Kredit abgelehnt? – Gründe, Tipps & Alternativen

Kredit abgelehnt?Für einen Darlehnssuchenden kann es kaum eine bitterere Situation geben, als einen negativen Bescheid der Bank auf eine Kreditanfrage zu erhalten. Was immer finanziert werden sollte, wurde der Kredit abgelehnt, platzt zunächst ein Traum. Der Rückschlag und das Grübeln über das „warum“, sollte aber nicht dazu führen, die Suche nach Alternativen einzustellen.

  • Wurde der Kredit von einer klassischen deutschen Bank aufgrund einer negativen Schufa abgelehnt, bietet sich ein schweizerischer Kredit ohne Schufa-Anfrage als eine Option.
  • Kredite von privat sind die andere Alternative zu Bankkrediten.
  • Kreditmarktplätze, smava und auxmoney, nehmen zwar auch Schufa-Einsicht, legen die Kriterien aber nicht so eng, wie die Banken.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Kredit abgelehnt – die Bank sagt, warum
  • 2. Kredite von privat – auch eine Konkurrenz für die Banken
  • 3. Ein Bürge hilft aus der Notlage
  • 4. Ein Pfandkredit als Alternative zur Bank?
  • 5. Fazit

Themenübersicht:

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

1. Kredit abgelehnt – die Bank sagt, warum

In der Regel wird eine Bank die Ablehnung nicht kommentarlos abgeben. Als Gründe kommen allerdings mehrere Faktoren in Betracht. Jede deutsche Bank muss eine Schufa-Abfrage im Rahmen der Kreditbearbeitung stellen.

  • Ist die Schufa-Auskunft negativ, erübrigt sich für das Institut jeder weitere Schritt.
  • Die Bonitätsprüfungen der Banken beinhalten aber auch noch ein internes Scoring, welches neben dem Einkommen und Familienstand auch Arbeitgeber, Wohnort und andere sozioökonomische Daten berücksichtigt.
kredit abgelehnt tipps

Wurde der Kredit abgelehnt hilft ein persönliches Gespräch mit einem Berater. Unter Umständen kann so sogar eine Lösung gefunden werden.

Dies betrifft einen klassischen Ratenkredit ebenso wie einen Sofortkredit. Ist der Gesamtwert des Scorings, trotz annehmbarer Schufa, zu niedrig, kann es ebenfalls zu einer Absage kommen.

FAQsDie Scoringmethoden der Banken unterscheiden sich. Es ist daher durchaus empfehlenswert, bei mehreren Instituten vorstellig zu werden. Natürlich ist es am einfachsten, wenn für den Kredit Voraussetzungen bestehen, die für die Banken als einwandfrei eingestuft werden. Eine makellose Schufa, ein Arbeitsplatz in einem krisensicheren Unternehmen und eine Wohnung in einer bevorzugten Wohnlage sind solche Kriterien. Es kann aber auch sein, dass die Ablehnung erfolgte, weil das Darlehensvolumen zu hoch angesetzt war und das monatliche Haushaltseinkommen die Rate nicht trägt.

In diesem Fall hilft es unter Umständen, mit der Bank zu klären, welche Ausgaben gestrichen werden können, um die Tragfähigkeit der Rate sicherzustellen. War nur der Schufa-Eintrag Grund für die Ablehnung, kann ein Schufa-freier Kredit weiterhelfen. Dieser setzt jedoch auch voraus, dass die Raten getragen werden können. Auf die Frage, was tun, wenn der Kredit abgelehnt wurde, bietet sich aber noch eine andere Antwort.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

2. Kredite von privat – auch eine Konkurrenz für die Banken

gebuehrenDie beiden Kreditmarktplätze smava und auxmoney entwickeln sich zu echten Konkurrenten für die Bankenwelt. Das Grundprinzip ist einfach. Verbraucher, welche ein Darlehen suchen, stellen anonym ihr Kreditgesuch auf der Plattform ein. Investoren, die Anlagemöglichkeiten zu guten Konditionen suchen, entscheiden ebenfalls anonym, welches Projekt sie finanzieren möchten. Auf diesen beiden Plattformen finden sich nicht nur Darlehensgesuche, weil seitens der Bank ein Kredit abgelehnt wurde, sondern auch Darlehensgesuche von Privatpersonen, die einfach die Hoffnung haben, hier zu einem günstigeren Zins finanzieren zu können. Ohne Bonitätsprüfung geht es hier allerdings auch nicht. Eine Schufa-Anfrage wird von beiden Marktplätzen auf jeden Fall vorgenommen.

Wer aufgrund seiner Schufa-Auskunft bei der Bank eine Ablehnung erfahren hat, besitzt bei auxmoney und smava dennoch Chancen. Die Ausschlusskriterien sind wesentlich weiter gefasst als bei Kreditinstituten. Darüber hinaus räumen die Portale den Darlehensnehmern die Chance ein, ihr Projekt und sich selbst so vorzustellen, dass sie durchaus die Möglichkeit haben, potenzielle Geldgeber von einer Investition zu überzeugen. Immerhin gibt es Anleger, die durchaus bereit sind, bei einer entsprechenden Rendite auch ein größeres Risiko einzugehen. Für den Kreditnehmer bedeutet dies im Umkehrschluss natürlich, dass er auch bereit sein muss, einen höheren Zins vorzuschlagen. Der Zins preist das Risiko für den Anleger mit ein.

kredit abgelehnt alternativen

Bei einer Kreditablehung reicht es häufig, die Kreditsumme nochmal nach unten anzupassen oder die Laufzeit zu verlängern und damit die Raten zu senken.

