Consorsbank Kredit Erfahrungen & Test – Jetzt Erfahrungsbericht lesen

Consorsbank Testergebnis Die Consorsbank ist eine der führenden Direktbanken Europas mit Stammsitz in Nürnberg und hat sich zeitgemäßes Banking auf die Fahnen geschrieben. Sie gehört zur französischen Bank BNP Paribas, die – gemessen an den Einlagen – die größte Bank innerhalb der Eurozone ist.

Die Produktpalette der Consorsbank ist mittlerweile umfassend. Das Wertpapierdepot mit den passenden Möglichkeiten des Wertpapierhandels ist nach wie vor ein Schwerpunkt des Angebotes. Die Direktbank bietet allerdings auch ein Tagesgeldkonto, das mit einem recht attraktiven Zinssatz als Verrechnungskonto zum Wertpapierdepot der Consorsbank dienen kann. Ebenso wird ein Ratenkredit und ein Girokonto angeboten und auch den Bereich Versicherungen und Vorsorge deckt die Consorsbank ab. Darüber hinaus können Sparer verschiedene Sparpläne nutzen, wie beispielsweise einen Fondssparplan. Uns liegen verschiedene Consorsbank Erfahrungsberichte von Kunden vor.

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot der Consorsbank? Unser Consorsbank Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

    • Kredite im Vergleich – alle Anbieter
    • Themenübersicht:
  • 1. Die Pros und Contras im Detail – Vorteile: Das hat uns überzeugt
    • Keine Gebühren
    • Verschiedene attraktive Boni
    • Mit dem Ratenkredit unkompliziert Wünsche erfüllen
    • Live Chat
    • Mobile Banking App
  • 2. Die Pros und Contras im Detail – Nachteile
    • Keine Filialen
    • Limits bei der Bargeldversorgung
  • 3. Überblick zu Konditionen und Fakten Consorsbank Kredit Erfahrungen
  • 4. Die wichtigsten Konditionen und Fakten im Detail
    • Produkte
    • Banking
    • Sicherheit
  • 5. Testberichte zur Consorsbank
  • 6. Fragen und Antworten zur Consorsbank
    • Wie eröffne ich ein Girokonto bei der Consorsbank?
    • Wie und wo kann ich Bargeld auf das eigene Konto einzahlen?
    • Wie kann ich die Visa Classic Kreditkarte einsetzen?
    • Wie funktioniert das mit PIN und TAN?
    • Was ist ein Referenzkonto?
    • Ihre Erfahrungen mit der Consorsbank

Kredite im Vergleich – alle Anbieter


Die Consorsbank legt vor allem einen Schwerpunkt auf mobiles Banking und Trading. Es soll den Kunden ermöglicht werden, ihre Finanzen komplett online zu managen. Darüber hinaus wird größter Wert auf die Kundenbetreuung gelegt. Teils können sich Kunden rund um die Uhr an die Consorsbank wenden. „Banking wie wir leben“ ist das Motto der Consorsbank, das zu ihren Zielen passt. Wir schauen, ob sie dem gerecht wird. Lesen Sie hier den umfassenden Consorsbank Test.

Consorsbank Test – Pros und Contras im Überblick

Das hat überzeugt:

  • Kostenfrei – gebührenfreies Girokonto, kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto
  • bei Depoteröffnung Wechselbonus und Neukundenbonus
  • Ratenkredit mit individuellen Laufzeiten und festen Zinssätzen
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Live Chat Angebote und eine sehr gute Erreichbarkeit der Telefonhotline
  • die Consorsbank Mobile Banking App

Hier besteht Nachbesserungsbedarf:

  • keine Filialen
  • Limits bei Bargeldabhebungen

consorsbankJetzt direkt einen Kredit bei der Consorsbank beantragen

1. Die Pros und Contras im Detail – Vorteile: Das hat uns überzeugt

Keine Gebühren

Als Kunde der Consorsbank profitieren Sie von 0,00 Euro Gebühren für Ihr Girokonto, Wertpapierdepot und Verrechnungskonto. Beim Girokonto ist eine kostenlose Visakarte inklusive, die Ihnen die weltweite kostenlose Bargeldversorgung ermöglicht.

Allerdings können für bestimmte Sonderleistungen beim Wertpapierhandel Gebühren anfallen. Hier lohnt sich ein Blick ins Preisverzeichnis ehe Sie diese in Anspruch nehmen.

