Kredit aufstocken – Tipps, Anleitung & Ratgeber 2017

Kredit aufstockenFür die Banken gilt, wer einmal einen Ratenkredit in Anspruch genommen hat, wird dies wieder tun. Aus diesem Grund werden die Darlehensnehmer auch immer wieder mit Angeboten überhäuft, ihren laufenden Kredit aufstocken zu können. Vor diesem Schritt sollten allerdings die Konditionen geprüft werden.

  • Einen Kredit zu erhöhen, ist meistens problemlos möglich.
  • Ein vorheriger Konditionenvergleich macht allerdings Sinn, eventuell ist eine Umschuldung rentabler.
  • Den Kredit aufstocken bedeutet häufig auch eine längere Laufzeit und damit mehr Kosten für das Gesamtdarlehen. Dies sollte durch einen Zinsvorteil kompensiert sein.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Kredit aufstocken – am Vergleich führt kein Weg vorbei
    • So einfach funktioniert ein Online Vergleich:
  • 2. Erneute Bonitätsprüfung bei Erhöhung der Kreditsumme
  • 3. Auch zwei Darlehen bei zwei Banken parallel möglich
  • 4. Die wichtigsten Tipps für die Aufstockung oder Umschuldung eines Kredits:
  • 5. Wann es mit der Aufstockung nicht so leicht wird
  • 6. Fazit

Themenübersicht:


JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

1. Kredit aufstocken – am Vergleich führt kein Weg vorbei

VergleichBevor sich Darlehensnehmer daran machen, ihr bestehendes Darlehen zu erhöhen, sollten sie unbedingt einen Kredit Preisvergleich anstellen. Der Ansatz, das bestehende Darlehen auszuweiten, ist ein guter Zeitpunkt, andere Anbieter zu berücksichtigen und eventuell umzuschulden. Dies ist gerade dann der Fall, wenn die aktuelle Bank noch zu der Gruppe von Kreditinstituten gehört, welche noch eine Kreditabschlussgebühr berechnet. Diese würde dann unter Umständen nicht nur auf den neuen Kreditanteil, sondern auch auf die bestehende Restschuld angerechnet werden.

Ein Darlehen wird nicht einfach erhöht, sondern es wird ein neuer Kredit über die neue Gesamtsumme abgeschlossen. Immer mehr Banken verabschieden sich zwar von der juristisch heftig umstrittenen Abschlussgebühr, einige Institute verlangen sie aber immer noch. Wer neue liquide Mittel benötigt, sei es, weil ein lange gehegter Konsumwunsch realisiert werden soll, oder sei es, weil ein Kontoausgleich notwendig ist, sollte auf jeden Fall vergleichen. Natürlich kostet es Geld, wenn ein Darlehen im Rahmen einer Umschuldung vorzeitig abgelöst wird. Vor der Umschuldung ist auch ein Blick auf eine mögliche Vorfälligkeitsentschädigung durch eine frühzeitige Ablösung des Kredits empfehlenswert. Eine Umschuldung kann sich dann eventuell nicht mehr rechnen.

Dies betrifft allerdings nur den Teil der Restschuld, der nicht durch eine vertraglich vorgesehene Sondertilgung, siehe hierzu unseren Ratgeber zum Thema Kredit tilgen, kostenfrei abgelöst werden kann. Die Kosten dafür sind klar kalkulierbar. Sie betragen ein Prozent auf die Restschuld, wenn die Restlaufzeit noch mehr als ein Jahr beträgt und 0,5 Prozent, wenn sie darunter liegt. Diese Kosten müssen der Form halber auf das neue Darlehen aufgeschlagen werden. Sind die Zinsen auf den neuen Gesamtbetrag günstiger, als auf das bestehende Darlehen, macht die Umschuldung Sinn.

