ACCEDO Baufinanzierung Test – Jetzt Erfahrungen lesen

ACCEDO Testergebnis ACCEDO gehört zu jenen Unternehmen, die bei der Suche nach Baufinanzierungen in der Vermittlerrolle auftreten. In den letzten Jahren ist deren Bedeutung zunehmend gewachsen. Wie profitieren Verbraucher von ACCEDO? Welche Darlehenskonditionen kommen hier zustande? Der ACCEDO Baufinanzierung Erfahrungsbericht will mehr zu diesem Thema herausfinden.

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot der ACCEDO Baufinanzierung? Unser ACCEDO Baufinanzierungs Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Pro und Contra im ACCEDO Test
    • Pro:
    • Contra:
  • 2. ACCEDO Steckbrief: Details im Überblick
  • 3. Unsere ACCEDO Erfahrungen im objektiven Testbericht
    • Baufinanzierungsangebote: Das Kreditangebot im ACCEDO Test
    • Darlehensgrenzen: Angaben nur auf Nachfrage bei ACCEDO
    • Laufzeit & Zinsen: Unsere ACCEDO Erfahrungen im Überblick
    • Nebenkosten & Gebühren: Keine Gebühren für ACCEDO Baufinanzierung
    • Anforderungen für eine Baufinanzierung: Bei ACCEDO ist vieles möglich
    • Besicherung und Regulierung: Ohne Grundpfandrecht kein Baugeld
    • Kundenservice: Beratung gibt´s bei ACCEDO im Direktvertrieb
    • Besondere Angebote: Unsere ACCEDO Baufinanzierung Erfahrungen
    • Expertenmeinungen: ACCEDO überzeugt sogar ÖKO-Test
    • Weitere Produkte: ACCEDO bietet ausschließlich Kredite an
  • 4. Unser Fazit: ACCEDO Baufinanzierung hat Stärken
  • 5. FAQ: Oft gestellte Fragen zur Interhyp Baufinanzierung
    • Warum finde ich bei ACCEDO keine Konditionenübersicht?
    • Sind im Rahmen einer ACCEDO Immobilienfinanzierung Sondertilgungen möglich?
    • Sind bei ACCEDO die Ergebnisse des Konditionenrechners bindend?

Themenübersicht:

1. Pro und Contra im ACCEDO Test

Pro:

  • breites Kreditspektrum
  • niedrige Mindestdarlehenshöhe
  • Finanzierung für Selbstständige
  • Sondertilgung möglich
  • kompetenter Kundenservice

Contra:

  • Gewerbeimmobilien eingeschränkt
  • unzureichende Konditionenübersicht
  • Anfrage für Konditionen nötig

WEITER ZUR ACCEDO BAUFINANZIERUNG: www.accedo.de

2. ACCEDO Steckbrief: Details im Überblick

  • Zinssatz und Zinsbindung: k. A. bis 40 Jahre (Konditionen je Finanzpartner)
  • Darlehensgrenzen: 25.000 Euro Konditionen je Finanzpartner
  • Anforderung Antragsteller: Beschäftigte/Selbstständige (weitere Konditionen je Finanzpartner), Wohngebäude, selten Gewerbeimmobilien
  • Sondertilgung: Bis 10 Prozent Darlehenssumme p. a., Konditionen je Finanzpartner
  • Tilgungsaussetzung/-anpassung: Möglich (Konditionen je Finanzpartner)
  • Nebenkosten & Gebühren: ACCEDO kostenfrei, Kreditkosten Konditionen je Finanzpartner, Kaufnebenkosten
  • Regulierungsbehörde: Erlaubnis nach GewO
  • KfW-Förderung: Einbindung möglich; Konditionen je Finanzpartner
  • Sicherheit: Besicherung durch Grundpfandrechte (Beleihung nach Finanzpartner)
  • Versicherung: Konditionen je Finanzpartner

3. Unsere ACCEDO Erfahrungen im objektiven Testbericht

ACCEDO vermittelt seit 1998 Baufinanzierungen zwischen Banken und interessierten Kreditnehmern. Ausreichend Zeit, um am Markt nicht nur Kompetenz aufzubauen, sondern auch Erfahrungen beim Auswählen der richtigen Finanzierungsangebote zu sammeln. Der ACCEDO Erfahrungsbericht nimmt den Kreditvermittler genau unter die Lupe. Eines vorweg: Mit mehr als 250 Finanzpartnern steht ACCEDO ein breiter Pool von kooperierenden Baufinanzierern zur Seite.

