungen wie zum Beispiel ein Girokonto, weitere Kreditangebote oder Möglichkeiten zur Geldanlage oder Altersvorsorge sucht, wird bei iwoca nicht fündig. Bei dem Unternehmen handelt es sich nicht um eine Bank, sodass die meisten Leistungen ohnehin nicht selber angeboten, sondern lediglich vermittelt werden dürfen.

Bei der Partnerbank von iwoca, der Fidor Bank AG, werden derartige Leistungen dann auch angeboten. Allerdings tritt iwoca hier nicht als Vermittler auf, Verträge müssen somit direkt mit der Fidor Bank AG geschlossen werden.

8. Der iwoca Erfahrungsbericht in den Medien

FAQs

Obwohl das Unternehmen erst seit 2012 Kredite vergibt, waren auch alteingesessene Branchengrößen schnell überzeugt von der Qualität des modernen Angebots. So beteiligte sich etwa die Commerzbank als zweitgrößte Bank Deutschlands über ihr Tochterunternehmen CommerzVentures mit einer Summe zwischen fünf und sieben Millionen Dollar an iwoca, worüber natürlich in zahlreichen Medien berichtet wurde.

Auch in der IT-Bestenliste der „Initiative Mittelstand“ taucht iwoca weit vorne auf und beweist so seinen Nutzen für kleine mittelständische Unternehmen.

Auch zahlreiche weitere Awards für erfolgreiche und innovative Start-Ups konnte iwoca bereits für sich verbuchen. Damit zählt iwoca zu den gefragten Anbietern von Krediten für Selbständige.

iwoca Kosten

Die iwoca setzt auf ein transparentes Kostenmodell.

9. Die häufigsten Fragen und Antworten zu iwoca

VergleichWer kann bei iwoca ein Darlehen bekommen?

Das Angebot des Kreditvermittlers richtet sich ausschließlich an Selbstständige und kleinere und mittelständische Unternehmen. Eine Kreditvergabe an Privathaushalte erfolgt bei diesem Unternehmen nicht. Damit ist das Angebot auf eine Zielgruppe ausgerichtet, die sonst bei vielen Kreditinstituten explizit ausgeschlossen wird. Wer jedoch als Selbständiger tätig ist, wird nur schwer bei anderen Unternehmen fündig und findet in iwoca einen kompetenten Partner.

Können Darlehen vorzeitig zurückgezahlt werden?

Ja. Sondertilgungen bis hin zur vollständigen Rückzahlung des Kredits sind bei iwoca jederzeit ohne zusätzliche Kosten möglich. Der Kreditnehmer kann die Laufzeit des Kredits somit jederzeit eigenmächtig verkürzen oder ihn direkt komplett tilgen, ohne dass hierfür Gebühren von iwoca erhoben werden.

Kann ich das Darlehen absichern?

Nein. Eine zusätzliche Versicherung wird von iwoca nicht angeboten.

Welche Gebühren fallen an?

Der Zinssatz für den iwoca Kredit beträgt einheitlich 2% des ausstehenden Betrages pro Monat. Weitere Kosten entstehen nicht. Sondertilgungen sind grundsätzlich kostenlos und auch eine zusätzliche Vermittlungsgebühr wird nicht erhoben. Mit 2 % Zinsen sind die Konditionen des Anbieters relativ hoch, allerdings ist das Angebot für Selbständige, die in den meisten Fällen keinen Kredit von anderen Unternehmen bekommen können.

Gibt es die Möglichkeit, mit einem Kundenberater zu sprechen?

Ja. Die deutschsprachige Service-Hotline von iwoca ist von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 19 Uhr erreichbar. Anfragen werden somit persönlich bearbeitet und zur vollsten Zufriedenheit geklärt.

Ist iwoca eine Bank?

Nein. Bei iwoca handelt es sich um einen Kreditvermittler. Der Kredit selber wird von der Fidor Bank AG, der Partnerbank von iwoca vergeben. Daher bietet iwoca auch keine anderen Finanzprodukte an und hat sich auf Kredite für Selbständige spezialisiert.

10. Fazit: iwoca Kredit als Chance für Selbstständige

daumen_hochDer monatliche Zinssatz für einen Kredit von iwoca in Höhe von 2% mag, auf ein komplettes Jahr hochgerechnet, relativ teuer erscheinen. Hierbei gilt es allerdings zu bedenken, dass sich das Angebot des Finanzdienstleisters an eine Zielgruppe richtet, die bei anderen Anbietern oft von vornherein komplett ausgeschlossen wird. Das Kreditgeschäft mit Selbstständigen birgt für die Banken immer ein höheres Risiko.

Der iwoca Kredit für Selbstständige kann jederzeit kostenfrei getilgt werden. Somit besteht die Möglichkeit, bei steigender Liquidität die Kosten zu reduzieren und den Kredit schneller als geplant zurück zu zahlen, ohne dass hierfür weitere Kosten entstehen.

Ein Darlehen bei iwoca kann bereits ab 1.000 Euro in Anspruch genommen werden. Somit bietet iwoca auch für sehr kleine Unternehmen eine gute Möglichkeit, kurzfristig mehr Geld zur Verfügung zu haben. Bei einer maximalen Kredithöhe von 50.000 Euro können aber natürlich auch größere Projekte gut finanziert werden. Somit gibt es bei diesem Anbieter für viele Selbstständige den passenden Kredit. Bei Bedarf kann ein Kredit nach Rücksprache mit dem Kreditvermittler auch erweitert oder verlängert werden. Hier ist es notwendig, eine Anfrage beim Anbieter zu stellen. Diese wird dann geprüft und eventuell weitere Unterlagen beziehungsweise Einkommensnachweise gefordert.

Auch der Support von iwoca kann überzeugen. Zwar gibt es keinen rund-um-die-Uhr Service wie bei mittlerweile einigen anderen Anbietern, aber die Servicezeiten des Kundendienstes sind mit fünf Tagen in der Woche von 9 – 19 Uhr durchaus ausreichend. Bei Bedarf erfolgt über die Hotline eine umfassende und kompetente Beratung.

Das Kreditangebot von iwoca konnte im Test trotz des relativ hohen Zinssatzes überzeugen. Selbstständige und kleinere Unternehmen erhalten hier die Chance, ihre Liquidität kurzfristig zu erhöhen und so ihre Geschäfte auszuweiten und das Unternehmen zu vergrößern. Während die Selbstständige bei vielen Banken von der Kreditvergabe von vornherein ausgenommen sind, konzentriert sich iwoca genau auf diese Zielgruppe und bietet durch die Einbeziehung vieler Daten und die schnelle Berechnung durch einen ausgeklügelten Algorithmus eine schnelle Entscheidung über die Kreditvergabe. So haben die Antragsteller das Geld schnell auf ihrem Geschäftskonto und können damit arbeiten.

cta_iwoca