Verschiedene attraktive Boni

Nicht nur als Neukunde, sondern grundsätzlich können Sie als Kunde der Consorsbank von vielen Boni profitieren.

Zuerst natürlich doch der Neukundenbonus: Bei Neueröffnung eines Girokontos bei der Consorsbank erhalten Sie nach Ihrem ersten Gehaltseingang auf dieses Konto 50,- Euro Prämie.

Bis zu 100,- Euro weitere Prämie pro Jahr sind drin, denn Sie erhalten für fast jede Kartenzahlung eine 10-Cent-Gutschrift.

Sind Sie zufrieden mit Ihrer Bank? Dann lohnt es sich, anderen davon zu erzählen. Denn für jeden geworbenen Neukunden erhalten Sie 50 Prämienpunkte. Diese können Sie sammeln oder auch sofort in attraktive Prämien eintauschen.

Die Prämien und Boni sind ein eindeutiger Pluspunkt der Consorsbank, da sie an recht wenige Bedingungen geknüpft und somit leicht zu erhalten sind.

Mit dem Ratenkredit unkompliziert Wünsche erfüllen

Beim Consorsbank Ratenkredit profitieren Sie von individuellen Laufzeiten und festen Zinssätzen. Das bedeutet, Sie können die Dauer des Kredites selbst bestimmen und Sie können auch zusätzliche Sonderzahlungen leisten, ohne dass Ihnen dadurch weitere Kosten entstehen. Ein fairer Kredit, der Ihre monatlichen Ausgaben gut planbar macht. Unser Kredit Test verschafft Ihnen den Überblick zu den Angeboten der Consorsbank.

Live Chat

Verbrauchertipps
Über die Chatfunktion können Sie die Beratung Ihrer Bank jederzeit in Anspruch nehmen. Völlig unabhängig von Öffnungszeiten oder Ihrem Standort. Sie brauchen lediglich einen Computer und eine Internetverbindung – schon können Sie problemlos Ihre Fragen stellen.

Mobile Banking App

In die eigene Banking App hat die Consorsbank gut investiert. Damit ist der volle Zugriff auf Ihre Finanzen auch von unterwegs gegeben: Sie managen Ihre Einnahmen und Ausgaben, finden Geldautomaten in Ihrer Nähe und können sogar Wertpapiere schnell und bequem handeln. Die Mobile Banking App kann das gute, alte Haushaltsbuch ersetzen, denn hier sehen Sie auf einen Blick wofür Sie regelmäßig Geld ausgeben und wo sich eventuell etwas sparen lässt. Sie können auch eine Watchlist anlegen und interessante Wertpapiere beobachten.

Sowohl für Apple-, als auch für Android-Geräte steht die Consorsbank App kostenlos zur Verfügung. Damit haben Sie sozusagen Ihre Bank immer in der Tasche – zumindest den Überblick über alle Ihre Konten.

Die Consorsbank verfügt auch über ein Mobile-Angebot

Die Consorsbank verfügt auch über ein Mobile-Angebot

2. Die Pros und Contras im Detail – Nachteile

Die Consorsbank Erfahren haben ergeben, dass hier nachgebessert werden müsste:

Keine Filialen

Die Consorsbank unterhält einen Standort in Deutschland, die Finance Lounge in Nürnberg. Dort können Sie sich persönlich zu den üblichen Banköffnungszeiten von den Consorsbank-Experten beraten lassen. Darüber hinaus gibt es keine Filialen in Deutschland. Wer also nicht in Nürnberg wohnt, wird es schwer haben mit einer persönlichen Beratung und wird notgedrungen auf andere Kontaktmöglichkeiten zurückgreifen müssen. Für die meisten Kunden ist das sicherlich gar kein Problem.

Die Möglichkeiten sind in der Tat zahlreich – Telefon, Post, Online-Chat, E-Mail – und in der Regel ist der Kundenservice gut zu erreichen. Wer allerdings besonderen Wert legt auf die persönliche Beratung in der Filiale, ist mit einer anderen Bank besser bedient.

Limits bei der Bargeldversorgung

Es gibt ein Wochen- und ein Tageslimit bei der Bargeldabhebung. In verschiedenen Consorsbank Erfahrungsberichten schreiben Kunden, dass sie dadurch schon in Bedrängnis gekommen sind und sich vor allem im Urlaub nicht bequem und unkompliziert mit Bargeld versorgen konnten.