Baufinanzierungsangebote: Das Kreditangebot im ACCEDO Test

Mit ACCEDO steht kein Baufinanzierer auf dem Prüfstand, der Immobilienkredit an Verbraucher ausreicht. Im Testbericht geht es um einen Kreditvermittler. ACCEDO arbeitet zu diesem Zweck mit mehreren hundert Kooperationspartnern – unter anderem Banken und Versicherungen – zusammen. Aufgrund dieser breiten Palette an Kreditgebern kann ACCEDO ein umfassendes Portfolio unterschiedlicher Darlehenstypen anbieten.
Neben dem Annuitätenkredit oder dem Tilgungsdarlehen gehören:

  • Anschlussfinanzierungen
  • Cap-Darlehen/variable Finanzierungen
  • Volltilgerdarlehen oder
  • Vorauskredite (Forward-Darlehen)

zum zum Produktspektrum der ACCEDO Baufinanzierung. Parallel können die Immobilienkredite bei ACCEDO mit einer KfW-Förderung unterfüttert und so das Kaufprojekt auf eine noch sicherere Basis gestellt werden.
Aber: Da ACCEDO lediglich als Vermittler zwischen Bank und potenziellem Kreditnehmer auftritt, kann das Unternehmen zu den einzelnen Finanzierungstypen im Vorfeld keinerlei verbindliche Angaben im Hinblick auf Zinssatz oder Annahmewahrscheinlichkeit machen.

ACCEDO Baufinanzierung für Haushalte

Baufinanzierung fürs Eigenheim mit ACCEDO

Bezüglich der angebotenen Immobilienfinanzierung kommt im Test ACCEDO die Position als Vermittler zugute. Über die Jahre ist ein umfassender Pool an Finanzpartnern entstanden, die dem Unternehmen ein breites Produktspektrum ermöglichen. Interessenten müssen hier aber auch klar sein, dass nicht jede Darlehensvariante zu den individuellen Rahmenbedingungen passt.

8/10 Punkten

Darlehensgrenzen: Angaben nur auf Nachfrage bei ACCEDO

Als Baufinanzierungen gelten im Allgemeinen Kredite, die zum Zweck des Immobilienerwerbs ausgereicht und mit einem Grundpfandrecht besichert werden. Die Finanzierungsuntergrenze kann variieren – liegt oft aber bei 50.000 Euro. Einige Baufinanzierer weichen allerdings von dieser Regel ab und geben Baukredite bereits ab Summen von 30.000 Euro als sogenannte Kleindarlehen in der Baufinanzierung aus.

Leider bleibt ACCEDO in diesem Zusammenhang vage. Interessierte Kreditnehmer finden auf der Webseite des Unternehmens keine Informationen zu den Darlehensgrenzen, innerhalb der sich die Finanzierungen der Kooperationspartner bewegen. Selbst ungefähre Einschätzungen sind nur durch den direkten Kontakt zu einem Berater in Erfahrung zu bringen. Dies gilt sowohl für die Frage nach der Mindestkredithöhe als auch den Obergrenzen des Darlehens.

Die Baufinanzierung knüpfen Banken in aller Regel an einen gewissen Mindestdarlehensbetrag. Wie hoch der erforderliche Kapitalbedarf sein muss, um überhaupt die Chance auf ein Darlehen zu wahren, lässt ACCEDO leider offen. Dabei wäre es auch für einen Kreditvermittler durchaus möglich, den kleinsten gemeinsamen Nenner unter den Finanzpartnern anzugeben. Konkurrenten [Creditweb] zeigen, dass dies durchaus funktionieren kann.

