onlinekredit.de Test & Erfahrungen – später rückzahlen!

onlinekredit.de Testergebnis Bei onlinekredit.de handelt es sich um ein Produkt der SWK Bank, die ihren Sitz in Bingen am Rhein hat. Dieses spezielle Kreditangebot besticht nicht nur durch einige Varianten, die man bei anderen Anbietern vergeblich sucht, sondern auch durch die schlanke und sehr übersichtliche Gestaltung des Internetauftritts.

Mehrmonatige Ratenpausen sowie der Verzicht auf die letzte Rate bei Laufzeiten ab 60 Monaten sind die Highlights.
 
 
Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot von onlinekredite.de? Unser onlinekredite.de Test verrät es!

Der onlinekredit.de Test in der Schnellübersicht

Das hat überzeugt:

  • Zahlung der ersten Rate nach 30, 60 oder 90 Tagen
  • Aussetzung der Ratenzahlung bis zu drei Raten hintereinander möglich
  • Jederzeitige vorzeitige Ablöse, ganz oder teilweise
  • Maximal sieben Prozent effektiver Jahreszins
  • Bis zu 50.000 Euro Kreditvolumen

Hier besteht Nachbesserungsbedarf:

  • Mindestkreditvolumen erst ab 5.000 Euro möglich
  • Kürzester Laufzeit 24 Monate

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Die Konditionen für den Kredit im Überblick
  • 2. Die onlinekredit.de Erfahrungen im Detail
  • 3. Der onlinekredit.de Test zeigt allerdings auch leichte Defizite
  • 4. Das Kreditbeispiel im onlinekredit.de Erfahrungsbericht
  • 5. onlinekredit.de im Spiegel der Öffentlichkeit
  • 6. Fragen und Antworten rund um das onlinekredit.de Darlehen
    • Wie kann man zu onlinekredit.de Kontakt aufnehmen?
    • Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort auf mein Kreditgesuch erhalte?
    • Wann kann ich über den Kredit verfügen?
    • Ist ein zweiter Kreditnehmer notwendig?
    • Kann ich auch vom Kredit zurücktreten?

Themenübersicht:


JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

erfahrungen_schreibenIm Kredit Test konnte der Bingener Onlineanbieter in mehreren Punkten überzeugen. Kreditnehmer haben die Wahl, wann die erste Rate fällig werden soll. Dies kann nach 30, 60 oder 90 Tagen der Fall sein, eine Option, die unseren Erfahrungen zufolge kein anderer Anbieter offeriert. Bei den onlinekredit.de Erfahrungen punkteten außerdem die möglichen Zahlungspausen. Auf Wunsch können Kreditnehmer einen, zwei oder sogar drei Monate mit der Zahlung pausieren, eine Länge, die sonst kein Anbieter anbietet.

Weiterhin fiel im onlinekredit.de Test der Zinssatz sehr positiv auf. Ein maximaler effektiver Jahreszins von 5,5 Prozent pro Jahr bei einer Darlehensdauer von 84 Monaten liegt eindeutig bei den besseren Angeboten. Eine kostenlose vorzeitige ganze oder teilweise Rückzahlung des Kredits zeichnet dieses Angebot ebenfalls aus. Mit einem Mindestbetrag von 2.500 Euro bietet onlinekredit.de zwar keinen Minikredit an, setzt aber dennoch nicht so hoch an wie andere Anbieter. Ein kurzfristiges Darlehen ist ebenfalls nicht möglich, da die nominale Mindestlaufzeit 24 Monate beträgt. Hier kann nur der Weg gewählt werden, die Differenz in der Ratenhöhe zu 12 Monaten Laufzeit separat anzusparen und dann vorzeitig abzulösen.

onlinekredit.de in der Übersicht

Der Anbieter onlinekredit.de in der Schnellübersicht

1. Die Konditionen für den Kredit im Überblick

  • Darlehensvolumen zwischen 2.500 und 50.000 Euro frei wählbar
  • Laufzeiten zwischen 24 und 84 Monaten
  • Keine Bearbeitungsgebühr
  • Effektiver Jahreszins laufzeitabhängig zwischen 2,6 Prozent und 5,5 Prozent p. a.
  • Gebundener Sollzins zwischen 4,99 und 6,79 Prozent pro Jahr
  • Kostenlose Sondertilgungen jederzeit möglich
  • Vorzeitige vollständige Rückführung ohne weitere Kosten
  • Zahlung der ersten Rate wahlweise 30. 60 oder 90 Tage nach Auszahlung
  • Zahlpausen mit einer Dauer von einem, zwei oder drei Monaten darstellbar
  • Verzicht auf die letzte Rate bei einer Darlehenslaufzeit von mindestens 60 Monaten und pünktlicher Zahlung der vorangegangenen Raten.

gebuehrenBei onlinekredit.de finden Kunden zwar keine Auswahl an verschiedenen Kreditarten vor. Wer auf der Suche nach einem einfachen Ratenkredit ist, der kann hier fündig werden. Der Anbieter der SWK Bank ist spezialisiert auf den Onlinekredit, der sich innerhalb kurzer Zeit beantragen lässt. Die Verlagerung von Kreditgeschäften ins Internet ist keine Neuheit. Neu ist es jedoch, dass Banken ein Online-Portal zur Verfügung stellen, in dem ausschließlich ein Kredit angeboten wird.