Wunschkredit bei der Norisbank festlegen

Die Norisbank bietet unzählige Optionen für Kunden

So einfach funktioniert ein Online Vergleich:

  1. Kreditrechner aufrufen
  2. Gewünschte Darlehnssumme eingeben
  3. Laufzeit oder angestrebte Rate festlegen
  4. Angebote prüfen

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

2. Erneute Bonitätsprüfung bei Erhöhung der Kreditsumme

ZielgruppeDa mit einer neuen Vereinbarung über die Darlehnssumme ein neuer Kredit abgeschlossen wird, müssen Sie mit einer erneuten Bonitätsprüfung rechnen. Eine Aufstockung ist daher im Vorfeld gut zu überlegen, wenn sich die wirtschaftlichen Verhältnisse seit der letzten Kreditaufnahme negativ verändert haben. Sind Sie zum Beispiel mit einer Ratenzahlung in Verzug geraten, kann das in Ihrer Schufa vermerkt worden sein.

  • In diesem Fall fallen die Konditionen für das neue Darlehen schlechter aus oder die Bank lehnt sogar eine Aufstockung ab.

Auch bei einer Umschuldung ist eine Prüfung der Bonität oft Voraussetzung. Die Schufa gewährt Verbrauchern eine kostenlose Selbstauskunft, allerdings nicht uneingeschränkt oft im Jahr. Wer sich unsicher ist, ob sich seine Bonität verschlechtert hat, kann diese Möglichkeit zur Information nutzen und das am besten noch vor der Anfrage einer Kreditaufstockung.

norisbank kredit aufstocken test

Mit einer Kreditaufstockung oder Umschuldung mehr „Schotter“ in der Tasche

3. Auch zwei Darlehen bei zwei Banken parallel möglich

BonusStellt sich nach Prüfung der Konditionen heraus, dass die Ablösung des Kredites teurer werden würde, eine andere Bank aber günstigere Konditionen für den neuen Darlehensbetrag bietet, ist es sinnvoll, einfach ein zweites Darlehen abzuschließen. Dies hängt natürlich auch vom Volumen ab. Banken sehen es nicht gerne, wenn ein zweites Darlehen besteht, bieten daher die Übernahme von sich aus an. Dies ist aber nicht zwingend notwendig, sondern ergibt sich alles aus der Kostenkalkulation.

Vom Ablauf her ist es einfacher, einen bestehenden Kredit bei der alten Bank zu erhöhen, als ein Zweitdarlehen aufzunehmen. Die Berechnung, welche Variante die günstigere ist, lässt sich über den Kredit Test schnell ermitteln. Es kann natürlich auch sinnvoll sein, der aktuellen Bank das preiswertere Angebot eines Mitbewerbers vorzulegen, um auf diese Weise einen günstigeren Zinssatz für die Aufstockung zu verhandeln.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

4. Die wichtigsten Tipps für die Aufstockung oder Umschuldung eines Kredits:

  • Der bisherige Kreditgeber sollte immer der erste Ansprechpartner sein,

VerbrauchertippsDie entsprechenden Unterlagen über Sie liegen dem Finanzinstitut bereits vor, was die Abwicklung schneller voranbringt als bei der ersten Darlehnsaufnahme. Der bisherige Finanzierer kann darüber hinaus durchaus das beste Angebot unterbreiten – in diesem Fall wäre eine Umschuldung nicht sinnvoll. Auch bei Ihrem Erstkreditanbieter wird im Rahmen der Aufstockung ein neues Darlehen abgeschlossen, darum kommen Sie also nicht herum. Die Rate wird neu berechnet und die bisherigen Konditionen lassen sich beim bisherigen Kreditgeber nicht einfach auf das neue Darlehen übertragen.

Prüfen Sie vor der Aufstockung, ob Ihre aktuelle finanzielle Situation eine Erhöhung der Raten überhaupt zulässt.