6/10 Punkten

Laufzeit & Zinsen: Unsere ACCEDO Erfahrungen im Überblick

Checkliste
Baufinanzierungen erstrecken sich über recht unterschiedliche Zeiträume. Je nach:

  • Tilgungssatz
  • Sondertilgungsoption
  • Kredithöhe

kann das Darlehen in 15 Jahren zurückgezahlt sein. Oder aber man ist mehr als 30 Jahre mit der Tilgung beschäftigt. Baufinanzierer schreiben den Zinssatz in der Regel über einen gewissen Zeitraum fest. Der Kreditnehmer hat an dieser Stelle ein gewisses Mitspracherecht und kann sich für kurze Sollzinsbindungen von fünf Jahren oder 15 Jahre und mehr entscheiden.

Über ACCEDO sind Kreditfinanzierungen des Eigenheims von bis zu 30 Jahren möglich. Weniger aussagekräftig sind die Informationen dagegen in Bezug auf den Zinssatz. Hier muss der potenzielle Finanzierungskunde das verbindliche Angebot des Unternehmens abwarten. Der Konditionenrechner kann in diesem Zusammenhang nur einen ungefähren Überblick liefern.

Bei ACCEDO sind Immobilienfinanzierungen zwischen fünf Jahren bis 30 Jahren Zinsbindungsfrist möglich. Die Zinskonditionen werden dagegen im ACCEDO Testbericht weniger klar dargestellt. An dieser Stelle macht sich eine Einschränkung im Vermittlergeschäft bemerkbar: Es ist schwierig, zwischen allen Finanzpartnern einen gemeinsamen Nenner zu finden. Dabei ist gerade der zu erwartende Zinssatz früh für den Verbraucher ein wesentlicher Aspekt beim Baugeld.

7/10 Punkten

JETZT KREDIT BEANTRAGEN: www.1822direkt.com

Nebenkosten & Gebühren: Keine Gebühren für ACCEDO Baufinanzierung

Abschlussgebühren, Schätzkosten oder Kontoführungsgebühren – Kreditnehmer müssen für die Immobilienfinanzierung sehr genau hinschauen. Ist bei der Inanspruchnahme einer Kreditvermittlung – wie sie durch ACCEDO angeboten wird – mit zusätzlichen Nebenentgelten zu rechnen? Nach den Erfahrungen mit ACCEDO muss diese Frage mit einem klaren Nein beantwortet werden. Das Unternehmen betreibt die Beratung und Angebotssuche stellt der Vermittler keine Kosten in Rechnung.

ACCEDO finanziert sich – wie andere Kreditvermittler [Interhyp Baufinanzierung] – an dieser Stelle in erster Linie über die Provisionszahlungen der Banken und Versicherer. Interessenten können den Service des Bayreuther Unternehmens also ruhigen Gewissens in Anspruch nehmen.

In Bezug auf die Kosten und Gebühren für die eigentliche Finanzierung gilt die Aussage, dass keine Entgelte anfallen, leider nicht. Hier sind unterm Strich die Rahmenbedingungen und Konditionen des einzelnen Kooperationspartners entscheidend. Inzwischen verzichten viele Baufinanzierer zwar auf Entgelte wie Bearbeitungs- oder Kontoführungsgebühren und Schätzkosten. Grundsätzlich kann deren Erhebung aber nicht ausgeschlossen werden.

Zumal jeder Kreditnehmer mit Nebenkosten rechnen muss, die im Rahmen des Erwerbs von Grundeigentum immer anfallen. Dies betrifft unter anderem:

  • den Grundbucheintrag
  • die Grundsteuer
  • den Notar usw.

Hieran kommt der Baufinanzierungskunde nicht dran vorbei. Für die Planung des Kaufprojekts gilt daher die Devise, dass eine gewisse Eigenmitteldecke vorhanden sein sollte, um eben die genannten Kosten schultern zu können.