Viele Banken bieten ihre Finanzierungen einfach auf der eigenen Webseite an. Die Idee hinter onlinekredit.de ist aber, dass Kreditnehmer schnell das finden, was sie möchten.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

Der Onlinekredit wird zur Verfügung gestellt mit einem effektiven Jahreszinssatz zwischen 2,6% und 5,5%. Damit ist der Zinssatz, im Vergleich zu den Angaben vor wenigen Monaten, bereits gesunken und als recht niedrig einzustufen. Eine Voraussetzung für den Kredit ist natürlich eine positive Bonität. Zudem hat onlinekredit.de die Kreditsummen angepasst. Zu Beginn konnte der Kredit in einem Rahmen zwischen 5.000 Euro und 50.000 Euro aufgenommen werden. Da ein Mindestbetrag von 5.000 Euro recht hoch ist und der Kredit damit nicht für Kunden interessant war, die einen geringeren Betrag aufnehmen wollten, wurde die Mindestsumme auf 2.500 Euro gesenkt.

Der Anbieter onlinekredit.de gibt zudem auf seiner Webseite an, dass die Auszahlung der genehmigten Kreditsumme innerhalb von 2 Arbeitstagen durchgeführt wird. Das heißt, sobald alle Unterlagen bei der Bank eingegangen sind, kann mit der Auszahlung innerhalb einer kurzen Zeit gerechnet werden. Das ist interessant für alle, die kurzfristig auf das Geld angewiesen sind.

Konditionen für einen Kredit

Konditionen für einen Kredit: Die Fakten im Detail

2. Die onlinekredit.de Erfahrungen im Detail

Der onlinekredit.de Test zeigt bereits auf den ersten Blick, dass dieses Produkt mit einigen Alleinstellungsmerkmalen ausgestattet ist. Zum einen ist dies die Wahl, wann die erste Ratenzahlung erfolgen soll.

  • Mit einer Bandbreite von 30, 60 oder 90 Tagen bietet onlinekredit.de eine Variante mehr als die Mitbewerber.

Einige ermöglichen ebenfalls einen verzögerten Rückzahlungsbeginn. Positiv im Kredit Test wird natürlich auch die Möglichkeit einer Zahlpause gewertet.

  • Die Zahlpause beträgt nicht nur, wie die Erfahrungen mit anderen Instituten belegen, einen Monat, sondern kann auf bis zu drei Monaten ausgedehnt werden.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

Als letztes Merkmal, mit dem sich die onlinekredit.de Erfahrungen von denen mit anderen Anbietern abhebt, ist die geschenkte letzte Rate.

  • Darlehensnehmer erhalten die letzte Rate erlassen, wenn die Darlehenslaufzeit mindestens 60 Monate betrug.

Weitere Voraussetzung ist, dass die vorangegangenen Raten immer pünktlich gezahlt wurden.

ChecklisteNeben den genannten positiven Aspekten des Angebotes ist im onlinekredit.de Test ebenfalls die Webseite aufgefallen. Heute ist Zeit für viele Menschen Geld und kaum einer hat die Möglichkeit, sich lange auf Webseiten aufzuhalten, die unübersichtlich aufgebaut sind. Die Webseite von onlinekredit.de bietet auf einen Blick alle wichtigen Informationen. Hier können potentielle Kunden sich über den Kredit und die Voraussetzungen informieren, was ganz besonders schnell geht, da alles knapp zusammengefasst ist. Auch die Voraussetzungen für einen Kredit bei onlinekredit.de sind klar definiert.

Wer einen Antrag stellt, der muss mindestens 18 Jahre alt sein und seinen Hauptwohnsitz in Deutschland haben. Zudem muss er nachweislich mindestens sechs Monate bei seinem Arbeitgeber angestellt sein und darf sich nicht mehr in der Probezeit befinden. Auch die Bonität muss stimmen. Die Angaben machen bereits deutlich, dass es bei onlinekredit.de nicht möglich ist, als Selbstständiger einen Kredit zu bekommen.