Für die girocard liegt das Limit bei 2.000,- Euro wöchentlich und 1.000,- Euro täglich. Mit der VISA Classic Kreditkarte können Sie pro Woche maximal 4.000,- Euro abheben. Das Tageslimit liegt auch bei 1.000,- Euro. So weit ist alles im üblichen Rahmen. Diese Limits haben andere Banken auch.

Allerdings sollte man beachten, dass man maximal drei Mal täglich und sieben Mal pro Woche Geld abheben kann. Im Zweifel sollte also lieber etwas mehr Geld abgehoben werden, um die Anzahl der Abhebungen im Limit zu halten.

Kostenloses Girokonto bei der Consorsbank

Kostenloses Girokonto bei der Consorsbank

consorsbankJetzt direkt einen Kredit bei der Consorsbank beantragen

3. Überblick zu Konditionen und Fakten Consorsbank Kredit Erfahrungen

Der Ratenkredit der Consorsbank ermöglicht Ihnen die unkomplizierte Finanzierung kleinerer und größerer Wünsche – und das schnell und zu fairen Konditionen.

  • Schnelle Kreditentscheidung innerhalb weniger Minuten
  • gut geeignet zum Ablösen teurer Fremdkredite
  • Laufzeit, Kredithöhe und Rückzahlung sind flexibel wählbar
  • Sondertilgungen sind jederzeit möglich und kostenlos
  • keine Bearbeitungsgebühren
  • der effektive Jahreszins liegt zwischen 3,25 % und 5,80 %
  • Es sind Nettodarlehensbeträge möglich zwischen 2.500 und 50.000 Euro
  • Bei den Laufzeiten können Sie flexibel wählen zwischen 12 und 84 Monaten
  • der gebundene Sollzinssatz beträgt p.a. zwischen 3,20 % und 5,65 %
  • Bonitätsabhängige Konditionen
Kundenservice auch online bei der Consorsbank

Kundenservice auch online bei der Consorsbank

4. Die wichtigsten Konditionen und Fakten im Detail

Produkte

Das Girokonto der Consorsbank ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden [LINK nach unten]. Es handelt sich um ein komplett kostenloses Konto – unabhängig von der Höhe der Geldeingänge. Sie erhalten eine kostenfreie Girocard und eine kostenlose Visa Kreditkarte. An 58.000 Geldautomaten und mehr als einer Million Automaten weltweit können Kunden so kostenlos Geld abheben.

Für den ersten Gehaltseingang zwei Monate nach Eröffnung des Kontos gibt es 50,- Euro geschenkt. Zusätzlich können Sie bis zu 100,- Euro Prämie pro Jahr erwirtschaften: für jede Zahlung mit der Visa Card und jede Girocard-Zahlung mit PIN-Eingabe erhalten Sie eine 10-Cent-Gutschrift.

Sie können das Girokonto ganz bequem online eröffnen und auch anschließend durch das umfangreiche Online-Banking der Consorsbank, Ihre Finanzen komplett online regeln.

Die Consorsbank bietet einen Ratenkredit für Privatpersonen mit Beträgen von 2.500 bis 50.00 Euro, unabhängig vom Verwendungszweck zur freien Verfügung. Je nachdem wie hoch Ihre monatliche Rate sein soll, beziehungsweise welche monatliche Belastung im Monat in Frage kommt, können Sie die Laufzeit zwischen 12 und 84 Monaten festlegen. Die Raten und der Zinssatz sind über die gesamte Laufzeit des Darlehens gleichbleibend, vorzeitige Tilgungen sind jederzeit möglich. Das Angebot ist frei von Bearbeitungsgebühren und kann jederzeit online beantragt werden. Die Erfahrungen mit dem Consorsbank Kredit sind durchweg positiv.

Wenn Sie den Kredit online berechnen lassen, erhalten Sie nach wenigen Momenten eine Antwort. Fällt diese positiv aus, können Sie sofort den Kreditvertrag ausdrucken. Den unterschriebenen Vertrag senden Sie mit Kopien der letzten beiden Gehaltsnachweise sowie Kopien der Kontoauszüge der vergangenen vier Wochen an Consorsbank. Sobald Ihre Unterlagen von der Bank geprüft wurden, bekommen Sie das Geld innerhalb von zwei Arbeitstagen auf Ihr Girokonto überwiesen.