ACCEDO ist kein Baufinanzierer, man vermittelt Darlehen an interessierte Haushalte – und verbindet das Ganze mit Beratungsleistungen. Dieser Service ist für den Verbraucher kostenfrei, da ACCEDO an dieser Stelle eine Vermittlungsprovision erhält – und auf diese Weise Umsätze erwirtschaftet. Dennoch besteht durchaus die Wahrscheinlichkeit, dass Gebühren und Nebenkosten erhoben werden. Die Höhe hängt im Detail aber von den Rahmenbedingungen und dem verbindlichen Finanzierungsangebot ab.

8/10 Punkten

Anforderungen für eine Baufinanzierung: Bei ACCEDO ist vieles möglich

Kann ich mit meinen finanziellen Möglichkeiten überhaupt ein Darlehen finanzieren? Diese Frage brennt jedem Kreditnehmer unter den Nägeln. Häufig lässt sich schon durch den Blick auf die Kreditbedingungen einschätzen, welche Anforderungen man zu erfüllen hat. Banken und Versicherer setzen oft:

  • eine Beschäftigung im Inland
  • stabile wirtschaftliche Verhältnisse
  • ausreichende Einkommen
  • den Wohnsitz im Inland

voraus. Darüber hinaus sind die Vorstellungen relativ genau in Bezug auf die Immobilie. Es werden nur gewisse Beleihungsrahmen oder Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen berücksichtigt.

Selbstständige oder Haushalte, die Mehrfamilienhäuser finanzieren wollen, haben es hier schwer. ACCEDO greift als Vermittler auf mehrere hundert Partnerunternehmen zurück. Entsprechend breit ist das Unternehmen sowohl bei den Anforderungen an den Kreditnehmer als auch an die Immobilie aufgestellt.

ACCEDO kann als Vermittler für Baufinanzierungen an einer Stelle punkten – bei den Anforderungen an den Kreditnehmer. Aufgrund der Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Banken und Versicherungen lässt sich eine Finanzierung auf ganz unterschiedliche Rahmenbedingungen zuschneiden. Dies betrifft die Person des Antragstellers als auch die Immobilie. Eines wäre aber dennoch wünschenswert – wenn gewisse Grundvoraussetzungen klar unterstrichen würden.

8/10 Punkten

Besicherung und Regulierung: Ohne Grundpfandrecht kein Baugeld

VerbrauchertippsJeder Haushalt, der vom Eigenheim träumt und auf der Suche nach seiner Wunschfinanzierung ist, muss sich über mehrere Sachverhalte im Klaren sein. Baudarlehen werden heute in aller Regel nur ausgereicht, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Dazu gehören nicht nur die wirtschaftlichen Verhältnisse – sondern auch die Besicherung des Immobilienkredits. An dieser Stelle hat ACCEDO keinen wirklichen Einfluss auf die Rahmenbedingungen, da hier ausschließlich die Rahmenbedingungen der Finanzierungspartner zählen.

Die Absicherung setzen Baufinanzierer heute allgemein über ein Grundpfandrecht – vorzugsweise die Grundschuld um. In welcher Höhe diese den Verkehrswert der Immobilie abbildet, ist unterschiedlich. Üblicherweise arbeiten Banken oder Versicherer an dieser Stelle mit Sicherheitsabschlägen. Letztere sollen Wertschwankungen auffangen. Die Folge: Der sogenannte Beleihungsauslauf liegt häufiger (ohne zusätzliche Sicherheiten) bei nicht mehr als 80 Prozent. Diese Tatsache erklärt, warum im Rahmen der Baufinanzierung umfassende Eigenmittel vorteilhaft sind.
Wichtig: In das Finanzierungsprojekt können Eigenleistungen oder Förderprogramme eingebunden werden. Dieser Schritt berührt bei einigen Baufinanzierern auch die Frage der Beleihung/Besicherung des Darlehens. Im Rahmen der Beratung zur ACCEDO Immobilienfinanzierung sollte dieser Aspekt daher eine Rolle spielen.

