Günstige Autokredite im Vergleich: Unsere Tipps

13. Januar 2015

Nur wenige Autokäufer finanzieren ihren Neuwagen aus Eigenmitteln. In der Regel kommt ein Kredit zum Einsatz. Die Autofinanzierung wird als Ratenkredit, Drei-Wege-Finanzierung oder Ballonfinanzierung vorgenommen. Bei allen Formen der Finanzierung sieht die Bank das Fahrzeug als Sicherheit.

Inhaltsverzeichnis

  • Günstiger Autokredit über die Bank
  • Vergleich der günstigsten Angebote

Günstiger Autokredit über die Bank

Bei einem Vergleich der Angebote sollten die Autobanken berücksichtigt werden. VW, BMW oder Mercedes sind meist günstiger als ein Kredit bei der Bank. Doch das gilt nur bei hohen Zinsen der normalen Banken. Andernfalls kann durch einen eigenen Bankkredit die Barzahlung realisiert werden und beim Autohändler sind damit oft Rabatte möglich.

Tipp: Günstiger Autokredit auf www.guenstigeautokredite.org – News, Vergleich und Infos

Die Drei-Wege-Finanzierung wird realisiert, indem nach der Anzahlung und nach Auslaufen der Finanzierung die Wahl zwischen Kauf, weiterer Finanzierung oder Rückgabe des Fahrzeugs getroffen werden kann.

Bei der Ballon-Finanzierung sind die monatlichen Raten gering, die Anzahlung ebenfalls. Dafür ist eine hohe Schlussrate fällig. Die Ratenfinanzierung ist sinnvoll, wenn das Fahrzeug nach Ablaufen des Kredits behalten werden soll.

Vergleich der günstigsten Angebote

Derzeit ist der Autokredit der Barclays Bank die beste und günstigste Alternative. Hier wird ein effektiver Jahreszins von 2,79 Prozent geboten. Bearbeitungsgebühren fallen keine an.

Am schlechtesten schneidet bei einem aktuellen Vergleich die Santander Consumer Bank ab. Hier wird ein effektiver Jahreszins von 7,95 Prozent angesetzt.

Die Deutsche Bank, die SWK Bank und die SKG Bank liegen bei der Autofinanzierung im Mittelfeld. Der effektive Jahreszins liegt bei diesen Anbietern bei derzeit zwischen 4,29 und 5,95 Prozent. Bearbeitungsgebühren fallen auch hier nicht an.

Fragen und Antworten zum Autokredit findet man auf www.toptarif.de.