Neben den beiden großen Kreditmarktplätzen erobern auch immer mehr junge Start-up Unternehmen den Markt und bieten dem Darlehnssuchenden auf diese Weise mehr Angebotsvielfalt. Ein solches Unternehmen ist beispielsweise Lendico. Der Berliner Onlineanbieter ist seit zwei Jahren im Geschäft. Von dem Konzept her unterscheidet er sich nicht groß von auxmoney oder smava. Die kürzeste Laufzeit liegt hier bei 6 Monaten, ein Vorteil für alle, die nur einen geringeren Fremdmittelbedarf haben. Auch bei Lendico ist eine Bonitätsprüfung der Kreditnehmer Pflicht, um die Anleger zu schützen.

Ein weiterer Clou bei Krediten von privat: Mittelständische Unternehmen haben ebenfalls eine Chance auf ein Darlehen von Investoren auf der Plattform. Das bietet sich besonders für junge Firmen in der Gründungsphase an.

  • Die Banken sind da oft skeptischer und lehnen eine Kreditanfrage aufgrund der mangelnden finanziellen Sicherheit ab. Private Investoren können flexibler entscheiden, für was sie ihr Geld einsetzen möchten.

Start-ups haben hier also größere Chancen, wenn sie ihr jeweiliges Projekt gut darstellen.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

3. Ein Bürge hilft aus der Notlage

vorlage_musterLiegt der Grund für die Ablehnung in der schwachen Bonität des Antragsstellers, kann ein Bürge die Rettung sein. In diesem Fall lohnt sich auch ein erneuter Gang zur Bank, bei der es vorher keinen Kredit gab. Der Kreditgeber hat durch einen Mitunterzeichner die zuvor fehlende Sicherheit bei einer Zahlungsunfähigkeit des Kunden. Der persönliche Bürge muss dann nämlich die ausstehenden Raten begleichen. Natürlich sollte der Darlehnsnehmer die Kosten selbst tragen und nur im äußersten Notfall auf den Bürgen zurückkommen. Die Bonität erhöht sich durch diese Variante aber erheblich und ermöglicht Kredite zu günstigen Konditionen. Wie die Erfahrungen zeigen, ist es jedoch nicht so leicht, eine Person für diese Aufgabe zu finden und es sollte auch nicht irgendjemand sein. Der Kreditnehmer muss ganz klar in der Lage sein, die monatlichen Raten selbst tragen zu können und nicht sofort den Bürgen belasten. Andernfalls wird sich wohl kaum jemand darauf einlassen. Bei Studenten können beispielsweise die Eltern als Mitunterzeichner auftreten.

Wer nur einen kleineren Finanzierungsbedarf hat und einen Bürgen an der Hand, für den gibt es auch die Möglichkeit eines Kurzzeitkredites. Bis zu 600 Euro können Privatpersonen über die Online Anbieter leihen und zwischen Laufzeiten von einer Woche bis 30 oder 45 tagen wählen. Die ausstehende Summe wird am Ende der Laufzeit plus den Kreditkosten – die meisten Anbieter veranschlagen einen effektiven Zinssatz von 1,61 Prozent pro Monat – zurückbezahlt. Als Sicherheit dient wie gesagt, ein persönlicher Bürge oder eine Kreditbürgschaft der kooperierenden Bank.

  • Sowohl Selbstständige und Freiberufler als auch Studenten, Hausfrauen und Einwanderer können einen Kurzzeitkredit beantragen.
  • Eine Schufa-Abfrage wird ebenfalls nicht durchgeführt, was für Verbraucher mit negativen Einträgen die Chancen erhöht.
  • Die Anfrage ist darüber hinaus Schufa-neutral.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

Für mehrere Gründe, aus denen eine Bank eine Darlehnsanfrage ablehnen kann, findet sich über die Sparte der Kurzzeitkredite demnach eine Alternative.

  • Plattformen wie Xpresscredit, Cashper oder Vexcash sowie Kreditup sind in diesem Kreditsegment aktiv.
Auxmoney-Presse

auxmoney revolutionierte das Kreditwesen

4. Ein Pfandkredit als Alternative zur Bank?

sicherheitEine Ablehnung der Kreditanfrage muss nicht den Verzicht auf mehr finanziellen Spielraum bedeuten. Mit Hilfe von Pfandkrediten können Verbraucher Wertgegenstände für Geld einlösen. Selbstverständlich hängt die Höhe der Summe vom jeweiligen Pfand ab. Schulden macht der Kreditnehmer bei dieser Alternative zum Bankkredit nicht, denn als Sicherheit dient eben das Pfand.

Allerdings sollte diese Art der Geldbeschaffung nur über einen kurzen Zeitraum genutzt werden, da bei jeder Verlängerung der Laufzeit zusätzliche Gebühren und Zinsen anfallen. In der Regel muss der hinterlegte Gegenstand nach drei Monaten wieder ausgelöst werden. Eine höhere Kreditsumme vergrößert natürlich ebenfalls die Belastung. Eine Bonitätsprüfung oder eine Abfrage bei der Schufa ist bei einem Pfandkredit jedoch überflüssig. Er ist also auf jeden Fall eine Möglichkeit, wenn die Bank nein zum Darlehen sagt.

5. Fazit

fazitWurde ein Kreditantrag seitens einer Bank negativ beschieden, besteht kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen. Abhängig von der Begründung des Geldhauses bieten sich mehrere Alternativen wie ein Schufa-freien Kredit oder ein Kreditmarktplatz für Darlehen von privat. Letzterer setzt zwar eine bedingte Bonitätsprüfung voraus, auf der anderen Seite entscheiden aber die Anleger, welches Risiko sie bereit sind einzugehen. Ein Bürge kann darüber hinaus bei schwacher Bonität helfen.

Kredit abgelehnt?