Als Vermittler entfällt für die ACCEDO eine Kontrolle bzw. Aufsicht durch die BaFin in der Form, wie sie für die primären Baufinanzierer gilt. Zuständige Aufsichtsbehörde nach der Gewerbeordnung ist hier die entsprechende Abteilung der Stadt Bayreuth.

ACCEDO wirbt mit mehreren hundert Kooperationspartnern und der Möglichkeit, die Baufinanzierung optimal auf die Erfordernisse der potenziellen Kreditnehmer zuzuschneiden. Im ACCEDO Testbericht ist uns allerdings gerade im Zusammenhang mit der Beleihung bzw. der Besicherung die eine oder andere Schwäche aufgefallen. Es wäre aus Sicht der Kreditnehmer sicher wünschenswert, dieses Thema mit in den Mittelpunkt zu rücken – statt nur im Rahmen eines Lexikonbeitrags auf die Folgen einer hohen Beleihungsquote hinzuweisen.

7/10 Punkten

Kundenservice: Beratung gibt´s bei ACCEDO im Direktvertrieb

Kreditvermittler sind im Zusammenhang mit der Baufinanzierung teils besser als ihr Ruf. Diesen Verdacht legen Tests der Branche nahe, die regelmäßig – auch von Verbraucherorganisationen – durchgeführt werden. Gerade im Hinblick auf Service und Beratung muss der Vermittler seine Trümpfe ausspielen. Wie sehen die ACCEDO Baufinanzierung Erfahrungen an dieser Stelle aus? Im Vergleich zu Konkurrenten [Creditweb] treten in einem Bereich deutliche Unterschiede zutage.

ACCEDO verzichtet auf ein Standortnetz in der Fläche. Der Nachteil: Interessierte Haushalte, die sich eine Beratung vor Ort wünschen, haben an dieser Stelle das Nachsehen. Das Unternehmen geht diesen Weg aber bewusst, da man sich ausschließlich als Direktanbieter in diesem Segment versteht – und über einen Konditionenvorteil punkten will.

Daher schränken sich die Kontaktmöglichkeiten zu ACCEDO im Wesentlichen auf die Onlineanfrage nach Finanzierungsangeboten und der Beratung per Telefon ein. Der Kreditvermittler ist Montag bis Donnerstag in der Zeit zwischen 8 Uhr bis 19 Uhr und Freitag in der zwischen 8 Uhr bis 18 Uhr über:

0800 – 22 88 500

erreichbar. Über diese beiden Kommunikationskanäle hinaus können Verbraucher an ACCEDO auch per:

  • Post
  • Fax (Faxnummer 0921 560 705 – 300)

an das Unternehmen herantreten. Wichtig: Wird ein Anliegen auf dem Postweg an ACCEDO formuliert, kann das Schreiben entweder an die Niederlassung München oder den Hauptsitz in Bayreuth adressiert werden.

Anfragemöglichkeiten zu ACCEDO

Beratung erwünscht – Kontaktoptionen zu ACCEDO

Darlehensvermittler wie ACCEDO können sich von Banken und Versicherungen vor allem in zwei Bereichen absetzen – der Beratung und durch eine große Palette verschiedener Finanzpartner. In letztgenanntem Bereich ist das Unternehmen relativ gut aufgestellt. Im Hinblick auf die Beratung hinterlassen die ACCEDO Baufinanzierung Erfahrungen ein nicht ganz so überzeugendes Bild. Gerade der Verzicht auf eine persönliche Beratung wird der eine oder andere Interessent als störend empfinden. Es wäre als Vermittler sicher durchaus möglich, diesen Minuspunkt durch eine Live-Chatfunktion zum Vorteil werden zu lassen.