Das macht es für Sie einfach, Ihre Vorhaben bequem und unkompliziert zu finanzieren. Die Consorsbank bietet ganz klassische Finanzierungs- und Kreditangebote. Die Erfahrungen zeigen, dass mit den übersichtlichen Angeboten eine solide Finanzierung machbar ist.

Fürs Sparen und Anlegen bietet die Consorsbank mehrere Optionen. Das Portfolio reicht hier vom Tagesgeld- oder Festgeldkonto bis hin zu Sparbriefen. Als Vorsorgeoptionen bietet die Consorsbank verschiedene Versicherungen für Rente oder Beruf.

Für den Wertpapierhandel bietet die Consorsbank verschiedene Wertpapierdepots, ein Trader-Konto, EUREX-Konto sowie weitere Trading-Optionen. Auch diese sind komplett online zu eröffnen und anschließend zu managen.

Banking

Banking bei der Consorsbank rühmt sich einfach und unkompliziert zu sein. Unser Consorsbank Test hat ergeben, dass es das auch ist. Als Direktbank stellt die Consorsbank alle Bank- und Finanzfunktionen online zur Verfügung. Das Online-Banking ist sehr übersichtlich und intuitiv bedienbar, nicht zuletzt dank der klaren und verständlichen Benutzeroberfläche. Es wird eine gute Übersicht über alle Konten geboten und von der Startseite aus ein einfacher Zugang auf das Girokonto, Depot & Tagesgeld. Die Banking App für iOS und Android komplettiert das Banking der Consorsbank. Als fairste Direktbank ist die Consorsbank von FOCUS Money 2014 ausgezeichnet worden – das bestätigen Consorsbank Erfahrungen der Kunden.

Sicherheit

Die Consorsbank verspricht höchste Sicherheit bei allen Transaktionen. Bei einer Direktbank, die auf Online-Banking spezialisiert ist, sollte man das auch erwarten. Unser Consorsbank Test bestätigt die hohe Sicherheitsleistung. Im Einzelnen werden folgende Sicherheitsoptionen genutzt: verschlüsselte Websites, Nutzung von Referenzkonten, Überweisungslimits, SMS-Benachrichtigungsservice und natürlich mobile TAN oder ein TAN-Generator – beides ist mittlerweile schon Standard im Online-Banking.

Sie können jederzeit die gewählten Sicherheitseinstellungen einsehen und bearbeiten, um so Betrug vorzubeugen. Die Consorsbank gibt darüber hinaus weiterführende Sicherheitsempfehlungen bezüglich Weitergabe von Daten, Updates Ihres Computer, Aktualisierung Ihres Smartphones sowie genaue Information über Phishing und Trojaner. Damit sind Sie rundum geschützt.

Das Sicherheitsversprechen der Consorsbank beinhaltet den Ausgleich finanzieller Schäden durch unberechtigte Online-Transaktionen.

Repräsentatives Kreditbeispiel bei der Consorsbank
Aus den Consorsbank Erfahrungen ergibt sich für den Ratenkredit folgendes Kreditbeispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10.000 Euro und einer Laufzeit von 48 Monaten erhalten zwei Drittel der Kunden einen effektiven Jahreszins von 4,60 % (gebundener Sollzinssatz 4,50 % p.a., keine Bearbeitungsgebühr). Das entspricht einer monatlichen Rate von 228,90 Euro.

Consorsbank Kredit Informationen im Detail

Consorsbank Kredit Informationen im Detail

5. Testberichte zur Consorsbank

Das Girokonto der Consorsbank wurde im Test vom Magazin Focus Money für die Ausgabe 18/2014 im deutschlandweiten Vergleich von 20 Banken als „Bestes Girokonto online“ ausgezeichnet. Außerdem zeichnete Focus Money die Consorsbank in der Ausgabe 17/2014 als fairste Direktbank aus.

Der Fernsehsender n-tv und die Finanzberatung FMH bewerteten das Girokonto der Consorsbank ebenfalls als „Top Girokonto“. Die Beratung zur Altersvorsorge bei der Consorsbank ist vom Handelsblatt 2011 mit 5 Sternen ausgezeichnet worden.
consorsbankJetzt direkt einen Kredit bei der Consorsbank beantragen

6. Fragen und Antworten zur Consorsbank

ChecklisteWie eröffne ich ein Girokonto bei der Consorsbank?