Die Beantragung von einem Kredit bei onlinekredit.de läuft klassisch ab. Alle wichtigen Informationen hierzu gibt es auf der Webseite in der Übersicht. Der Antragsteller lässt sich seine monatliche Kreditrate berechnen und kann unverbindlich online einen Antrag stellen. Anschließend gibt es eine Zusage oder eine Ablehnung. Bei der Zusage wird ein Online-Kreditantrag zur Verfügung gestellt. Dieser muss ausgedruckt und unterschrieben werden. Über das PostIdent-Verfahren oder auch eine Online-Legitimation sichert sich der Anbieter ab. Wenn dies alles durchlaufen ist, wird der Antrag geprüft und das Geld überwiesen. Innerhalb von wenigen Tagen ist das Geld auf dem Konto. Bearbeitungsgebühren fallen nicht an.

Der Kreditrechner von onlinekredit.de

Kreditrechner von onlinekredit.de

3. Der onlinekredit.de Test zeigt allerdings auch leichte Defizite

Nicht so positiv schlugen sich bei den onlinekredit.de Erfahrungen drei anderer Sachverhalte nieder.

  • Im Kredit Test hebt sich die Mindestlaufzeit von 24 Monaten deutlich von der Mindestlaufzeit von 12 Monaten bei den Mitbewerbern ab. Wer nur einen geringen Kreditbetrag von 2.500 Euro aufnehmen und diesen relativ schnell zurückzahlen möchte, der sieht sich mit der langen Laufzeit konfrontiert.
  • Der Mindestkreditbetrag von 2.500 Euro geht an den kleineren Bedürfnissen der Verbraucher vorbei und ermöglicht keinen Mini-Kredit.
  • Selbstständige haben keine Chance, bei onlinekredit.de einen Kredit zu erhalten. Auf der Webseite ist klar definiert, dass eine Festanstellung bestehen muss. Da dies nachzuweisen ist, bringen falsche Angaben bei der Kreditanfrage nichts.
  • Kontaktaufnahme ist nur über ein Formular oder per Telefon möglich, einen Chat gibt es nicht. Das heißt, es kann durchaus einen Moment dauern, bis eine Antwort auf die Fragen kommt. Positiv ist jedoch, dass die Anfrage über eine SSL-Verschlüsselung durchgeführt wird. So sind die Daten sicher.

ZielgruppeAls Zielgruppe kommen nur Verbraucher mit regelmäßigen Einkommen aus unselbstständiger Tätigkeit als Kunden infrage. Wer in das Raster passt profitiert, so belegen es die onlinekredit.de Erfahrungen, von sehr günstigen Zinsen. Mit maximal sieben Prozent effektiven Jahreszins, abhängig von der gewählten Laufzeit, zeigt sich der Anbieter im Test in der Spitzengruppe. In der Summe der Erfahrungen mit diesem Produkt muss trotz der leichten Nachteile ein positives Fazit gezogen werden.

Dazu lässt sich zudem sagen, dass onlinekredit.de die Zinsen noch gesenkt hat. In einem ersten Test konnten wir feststellen, dass diese bis auf 7% gingen. Daran hat sich einiges getan, sodass deutlich wird, dass onlinekredit.de Veränderungen bei den Zinsen an die Kreditnehmer weitergibt. Ebenfalls positiv anzumerken ist der gesenkte Mindestbetrag, der früher bei 5.000 Euro lag und heute nur noch bei 2.500. Zwar gibt es Anbieter, bei denen noch geringere Mindestbeträge möglich sind, dennoch ist ein Wert von 2.500 Euro durchaus gut.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

Ebenfalls sehr interessant: Der Anbieter onlinekredit.de stellt einen Bonus für Empfehlungen zur Verfügung. Wer die Webseite empfiehlt und somit zu einem Vertragsabschluss beiträgt, der erhält 200 Euro als Bonus. Dabei gibt es keine Begrenzung für die Empfehlungen. Das heißt, jeder kann so vielen Kunden onlinekredit.de weiterempfehlen, wie er möchte und erhält jedes Mal den Bonus. Es ist nicht notwendig, für den Bonus ein Kunde bei der SWK Bank zu sein.

4. Das Kreditbeispiel im onlinekredit.de Erfahrungsbericht

Bonus

Vorab muss gesagt werden, dass die Wahl der Zahlpausen pro Jahr, die für die Beispielrechnung bereits abgefragt werden, eine Veränderung des effektiven Jahreszinses mit sich bringen. Aus diesem Grund, im Sinne der Vergleichbarkeit, unterstellt die Beispielrechnung, dass keine Zahlpause gewünscht wird. Für die Dauer eines Darlehens über 36 Monate wird ein gebundener Sollzins von 2,57 Prozent p. a. zugrunde gelegt, der effektiv 2,6 Prozent p. a. beträgt.