9/10 Punkten

Besondere Angebote: Unsere ACCEDO Baufinanzierung Erfahrungen

Bei ACCEDO geht es in erster Linie darum, zu individuellen Rahmenbedingungen das für den interessierten Kreditnehmer passende Darlehen zu finden. Dank der rund 250 Kooperationspartner ist die Chance groß, hier einen Treffer zu landen. Der Nachteil: Aus Sicht des Finanzierungskunden geht der Überblick hinsichtlich eingeräumter Sonderkonditionen verloren. So bieten einige Baufinanzierer unter gewissen Voraussetzungen Zinsabschläge oder einen verlängerten Verzicht auf Bereitstellungszinsen.

Da die ACCEDO Baufinanzierung Erfahrung klar auf die Rolle als Kreditvermittler abzielt, kann pauschal nicht auf jede Sonderkondition der Finanzpartner eingegangen werden. Als Bauherr muss man sich dieser Einschränkung klar sein. Aber: ACCEDO kann durch den Pool an Kooperationspartnern das optimale Baufinanzierungsangebot zusammenstellen.

Gleichzeitig setzt der Vermittler vor allem auf die Bereiche Beratung und Begleitung des Finanzierungsvorhabens. Letzteres beinhaltet bei ACCEDO beispielsweise unterschiedliche Rechner und Ratgeber, welche die Vorbereitung der Kreditanfrage erleichtern. Hier können nicht nur der Kapitalbedarf und das monatliche Budget ermittelt werden. ACCEDO hilft beim Berechnen der Kosten für Grundbucheintrag und Notar.

Im ACCEDO Baufinanzierung Test zeigt der Vermittler für Baufinanzierungen, dass man Potenzial hat. In einigen Bereichen wird gerade die Bandbreite der Finanzpartner nicht unbedingt zum Vorteil. Die ACCEDO Erfahrungen zeigen, dass Banken und Versicherer regelmäßig besondere Angebote bei der Baufinanzierung als As aus dem Ärmel zaubern. Kreditvermittler können die Breite dieser Palette leider selten darstellen. Der Kreditnehmer muss sich an dieser Stelle auf das Serviceversprechen verlassen.

8/10 Punkten

WEITER ZUR ACCEDO BAUFINANZIERUNG: www.accedo.de

Expertenmeinungen: ACCEDO überzeugt sogar ÖKO-Test

Kreditvermittler haben nicht unbedingt das beste Image. Schaut man sich ACCEDO vor dem Hintergrund der Fachmeinungen genauer an, ist diese Skepsis unbegründet. Renommierte Wirtschaftsmagazine und Verbraucherorganisationen haben das Unternehmen in der Vergangenheit regelmäßig in Testberichte einbezogen und bescheinigen ACCEDO Fairness und im Vergleich gute Konditionen.
Zu den Experten, die im ACCEDO Test den Vermittler regelmäßig unter die Lupe nehmen, gehören:

  • die FMH-Finanzberatung
  • Focus Money
  • das Deutsche Institut für Servicequalität oder
  • ÖKO-Test.

Das Magazin hat ACCEDO zuletzt im Oktober 2014 in den Laufzeiten zwischen zehn Jahren bis 20 Jahren ein hervorragendes Abschneiden im Vergleichstest bescheinigt.

Testurteile zu ACCEDO

Das sagen Experten zur ACCEDO Finanzierung

ACCEDO ist „nur“ ein Kreditvermittler. Als Verbraucher könnte man hier hinsichtlich der Qualität und Konditionen durchaus skeptisch sein. Im ACCEDO Testbericht unterstreicht das Unternehmen die Ansprüche an das eigene Wirken aber deutlich – durch die Meinung vieler Experten. Der Kreditvermittler hat es in den letzten Jahren geschafft, auch verbrauchernahe Organisationen von sich zu überzeugen. Eine Tatsache, die in den Erfahrungen mit ACCEDO einfach positiv auffallen muss.