Die Eröffnung eines Girokontos ist selbstverständlich online möglich. Dafür füllen Sie einfach das Formular auf der Homepage der Consorsbank [LINK zum Formular https://www.consorsbank.de/ev/Opening/Girokonto%3Ftcid%3DTST-79] aus. Dabei entscheiden Sie sich auch bereits für ein Sicherheitsverfahren – mobile TAN oder TAN-Generator. Anschließend erhalten Sie die Unterlagen per Post und müssen sich mit dem PostIdent-Verfahren ausweisen. Dann werden Ihnen die Zugangsdaten für das Online-Banking zugeschickt. In der Regel ist Ihr Girokonto nach wenigen Arbeitstagen startklar und einsatzbereit.

Wie und wo kann ich Bargeld auf das eigene Konto einzahlen?

Da die Consorsbank keine eigenen Filialen hat, ist das Einzahlen von Bargeld innerhalb der bankeigenen Infrastruktur nicht möglich. Zwar können die Geldautomaten anderer Banken zum Bargeldabheben kostenlos genutzt werden, nicht jedoch zum Einzahlen. Die Einzahlung am Automaten steht nur Kunden der entsprechenden Bank zur Verfügung.

Die Möglichkeiten, Bargeld auf das Girokonto zu transferieren, sind folgende: Ein Zweitkonto zu nutzen, auf das Bargeld eingezahlt werden und dann auf das Consorsbank Girokonto überwiesen werden kann. Häufig können Sie auch in der Filiale einer anderen Bank, Geld auf Ihr Consorsbank Girokonto einzahlen. Allerdings sollten Sie bedenken, dass dafür hohe Gebühren, teilweise um die 10,00 % fällig werden.

Wie kann ich die Visa Classic Kreditkarte einsetzen?

Mit der Visa Classic Kreditkarte können Sie weltweit an mehr als 24 Millionen Akzeptanzstellen bezahlen. Sie können Sie zum bargeldlosen Einsatz nutzen oder mit der Kreditkarte am Geldautomaten Bargeld abheben. Bei der Nutzung der Karte fallen grundsätzlich keine Gebühren an. Innerhalb Ihres persönlichen Limits können Sie die Kreditkarte unbegrenzt nutzen.

Wie funktioniert das mit PIN und TAN?

Nach Eröffnung Ihres Kontos werden Ihnen die Zugangsdaten – inklusive PIN – per Post zugeschickt. Die TAN brauchen Sie dann lediglich zur Bestätigung einzelner Transaktionen, zum Beispiel Überweisungen. Im Anmeldeprozess entscheiden Sie sich, ob Sie mobile TAN oder den TAN-Generator nutzen wollen. Wenn Sie mobile TAN nutzen, wird Ihnen jeweils für Ihre Aktion eine TAN per SMS zugestellt. Mit dem TAN-Generator wird für jede Aktion eine eigene TAN erstellt.

Wenn Sie Ihre PIN verloren oder vergessen haben, sollten Sie sich umgehend bei der Consorsbank melden. Es wird dann ein Legitimationsverfahren in die Wege geleitet via TAN oder über Unterschrift und Ausweiskopie. Sie erhalten im Anschluss neue Zugangsdaten.

Auch bei Verlust des TAN-Generators sollten Sie sich umgehend melden, um diesen sperren zu lassen und ein neues Gerät geliefert zu bekommen.

Was ist ein Referenzkonto?

Ein Referenzkonto ist ein vom Online-Banking-Teilnehmer festgelegtes Konto für Überweisungen und Gutschriften von einem anderen Konto des Teilnehmers, beispielsweise Girokonto. Dies hat den Vorteil, dass es erhöhte Sicherheit bietet, denn es kann nicht in betrügerischer Absicht auf ein fremdes Konto überwiesen werden. Zur Abwicklung Ihrer gesamten Bankgeschäfte ist es möglicherweise nur eingeschränkt geeignet, denn Änderungen am Referenzkonto selbst sind in der Regel aufwändig und beispielsweise mit einer per Post zu schickenden Unterschrift verbunden.

Ihre Erfahrungen mit der Consorsbank

Sind oder waren Sie schon Kunde der Consorsbank? Haben Sie die Kredite oder Konten des Unternehmens genutzt? Ihre Erfahrungen mit der Consorsbank können anderen Kunden helfen, die richtige Bank zu finden. Teilen Sie jetzt Ihre Erfahrungen!

consorsbankJetzt direkt einen Kredit bei der Consorsbank beantragen