Bei einem Darlehensvolumen von 10.000 Euro errechnet sich somit eine Rate von 288,90 Euro monatlich. Um die onlinekredit.de Erfahrungen für das Kreditbeispiel vollständig zu machen, hier noch die Zahlen, falls Zahlpausen und Jahreszinsbescheinigung gewünscht werden. Eine Zahlpause von drei Monaten, der Zahlung der ersten Rate nach 90 Tagen und der Zustellung der Jahreszinsbescheinigung führt zu einem Anstieg der Rate auf 290,20 Euro, bei den Zinsen verändert sich nichts. Der Mehraufwand basiert nur auf dem Fakt, dass der Kredit mit weniger Monaten zurückgezahlt werden muss. Die onlinekredit.de Erfahrungen belegen, dass auch Sonderwünsche durchaus kostengünstig realisiert werden können.

Onlinekredit.de kreditrechner

Der Kreditrechner von Onlinekredit.de

5. onlinekredit.de im Spiegel der Öffentlichkeit

EmpfehlungWährend das Mutterhaus, die SWK Bank, von der Stiftung Warentest mit einer glatten Eins für ihren Kredit bewertet wurde, ist onlinekredit.de noch zu jung, als dass es bereits Erfahrungen oder Testberichte seitens der Verbraucherschützer oder der Fachpresse gibt.

Sollten Sie aber zu den Verbrauchern gehören, die bereits eine Erfahrung mit dem Portal gemacht haben, so teilen Sie diese bitte hier. Die zahlreichen Alleinstellungsmerkmale des Anbieters verdienen es, dass andere Kreditnehmer von Ihren Erfahrungen profitieren können.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN

6. Fragen und Antworten rund um das onlinekredit.de Darlehen

VerbrauchertippsWie kann man zu onlinekredit.de Kontakt aufnehmen?

Neben dem E-Mail-Kontakt steht das Serviceteam montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 18 Uhr telefonisch zur Verfügung, freitags bis 17:30 Uhr. Über das Formular werden die Daten gesichert übertragen.

Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort auf mein Kreditgesuch erhalte?

Die Prüfung basiert auf den im Onlineantrag abgefragten Daten und dauert nur wenige Sekunden. Die Kreditentscheidung geht Ihnen umgehend per E-Mail zu. Die Antragsunterlagen erhalten Sie entweder als PDF oder auf Wunsch auch per Post. Dann liegt es an Ihnen. Sie unterschreiben die Unterlagen und suchen alle notwendigen Nachweise zusammen. Anschließend muss noch die Identifikation erfolgen, damit der Kredit gewährt werden kann.

Kreditantrag bei onlinekredit.de

So sieht das Antragsformular für das Darlehen bei onlinekredit.de aus

Wann kann ich über den Kredit verfügen?

Liegen alle benötigten Unterlagen vor, ist der Betrag in der Regel innerhalb von zwei Arbeitstagen auf dem von Ihnen angegebenen Konto eingegangen. Das heißt, je nachdem wie schnell Sie und auch die Post sind, kann es innerhalb von einer Woche bereits ausgezahlt werden. So profitieren Sie von der schnellen Auszahlung, die gerade dann von Vorteil ist, wenn Sie das Geld wirklich dringend benötigen.

Ist ein zweiter Kreditnehmer notwendig?

FAQsGrundsätzlich erhöht ein zweiter Kreditnehmer die Bonität des Antragstellers, ist aber nicht zwingend notwendig. Bei Ehepaaren wird ein gemeinsamer Kreditantrag als positiv gewertet, bei Darlehen ab 10.000 Euro ist für Ehepartner eine gemeinsame Antragstellung verpflichtend. Nur wenn die Bonität nicht ausreichen würde für die Zusage zum Kredit, kann es für den Antragsteller notwendig werden, einen zweiten Kreditnehmer mit anzubringen.

Das kann die Entscheidung von onlinekredit.de positiv beeinflussen. Wer also weiß, dass er in der SCHUFA einen negativen Vermerk hat, der sollte die Möglichkeit nutzen und einen zweiten Kreditnehmer angeben. Dieser muss sich natürlich auch identifizieren, damit deutlich gemacht wird, dass er über den Kredit Bescheid weiß.

Kann ich auch vom Kredit zurücktreten?

Bis zu zwei Wochen nach Vertragsschluss besteht die Möglichkeit, das Darlehen zu widerrufen. Dies muss schriftlich geschehen, entweder per Brief, Fax oder E-Mail. Es ist nicht notwendig, einen Grund für den Rücktritt anzugeben. Wichtig ist nur, dass der Widerruf nachweislich innerhalb der Zeit eingeht.

JETZT KREDITANGEBOT ANFORDERN