10/10 Punkten

Weitere Produkte: ACCEDO bietet ausschließlich Kredite an

Hinsichtlich des Produktportfolios hat ACCEDO – abseits der Immobilienfinanzierung – kaum Nennenswertes zu bieten. Das Unternehmen bietet als Ergänzung nur noch die Anfrage nach Ratenkrediten an. Zahlungsdienstleistungen oder Ähnliches sucht man an dieser Stelle vergebens. Der Grund für diese überschaubare Produktpalette liegt auf der Hand: ACCEDO ist ein auf die Baufinanzierung spezialisierter Darlehensvermittler. Zusätzliche Bankdienstleistungen sucht man also aus gutem Grund bei dem Bayreuther Unternehmen vergeblich.

ACCEDO hat sich weitgehend auf den Bereich der Baukredite spezialisiert, betreibt parallel nur noch die Vermittlung von Ratenkrediten. Entsprechend dieser Tatsache bleibt die Suche nach weiteren Produkten erfolglos. Aber: Auch andere Baukreditvermittler beschreiten einen ähnlichen Weg – und konzentrieren sich aufs Wesentliche.

6/10 Punkten

Gesamtpunktzahl: 78 von 100 Punkten

4. Unser Fazit: ACCEDO Baufinanzierung hat Stärken

ACCEDO gehört zu den Unternehmen, deren Kerngeschäft in der Vermittlung von Baufinanzierungen besteht. In der Vergangenheit haben die Bayreuther gezeigt, dass man mit diesem Geschäftsmodell selbst Verbraucherorganisationen überzeugen kann. Gerade die große Zahl an Kooperationspartnern sowie eine umfassende Begleitung der Finanzierungsvorhaben gehört zu den Stärken. Im ACCEDO Erfahrungsbericht sind aber auch einige Punkte ins Auge gefallen, die man durchaus verbessern kann. Dies betrifft beispielsweise den Kontakt zum Vermittler (Stichwort Live-Chat) sowie die Tatsache, dass ein allgemeines Konditionentableau nicht ohne weiteres zu finden ist.

5. FAQ: Oft gestellte Fragen zur Interhyp Baufinanzierung

FAQsWarum finde ich bei ACCEDO keine Konditionenübersicht?

ACCEDO ist kein Baufinanzierungsunternehmen im klassischen Sinn. Man hat sich in Bayreuth darauf spezialisiert, Baukredite an Verbraucher zu vermitteln. Zu diesem Zweck arbeitet das Unternehmen mit mehr als 250 Finanzpartnern aus den Sparten Bank- und Versicherungswesen zusammen. Die Konditionen werden von den eigentlichen Kreditnehmern zusammengestellt und können sich in Laufzeit, Zinssatz, Sollzinsbindung oder Beleihung stark unterscheiden. ACCEDO kann daher im Vorfeld keine verbindlichen Konditionen bekannt gegeben.

Sind im Rahmen einer ACCEDO Immobilienfinanzierung Sondertilgungen möglich?

In den meisten Fällen ist die Integration einer Sondertilgungsklausel in die Darlehensbedingungen bei Baukrediten heute Standard. Da ACCEDO als Kreditvermittler keine unmittelbare Kontrolle über die Festlegung der Kreditbedingungen hat, kann das Unternehmen natürlich auch diese Option in der Praxis nicht beeinflussen. Häufig bewegen sich die erlaubten Sondertilgungen zwischen fünf Prozent bis zehn Prozent. Letztere Obergrenze ist aber eher selten. Üblich sind bis zu fünf Prozent bei der Sondertilgung. Aussagekräftig ist letztlich das verbindliche Darlehensangebot.

Sind bei ACCEDO die Ergebnisse des Konditionenrechners bindend?

Nein, verbindliche Konditionen ergeben sich erst, wenn dem Kreditnehmer ein entsprechendes Angebot vorgelegt wird. Der Konditionenrechner ist lediglich als beispielhafte Übersicht zu verstehen, der auf gewissen Modellannahmen beruht. Zinssätze werden in der Baufinanzierung durch viele individuelle Parameter beeinflusst. Eine entsprechende Angebotserstellung ist erst nach deren Kenntnis möglich.

WEITER ZUR ACCEDO BAUFINANZIERUNG: www.accedo.de