Entsteht während der Laufzeit ein höherer Fremdmittelbedarf, sollten die Gesamtkosten nicht aus dem Blickfeld geraten. Empfohlen wird generell bei der Aufnahme eines Kredites nicht zu knapp zu planen und Reserven zu behalten. Wenn Sie also noch Luft nach oben haben, heißt das noch nicht, dass eine Aufstockung sinnvoll wäre. Die zusätzliche finanzielle Belastung sollte das Haushaltsbudget nicht an die Grenzen treiben.

  • Eine Bearbeitungsgebühr sollte bei einer Aufstockung nicht doppelt gezahlt werden.

Wenn es sich um eine Erhöhung der Kreditsumme bei dem bisherigen Anbieter handelt, vermeiden Sie es die Abwicklung doppelt durch eine Bearbeitungsgebühr zu bezahlen. Falls überhaupt noch üblich, sollten solche Kosten nur bei einer Umschuldung in Kauf genommen werden, auch das bieten aber viele Finanzierer mittlerweile kostenlos an.

kreditaufstockung vertrag

Eine Kreditaustockung ist nichts anderes wie ein neuer Kreditvertrag

  • Vergleichen Sie die Zinsen und Kosten des neuen Kredits.

Wie bereits gesagt, können günstigere Angebote von Mitbewerbern den aktuellen Kreditgeber unter Druck setzen und zu einer Anpassung der Konditionen führen.

  • Eine Aufstockung des bestehenden Darlehns ist meist die unkompliziertere Variante als eine Umschuldung.

Sind die Zinsen bei anderen Anbietern nicht wesentlich günstiger, ist eine Umschuldung nicht wirklich sinnvoll, sondern bedeutet unnötigen Aufwand. Ein Wechsel ist nur in Erwägung zu ziehen, wenn die Kosten für den Zweitkredit viel höher liegen als beim aktuellen Darlehen.

  • Eine Krediterhöhung ist bei einigen Banken auch online möglich.

Bei manchen Finanzunternehmen gibt es neben dem persönlichen Gespräch auch die Möglichkeit, das Darlehen online auf der Webseite der Bank zu erhöhen. Die Anfrage wird nach der Absendung geprüft und Ihnen die Entscheidung mitgeteilt. Allerdings ist der direkte Ansprechpartner eher zu empfehlen, denn dann können die Mitarbeiter besser auf Ihre individuelle Situation reagieren und die Auswirkungen auf Laufzeit und Ratenhöhe tiefgründiger mit Ihnen klären.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

5. Wann es mit der Aufstockung nicht so leicht wird

fazitSchwierig wird es mit einer Erhöhung des Fremdmittelbedarfs, wenn die Zinsen aktuell auf einem hohen Niveau liegen. Die Belastung durch eine Aufstockung würde dann umso größer werden und steht wahrscheinlich nicht wirklich im Verhältnis zum Nutzen. Sollte die Anfrage auf eine Erhöhung abgelehnt oder nur zu schlechten Konditionen gewährt werden, sind bei einer Umschuldung ebenso die verschiedenen Anbieter zu vergleichen.

Bei festgeschriebenen Zinsen gestaltet sich eine Aufstockung ebenfalls komplizierter. Nach der Erfahrung, lohnt sie sich in diesem Fall lediglich falls der Zinssatz nach Ablauf der Zinsbindung noch günstig ist.

norisbank neukunden kredit

Wer neben einer Kreditaufstockung auch noch Neukunden empfiehlt profitiert gleich doppelt

6. Fazit

daumen_hochBanken stehen einer Aufstockung des Darlehens generell aufgeschlossen gegenüber, wenn das Einkommen für die höhere Rate ausreichend ist. Bei deutlich günstigeren Zinsen bei Mitbewerbern kann eine, auch kostenpflichtige, Ablösung des Kredites spürbare finanzielle Erleichterung bringen. Kommt eine Umschuldung nicht infrage, ist ein Zweitkredit denkbar. Alternativ sollten Darlehensnehmer mit Konkurrenzangeboten auf jeden Fall versuchen, den Zinssatz zu verhandeln.

Kredit aufstocken